Grün-Weiß

Beiträge zum Thema Grün-Weiß

Sport
Die im Grünen gelegene Anlage des Vereins an der Margarethenstraße in Homberg lebt von ihren treuen Vereinsmitgliedern. Der Tennisverein „Grün-Weiß“ Homberg feiert sein 90-jähriges Jubiläum.

Der Tennisverein „Grün-Weiß“ Homberg feiert seinen 90. Geburtstag
Ein stilles Jubiläum

Der Homberger Tennisclub „Grün-Weiß“ wurde am 23. April 1931 gegründet und feiert daher in diesen Tagen sein 90-jähriges Jubiläum. Da offizielle Festivitäten zurzeit Corona-bedingt nicht möglich sind, werden sie voraussichtlich im Sommer und Herbst des Jahres stattfinden. Zwölf tennisbegeisterte Homberger Bürger taten sich damals zusammen, und schon kurz darauf wurde der Spielbetrieb auf den ersten beiden Plätzen aufgenommen. Im Laufe der Zeit kamen weitere Plätze, Umkleideräume und ein...

  • Duisburg
  • 23.04.21
Ratgeber
Der Außenbereich weist jedoch Belastungen auf, wie sie ähnlich wohl im gesamten Kurpark nach dem Brand der Tennishalle vorhanden sind. Archivfoto: Jürgen Thoms

Entwarnung: Reinigung des Außengeländes in kommender Woche
Kein Asbest in KiTa im Kurpark

In der ev. Kindertagesstätte "Kurparkwichtel" wurden keine Verunreinigungen durch Asbest im Innenbereich nachgewiesen. Dies ist das Ergebnis der Testes, der heute (28. August) dem ev. Kirchenkreis Unna als Träger zugegangen ist. Der Außenbereich weist jedoch Belastungen auf, wie sie ähnlich wohl im gesamten Kurpark nach dem Brand der Tennishalle vorhanden sind. Das Außengelände wird daher in der kommenden Woche gereinigt. Die KiTa bleibt weiterhin geschlossen, die bereits bestehende...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.08.20
Sport
Der Sportabzeichenabnehmer des BSV Grün-Weiß Wesel-Flüren W. Schwaack bietet mit seinem Team die Möglichkeit der Abnahme "Radfahren" aus der Gruppe Ausdauer an. (Symbolfoto)

Termin: Sonntag, 6. September, 10 Uhr am Treffpunkt Ecke Heuweg/Emmericher Straßel
Radfahren für das Deutsche Sportabzeichen mit BSV Flüren

"In diesem Jahr bietet der Sportabzeichenabnehmer des BSV Grün-Weiß Wesel-Flüren W. Schwaack mit seinem Team die Möglichkeit der Abnahme "Radfahren" aus der Gruppe Ausdauer an.", kündigt Bianca-Maria Schumann, Abteilungsleiterin Turnen, an. Der Termin findet statt am Sonntag, 6. September, 10 Uhr am Treffpunkt Ecke Heuweg/Emmericher Straße. Genaue Informationen hierzu unter: https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/sportabzeichen-erwerben/anforderungen/ zum nachzulesen; Fragen werden...

  • Wesel
  • 17.08.20
Kultur
Alle drei Jahre richtet der Verein Grün-Weiß Lankern das Spiel- und Kulturfest aus. Vom 2. bis 4. August dieses Jahres ist es auf der Sportanlage des Vereins in Lankern wieder soweit.
Aushängeschild des Festes ist die bekannte „SchirmNachtParty“, die am Samstag, 3. August, ab 20 Uhr auf dem Sportplatz steigt.
2 Bilder

F.C. Grün-Weiß-Lankern feiert vom 2. bis 4. August auf dem Sportplatz und lädt ein
11. Lankerner Spiel-und Kulturfest

Alle drei Jahre richtet der Verein Grün-Weiß Lankern das Spiel- und Kulturfest aus. Vom 2. bis 4. August dieses Jahres ist es auf der Sportanlage des Vereins in Lankern wieder soweit. Aushängeschild des Festes ist die bekannte „SchirmNachtParty“, die am Samstag, 3. August, ab 20 Uhr auf dem Sportplatz steigt. Himmlische Komödie Den Anfang macht am Freitag, 2. August, der Lankerner Sommerabend, der um 19 Uhr beginnt. Es findet eine Theatervorführung mit der Gruppe Rosa Prosa statt, die dem...

