Handy

Beiträge zum Thema Handy

Ratgeber
Ein Sommerferienprogramm mit Aktionen für Kinder ab 6 Jahren sowie weitere Angebote, auch für Erwachsene, bietet das Weseler Mehrgenerationenhaus Bogen wieder an.

Aktionen für Kids und andere Interessierte
Viel los im MGH Bogen Wesel

Ein Sommerferienprogramm mit Aktionen für Kinder ab 6 Jahren bietet das Mehrgenerationenhaus wieder an. Neben den altbewährten kreativen Angeboten ist diesmal auch ein Workshop für Schulabgänger, ein Kochkurs und ein Workshop für "Kleine Forscher" dabei. Infos dazu gibt es auf der Internetseite des Mehrgenerationenhauses: www.mgh-skfwesel.de oder vor Ort im Mehrgenerationenhaus Bogen (Pastor-Janßen-Straße 7), Telefon 0281/95238135, E-Mail: mgh@skfwesel.de StVO kostenlos auffrischen Angeboten...

  • Wesel
  • 09.07.19
Politik
2 Bilder

Print-Medien bei Schülern: eine Umfrage auf dem AVG-Schulhof
Die Jugend von heute - Liest sie überhaupt noch die Zeitung?

Was ist eigentlich mit der Jugend von heute los? Haben sie noch irgendwas mit Nachrichten am Hut? Hören sie Radio, gucken TV-Nachrichten oder lesen sogar mal die Zeitung? Das habe ich mich gefragt und bin losgezogen. Am Andreas-Vesalius-Gymnasium (AVG) in Wesel habe ich eine neunte Klasse dazu befragt, ob sie Zeitung lesen, sich überhaupt für Nachrichten interessieren und noch mehr. Was dabei heraus gekommen ist, erfahren sie nun. Die erste Frage war, ob sie überhaupt Zeitung lesen. Daraufhin...

  • Wesel
  • 08.11.18
  • 1
Ratgeber
Das Logo zur Serie. Montage: Rtz

Zocken wo und wann man will: Warum Mobile Gaming immer beliebter wird und worauf man dabei aufpassen sollte

Lange ist es her, dass man PC oder Konsole brauchte, um seine Lieblingsgames zu spielen. Die rasante Entwicklung bei den Smartphones hat das Zocken - wie man es von "früher" kennt - grundlegend geändert. Und die Zahlen geben der Entwicklung recht, zumindest wenn man auf die Umsätze und Spielerzahlen guckt. Was an diesem Trend allerdings kritisch zu betrachten ist und ob es so weiter geht, wird in diesem Beitrag beleuchtet. Das so genannte Mobile Gaming - platt gesagt also das Zocken auf dem...

  • Wesel
  • 07.08.18
  • 1
Ratgeber
4 Bilder

Warn-Apps für den Kreis Wesel

Auch der Kreis Wesel ist nun bei den bekannten Warn-Apps NINA und BIWAPP online. Wichtige Warnmeldungen aus dem Kreisgebiet, wie Hochwasser oder Großbrände, sind jetzt also auch in den Apps zu sehen. Allgemeine Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes sind ebenfalls einzusehen. Sie finden die beiden Apps im App-Store oder Playstore von mobilen Endgeräten und sie sind dort kostenlos herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Apps finden Sie unter...

  • Wesel
  • 08.05.18
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

CHARLIE CHAPLIN der Neuzeit

Auch Charlie Chaplin muss sich stärken. Denn gleich geht es weiter um die Menschen in der Fußgängerzone zu erheitern. Doch zunächst muss noch ein wichtiges Gespräch geführt werden. Original - Charlie hatte aber bestimmt noch kein Handy - oh, pardon - Mobiltelefon.

