Alles zum Thema Geisterbahn

Beiträge zum Thema Geisterbahn

Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  3
Blaulicht

Polizei ermittelt gegen den Vater einer Achtjährigen
Geist ins Krankenhaus geprügelt

Was soll man in einer Geisterbahn? Man soll sich erschrecken. Neu war diese Erkenntnis offensichtlich für den Vater einer Achtjährigen, der dem Spuk mit Gewalt ein Ende bereitete. Und das war passiert: Das Mädchen hatte am 29. Dezember auf dem Cranger Weihnachtszauber eine Fahrt mit einer Geisterbahn gewagt. Hier bringen nicht Puppen und Figuren die Gäste zum Gruseln, sondern echte Personen in Kostümen interagieren mit den Besuchern. Während der Fahrt riss ein Geist dem jungen Mädchen die...

  • Herne
  • 02.01.19
LK-Gemeinschaft
Seltsamer Spaß.

Wintermärchen
In Crange kullerten die Tränen.

Wintermärchen in Crange.🌲 Was Mensch nicht haben muss- ein weinender Steppke - ein Blick zur Seite - alles klar😇🎁🎡🚂🚂🌲🎄🎈🎪 Eine Geisterbahn im 🎄Wintermärchen?😇 Oder bin ich zu Erwachsen? 🤔 Da gibt's nur eins ... Deko weg - so einen Santa bitte nicht.

  • Wanne-Eickel
  • 06.12.18
  •  4
  •  1
Reisen + Entdecken
Konga.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber
Cranger Weihnachtszauber: Diese Karussells gastieren auf dem ersten Cranger Weihnachtskirmes

Stolze 45 Meter ragt er in die Luft. Der größte transportabele Weihnachstbaum der Welt. Um ihn herum laden zahlreiche Buden zum verweilen, stöbern und naschen ein. Eine Eislaufbahn, die Showbühne und vieles mehr verwandeln vom 23. November bis zum 31. Dezember den Festplatz der Cranger Kirmes in einen wunderbaren Weihnachtszauber. Natürlich dürfen hier, wie beim Vorbild das Winter Wonderland in London auch Fahrgeschäfte nicht fehlen. Welche Karussells auf der Cranger Weihnachtskirmes gastieren...

  • Hagen
  • 07.11.18
LK-Gemeinschaft
Der "Flipper", sowie viele andere Karussells sorgen für Nervenkitzel am Fredenbaum auf der Dortmunder Osterkirmes 2018.
13 Bilder

Dortmunder Osterkirmes 2018: "Thrill statt Eiersuche" mit diesen Fahrgeschäften

In gut einem Monat geht sie wieder los. Die Dortmunder Osterkirmes am Fredenbaumplatz. Vom 24. März bis 8. April 2018 sorgen dort wieder zahlreiche Karussells für Nervenkitzel und Achterbahnwagen rasen durch enge Kurven. Der Schaustellerverein Rote Erde e.v hat nun die Fahrgeschäfte der Dortmunder Osterkirmes bekannt gegeben und diese bieten Fahrspaß für jedermann.  Ein HUSS- Klassiker wird auf dem Fredenbaumplatz seine Runden drehen. Der „Flipper“ der Familie Splitt ist ein richtiges...

  • Hagen
  • 15.02.18
LK-Gemeinschaft
In Soest geht es rund an diesem Wochenende. Bis Sonntag, 12. November drehen sich zahlreiche Fahrgeschäfte in der historischen Altstadt. Welche das im Jahr 2017 sind, seht ihr in der folgenden Bildergalerie.
24 Bilder

Ausnahmezustand auf der Allerheiligenkirmes 2017 in Soest: Diese Karussells stellen Altstadt auf den Kopf

Am Mittwoch nach Allerheiligen begann in der Soest der Außnahmezustand. Denn ab da an wird auf der Allerheiligenkirmes ordentlich gefeiert, geschlemmt und Karussell gefahren. Die Soester Allerheiligenkirmes zeichnet sich vor allem durch die tolle Atmosphäre und den historischen Gebäuden aus, vor welchen sich die Fahrgeschäfte drehen. In diesem Jahr sorgen Schaukeln, ein Freifallturm, Achterbahn, Propeller, Rundfahrgeschäfte und bekannten Klassiker für ein Attraktionsangebot für die ganze...

