gesamtschule-hemer

Beiträge zum Thema gesamtschule-hemer

Ratgeber
Die Technik des erfolgreichen Autokinos stellt der Sauerlandpark Hemer nun auch für Schulabschlussfeiern zur Verfügung. Foto: SPH / pixelbild.org

Sauerlandpark und Stadt Hemer finden besondere Lösung für Schulabsolventen
Abschlussfeiern im Autokino

Es hätten die schönsten Momente am Ende einer Schullaufbahn sein sollen. Die Tage nach den Prüfungen, egal in welcher Schulform. Streiche, Partys, einfach nur gemeinsam chillen, dann die offizielle Zeugnisübergabe und die Abschlusspartys- oder Bälle.  All das gehört zu einem guten Schülerleben, wird aber in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nur in sehr eingeschränkter Form zu erleben sein. Wie kann die Zeugnisausgabe im Corona-Sommer 2020 aussehen? Aus diesem Grund haben sichder...

  • Hemer
  • 30.04.20
Sport
v.l.: Schulleiter Kai Hartmann, Annika Becker, Bärbel Schörken, Anne-Katrin Reiche.
Foto: privat

Herausforderungen angenommen
Dreifacher Abschied aus dem Kollegium der Europaschule Hemer

Schulleiter Kai Hartmann bedankte sich in einer kleinen Ansprache zum Schuljahresende für die sehr gute Mitarbeit und vielen bleibenden Akzente von Bärbel Schörken, Anne-Katrin Reiche und Annika Becker. Alle drei verlassen die Europaschule zum neuen Schuljahr. Bärbel Schörken seit 28 Jahren im Dienst der Stadt Hemer Passend zum Motto der diesjährigen Projektwoche "Herausforderungen annehmen" wies Kai Hartmann auf die täglichen Herausforderungen hin, die die Kolleginnen täglich gemeistert haben...

  • Hemer
  • 01.08.19
Kultur
Ein Schulleiter in ungewohnter Funktion: Kai Hartmann (hinten rechts) am Bass rockte zusammen mit seinem Bruder Lars (2.v.l.) mit der Kultformation "Sixpac" das Gesamtschulfest. Fotos: Schulte
8 Bilder

Schulleiter rockt die Bühne
Gesamtschule Hemer feiert ihr zehnjähriges Bestehen und neuen Namen mit großem Schulfest

Es gab am Mittwoch an der Gesamtschule Hemer für Schüler, Lehrer und Eltern gleich zwei Gründe zu feiern: zum einen das zehnjährige Bestehen der Einrichtung und zum anderen die offizielle Umbenennung in "Europaschule am Friedenspark. "Das Ganze etwas größer aufgezogen"  Und da haben wir einfach mal beschlossen, das Ganze ein wenig größer aufzuziehen", schmunzelte Schulleiter Kai Hartmann, der dann auch an der Parkstraße nicht nur hunderte Schüler und deren Familien, sondern auch etliche...

  • Hemer
  • 13.07.19
Kultur

Für ein vereintes und friedliches Europa
Gesamtschule Hemer als Europaschule zertifiziert

Bei der Auszeichnungsveranstaltung im Düsseldorfer Landtag haben am Montag elf neue Schulen das Zertifikat „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“ erhalten - darunter auch die Gesamtschule Hemer. Schulministerin Yvonne Gebauer: „Ich freue mich, dass wir in Nordrhein-Westfalen mit den Europaschulen ein sich erfolgreich entwickelndes Netz von Schulen haben, die das Bekenntnis zu einem vereinten und friedlichen Europa bereits im Namen tragen. Europaschulen fördern durch besondere Angebote...

