Friedrich-Ebert-Straße

Beiträge zum Thema Friedrich-Ebert-Straße

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Streit mit Verletztem
War es die Faust oder die Glasflasche?

Zu einer üblen Auseinandersetzung bei der ein 41-jährigen Mann verletzt wurde, kam es in der Nacht vom Donnerstag, 18. Juni, auf den Freitag, 19. Juni, gegen 0.15 Uhr. Jetzt fragt die Polizei nach Zeugen, die zur Aufklärung der Tat beitragen können. Unsicher ist, ob der Verletzte mit der Faust oder mit einer Glasflasche geschlagen wurde.  In einem wohl  aggressionsgeladenen Gespräch auf der Friedrich-Ebert-Straße in Mülheim an der Ruhr, soll ein Italiener (47) einem Deutschen (41) mit der Faust...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.06.21
Ratgeber
Die Technischen Betriebe Schwelm beginnen am Montag, 7. Juni, mit der Sanierung des Kanals in der Friedrich-Ebert-Straße. "Die Maßnahme beginnt auf Höhe der Abzweigung Theodor-Heuss-Straße und endet bei Hausnummer 13a.", heißt es seitens der Stadtverwaltung Schwelm.

Baumaßnahme in der Friedrich-Ebert-Straße in Schwelm (in geschlossener Bauweise) beginnt am Montag, 7. Juni
Kanalsanierung in Schwelm - kurzzeitige Sperrungen

Die Technischen Betriebe Schwelm beginnen am Montag, 7. Juni, mit der Sanierung des Kanals in der Friedrich-Ebert-Straße. "Die Maßnahme beginnt auf Höhe der Abzweigung Theodor-Heuss-Straße und endet bei Hausnummer 13a.", heißt es seitens der Stadtverwaltung Schwelm. Die Sanierung erfolgt im geschlossenen Verfahren mittels Schlauchrelining. Bei diesem Verfahren werden kunstharzgetränkte Glasgewebeschläuche in die schadhaften Kanäle eingezogen und mit Überdruck aufgestellt, so dass nach...

  • Schwelm
  • 31.05.21
Ratgeber
Am Montag kommt es zur Straßensperrung.

Sperrung im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße

Weil ein Brückenbauwerk überprüft werden muss, kommt es am Montag, 3. Mai, zwischen 22 und 5 Uhr in der Früh zu einer Sperrung der Friedrich-Ebert-Straße zwischen der Hubert-Biernat-Straße und der Zechenstraße. Der Verkehr wird umgeleitet über die Hubert-Biernat-Straße, Hammer Straße und Zechenstraße.

  • Unna
  • 30.04.21
Blaulicht
Eine Massenschlägerei an der Zentralen Haltestelle in der Friedrich-Ebert-Straße machte am Mittwochabend (28. April) einen Großeinsatz der Polizei erforderlich.
3 Bilder

Kriminalität
Massenschlägerei an der zentralen Haltestelle

Am Mittwochabend (28. April) ist es an der Zentralen Haltestelle in der Friedrich-Ebert-Straße zu einer Massenschlägerei gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten Zeugen um 18.10 Uhr die Ordnungshüter alarmiert und von 50 bis 100 "arabisch aussehenden Jugendlichen" gesprochen, die sich eine Schlägerei lieferten. Daraufhin wurde Polizeikräfte aus allen Inspektionen wurden zusammengezogen und schritten vor Ort ein.  Offenbar ist es zu verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren irakischen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.21
  • 1
Blaulicht

Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall in Velbert

Zu einem Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall kam es am späten Mittwochnachmittag in Velbert. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit einem braunen Audi A5 die Birkenstraße, in Fahrtrichtung Innenstadt. Kurz vor der beampelten Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße wurde er nach eigenen Angaben von plötzlich auftretendem, besonders starken Hagel- und Schneefall überrascht. Dadurch bemerkte er zu spät, dass zwei vorausfahrende Fahrzeuge, vor Rotlicht zeigender Ampel, auf...

  • Velbert
  • 08.04.21
Blaulicht

Velberter leistet Widerstand
21-Jähriger verletzt Polizistin

Ein 21-Jähriger hat am Dienstagvormittag bei einer Identitätsfeststellung auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert derartigen Widerstand geleistet, dass eine 25-jährige Polizistin hierbei verletzt wurde und nicht mehr dienstfähig war. Gegen den Velberter wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Im Rahmen eines Ermittlungsauftrages in einem anderweitigen Strafverfahren sollte gegen 11 Uhr die Identität eines Fahrzeugführers überprüft werden. Er konnte an seiner Wohnanschrift an der...

