Alles zum Thema Gerald Hagmann

Beiträge zum Thema Gerald Hagmann

Ratgeber
Auch in der Stiepeler Dorfkirche wird am Reformationstag zu einem Gottesdienst eingeladen.

Gottesdienste am Reformationstag - Gerald Hagmann: "Alle sind willkommen"!

Mit zahlreichen Gottesdiensten erinnern am Montag (31. Oktober) die evangelischen Christen in Bochum an den Beginn der Reformation vor genau 499 Jahren. Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen, mit der er deutliche Kritik am Zustand der damaligen Kirche äußerte. „Diese Erinnerung verbinden wir heute mit dem Start ins Reformationsjahr 2017, in dem sich der Beginn der Reformation zum 500. Male jährt“, erklärt Superintendent Dr. Gerald Hagmann. Aus der von Luther...

  • Bochum
  • 29.10.16
  •  1
Ratgeber
Superintendent Gerald Hagmann
2 Bilder

Stimmen zum Brand im Bergmannsheil

Tief bestürzt hat der Superintendent der Evangelischen Kirche in Bochum, Gerald Hagmann, auf die erschütternden Nachrichten vom Brand im Bergmannsheil reagiert. „In diesen schweren Stunden sind wir in Gedanken und mit unseren Gebeten bei den Angehörigen der Toten und den Verletzten, sagte Hagmann am Freitagmorgen. „Wir beten und hoffen, dass die zum Teil schwer Verletzten schnell gesund werden und sie möglichst bald wieder bei ihren Verwandten und Freunden sein können.“ Hagmann dankte...

  • Bochum
  • 30.09.16
Politik

Bochumer Erklärung: Wir ächten den Terror, wir achten uns!

Am Sonntag, 15. November, zwei Tage nach den Terror-Attacken in Paris, haben Repräsentanten des öffentlichen Lebens, zuvorderst OB Thomas Eiskirch, die „Bochumer Erklärung“ auf den Weg gebracht. Sie reagiert auf den „Abgrund an Hass, der sich unter uns in Europa auftut“. Terror darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Terror und Demokratie schließen sich gegenseitig aus. Terrorist ist, wer glaubt, er sei Herrscher über Leben und Tod. Terrorist ist, wer denkt, er sei Herr über...

  • Bochum
  • 17.11.15
  •  2
  •  1
Kultur
Norbert Lammert, Andreas Felger und Gerald Hagmann bei der Eröffnung der Ausstellung der Credo-Bilder.
4 Bilder

Impulse für den Ökumene-Prozess - Interview mit Pfarrer Dr. Gerald Hagmann zur Predigtreihe „Mit Herzen, Mund und Händen – Ökumene jetzt“

Die Predigtreihe 2014 „Mit Herzen, Mund und Händen – Ökumene jetzt“ endete am 7. Dezember mit einer Kanzelrede von Prof. Dr. Lammert zum Credo – dem Glaubensbekenntnis. Bekannte Persönlichkeiten aus dem politischen und kirchlichen Raum, Katholiken wie Protestanten, haben 2014 Impulse für den ökumenischen Prozess in Deutschland gegeben. Die Wurzeln der Initiative „Ökumene jetzt“ liegen in der Harpener St. Vinzentius-Kirche. Pfarrer Dr. Gerald Hagmann, Gemeindepfarrer an der St. Vinzentius-Kirche...

  • Bochum
  • 06.02.15
  •  1
Kultur
2 Bilder

"Übergänge" - Eindrücke zum 3. Gospel-Gottesdienst in Harpen

~ ~ ~ Man musste sich zugegebenermaßen selber einen ziemlich ordentlichen Tritt verpassen, um an diesem usseligen Sonntagabend des 16.11.14 den Übergang von der kuscheligen Atmosphäre des eigenen Wohnzimmers in den Nieselregen vor der Haustür zu schaffen und den Weg zur Harpener St. Vinzentius-Kirche zurückzulegen. Dort wurde man dann allerdings noch im Moment des Eintretens in das hell erleuchtete kleine Gotteshaus wärmend vom Gesang des sich noch einsingenden Chores in Empfang genommen...

  • Bochum
  • 21.11.14
  •  2
  •  3
Kultur
Pfarrer Dr. Gerald Hagmann
4 Bilder

Ökumene – ein kühner Traum!? - Interview mit dem Bochumer Pfarrer Dr. Gerald Hagmann zum Aufruf der Initiative „Ökumene jetzt!“

„Wir wollen nicht Versöhnung bei Fortbestehen der Trennung, sondern gelebte Einheit im Bewusstsein historisch gewachsener Vielfalt“, so lautet kurz und knapp das Anliegen der Initiative „Ökumene jetzt“, die anlässlich des 50. Jahrestag des Zweiten Vatikanischen Konzils im Oktober und der 500-Jahr-Feier der Reformation im Jahr 2017 die Überwindung der Kirchentrennung anstrebt und forcieren will. Die Wurzeln der Initiative liegen in Bochum. Als im Kulturhauptstadtjahr Bundestagspräsident Dr....

  • Bochum
  • 05.09.12
  •  2