  • Wesel
  • 04.08.17
  • 2
Kultur
4 Bilder

Smartphones sind die Pest der Neuzeit / ein total subjektiver Beitrag über dummes Gedaddel

Die Entwicklung ist krass! Bei den Bilanzpressegesprächen der Polizei ist immer öfter die Rede von Ablenkung durch Handys und Smarthpone-Gedaddel am Steuer. Die traurige Erkenntnis dahinter: Unfälle, verursacht durch derartige Aktivitäten am Steuer, gehören heute zum Alltag auf den Straßen. Was lehrt uns das? Zunächst einmal, dass die offiziell verkündeten Erkenntnisse der Polizei nicht im Denkzentrum der Verkehrsteilnehmer keimen. Dass dies so ist, beweist nicht zuletzt das ignorante Verhalten...

  • Wesel
  • 23.04.16
  • 36
  • 12
LK-Gemeinschaft
Welches Betriebs-System hat Dein Handy? Unsere Umfrage ergab, dass Lokalkompass-Nutzer (rot) weniger Android nutzen als der Bundesdurchschnitt (grün), aber häufiger Apple und Windows-Handys.

5 Jahre Lokalkompass: Fotos und Beiträge mobiler BürgerReporter

Der Lokalkompass, das Bürgerportal Eurer Heimat, hat dieses Jahr Geburtstag gefeiert. In der letzten Mitmach-Aktion zu diesem Anlass ging es um Fotos und Beiträge, die Ihr mit Hilfe der Lokalkompass-App erstellt habt - eine tolle Resonanz! Über 200 Beiträge habt Ihr im Rahmen der Geburtstags-Aktion innerhalb kurzer Zeit auf lokalkompass.de hochgeladen. Unsere Umfrage ergab, dass die meisten von Euch Android-Smartphones nutzen, aber auch iOS-Geräte werden von BürgerReportern gern genutzt....

  • 26.10.15
  • 1
  • 16
Ratgeber
2 Bilder

Offene Sprechstunde zum Thema Handy im Mehrgenerationenhaus

Offene Sprechstunde im Mehrgenerationenhaus zum Thema Handy, Notebook, Tablet und PC / Computer Diesmal mit dem Schwerpunkt HANDY Sie haben ein neues Handy, Tablet oder Notebook? Und Sie können auch schon (etwas) damit umgehen? Jedoch ergeben sich jede Menge kleinerer und größerer Fragen zu dem jeweiligen Gerät? „Wen kann ich bloß fragen?“ “Wo bekomme ich Antworten ohne einen kompletten Computerkurs machen zu müssen?“ BEI UNS! Für diese Fragen bieten wir Ihnen eine offene Sprechstunde rund um...

  • Wesel
  • 28.07.15
Ratgeber
2 Bilder

Neues Angebot im MGH zum Thema Handy, PC, Notebook und Tablet!

Wir haben ein neues Angebot für Sie!!! Eine offene Sprechstunde zum Thema Handy, Notebook, Tablet und PC / Computer Sie haben ein neues Handy, Tablet oder Notebook? Und Sie können auch schon (etwas) damit umgehen? Jedoch ergeben sich jede Menge kleinerer und größerer Fragen zu dem jeweiligen Gerät? „Wen kann ich bloß fragen?“ “Wo bekomme ich Antworten ohne einen kompletten Computerkurs machen zu müssen?“ Für diese Fragen bieten wir Ihnen eine offene Sprechstunde rund um die Themen Handy...

  • Wesel
  • 18.06.15
  • 1
Überregionales

Achtung: Junge Zombies an der Kreuzung

Medienkompetenz ist nicht nur Online wichtig. Offline könnte sie sogar Lebenswichtig werden. Seit einigen Tagen geht ein sehr drastisches Video der Schweizer Polizei durch das Internet. Darin wird ein junger Mann - mit vermutlich tödlichem Ausgang - überfahren. Weil er so in sein Smartphone vertieft war, dass er blind auf die Hauptstraße lief. Oft - und zu recht - wird vor der Gefahr durch Handynutzung am Steuer gewarnt. Letztlich mussten wir es sogar verbieten, um die Folgen wenigstens...

  • Wesel
  • 08.05.15
  • 19
  • 5
Überregionales

Ohne Handy bzw. Smartphone – geht nix!

