Gegenlicht

Beiträge zum Thema Gegenlicht

LK-Gemeinschaft
Als hätte man das Tier mit Leuchtstift nachgezeichnet. Trotzdem sind auch die schattigen Flecken gut zu erkennen.

Foto-Technik: Gegenlicht
Foto der Woche: Das schönste Bild mit Gegenlicht

"Nie gegen die Sonne fotografieren" ist die erste Foto-Regel, an die ich mich erinnere. Weil das natürlich Unsinn ist, suchen wir in dieser Woche das schönste Foto mit Gegenlicht. Natürlich: Gute Fotos im Gegenlicht sind keine einfachen Schnappschüsse. Hier sind Können und Wissen gefragt, sonst ist nur eine schwarze Silhouette vor einem überbelichteten Hintergrund zu sehen. Oder ist genau das das Ziel? Ihr seid die Fachleute und werdet es genau wissen. Zeigt mir in dieser Woche euer schönes...

  • Herne
  • 20.08.19
  •  51
  •  6
Natur + Garten
5 Bilder

Impressionen vom Niederrhein
Blau-weiß oder Fata Morgana?

An einem traumhaften Sonnentag im April Unterwegs am linken Niederrhein, habe ich die Kamera einfach mal in die Sonne gehalten. Das Ergebnis waren fast surreale Bilder eines Feldes vor dem endlosen blauen Himmel. Ich zeige hier ein paar Kostproben und wünsche viel Spaß beim Anschauen. PS: Der Titel ist weder sportlich noch politisch zu verstehen!

  • Düsseldorf
  • 28.04.19
  •  27
  •  10
Natur + Garten
Besuch von den Nachbarn in unserm Garten: Frau Merkel und ihre Freundin
12 Bilder

Sommer in unserm Garten (3) Fotos

August 2018 Der Sommer war auch bei uns zu warm und zu trocken. Es hat wenig geregnet, während in es in Nachbarstädten, sogar in anderen Stadtteilen von Recklinghausen Starkregen mit Überschwemmungen gab. Der Klimawandel mit extremem Wetter lässt sich nicht mehr wegleugnen. Die Natur verändert sich: Unsere Walnüsse sind vier Wochen früher reif und fallen vom Baum. Ebenso die Äpfel. Ebereschen und Holunderbeeren, Vogelfutter für den Herbst, sind vertrocknet. Die Quitten hingegen haben die...

  • Recklinghausen
  • 04.08.18
  •  1
Kultur

Sommernachtsträume

Tanze, als würde niemand zusehen. Liebe, als wurdest Du niemals verletzt. Singe als würde niemand zuhören. Lebe als wäre der Himmel auf Erden. (Mark Twain)

  • Lünen
  • 04.07.15
  •  8
Kultur
Stephan Thome
2 Bilder

Stephan Thome lässt seinen Roman „Gegenspiel“ teilweise in Overberge spielen

„Es muss im Frühjahr 89 gewesen sein, fast zwei Jahre nach Philippas Geburt. In der Erlentiefenstraße in Bergkamen …“: „Gegenspiel“ heißt der aktuelle Roman von Stephan Thome. Einen Teil davon lässt er in Obverberge spielen. Der Vorgängerroman „Fliehkräfte“ wird aus der Sicht des Ehemannes, des Bonner Professors Hartmut Hainbach, geschildert. Als seine portugiesische Frau Maria beschließt, Bonn zu verlassen und in Berlin zu arbeiten, führen beide eine Wochenendbeziehung. Die Handlung...

  • Kamen
  • 31.03.15
Natur + Garten
4 Bilder

Filigran ...

und von besonderem Reiz zeigten sich mir heute im Zerfall begriffene Hortensienblüten im leuchtenden Sonnenlicht.

  • Dinslaken
  • 07.02.15
  •  20
  •  25
Natur + Garten
17 Bilder

Eiszauber ...

… nun kam er doch – der Schnee. Nachts hatte er sich klamm und heimlich auf die Erde gerieselt. Eine schöne Überraschung, wenn auch erst am dritten Weihnachtstag. Der Tag war zwar sehr ungemütlich, windig und grau – auch begann er sofort mit Arbeit: Schnee schaufeln war angesagt. Aber was macht man nicht gerne für eine weiße, winterliche Aussicht. Dafür begann der heutige Tag mit strahlendem Sonnenschein. Und neuen Überraschungen. Wunderbare Eisgebilde verzaubern den Garten. Wie...