  • Hagen
  • 10.11.17
LK-Gemeinschaft
In Bonn präsentierten viele Aussteller ihre tollen Kirmesmodellbauanlagen. Was es dort zu entdecken gab seht ihr in der folgenden Bildergalerie.
30 Bilder

Zu Gast auf Europas größte Kirmesmodellbauausstellung in Bonn

Während des Pützchensmarkts 2017 in Bonn fand parallel vom 8. bis 12. September Europas größte Kirmesmodellbauausstellung in einer Halle in der Nähe des Kirmesplatzes statt. Von 12-20 Uhr konnten Interessierte, Modellbauer und Kirmesfreunde die Miniaturbauten verschiedenster Fahrgeschäfte und Verkaufswagen bestaunen. Unter ihnen fand man detailgetreue Modelle von Achterbahnen, Geisterbahnen und Wildwasserbahnen mit echtem Wasser. Die Modelle verfügten auch über komplette...

  • Hagen
  • 21.09.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

Klever Kirmes macht sich bereit für viele Besucher

Nach dem Termin ein kleiner Abstecher zum Klever Kirmesplatz, wo sich die Schausteller im Endspurt mit den Aufbauarbeiten befinden. Geisterbahn, Wilde Maus, Breakdancer, Raupe und viele Fahrgeschäfte mehr warten ab Samstag auf Gäste. Zum ausruhen dann in den Biergarten oder sich stärken an einer der vielen Essstände.

  • Kleve
  • 13.07.17
  •  10
  •  12
LK-Gemeinschaft
Mit diesem Bild hatte ich mich heute Nachmittag von euch verabschiedet...
14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Horror auf der Osterkirmes - Das Grauen kam um Mitternacht!!!

* Osterkirmes Staufenplatz Düsseldorf 27.03.2016 Ostersonntag bin ich am Abend noch über die Osterkirmes gelaufen... was heißt gelaufen... gemütlich und fröhlich geschlendet bin ich! Doch leider hielt diese Fröhlichkeit nicht lange an!!! Schaurige Gestalten habe ich in den Ecken liegen sehen, einige hangelten sich auch an einem Seil durch die Gegend und Totenköpfe und anderes bekam ich auch vor die Linse! Mit schlotternden Knien habe ich mich mit letzter Kraft ins Auto...

  • Düsseldorf
  • 29.03.16
  •  12
  •  21
LK-Gemeinschaft
Kirmes in Düsseldorf
21 Bilder

Düsseldorfer Kirmes

Eigentlich ist für jeden etwas dabei. Essen, Trinken, Fahrgeschäfte und auch Adrenalin pur – wenn man/frau will. Ein unglaubliches Erlebnis. So viele Menschen auf einem Haufen und es funktioniert. Der Vergleich mit einem Ameisenhaufen drängt sich auf. Schön war`s trotzdem.

  • Düsseldorf
  • 20.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Klever Kirmes 2014 in den Startlöchern

Nach der Arbeit noch eine Runde mit der Fiets gedreht konnte ich die ersten Aufbauten auf dem Kirmesplatz beobachten. Wer dreht eine Runde mit mir und stimmt sich ein auf Mandelduft, gebackene Champignons, Geisterbahn und - Gewinne, Gewinne, Gewinne? ;-) Am Samstag, 12. Juli, findet vor der Eröffnung der Kirmes durch den Bürgermeister der Schützenumzug statt. Weitere Highlights: Schausteller-Messe am Autoscooter am Dienstag, Familientag am Donnerstag sowie Frühschoppen und Feuerwerk am...