  • Hemer
  • 25.11.18
Überregionales
Bei den Achtklässlern der Gesamtschule Hemer (hier die Klasse 8c) laufen zurzeit die Potenzialanalyse bzw. die Berufsorientierungswoche. Foto: Schulte

Schulleiter der Hemeraner Gesamtschule zur Nichtteilnahme an "Karriere im MK"

Gute Gründe statt Desinteresse Bereits im Vorfeld der diesjährigen Ausbildungsbörse "Karriere im MK" beklagten die Organisatoren ein zunehmend geringer werdendes Interesse von Schülern und Schulen an diesem Angebot. Nachfolgend nimmt Kai Hartmann, Leiter der Hemeraner Gesamtschule, zu dieser Problematik aus Schul-Sicht Stellung. Von Christoph Schulte Hemer. Eines sei ihm dabei gleich zu Beginn ganz wichtig, so Kai Hartmann: "Keiner von uns lehnt die Ausbildungsbörse ab. Ganz im Gegenteil....

  • Hemer
  • 27.09.18
Politik
Vertreter beider Schulen und der Stadt freuen sich auf die Einweihung der neuen Sportanlage an der Dulohstraße. Foto: Günther

Sportliche Schulvergleiche zur Einweihung der neuen Sportanlage am Woeste-Gymnasium

Gesamtschul- und Woeste-Sportteams messen sich auf neuer Sportanlage Vor fünf Jahren wurde erstmals der Wille zur Erneuerung der Sportplatzanlage am Hemeraner Woeste-Gymnasium geäußert. Nach fünf langen Jahren ist die Umgestaltung nun abgeschlossen. Von André Günther Hemer. Freude und Erleichterung waren deutlich spürbar, als Vertreter der Politik, der Gesamtschule und des Woeste-Gymnasiums am 18. April 2018 den ersten Spatenstich zur Neugestaltung des Sportplatzes an der Dulohstraße vornahmen....

  • Hemer
  • 16.09.18
Überregionales

"Hakuna Matata": Hemeraner Gesamtschüler besuchten die städtische KEA

Im Rahmen des jährlichen Thementages "Stark für Menschenrechte" beschäftigten sich die Fünftklässler der Gesamtschule Hemer in diesem Jahr mit dem Thema "Kinderrechte". Die Klasse 5b nutzte die Gelegenheit, um dabei die Kommunale Erstaufnahmeeinrichtung (KEA) für Flüchtlinge am Apricker Weg zu besuchen und die Begegnung mit den dort lebenden Flüchtlingsfamilien zu suchen. Von Christoph Schulte Hemer. Ermöglicht wurde der Kontakt durch Kirsten Bartke-El Massouab, städtische Sozialarbeiterin in...

  • Hemer
  • 18.04.18
Überregionales
Als Dankeschön für ihren Einsatz als Peer Guides überreichte Abteilungsleiter Kai Hartmann (2.v.r.) den Schülern als Dankeschön kleine Präsente und Zertifikate von der Schule und der Bundeszentrale für politische Bildung. Foto: privat

Ausgezeichnete Peer Guides - Gesamtschüler begleiteten kompetent Wanderausstellung

Für ihre professionelle Begleitung von Besuchergruppen durch die Ausstellung „Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“ an der Gesamtschule Hemer erhielten die sog. "Peer Guides" eine Auszeichnung von der Bundeszentrale für politische Bildung und ein Zertifikat für soziales Engagement von der Schulleitung. Hemer.SV-Lehrerin Sabrina Kaltenbach hatte als Koordinatorin der Schülervertretung die Wanderausstellung der Bundeszentrale für politische Bildung nach Hemer geholt und mit den Schülern...

  • Hemer
  • 07.04.18
Überregionales
9 Bilder

Von Architektur bis zu Musik- Berufsinformationsveranstaltung des Rotary Clubs Hemer

Die Berufsberatungs-Veranstaltung des Hemeraner Rotary Clubs für Schüler der Stufe 11 ist bereits zu einer guten Tradition geworden. Und wird von den Gymnasiasten Jahr für Jahr dankend angenommen. So waren auch in diesem Jahr wieder rund 80 Elftklässler des Woeste-Gymnasiums im Autohaus Bichmann erschienen, um sich von rund 20 Experten wichtige und wertvolle Praxistipps für die Wahl des richtigen Berufes geben zu lassen. Doch in diesem Jahr erfuhr die Rotary-Veranstaltung eine Neuerung, denn...