  • Velbert
  • 24.03.21
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße kam es zu drei Verletzten.

Drei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall in Datteln
Auto wird durch Aufprall in Gegenverkehr geschoben

Am Dienstagvormittag, 2. Februar, sind gegen 9 Uhr  Bei einem Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straßedrei Autofahrer leicht verletzt worden, außerdem entstand rund 25.000 Euro Schaden. Nach bisherigen Erkenntnissen mussteein 52-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick, der in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs war im Bereich Prozessionsweg verkehrsbedingt anhalten. Ein 38-jähriger Autofahrer aus Datteln dahinter konnte nicht mehrrechtzeitig bremsen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde...

  • Datteln
  • 04.02.21
Blaulicht
Auf der Friedrich-Ebert-Straße kam ein Auto ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Auto.

Ein Verletzter bei Unfall auf Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen
Auto gerät ins Schleudern

Als am Mittwochmorgen, 13. Januar, ein 23-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen gegen 7 Uhr von der Friedrich-Ebert-Straße nachrechts in die Straße Spanenkamp abbiegen wollte, kam nach ersten Erkenntnissen aufgrund von Straßenglätte sein Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen das Auto eines 54-Jährigen aus Recklinghausen. Der Mann hatte an einer roten Ampel gewartet.Der 54-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten...

  • Recklinghausen
  • 14.01.21
Blaulicht

Velberter Feuerwehr rückt an Weihnachten aus
Altkleider standen in Flammen

Ein Feuer in einem Gewerbebetrieb hat am späten Abend des ersten Weihnachtstages (25. Dezember) die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge aus Velbert-Mitte fast zwei Stunden lang beschäftigt. Das Gebäude befand sich auf einem Gelände zwischen Friedrich-Ebert-Straße, Friedrichstraße und Mettmanner Straße. Nachdem die um 22.22 Uhr alarmierten Einsatzkräfte eine Stahltür, aus deren Fugen Rauch drang, gewaltsam geöffnet hatten, fanden sie das Untergeschoss des Gebäudes vollständig...

  • Velbert
  • 27.12.20
Blaulicht
Während der Löschmaßnahmen war die Friedrich-Ebert-Straße gesperrt.

Mofa brannte in Keller
Feuerwehreinsatz an der Friedrich-Ebert-Straße

Am Mittwochabend, 16. Dezember, gegen 20.08 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Kellerbrand alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch zahlreiche Bewohner im Haus, die sich mithilfe der Einsatzkräfte ins Freie begeben konnten. Die Personen wurden rettungsdienstlich untersucht und anschließend in einem Bus der Ruhrbahn betreut. Trotz leichter Rauchgasintoxikationen bei drei Personen, musste niemand zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.20
Blaulicht
Der Fahrzeugführer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, ein Baum brachte sein Fahrzeug zum stehen. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher vom Unfallort.

Autoraser rammt Ampel, Geländer und Baum und flüchtet von Unfallstelle
Polizei sucht wichtigen Zeugen

Kurz nach Mitternacht kam es in der Nacht zum Donnerstag (19. November, 0:30 Uhr) zu einem spektakulären Unfall, den ein unbekannter Fahrer eines schwarzen VW Golf auf der Friedrich-Ebert-Straße verursachte. Offensichtlich war der Fahrzeugführer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Holtener Straße in Richtung der Kreuzung zur Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Dann verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, prallte gegen eine Ampel im Kreuzungsbereich, durchbrach auf der anderen...

  • Duisburg
  • 19.11.20
Blaulicht
An der Haltestelle "Stadtmitte" an der Friedrich-Ebert-Straße in Mülheim an der Ruhr kam es Streitigkeiten und einer Schlägerei zwischen dutzenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Mehrere Notrufe erreichten die Polizei.

