Hanno Bremer

Beiträge zum Thema Hanno Bremer

Politik

Interview
"Kein grenzenloses Wachstum zu Lasten der Natur."

Hanno Bremer kandidiert im Wahlkreis 27 (Ludenberg-Nord, Grafenberg, Knittkuhl, Hubbelrath) für die CDU. Seit mehr als 40 Jahren prägt Hanno Bremer die Kommunalpolitik im Stadtbezirk 7. Der 75-jährige Grafenberger hat einen Sohn im Teenageralter und ist überzeugter ÖPNV-Nutzer sowie gerne mit dem Rad unterwegs. Bremer ist Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Grafenberg, bis zur letzten Kommunalwahl 2014 stand er als Bezirksvorsteher (heute Bezirksbürgermeister) im Stadtbezirk 7 an der Spitze des...

  • Düsseldorf
  • 18.07.20
Politik
Wenn Hanno Bremer mit dem Rad unterwegs ist, wird er spontan von den Bürgern angesprochen. Gerne nimmt er sich die Zeit, um sich die Sorgen und Nöte der Menschen anzuhören.

Hanno Bremer kandidiert im Stadtbezirk 7 für den Stadtrat
Der Kümmerer

Seit mehr als 40 Jahren prägt Hanno Bremer die Kommunalpolitik im Stadtbezirk 7. Der 75-jährige Grafenberger will jetzt zur Krönung seiner politischen Karriere bei der Kommunalwahl für die CDU in den Stadtrat einziehen. Hanno Bremer, Vorsitzender CDU-Ortsverbands Grafenberg, stand bis zur letzten Kommunalwahl 2014 als Bezirksvorsteher (heute Bezirksbürgermeister) im Stadtbezirk 7 an der Spitze des Stadtteilparlaments, in das er 1979 einzog. In der laufenden Wahlperiode ist er stellvertretender...

  • Düsseldorf
  • 03.07.20
Politik
Hanno Brmer und Angelika Penack-Bielor setzen sich für einen Neubau der Kita Maria vom Frieden ein.

BV 7
Warum verzögert sich der Neubau der Kita Maria vom Frieden?

In der Bezirksvertretersitzung der BV7 am 23. Juni wird die CDU einen Antrag stellen, um den Neubau der Kita Maria vom Frieden an der Dreherstraße voranzutreiben. Die Kita Maria vom Frieden wartet schon seit Jahren darauf, dass es mit dem Neubau weitergeht. Der Kindergarten ist in die Jahre gekommen und zu klein. Deshalb möchte die Katholische Kirchengemeinde den Bau durch ein neues, größeres Gebäude ersetzen.Nachdem es eine Zeitlang positiv voranging, herrscht nun Stillstand.  Ratsfrau...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Politik
Hanno Bremer, Vorsitzender der CDU-Grafenberg, Minister Karl-Josef Laumann, Angelika Penack-Bielor, stellvertr. Vorsitzende der CDU-Gerresheim.
3 Bilder

Bürgerversammlung mit Minister Laumann: Pflege lebenswert gestalten

NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann referierte am 17. Januar auf Einladung der CDU-Ortsverbände Gerresheim und Grafenberg in der Seniorenresidenz Grafenberg über die Zukunft der Pflege. Die Gerresheimer und Grafenberger CDU-Ortsverbände laden zweimal im Jahr zu einer Bürgerversammlung über aktuelle politische Themen ein. Auch diesmal war die Runde zum Thema Pflege gut besucht. Die Zahl der Pflegebedürftigen werde durch die geburtenstarke Jahrgänge in den nächsten Jahren um 2 bis 3 Prozent...