  • Hamminkeln
  • 08.06.19
Überregionales

TVD: Grün-Weiß ins Eheglück gefahren

An dem markanten Datum "18.8.18" gaben sich viele Paare das Ja-Wort, darunter auch Gerrit Schultz und Melanie Schmietainski. Der Leiter der Handball-Abteilung des TVD Velbert hatte seine Braut nach einem kleinen Unfall auf dem AOK-Parkplatz kennen- und lieben gelernt. In den TVD-Vereinsfarben Grün und Weiß ging es nach der Trauung in der Christuskirche zur Hochzeitsfeier. Vereinskamerad Frank Kunze steuerte das Oldsmobile Cutlass Suprime Cabriolet zu einem Bauernhof in der Kettwiger Ruhraue.

  • Velbert
  • 20.08.18
Vereine + Ehrenamt
Am Wochenende vom 20. bis 22. Juli feiern die Altendorfer Schützen mit klingender Marschmusik, Straßenumzügen und abendlichen Bürgerbällen.
3 Bilder

Altendorf in grün-weiß

Bürgerschützenverein Altendorf 1760 feiert sein traditionelles Stadtteil-, Kultur- und Schützenfest Altendorf wird am Wochenende vom 20. bis 22. Juli grün-weiß. Denn an diesen drei Tagen wird dort gefeiert und zwar das traditionelles Stadtteil-, Kultur- und Schützenfest das der Bürgerschützenverein Altendorf 1760 in diesem Jahr wieder veranstaltet. Klingende Marschmusik, Straßenumzüge abendliche Bürgerbälle stehen drei Tage lang im Mittelpunkt der Festlichkeiten. Schauplatz der...

  • Essen-West
  • 10.07.18
Vereine + Ehrenamt
Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten. (Foto: Privat)

„Grün-Weiße“ Musiker in Xanten

Hervest/Xanten. Das vergangene Wochenende verbrachten die Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. in der Jugendherberge in Xanten. Dort konnten die Spielleute zwei Tage lang intensiv Proben Das Corps konnte hierfür qualifizierte Dozenten für die Bläser und Trommler engagieren. Natürlich wurden Grundlagen wie die richtige Atemtechnik und Körperhaltung thematisiert. Außerdem wurde mit verschiedenen Stimmungen der Fanfaren geprobt, wobei alle sehr konzentriert waren, da man sich auf...

  • Dorsten
  • 25.04.17
Sport
"Calidez":
Carolin Potthast (l.) mit Ida Dahlhaus, Lina Hallack,  Milla Jost, Sophie Kandzia, Samantha Ly, Zoe Pieczkowski, Jonna Schult, Lina Schult, Theresa Schulze und Emma Schwering und Lisa Hatkämper (r.)

Calidez im kleinen Finale - Grün-Weiß Jugend-Formation tanzte am Samstag in Dorsten

Am letzten Samstag startete die Formation „Calidez“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in die neue Saison im Jazz- und Modern Dance, aus Altersgründen erstmalig in der Jugendlandesliga. Die Trainerinnen Lisa Hatkemper und Carolin Potthast waren mit der Leistung ihrer Schützlinge sehr zufrieden. „Die Mädels waren in der Vorrunde sehr nervös, aber im Kleinen Finale total präsent. Es war ein sehr starkes Feld mit vielen älteren Tänzerinnen.“ Schon am kommenden Samstag, 05. März, präsentieren Ida...

  • Dorsten
  • 29.02.16
Vereine + Ehrenamt

Spielmannszug Lembeck startet beim Qualifikationswettbewerb in Essen

Der Spielmannszug Grün Weiß Lembeck startet am Sonntag, 6.September, beim Qualifikationswettbewerb des Landesmusikverband NRW1960 e.V. Ausrichter dieser Veranstaltung ist der Spielmannszug „Glück Auf" Feuerwehr Essen. Spielleute aus ganz NRW werden an diesem Sonntag die Ruhrhalbinsel besuchen und an der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im kommenden Jahr ihr Können unter Beweis stellen. Laut Ausrichter dieser Veranstaltung sind 16 Auftritte in verschiedenen Qualifikationskategorien...

  • Dorsten
  • 03.09.15
  • 1
Sport
Foto: PR

Schnupperkurse im Tennis

Kostenlose Schnupperkurse bietet der Tennisverein Grün-Weiß Heiligenhaus in den letzten beiden Ferienwochen für Nicht-Mitglieder an, und zwar montags bis freitags von 11 bis 12 Uhr. Darüber hinaus können die Schnupperer auf freien Tennisplätzen spielen oder an der Trainingswand üben. Die Anlage befindet sich an der Parkstraße 40. Tennisschläger und Bälle werden gestellt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb schnell anmelden unter gw.jugendwart@gmail.com oder telefonisch unter 0173/5876832....