Polizei in Mülheim an der Ruhr sucht Zeugen
Streitigkeiten und Schlägerei zwischen dutzenden Jugendlichen in Mülheim

An der Haltestelle "Stadtmitte" an der Friedrich-Ebert-Straße in Mülheim an der Ruhr kam es am Freitagabend, 6. November, gegen 19.10 Uhr zu Streitigkeiten und einer Schlägerei zwischen dutzenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Mehrere Notrufe erreichten die Einsatzleitstelle der Polizei, dass sich mehrere Personen an der Zentralhaltestelle schlagen sollen. Teilweise sprachen die Anrufer von einer Anzahl von bis zu 40 Personen. Zahlreiche Streifenwagen sowie auch Beamte der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.20
Blaulicht
An der Kreuzung Nedderstraße/ Friedrich-Ebert-Straße in Velbert kam es zum frontalen Zusammenstoß von zwei Pkw.
3 Bilder

Zweistündige Vollsperrung im Bereich des Zentralen Omnibus-Bahnhofes
Fahrerin wird bei Frontalkollision in Velbert verletzt

Eine verletzte Autofahrerin, zwei schwerbeschädigte Kleinwagen, ein demolierter Ampelschaltkasten und eine zweistündige Vollsperrung im Bereich des Zentralen Omnibus-Bahnhofes (ZOB) - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend gegenüber der Einfahrt zum ZOB ereignete. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr eine 19-jährige Velberterin mit ihrem Opel Corsa gegen 18.30 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Rathaus. An der Kreuzung Nedderstraße kam es zum frontalen Zusammenstoß...

  • Velbert
  • 05.11.20
Ratgeber
Zu Verkehrsbehinderungen kommt es wegen Gleisbauarbeiten auf der Strecke der Linie 302 in Wattenscheid.

Wattenscheid: Gleisbauarbeiten auf Linie 302
Verkehrsbehinderungen im Bereich Hochstraße / Friedrich-Ebert-Straße

Auf der Hochstraße zwischen Swidbertstraße und Steinstraße sowie auf der Friedrich-Ebert-Straße zwischen der Haltestelle Freiheitstraße und Gertrudisstraße sind Gleisbauarbeiten notwendig. Sie finden von Sonntag, 4. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, 24. Oktober, statt. Die Bogestra nutzt damit auch die Herbstferien. Es kommt dabei zu Wochenendarbeit, teilweise muss auch nachts gearbeitet werden. Um einen schnellen und sicheren Bauablauf zu erreichen, muss die Verkehrsführung geändert...

  • Bochum
  • 01.10.20
Blaulicht
Auf der Friedrich-Ebert-Straße kam es zu einen schweren Unfall.

Zwei Verletzte bei Unfall auf Friedrich-Ebert-Straße in Datteln
Autofahrerin stößt mit Motorradfahrer zusammen

Am Mittwoch, 30. September, kam es gegen 14.15 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Datteln zu einem Unfall mit zwei Verletzen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 53-jährige Autofahrerin in Richtung Datteln unterwegs und wollte dann nach links auf einen Feldweg abbiegen. Weil Gegenverkehr kam, musste sie anhalten. Auch hinter ihr standen schon Fahrzeuge. Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Datteln wollte die Autos offensichtlich überholen und fuhr an der Schlange vorbei. In dem Moment bog...

  • Datteln
  • 01.10.20
Blaulicht
Auf der Friedrich-Ebert-Straße wurde ein Verkehrszeichen angefahren.

Verkehrszeichen in Datteln beschädigt
71-Jährige Verursacherin flüchtet

Als am Donnerstag, 17. September, um 18.55 Uhr eine 71 jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick die Friedrich-Ebert-Straße in Datteln in Fahrtrichtung Westen befuhr, kam sie links von ihrem Fahrstreifen ab, fuhr über eine Querungshilfe und beschädigte das darauf montierte Verkehrszeichen. Trotz des Verkehrsunfalls setzte die Verkehrsteilnehmerin ihre Fahrt fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund eines Hinweises durch eine Zeugen ließ sich jedoch neben dem...

  • Recklinghausen
  • 21.09.20
Blaulicht
Auf der Friedrich-Ebert-Straße wurde ein Anhänger angefahren.

Anhänger in Datteln beschädigt
Verursacher geflüchtet

Am Mittwoch, 16. September ist ein auf der Friedrich-Ebert-Straße in Datteln geparkter Anhänger der Marke Stema bei einer Unfallflucht an der Friedrich-Ebert-Straße beschädigt worden. Der Anhänger war zwischen 13 und 14 Uhr abgestellt und hatte anschließen einen Schaden in Höhe von 1000 Euro. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet.

  • Recklinghausen
  • 21.09.20
Blaulicht
Die beiden Zapfsäulen nach dem Zusammenprall.
5 Bilder

Gas und Bremse verwechselt
Velberterin rammt mit ihrem Fahrzeug zwei Tanksäulen

Eine 84-jährige Velberterin ist Mittwoch-Mittag mit ihrem Audi A3 auf das Gelände einer Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße gefahren, hat dabei eine Zapfsäule gerammt und schwer beschädigt sowie eine weitere überfahren und völlig zerstört. Wie sich herausstellte, hat sie Gas- und Brems-Pedal verwechselt. Die um 11.45 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte daraufhin mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die Belegschaft der...