  • Düsseldorf
  • 27.01.18
  • 6
  • 3
Überregionales
Kids vom Kindergarten St. Maria vom Frieden gratulieren Hans Küster, dem 1. Vorsitzenden der Bürgerhilfe Gerresheim, und dem Verein zum 25jährigen Bestehen und bringen ein Ständchen.
85 Bilder

Viel Lob für die Bürgerhilfe Gerresheim

Beim Festakt zur 25 Jahrfeier der Bürgerhilfe Gerresheim im Sana-Klinikum Gerresheim gratulierten Kindergartenkinder von St. Maria vom Frieden der Bürgerhilfe in originellen Kostümen mit einem selbst gebastelten Plakat und brachten ein Herz erfrischendes Ständchen. Das war eine nette Geste, da die Bürgerhilfe gerade in den letzten Jahren im Jugendbereich soziale Projekte schwerpunktmäßig unterstützt hatte. Sana-Geschäftsführer Christian Engler betonte als Gastgeber im hauseigenen Kasino des...

  • Düsseldorf
  • 10.05.14
  • 1
Überregionales
Kinderprinzenpaare stellten sich vor.
111 Bilder

Pänz en de Bütt machten Station in Gerresheim

Wie in den letzten Jahren machten am Samstag, dem 8. Februar 2014 die „Pänz en de Bütt“, Kinderprinzenpaare und Kindertanzgruppen angeführt von Engelbert Oxenfort, dem Expräsidenten des Düsseldorfer Karnevals, und Ellen Schlepphorst, die sich um die Karnevalsjugend kümmert, eine Fahrt mit der Straßenbahn quer durch die Stadt. Erste Station war kurz nach 11 Uhr Gerresheim, wo sie von der Saubande, der Gerresheimer Bürgerwehr mit ihrem Präsidenten Stephan Friedel und der Funkenartillerie Rot-Wiss...

  • Düsseldorf
  • 08.02.14
  • 1
  • 1
Überregionales
hinten von links: Ratsfrau Angelika Penack-Bielor, Hanno Bremer, Bezirksvorsteher im Stadtbezirk 7, Hans Küster, 1. Vorsitzender der Bürgerhilfe Gerresheim und vorne einige Kinder
7 Bilder

Hundert Kinder bedanken sich bei der Bürgerhilfe Gerresheim

Bevor es am Mittwoch, dem 23. Oktober 2013 zur vierten Kindereinkleidungsaktion der Bürgerhilfe Gerresheim in diesem Jahr nach C&A ging, waren die 30 Kids Gäste von MC Donalds am Wehrhahn. Nach diesem Erlebnis zogen die Kinder in Begleitung von Elternteilen mit ihren bunten Luftballons frohgelaunt zur Kindereinkleidung. 30 Kids durften sich jeweils Anziehsachen nach ihren eigenen Wünschen für jeweils 100 Euro aussuchen. Die Bürgerhilfe Gerresheim war stolz darüber, dass bei dieser Veranstaltung...

  • Düsseldorf
  • 24.10.13
Ratgeber
Ein Prost auf die neue Lokalität: Thomas Papagrigoriou, Gunther Phillips und Hanno Bremer (v.l.).
4 Bilder

Brauhauseröffnung bringt neues Leben an den Alten Markt

Halali in Gerresheim: Die „Fuchsjagd“ ist eröffnet. Nach dreieinhalb Jahren Umbauzeit öffnete das gleichnamige Brauhaus am Freitag seine Pforten an der Stelle der früheren Traditionsgaststätte „Zum Quadenhof“ am Alten Markt. Inhaber Thomas Papagrigoriou freute sich gemeinsam mit dem WiG-Vorsitzenden und Bezirksvorsteher Hanno Bremer über die große Besucher-Resonanz am Eröffnungstag. Zunächst startet das moderne Brauhaus samt Außengastronomie mit einem Soft-Opening, ehe Ende September (Termin...