  • Hemer
  • 17.03.16
Überregionales
Nachdenkliche Gesichter der Gesamtschüler während des Podiumsgespräches zum Thema Extremismus.

Gesamtschule Hemer: Thementag zum Extremismus mit Aussteiger-Einblicken

„Nein, man steht nicht eines Morgens auf, hat einen steifen rechten Arm und ist plötzlich Nazi.“ In diesem Punkt waren sich Sascha, Orhan und Tim absolut einig, auch wenn sie völlig unterschiedliche „Karrieren“ im Bereich des Rechtsextremismus durchlaufen haben.Inzwischen sind die drei längst aus der jeweiligen Szene ausgestiegen und inzwischen regelmäßig als „Botschafter“ bei Aufklärungsveranstaltungen zum Thema „Extremismus“ aktiv. So auch Dienstagvormittag im Juk, wo die Zehntklässler der...

  • Hemer
  • 15.04.15
Politik
Die Hemeraner SPD-Fraktion überzeugte sich vom aktuellen Stand der An- und Umbaumaßnahmen an der Gesamtschule.

SPD besichtigte Gesamtschule Hemer

Am Montag besuchte die Fraktion der SPD Hemer die Gesamtschule an der Parkstraße. Die Mitglieder wollten sich von den abgeschlossenen An- und Umbaumaßnahmen direkt vor Ort von der Schulleiterin Frau Koller kompetent informieren lassen.Alle Räume konnten pünktlich zum Schulbeginn fertiggestellt und bezogen werden. Die angebauten Räume an der Mensa werden nun zu Aufenthaltsräumen sowie für Differenzierungsunterricht hergerichtet. Ein Airhockey ist bereits vorhanden, vielleicht kann ein Sponsor...

  • Hemer
  • 11.09.14
Politik
Foto von links: Thomas Fischer (SPD), Kai Hartmann (Gesamtschule), Elke Bienert-Nolte (AWO-Kiga), Gabriele Koller (Leiterin Gesamtschule), Ralf Isenberg (Gesamtschule), Dirk Rus (CVJM),Jörg Schulz (CVJM), Hans-Peter Klein (SPD), Rüdiger Althoff (CVJM)

BUSS-Preise - statt Plakatwald

Der SPD-Bürgermeisterkandidat Hans-Peter Klein überreicht BUSS-Preise Die SPD in Hemer hat während des Wahlkampfes weitgehend auf Wahlkampfplakate verzichtet. Dies fiel der SPD leicht, da sie seit mehreren Jahren regelmäßig – möglichst jeden Monat einmal - einen „Runden Tisch“ angeboten hat, an dem die Bürgerinnen und Bürger Hemers ihre Vorschläge und Sorgen vorgetragen haben. Die eingesparten Mittel kommen nun Ideen aus Hemer in Form der „BUSS-Preise“ zugute. BUSS, das steht für Bildung,...

  • Hemer
  • 22.05.14
Überregionales
77 Bilder

Weltkindertag im Sauerlandpark

Kaum war heute Nachmittag der Weltkindertag im Sauerlandpark Hemer eröffnet worden, schaute auch die Sonne vorbei. Vom Kinderhochseilgarten über Trampoline und Hüpfburg bis hin zu verschiedenen Mal- und Bastelangeboten und tollen Darbietungen der Gesamtschule unter dem Motto "Alles wackelt, alles schwebt, wenn ihr unsere Show erlebt" - vor dem Café Flora warteten spannende Aktionen auf die Kinder.