Das Handy ist nur zum telefonieren da – weit gefehlt? Moderne Handys sind Alleskönner, die hochauflösende Fotos knipsen, wie Selfies die schönste Sehenswürdigkeit in der Stadt finden oder auch zigtausende von Spielen bereitstellen. (Apps) Sie sind Notizbücher, Taschenrechner, MP3-Player und für den mobilen Web-Zugang schnellstens zu haben. Und mit jedem weiteren Helferlein wird unser Handy unentbehrlicher. Ob Arbeit, Schule oder beim Einkauf für viele Menschen ist das Smartphone schon jetzt so...

  • Wesel
  • 10.10.14
  • 12
  • 3
Ratgeber

Vorsicht vor Handy-Zusatzdiensten!!!

Immer häufiger kommt es vor, dass sich fremde Unternehmen auf der eigenen Mobilfunkrechnung finden. Es ist eine typische Situation: Sie erhalten Ihre monatliche Mobilfunkrechnung und erleben einen Schock. Neben den üblichen Beträgen für Grundgebühr, Telefonate und SMS finden sich plötzlich weitere Einträge von unbekannten Unternehmen. Diese werden auf der Handyrechnung unter dem Begriff „Mehrwertdienste“, „Fremdanbieter“, „Drittanbieter“ oder „Premiumdienste“ gelistet und enthalten Positionen...

  • Wesel
  • 09.07.14
Politik

Frau Merkel ihr Handy und Obamas große Ohren

In der ARD läuft grad der Presseclub, das Thema ist "Der Abhörskandal bzgl. Frau Merkels Handy" Ich find die Unterhaltung echt amüsant. Sie gehen von 'Wie können die Ami's es nur wagen?!" bis 'Wie können wir nur so naiv sein zu glauben, das die Ami's es NICHT tun würden, nur weil es moralisch höchst verwerflich ist?!' Leute heute ist ein verregneter Sonntag, vielleicht habt ihr ja lust ein bisschen darüber zu diskutieren ;-)) Wie ist denn eure Meinung dazu?

  • Wesel
  • 27.10.13
  • 96
  • 8
LK-Gemeinschaft

Reden ist....

Ich hatte eine schreckliche Kindheit! Ehrlich!!! Ich musste meine Klassenkameraden an der Bushaltestelle PERSÖNLICH fragen, ob ich die Schulaufgaben abschreiben darf und ich musste mich bei Familientreffen UNTERHALTEN! Ich musste tatsächlich Fragen beantworten ("Wie läuft es in der Schule?" "Hast Du schon einen Freund?" die Älteren unter uns werden das kennen)! Heute ist das alles viel einfacher: An der Bushaltestelle stehen alle mit gesenkten Köpfen und gucken auf ihr Smartphone, per whatsapp,...

  • Wesel
  • 29.03.13
  • 5
  • 1
Kultur

VHS Frühjahr 2013: Mein Smartphone und ich

Mein Smartphone und ich (850.13) Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen ein Smartphone bietet. Egal, ob iPhone, Windows- oder Android-Smartphone, dieses kleine Seminar lohnt sich für alle, die erfahren wollen, wieso ein Smartphone mehr ist als nur ein Handy. • Was ist eine App? • Nützliche Apps, die nichts kosten • Einbindung eines Kalenders • Kontakte pflegen • Fotografieren FR 1. Feb. und 15 Feb. 13 16:00 bis 18:15 Uhr in Wesel Entgelt 27,00 € für 6 Unterrichtsstunden (2 x 3) Anmeldung:...

  • Wesel
  • 13.12.12
Ratgeber
2 Bilder

Traurige Gewissheit: 23-Jähriger Weseler tot aufgefunden

Seit dem frühen Mittwochmorgen (12. September) suchte die Polizei nach einem 23-jährigen Mann aus Wesel. Laut Polizeibericht hatten Spaziergänger die Jacke des jungen Mannes mit Handy und Portemonnaie auf dem Rheindeich in der Nähe der Hubbrücke in Walsum gefunden. Bei Ermittlungen an der Wohnanschrift fand sich ein Abschiedsbrief, so dass die Polizei den Bereich um den Fundort der Jacke mit Hubschrauber und Polizeiboot absuchte. Die Hundestaffel mit den Mantrailern kam zum Einsatz und auch die...

