Hüttmannschule

Beiträge zum Thema Hüttmannschule

LK-Gemeinschaft
Rathaus Essen

Corona Fälle an Schulen in Essen nicht zu stoppen
Schüler aber auch Lehrer sind betroffen

Quelle Stadt Essen Kraienbruchschule in Dellwig einen positiven Corona-Fall eines Schülers. Eine häusliche Quarantäne wurde für die direkten Sitznachbarn ausgesprochen sowie für Kinder im OGS-Bereich. Robert-Schmidt Berufskolleg im Moltkeviertel haben sechs Schüler eine Corona-Infektion. Bei engen Kontaktpersonen, bei denen ein Kontakt ohne Mund-Nase-Schutz bestand, wurde eine häusliche Quarantäne angeordnet. Hüttmannschule in Altendorf gibt es einen positiven Corona-Fall eines Schülers, für...

  • Essen-Süd
  • 14.11.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Kinder-Sommerferienprogramm in Altendorf
Außerirdisch gut

Ganz schön was los war in dieser Woche auf dem Schulhof der Hüttmannschule in Altendorf. Hier hatte der "ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V." (ABA) gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverein Essen (DKSB) und dem Allbau ein Ferienprogramm auf die Beine gestellt, das nicht von dieser Welt war. Geplant war alles ganz anders: "Seit drei Jahren machen wir diese Ferienaktion nun schon an drei Standorten, aber Corona hat uns alles ganz schön durcheinander...

  • Essen-West
  • 16.07.20
  • 1
  • 1
Politik
Was machen Assistenzkräfte, Schulleiter in den Ferien am Pool vom Lüttringhausen, Essen-Frohnhausen...Ein packendes Pilotprojekt erlebt Fortsetzung. Prost Pool!
2 Bilder

Einzigartiges Pilot-Projekt erlebt Fortsetzung - Gesamtkosten 5 Mio. Euro
Standing Ovation für I-Helfer-Pool

Was ist denn da los? In den Ferien sitzen draußen, am Pool vom Lüttringhaus,Essen-Frohnhausen -  Assistenzkräfte und Schulleiter - bejubeln ein Jahr I-Helfer-Pool in Essen. Alle sind heiß auf Schulanfang! Warum? „I-Dötzchen“ kennt ja schließlich jedes Kind.  Aber mal ehrlich, kennen Sie einen I-Helfer Pool... Die Abkürzung steht für Integrationshelfer - auch Integrations-Assistenzen genannt -, die Schülern mit Unterstützungsbedarf zur Seite stehen. Der Unterstützungsbedarf kann dabei geistig,...

  • Essen-West
  • 23.08.19
  • 2
Überregionales
In der Projektwoche, die mit dem Verkauf von gebastelten Spielen, Armbändern und anderen Dingen endete, hatten die Kinder, die hier auf dem Foto den Hüttmannsong singen, viel Freude.

Projektwoche an der Hüttmannschule in Altendorf legt Grundstein zur Schulhofumgestaltung

Unter dem Motto: „Mehr Bewegung auf dem Schulhof“ Eine besondere Woche fand jetzt an der Hüttmannschule in Altendorf statt: die diesjährige Projektwoche. In diesem Jahr wurde die Woche genutzt, um den Grundstein für die Schulhofumgestaltung zu legen.  Die Lehrer, Kinder und Eltern der Hüttmannschule haben unter Leitung von Herrn Bosak (Schulverwaltung) auf diesen Start hingearbeitet. Tatkräftig unterstützt wurde die Schulgemeinde von einigen Flüchtlingen, die durch die Essener...

  • Essen-West
  • 02.07.18
Sport
Hatten viel Spass beim Projekt "Open Sunday" in der Hüttmannschule: Zayid (9), Mohammad (9), Mohamed (11) und Zain (7).
11 Bilder

Aus allen Nähten geplatzt

Projekt „Open Sunday“ geht in die nächste Runde Kinder brauchen Bewegung. Heute mehr als je zuvor. Um dies zu gewährleisten und auch für alle Kinder ein Angebot zu schaffen, wurde das Projekt „Open Sunday“ ins Leben gerufen. „Am Sonntag haben Kinder Zeit zu rennen, zu hüpfen, zu balancieren. Aber die Sporthallen sind geschlossen. Dies wollen wir mit dem Projekt Open Sunday ändern“, erklären Sophie van de Sand und Professor Dr. Ulf Gebken vom Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften der...

  • Essen-West
  • 12.02.18
Überregionales
Auch Erstklässler können diszipliniert zusammen tanzen: Tanzpädagogin Wendy Weldon bringt den Fünf-, Sechs- und Siebenjährigen Körpergefühl nahe. Fotos: Hubernagel
3 Bilder

Neue Lebensphasen

Anneliese Brost-Stiftung fördert Projekt zur Stärkung von Sozialkompetenzen Kunst, Bewegung und ein gesundes Miteinander sind wichtig für eine gesunde kindliche Entwicklung. Insbesondere in Übergangsphasen wie von Kindergarten zu Grundschule und später zur weiterführenden Schule profitieren Schüler von sogenannten Schlüsselkompetenzen. Wie solch ein gesunder Übergang in Zeiten von 25-prozentigem Schülerzuwachs in Essen gestaltet werden kann, verdeutlicht ein schulübergreifendes Projekt. Die...