  • Goch
  • 28.12.14
  •  18
  •  12
Natur + Garten
eine Biene am unteren Rand
9 Bilder

Garten und Licht

Regen und Sonne prägen den Sommer. Selten kam so viel Wasser vom Himmel, doch schnell ist es abgeflossen. Selbstausgesäte Wildnis neben Pflanzen wie aus dem Katalog. Da lassen sich andere Probleme leicht vergessen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.14
Kultur
12 Bilder

Sommerliches Gegenlicht an einem Spätnachmittag in Düsseldorf

Ein Spätnachmittag, bei blauem Sommerwetter auf dem Rheinturm in Düsseldorf, da freute sich nicht nur der Fotograf, auch seine Kamera wollte nicht mehr aufhören zu knipsen.................! Wenn sich die Sonne so langsam gen Horizont neigt, darf man nicht nur, da muß man ins Gegenlicht arbeiten..............!

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.10.13
  •  18
  •  8
Überregionales

Halbschattenfalter oder Sonnenschmetterling - auf die Sichtweise kommt es an... :-))

Nein,es ist keines der hervorragenden Makros,die hier oft und zur Freude aller präsentiert werden.Es ist auch kein seltener Falter den ich zeige - aber er und die Blätter leuchteten so schön im Gegenlicht,daß ich es für wert befand,die Kamera einzusetzen und nun das Bild auch einzustellen. Um auf die hervoragenden und so gut wie professionellen Fotos zurückzukommen und etwas auszuholen - Es ist wirklich sehr schön und war für mich auch überraschend durch den LK zu sehen wie viele...

  • Lünen
  • 25.08.13
  •  9
Natur + Garten
5 Bilder

Raster Wolkenlichtspiele

Heute Abend verzauberte die Sonne doch nochmal den Himmel in tollen Farben. Wolken und Lichtzauber konnte man sehen. Dafür habe ich einfach mal mein Rankgitter missbraucht ;-)

  • Heiligenhaus
  • 13.06.13
  •  10
Natur + Garten
10 Bilder

Die "edelweissen" Tulpen

Diese edlen weissen Tulpen gehören zu den Tulpen-Hybriden. Hybride bedeutet „aus Verschiedenartigem von zweierlei Herkunft zusammengesetzt“ Als sogenannte Mischlinge sind sie in der Biologie Individuen, die aus einer Kreuzung zwischen verschiedener Arten, Unterarten, Zuchtlinien oder Rassen hervorgegangen ist. Nach meiner farbenfrohen und bunten Tulpenstrecke möchte ich euch heute einmal mit dieser edlen Schönheit vertraut machen......

  • Düsseldorf
  • 05.05.13
  •  16
LK-Gemeinschaft

Foto des Monats April in Oberhausen

Sven Abel gehört zu den besten Fotografen, die regelmäßig ihre Fotos auf unserer Internetplattformeinstellen. „Gegenlichtfotografie stellt auch mit modernen Digitalkameras und ihren diversen Automatik-Einstellungen nach wie vor wie zu analogen Zeiten für viele Fotografen eine unüberwindliche Hürde da. Sven Abel zeigt, wie man es perfekt macht. Er hat den Friedensengel auf dem Altmarkt perfekt eingefangen. Der Lichtkegel hinter der Statue, die Konturen klar und wunderbar kontrastiert, die...

  • Oberhausen
  • 03.05.13
  •  1
Natur + Garten
Gegenlicht die Erste
5 Bilder

"Das erste Mal"...

Wer bei dem tollen Wetter heute nicht draußen gewesen ist, war selber Schuld ;-) Die Sonne und die schöne frische klare Luft lockte viele ins Freie. Für mich war es heute die Möglichkeit, Gegenlichtaufnahmen das erste Mal einzufangen. Kurz bevor sie Sonne unterging habe ich diese Fotos aufgenommen.

  • Heiligenhaus
  • 12.01.13
  •  15
Kultur
181 Bilder standen zur Auswahl - nun haben Community und Redaktion entschieden: das Foto der Woche geht an Achim Goergens Mitternachtsonne!
175 Bilder

Foto der Woche 21: Gegenlicht

Seit dem Beginn unseres spielerischen wöchentlichen Foto-Wettbewerbs hatten wir schon , von Winter, Karneval oder Industrie-Romantik bis hin zu Reflexionen und Makro. Und das Thema der aktuellen Woche lautet GEGENLICHT Das Spiel mit Licht und Schatten kann man getrost als einen Aspekt für fortgeschrittene Fotografen bezeichnen. Zu viel oder zu wenig Licht läßt den ahnungslosen Digi-Knipser schnell alt aussehen. Aber IHR habt das drauf, oder? Zeigt uns doch mal, dass und wie ihr trotz...

  • Essen-Süd
  • 21.05.12
  •  35
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.