  • Kleve
  • 07.07.14
  •  3
  •  3
Kultur
Markus Draxler hat die begehbare Geisterbahn im Hochbunker entwickelt.
7 Bilder

Bunker wird zur Geisterbahn

„Memoria“ heißt das Spiel, zu dem Künstler Markus Draxler jetzt in den Hochbunker an der Zechenstraße einlädt. Wer sich drauf einlässt, sollte wissen: Dieses Spiel macht ernst. Die Installation ist eine Art begehbare Geisterbahn - maximal zwei Leute dürfen gleichzeitig hinein. Heute eröffnet der ungewöhnliche Erlebnisraum. Kalt wird es werden, das ist schon mal klar. Das liegt an den Temperaturen im alten Hochbunker in der Speckschweiz - aber nicht nur daran: Die Kunstinstallation „Memoria“...

  • Bochum
  • 28.11.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Donnerstag ist der gruseligste Tag des Jahres – auch im Fredenbaumpark.

Gruselspaß in der Erlebniswelt Fredenbaum

Alle kleinen und großen Gespenster, Hexen und Monster erwartet das Big Tipi in der Erlebniswelt Fredenbaum, Lindenhorster Straße 6, am Donnerstag, 31. Oktober, zur großen Halloween-Party für die ganze Familie. Das abwechslungsreiche Programm unter dem Motto „Schauder doch mal rein“ in Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaum lässt von 15 bis 20 Uhr keine Wünsche offen. Wie immer ist die Teilnahme an allen Aktionen kostenlos. Start ist um 15 Uhr am Big Tipi: hier werden Kürbislichter und...

  • Dortmund-City
  • 29.10.13
Überregionales

Kirmes - auf dem Platz und im Kopf...

Die funkelnden Lichter der Kirmes mit ihren bunten Farben, Formen und Bewegungen sind jährlich der Höhepunkt der künstlichen Illuminationen vor dem abendlichen Sternenhimmel auf der anderen Rheinseite. Sehnsüchtig betrachte ich die Kirmes – geniesse die Bewegung der Schiffe auf dem Wasser, der Strassenbahnen auf den Brücken und der fliegenden Bauten auf der Rheinwiese. Eine unendliche Lust steigt in mir auf, mal wieder auf der Geisterbahn zu fahren. Ich liebe Geisterbahnen und fürchte sie...

  • Düsseldorf
  • 21.07.13
  •  1
Überregionales
Die Frühlingskirmes bietet Spaß für die ganze Familie.Fotos (7): Voskresenskyi
7 Bilder

Die Familienkirmes – Die Frühlingskirmes läuft noch bis Sonntag

Seit letztem Wochenende ist Kirmeszeit in Düsseldorf. Am Tonhallenufer findet noch bis kommenden Sonntag, 21. April, die Frühlingskirmes statt. Höhepunkt am Freitagabend wird das große Feuerwerk sein, das von der anderen Rheinseite aus abgefeuert wird. „Wir haben viel mehr aufgefahren als im letzten Jahr“, freut sich Ralf Malfertheiner, zweiter Vorsitzender des Schaustellerverbandes Düsseldorf auf jede Menge Attraktionen, die auf die Besucher der Frühlingskirmes warten. Von der Geister-...

  • Düsseldorf
  • 16.04.13
Überregionales
17 Bilder

Fröhliche Menschen strahlen mit der Kirmes um die Wette

So muss es sein, wenn die Kirmes Spaß machen soll. Strahlend blauer Himmel, ein leichtes kühlendes Lüftchen, dazu der unwiderstehliche Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte, Bratwurst, Pommes und und und! Herrlich auch die kreischende Teenieschar auf dem Shaker, Revolution, Breake Dance und sogar in der Geisterbahn. Überall sah man lachende Gesichter und freundliche Menschen, die nichts dagegen hatten, wenn man ihnen mit der Kamera auf den Pelz rückte, im Gegenteil, es ergaben sich nette...

  • Lünen
  • 02.06.11