  • Essen-Süd
  • 12.06.17
Überregionales
Die Hüttmannschule aus der Luft betrachtet (Foto: Michael Gohl).
9 Bilder

Die Gemeinschaftsprofis

An der Hüttmannschule in Altendorf gehört Inklusion zum Alltag. Gut vernetzt engagiert sich die städtische Grundschule für ihre bunt gemischte Schülerschaft. Im denkmalgeschützten Gebäude der Hüttmannstraße 86 gehen viele unterschiedliche Kinder zur Schule. Ein Markenzeichen dieser Grundschule ist, dass ein bis zwei der drei Parallelklassen pro Jahrgang „integrativ“ sind: Darin lernen Kinder mit Behinderung (offiziell: mit sonderpädagogischem Förderbedarf) gemeinsam mit den Regelschülern. Eine...

  • Essen-West
  • 26.04.17
  • 2
Natur + Garten
Tobias Rautenberg besuchte die Schüler und informierte sie zwei Schulstunden lang über heimische Singvögel, deren Lebensweise und den Nestbau.
5 Bilder

Vogelgezwitscher auf dem Schulweg

Schüler malten Wunsch-Schulweg Ergebnis: Acht Nistkästen wurden aufgehängt Die Kinder der Klasse 3a der Hüttmannschule malten im Rahmen der Aktion AllbauZukunftsmaler Bilder zur Stadtentwicklung. Die Hüttmannschule in Altendorf war die erste Essener Grundschule, in der die Aktion stattfand. Für die Aktion wurden Zukunftsmaler-Malblöcke und –Wachsmalstifte in der Klasse verteilt. „Zum Auftakt ging es konkret um den Schulweg der Kleinen. Wie stelle ich mir den schönsten Schulweg vor? Soll dieser...

  • Essen-West
  • 12.07.16
  • 1
Sport
Die siegreichen Schulmannschaften 2016 - © Klaus in der Wiesche
5 Bilder

Grundschule Burgaltendorf gewinnt Mädchenfußball-Turnier

Der Fußballverband Niederrhein hat in Zusammenarbeit mit der SGS Essen den diesjährigen 26. Tag des Essener Mädchenfußballs im Rahmen der 2. STADTWERKE ESSEN - Sportwochen ausgerichtet. Die Siegerteams wurden von der Mannschaftsführerin der SGS Essen, Vanessa Martini, mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Die Grundschule Burgaltendorf gewann vor der Stadthafenschule. Den dritten Platz eroberte das Team der Karlschule vor der Hüttmannschule. Bilder: © Klaus in der Wiesche ©...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.16
  • 2
Überregionales
Als wollten sie um ihr Leben rennen - die Hüttmannschüler. Schließlich ging es um vieles...Fotos: Gohl
15 Bilder

Der Wunder-Lauf: Für Flüchtlinge und mit...

"Bunte" Hüttmann-Schüler mit Aha-Erlebnissen um den Niederfeldsee – Allbau packt zu! Letzter Schultag: 11 Uhr: Der Himmel ist veilchenblau. Ein Kuchenstück großer Mond lugt auf den glitzernden Niederfeldsee. Klärchen strahlt mit herrlicher Oktoberwärme. Als wäre die Postkartenidylle noch nicht perfekt, laufen 348 Schüler mit glühenden Gesichtern immer wieder um den See. Moment! Eltern, Großeltern heften sich an ihre Fersen. Und Lehrer. Als wollten sie um ihr Leben rennen. Fast. Es geht um ihre...

  • Essen-West
  • 05.10.15
  • 1
  • 4
Natur + Garten
Oberbürgermeister Paß und Baudezernentin Raskop begrüßen Barbara Linden, die neue Schulleiterin der Hüttmannschule. Die Hüttmannschule beteiligte sich mit einigen 
Aktionen an der Einweihung der neuen Brücke über den Niederfeldsee.
29 Bilder

Brücke am Niederfeldsee ist eröffnet

Oberbürgermeister Reinhard Paß weihte zusammen mit Stadtdirektor Hans-Jürgen Best und Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen, die neue Brücke am Niederfeldsee ein. Mit der Eröffnung der Brücke macht eines der aktuell bedeutendsten Stadtumbaumaßnahmen Essens einen gewaltigen Schritt nach vorne. Mit dabei waren auch Schülerinnen und Schüler der Hüttmannschule in Altendorf. Fotos: Michael Gohl / privat (4)

  • Essen-West
  • 23.09.13
  • 1
Überregionales
Die Kids der Judoabteilung hatten für das Fotoprojekt verschiedene Lieblingsstücke mitgebracht. Damit konnten sie sie ablichten lassen.
8 Bilder

Gesichter erzählen Integrationsgeschichten

Das Thema "Integration" stellen die Mitglieder der Borbecker Gruppe "fotogen" in den nächsten Monaten in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. In vielen einzelnen Porträts, an ganz verschiedenen Orten und mit ganz verschiedenen Menschen wollen sie das Wort mit Leben füllen. Der Auftakt dazu fand jetzt in der Sporthalle der Hüttmannschule an der Grieperstraße statt. Floh ist die Aufregung anzumerken. Die ungewohnte Umgebung und die vielen Kinder in der Halle lassen die kleine Hündin ganz nah an Frauchen...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.