  • Hemer
  • 17.09.13
Überregionales
12 Bilder

Im Rauschzustand - Thema Sucht an der Gesamtschule

Mist, ich erkenne die Tasten ja gar nicht“, fluchte die Probandin leise vor sich hin. Dabei war die Aufgabe für eine Schülerin von heute eigentlich kinderleicht: eine kurze SMS auf dem Handy schreiben! Doch durch die sogenannte „Rauschbrille“ und zusätzliche Gewichte an den Handgelenken wurde diese an sich simple Aufgabe für die Gesamtschülerin der siebten Klasse quasi zu einem unmöglichen Unterfangen. Dieses Experiment, das bei den jungen Teilnehmern die Wahrnehmungs- und...

  • Hemer
  • 17.04.13
Überregionales

Tierschutz in Afrika – Vortrag in der Gesamtschule Hemer

Von der Gesamtschule Hemer erhielt der Stadtspiegel folgende Pressemitteilung: "Mit Drahtschlingen auf Elefantenjagd – Wilderei mit verheerenden Folgen für die Tiere in der Serengeti und ihrem nördlichen Ausläufer, dem Maasai Mara Reservat. Gebannt lauschten 180 Schülerinnen und Schüler sowie außerschulische Gäste den Ausführungen von Dr. Barbara Maas, die im Rahmen einer Vortragsreise durch Deutschland auf Einladung des NABU in der Aula der Gesamtschule über internationale Anstrengungen zum...

  • Hemer
  • 30.11.12
Politik

Entwicklung der Schullandschaft in Hemer - Rede des FDP-Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack

Liebe Ratskolleginnen und -kollegen, sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren! Heute stehen wir am Ende einer fast halbjährigen Diskussion über die Schulstruktur für Hemer. Der Weg dahin war – besonders für die Antragsteller von CDU, UWG und FDP – arbeitsam, zeitaufwändig und anstrengend. Ich bedanke mich hier ausdrücklich bei meiner FDP-Fraktion für die intensive Begleitung und bei den Kollegen von CDU und UWG für die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das ist für mich ein...

  • Hemer
  • 03.11.12
Politik

Realschule im Mittelpunkt der Schulausschuss-Diskussionen

Es war eine der längeren Schulausschusssitzungen der jüngeren Vergangenheit. Doch das Thema Schulentwicklung sorgt nun mal für Diskussionen und Emotionen bei allen Beteiligten. Nach fast drei Stunden stand am Ende aber das zu erwartende Ergebnis im Protokoll. CDU, FDP und UWG hatten mit ihrer Mehrheit ihr Konzept durchgesetzt, das in den Kernpunkten bedeutet: Auslaufen der Märkischen Schule, ein Standorttausch Realschule und Hauptschule in den nächsten Sommerferien und eine Erweiterung der...

  • Hemer
  • 26.10.12
Politik

Sachlichkeit mit Füßen getreten - Schulkonzept für Hemer

In Leserbriefen hat das sogenannte „bürgerlichen Lager“ für das Thema Schulentwicklung respektvolle Sachlichkeit und politische Kultur angemahnt. Dabei wird übersehen, dass CDU, UWG und FDP selbst fahrlässig die durchaus in Hemer vorhandene politische Kultur gefährden. Ob bei der Landesgartenschau, dem Haushalt und bei zahlreichen anderen Themen haben GAH und SPD gemeinsam mit den „Bürgerlichen“ immer wieder optimale Konsenslösungen gesucht und auch verwirklicht. Diesen Weg haben die zur Zeit...

  • Hemer
  • 19.07.12
Politik

Welche Schule ist die Beste für unsere Kinder?

Eine weitere Stellungnahme der Schulleitung und des Lehrerrates der Gesamtschule Hemer zur aktuellen Hemeraner Schulentwicklung erreichte die Redaktion, die wir nachfolgend veröffentlichen: "Die Schullandschaft in Hemer soll sich nach den Vorstellungen von CDU, FDP und UWG grundlegend verändern. Das Schulkonzept dieser drei Parteien sieht für die Gesamtschule Hemer einen sechszügigen Ausbau mit der Prämisse vor, „dass es zukünftig keine einzige Ablehnung von Hemeraner Kindern, die an die...