  • Duisburg
  • 14.09.12
  • 2
Politik

Der Fluch der ständigen Erreichbarkeit

Wollen Sie hören, was mich in diesen Tagen zu Tränen gerührt hat? Nämlich diese Pressemitteilung: Zur Forderung von Bundesarbeitsministerin von der Leyen, dass es klare Regeln für die Erreichbarkeit von Mitarbeitern geben müsse, weist der Unternehmerverband auch auf die positive Seite der mobilen Erreichbarkeit für Arbeitnehmer hin. Der guten Erreichbarkeit mit modernen Kommunikationsmitteln solle man auch Positives abgewinnen, erklärt der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der...

  • Wesel
  • 20.06.12
  • 17
LK-Gemeinschaft

Bisdu ruisch Alta, 'schmuss SMS checken !!!

Liegt die Messlatte in der richtigen Höhe, wenn eine ehemalige Spitzensportlerin sagt, Kinder seien heute zu schlapp, zu faul, motorisch abgehalftert? Nein, sie liegt genau richtig! Die Frau kann’s beurteilen. „Früher waren wir nach der Schule draußen zum Spielen“, sagt Sabrina Mulrain. Heute ist „draußen“ für viele Kids gleichbedeutend mit „Danger Zone“. Das emotionale Wellnesscenter für Menschen zwischen Sechs und Zwanzig besteht aus PC, PS3, Schüler VZ und Facebook. Die Jugend kann einem...

  • Wesel
  • 05.03.12
  • 16
Überregionales

Das Handy schläft nicht

Sich selber im Schlaf reden hören, klingt abgefahren, aber auch irgendwie gruselig. Das Handy macht‘s möglich. Hätten wir uns das je träumen lassen ? Nein, man muss nicht die ganze Nacht ein Tonband laufen lassen. Die Technik regelt das allein. Da liegt das Mobiltelefon also harmlos auf dem Nachttisch und nimmt dabei tatsächlich alle Geräusche um uns herum auf! Und morgens, wenn wir in unser Brötchen beißen, gibt es alles brav preis. Die Geräusche sehen auf dem Handy-Bildschirm aus wie eine...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.09.11
  • 1
Ratgeber

"Mission destructabel" zur Kaffeezeit

Meine Lieblings-Schwägerin ist zu Besuch. Zur Kaffeezeit – und sie hat Hunger. Wie eigentlich immer. Aber darum geht’s hier nicht. Die Frau ist ein Wunder an Kommunikationsfähigkeit. Leider nur in eine Richtung, nämlich nach draußen. Soll heißen, sie telefoniert oft. Zwei Handys legt sie zum Kaffeebesuch auf den Tisch. Eins wahrscheinlich für privat, eins für den Job. Hab‘ nicht gefragt. Diese beiden Handys machen den Klatschtreff zur „Mission destructabel“. Alle zwei Minuten ruft jemand an....

  • Wesel
  • 06.09.11
  • 12
Ratgeber
Was steckt hinter den Kürzeln „ICE“ und „IN“? Fotos/Collage: dibo/heli

Im Notfall (k)ein Code

Nein, mit „ICE“ ist in diesem Fall kein Schnellzug gemeint. Das Kürzel steht für „In Case of Emergency“, was soviel wie „Im Fall eines Notfalles“ oder „Im Notfall“ („IN“) bedeutet. Kreis Wesel. Den IN(x)-Code sollten Handybesitzer hierzulande in die Kontaktliste ihres Handys eintragen; gemeinsam mit dem Namen und der Rufnummer der Person, die im Notfall als (x) Erste, Zweite oder Dritte von den Helfern vor Ort zu benachrichtigen ist. Doch die gutgemeinte Idee ist weder ausgereift noch eine...

  • Wesel
  • 23.03.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.