  • Düsseldorf
  • 28.08.13
Überregionales
Danke vieler Gerresheimer Vereine
170 Bilder

Großer Zapfenstreich mit Ehrungen für "Uns Ute"

Ute Schulz, in Gerresheim meist „Uns Ute“ genannt, feierte bei strahlendem Sonnenschein ihr 50 jähriges Berufsjubiläum zunächst vor dem Gerresheimer Rathaus. Bezirksvorsteher Hanno Bremer und unser Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers lobten ihr Engagement in den vielen Gerresheimer Vereinen, in denen sie ehrenamtlich aktiv ist und sich für ihre Mitmenschen und soziale Belange einsetzt. Im Anschluss an die Laudatio bekam die Schirmherrin der Bürgerhilfe Gerresheim die Ehrenmedaille der...

  • Düsseldorf
  • 08.07.13
  • 2
Überregionales
Links Bezirksvorsteher Hanno Bremer und rechts Politiker Rainer Klöpper waren von den Möhnen begeistert. Beide hatten leider keine Krawatte zum Abschneiden an.
24 Bilder

Gerresheimer Rathaus auch von Möhnen erstürmt

Auch im Stadtteil Gerresheim wurde Weiberfastnacht das Rathaus traditionsgemäß pünktlich um 11.11Uhr von den Möhnen erstürmt. Da konnte selbst Stadtteilvorsteher Hanno Bremer nichts machen und trug es wie alle Politiker mit Humor. Er wünschte allen viel Spaß, wie auch die Gerresheimer Ex-Venetia Ricarda Dünnwald. Dazu sorgte die Gerresheimer Bürgerwehr mit Stephan Friedel für Stimmung. Wenn jemand gedacht hatte, dass hier nur Frauen seien, der war allerdings gewaltig im Irrtum. Dicht gedrängt...

  • Düsseldorf
  • 07.02.13
  • 3
Überregionales
v.l.: Kundin, Volker Brück, Schatzmeister der Bürgerhilfe Gerresheim, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermnann, 1. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Düsseldorf, Heinz Lückerath, Filialdirektor der Deutschen Bank Benderstraße, zwei Mitglieder der BHG, Ute Schulz, Schirmherrin und Dr. Jens Petersen, 2. Vorsitzender der Bürgerhilfe Gerresheim wie Ratsfrau Angelika Penack-Bielor
45 Bilder

Christstollen - so weit das Auge reicht - für den guten Zweck

Da staunten die Prominenten und Besucher in der Deutschen Bank, Benderstraße, am Donnerstag, dem 29. November 2012 nicht schlecht, als sie den Christstollen sahen, der aneinandergereiht eine Länge von schätzungsweise über 20 Meter ergab, den Bäckermeister Schmalz gebacken und gespendet hatte. Die Bürgerhilfe Gerresheim (BHG) verkaufte diesen Stollen für soziale Zwecke, in diesem Jahr für ihre Kindereinkleidungsaktionen, die bitter nötig sind. Die Kunden staunten nicht schlecht, als ihnen...

  • Düsseldorf
  • 01.12.12
Überregionales
Im Hintergrund v.l.: Hans Küster, 1. Vors. der Bürgerhilfe Gerresheim, Volker Brück, Schatzmeister, Ute Schulz, Schirmherrin der BHG, Bundestagsabgeordnete Gisela Pilz, Hanno Bremer, Bezirksvorsteher im Stadtbezirk 7, Ratsfrau Angelika Penack-Bielor und Enrico de Angelis vom Ristorante Saltimbocca mit Kindern im Vordergrund
9 Bilder

Kindereinkleidungsaktion der Bürgerhilfe Gerresheim mit der Bundestagsabgeordneten Gisela Piltz

Viel Engagement zeigte die Bundestagsabgeordnete Gisela Piltz bei der Einkleidungsaktion der Bürgerhilfe Gerresheim am Donnerstag, dem 11. Oktober 2012 im Kaufhaus C&A. Sie begleitete eine Mutter mit ihren Kindern, beriet beim Aussuchen und gab viele Tipps. Natürlich musste alles anprobiert werden. 20 Kinder durften sich Kleidungsstücke für jeweils 100 Euro aussuchen. Die Wahl war oft nicht leicht und zum Schluss musste vielleicht entschieden werden, ob die tolle Hose oder der Anorak noch...