  • Heiligenhaus
  • 03.08.14
Sport
"Avalanche" startet mit Platz 2 in die Saison.

"Avalanche" startet mit Platz 2 in die Saison

Die neue Saison hat die Oberligaformation „Avalanche“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck sehr gut eingeläutet. Mit strahlenden Gesichtern und dem hervorragenden zweiten Platz kam sie am Sonntagabend aus Dülmen zurück. Ziemlich nervös gingen die Tänzerinnen in die Vorrunde. Im Finale mit sechs Teams präsentierten sie ihre Choreografie „Avenue Hustle” wesentlich selbstsicherer. Die Jury sah die Schermbeckerinnen mit der Wertung 2-3-3-2-2 auf Platz zwei, dicht gefolgt von „Fusion“ aus Dülmen...

  • Dorsten
  • 25.02.13
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Jeckes Jubiläum: Grün-Weiß feiert 66. Geburtstag

Sechs mal elf Jahre ist die KG Grün-Weiß Langenhorst in diesem Jahr - eine Schnapszahl für die Karnevalsgesellschaft, die jetzt zur Jubiläumsveranstaltung ins TSZ-Heim eingeladen hatte. Mehr als 130 Gäste, darunter Vertreter anderer Gesellschaften, des Verbands Rheinisch Bergischer Märkischer Karnevalsgesellschaften (RBM) und der Stadt Velbert, kamen und ließen sich bei einem Glas Sekt bestens unterhalten. Sabrina Jaite sorgte als Frau Jeschke für strapazierte Lachmuskeln. Marc Ratajczak führte...

  • Velbert
  • 19.01.13
LK-Gemeinschaft
49 Bilder

KCC Goch lud zum grün-weißen Feuerwerk - Alle Bilder!

Dass sie die gute Laune im Herzen und in den Knochen tragen, konnten die Jecken des KCC Goch wieder einmal trefflichst beweisen, als sie zu ihrer Kappensitzung ins Kastell einluden. Pausenlos reihte sich ein humoristischer Höhepunkt an den anderen, das Publikum im proppenvollen Saal kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Nur ein einziges Mal wurde es ein wenig andächtig, als der Ehrenvorsitzende Jack Krämer mit dem KCC-Verdienstorden ausgezeichnet wurde. Aber selbst dies geriet zum...

  • Goch
  • 16.01.13
Kultur
2 Bilder

"Grün-Weiße" Fischlaker Festtage

Der Countdown für das diesjährige Schützen - und Dorffest läuft auf Hochtouren. Die Fischlaker Bürgerschützen haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Aufgrund des hohen Besucheraufkommens wurde das Festzelt in diesem Jahr vergrößert. Damit hat sich das Fischlaker Schützen - und Dorffest zu einem der Größten seiner Art im Essener Süden entwickelt. Und Freunde des Traditions-Sports müssen nicht mehr lange warten: Auftakt ist am Freitag, 20. Juli, mit dem Totengedenken auf...

  • Essen-Werden
  • 10.07.12
Überregionales
Die Tanzgruppe von Grün Weiß begeisterte schon im vergangenen Jahr die Zuschauer im Schützenhaus Kapaunenberg.

Junge Garde wagt Neuanfang

Emmerich. Mit 55 Jahren gehört man längst noch nicht zum alten Eisen. Das beweist eindrucksvoll das Grün Weiß Komitee, das mit einer jungen Garde einen neuen karnevalistischen Anfang wagt. Neue, junge Leute haben dem Verein quasi eine Frischzellenkur verabreicht. Viele hatten den Verein verlassen, andere verloren die Lust. Zwei Jahre hatten die Grün Weißen auf eine eigene Sitzung verzichtet, weil sie nicht genug Akteure zusammen bekamen. Mit zwei Karnevals-Partys hielt man sich so gerade über...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.01.12
  • 1
Sport
Die "Dancing Rebels" sind wieder in die 2. Bundesliga aufgestiegen.

Die Rebellen der 2. Bundeliga

Die „Dancing Rebels“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck haben beim Saisonabschlussturnier der Regionalliga in Brühl ihr Saisonziel, den Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga, souverän erreicht. Nachdem aufgrund einer Verletzung einer Tänzerin eine beim Abschlusstraining doch noch auf eine Sechser-Aufstellung umgestellt werden musste, fuhr die Formation am Samstagmorgen guter Stimmung und begleitet von zahlreichen Fans nach Brühl. Der Vier-Punkte-Vorsprung vor dem Zweitplatzierten und eine...

  • Schermbeck
  • 07.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.