  • Hemer
  • 06.07.12
Politik

SPD: Warum keine breite Beteiligung?

Zur Stellungnahme von CDU/FDP und UWG vom 13. Juni 2012 im STADTSPIEGEL nimmt nochmals Hans-Peter Klein für die SPD Stellung: „Fraktionen sind dazu da, ihre politische Vorstellung für die Schulentwicklung einzubringen. Auch die SPD-Fraktion hat in der letzten Schulausschusssitzung ihre Vorschläge unterbreitet, die durch die Verwaltung geprüft werden sollten: Auslaufen der Haupt- und Realschule und Errichtung einer kooperativen Sekundarschule mit einem Zweig für Haupt-, Realschule und einem...

  • Hemer
  • 19.06.12
Politik

"Mehrheitsentscheidung oder Machtmissbrauch?"

Zur Schulausschusssitzung erreichte die Redaktion folgender Leserbrief von Silvia Burow und Petra Schlottmann: "Nach dem Besuch der Schulausschusssitzung am 6.6.12 sind wir erschüttert, wie in Hemer Politik gemacht wird. Die drei „bürgerlichen“ Parteien haben bei der Vorstellung ihres Schulkonzeptes darauf hingewiesen, dass sie Verbesserungsvorschlägen aus den Reihen der SPD und GAH durchaus aufgeschlossen seien. Zitat M. Gropengießer:“ Das Thema ist so wichtig und emotional, dass wir uns einen...

  • Hemer
  • 11.06.12
Politik

"Es besteht Handlungsbedarf"

Als Reaktion auf die Schulausschusssitzung nehmen die Fraktionsvorsitzenden Martin Gropengießer (CDU), Klaus Schreiber (UWG) und Arne Hermann Stopsack (FDP) abschließend noch einmal Stellung : "Am vergangenen Mittwoch hat der Schulausschuss das gemeinsame Konzept von CDU-, UWG- und FDP-Fraktion beschlossen. Dies war und ist eine Richtungsentscheidung. Es stellt sich nämlich grundsätzlich die Frage, ob man ein differenziertes Schulangebot mit Wahlmöglichkeiten für Eltern und Kinder erhalten will...

  • Hemer
  • 11.06.12
Politik

Schulstruktur in Hemer - Stellungnahme der Realschule Hemer

Zum Schulkonzept von CDU, FDP und UWG nehmen im Folgenden auch Schulleitung und Kollegium der Prinzhorn-Realschule Stellung: „Die Hans-Prinzhorn-Realschule stellt sich den Herausforderungen und Bedürfnissen der sich wandelnden Schulstruktur in Hemer. Sie steht – ein stimmiges Raumkonzept vorausgesetzt – hinter dem vorgestellten Schulkonzept und hofft, zusammen mit der Verwaltung der Stadt Hemer den neuen Standort so gestalten zu können, dass er den Ansprüchen einer leistungsfähigen und...

  • Hemer
  • 05.06.12
Politik

Schulkonzept: "Bitte sachliche Diskussion"

Vom "bürgerlichen Bündnis" (CDU, FDP, UWG) erreichte die Redaktion folgende Pressemitteilung: "In der vergangenen Woche hatten die Fraktionen von CDU, UWG und FDP sich in Informationsveranstaltungen zu ihrem Schulkonzept mit den Betroffenen ausgetauscht. Im JuK wurde mit Eltern, Schülern und Lehrern der Haupt- und Realschule in der Aula an der Parkstraße mit denen der Gesamtschule diskutiert. Die drei Fraktionen wollen an der politischen Richtungs- und Grundsatzentscheidung, die Realschule zu...

  • Hemer
  • 05.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.