  • Velbert
  • 03.09.20
Blaulicht
Auf der Friedrich-Ebert-Straße kam es zu einem Unfall mit 3 Verletzten.

3 Verletzte bei Unfall in Datteln
4 Autos nach Aufprall aufeinander geschoben - Stau im Berufsverkehr

Am Mittwoch, 19. August, kam es gegen 7.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Datteln zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Der Unfall sorgte für lange Rückstaus im Berufsverkehr, weildie Friedrich-Ebert-Straße in beide Richtungen gesperrt werden musste. Nachbisherigen Erkenntnissen war ein 21-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick in Richtung Datteln unterwegs und fuhr plötzlich auf das Heck einer 32-Jährigen Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Datteln
  • 20.08.20
Blaulicht
Für die Dauer der Rettungs-, Bergungs-, Unfallaufnahme- und Aufräumarbeiten wurde die zur Berufsverkehrszeit stark frequentierte Friedrich-Ebert-Straße, zwischen der Kreuzung Von-Böttinger-Straße und dem Kreisverkehr Werdener Straße, für mehrere Minuten komplett gesperrt.
4 Bilder

Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert
Harley-Davidson-Fahrer verletzte sich schwer

Zu einem Unfall, bei dem sich ein Harley-Davidson-Fahrer schwer verletzte, kam es am Mittwoch auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert. Gegen 16.15 Uhr befuhr der 63-jähriger Mann aus Essen mit seinem schwarzen Kraftrad der Marke Harley-Davidson, Typ Street Bob (FXDB), die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Essen-Werden. Auf leicht abschüssiger, trockener Fahrbahn verlor er, bei einem normalen Bremsmanöver im fließenden Verkehr, in Höhe des...

  • Velbert
  • 16.07.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall gab es zwei leicht verletzte Personen.

Zwei Verletzte bei Unfall in Recklinghausen
25-Jähriger fährt auf Auto einer 27-Jährigen auf

Bei einem Auffahrunfall an der Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen wurden am Montag, 29. Juni, um 17.10 Uhr zwei Menschen leicht verletzt. Ein 25-Jähriger aus Recklinghausen war in Höhe des Hansarings auf den Wagen einer 27-Jährigen aufgefahren. Die Recklinghäuserin wollte vor einer Ampel halten und hatte gebremst. Der Sachschaden wird auf 3500 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 30.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Brand an der Friedrich-Ebert-Straße in Mülheim
Keine Verletzten

Am heutigen Dienstag wurde die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr um 11.12 Uhr zu einem Feuer auf der Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Aus ungeklärter Ursache brannte im Bereich eines Hofdurchganges Unrat. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte, die als erstes am Brandort waren, schnell gelöscht werden. Durch die Hitzeeinwirkung kam es zu Beschädigungen an der Fassade. Durch die Feuerwehr wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung und mehreren geöffneten Fenstern die Zugänge...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.20
Ratgeber
Die Friedrich-Ebert-Straße ist teilweise gesperrt.

Teilsperrung der Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen
Kanalsondierungen notwendig

Die Friedrich-Ebert-Straße ist bis Dienstag, 3. März, auf Höhe der Straßen Am Leiterchen und der Franziskanerstraße teilweise gesperrt. In diesem Zeitraum ist es jeweils nicht möglich, von der Franziskanerstraße und der Straße Am Leiterchen links in die Friedrich-Ebert-Straße abzubiegen. Straßenteilnehmer, die in diese Richtung auf der Friedrich-Ebert-Straße fahren müssen, werden mithilfe von Umleitungen geführt. Grund für die Sperrung sind Kanalsondierungen.

  • Recklinghausen
  • 27.02.20
Blaulicht

Einbruch in einen Kiosk in Unna - Zeugen mögen sich bei der Polizei melden

Zwei unbekannte männliche Täter sind am Sonntagmorgen, 9. Februar, um 0.15 Uhr in einen Kiosk im Bereich der Friedrich-Ebert-Straßeeingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete wie Gegenstände aus dem Kiosk an einenzweiten Täter herausgegeben wurden. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter entkommen. Während der Tat habe es ein Gespräch zwischen den Tätern und einem weiteren unbekannten Zeugen gegeben, der die Örtlichkeit nach dem Gespräch verlassen habe. Es wurden...

  • Unna
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.