  • Düsseldorf
  • 11.10.12
Überregionales
Einweihung des neuen Turnraumes der Kindertagesstätte von Maria vom Frieden. Für die Leiterin, Karin Lehman, ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung
6 Bilder

Turnraum für die Kindertagesstätte von Maria vom Frieden

Ein Traum ging für Karin Lehmann, der Leiterin der katholischen Kindertagesstätte Maria vom Frieden in Erfüllung, als am Mittwoch, dem 6. Juni 2012 der neue Turnraum eingeweiht werden konnte. Die Kids konnten es nicht erwarten, die neuen Turngeräte auszuprobieren. Die Bürgerhilfe Gerresheim hatte dieses Vorhaben mit insgesamt 2500 Euro gesponsert, da es für die Kosten von 15000 Euro keinen Förderverein gab und alles aus eigenen Mitteln finanziert werden musste. Die Bezirksvertretung 7 und die...

  • Düsseldorf
  • 17.06.12
Sport
Ein Geschenk, das Freude bereitet: Hans Holtermann (rechts, Vorsitzender des 1. FC Knittkuhl), überreicht Walter Friedhoff einen alten Schaukasten des Vereins, der im Gründungslokal „Gut Knittkuhle“ hing. Der SSV Knittkuhl hieß bis 1986 „SSV Hasselbeck-Schwarzbach“.

SSV Knittkuhl feierte 40. Geburtstag

Als im Jahr 1972 der SSV Knittkuhl 1972 gegründet wurde, wusste noch niemand, dass der Verein 40 Jahre später mit über 1.100 Mitgliedern zu einem der größten Vereine im Düsseldorfer Osten heranwachsen würde. Der Vorsitzende Walter Friedhoff ist stolz auf das Erreichte: „Wir haben heute im SSV ein Miteinander der Generationen. Viele Helfer stehen dem Verein zur Seite und sorgen für ein attraktives Sportangebot. Angebote für alle Altersklassen zu fairen Preisen – damals wie heute unsere Maxime.“...

  • Düsseldorf
  • 15.02.12
Politik
Ein Blick in den einstigen Supermarkt an der Dreherstraße läßt nur noch erahnen, dass man hier mal etwas kaufen konnte.
2 Bilder

Ein Viertel ohne Supermarkt - Dilemma für Senioren

In weiten Abschnitten der Dreherstraße gibt es aktuell keinen Supermarkt. Speziell für ältere Menschen ist das ein großes Problem. Aber eine einzelne Rentnerin setzt sich nun dafür ein, an der Situation etwas zu ändern. Anneliese Strothmann ist 82 Jahre alt und wohnt seit 1993 im DRK-Zentrum am Lohbachweg. Sie gehört zu jenen Senioren, die zwar allein leben, aber dennoch versuchen, ihr Leben eigenständig und aus eigenen Kräften zu meistern. Doch in den letzten Monaten haben sich die...

  • Düsseldorf
  • 02.11.11
  • 16
Überregionales
Im Gerresheimer Rathaus versammelten sich die Politiker für die Straßenaktion
4 Bilder

Politiker sammelten auf der Straße für guten Zweck

Am Samstag, dem 4. Dezember 2010 gingen Politiker aller Fraktionen der Bezirksvertretung 7 vom Gerresheimer Rathaus aus wie in jedem Jahr vor Weihnachten auf die Straße und sammelten mit ihren Büchsen Gelder für soziale Zwecke. Trotz eisiger Kälte trieb es Bezirksvorsteher Hanno Bremer mit seinen Amtskollegen und Helfern auf die teilweise verschneiten Straßen bis hin nach Hubbelrath. Man ist sich dafür nicht zu schade, denn der Zweck heiligt die Mittel. Zurück im Gerresheimer Rathaus galt es...

  • Düsseldorf
  • 05.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.