Heinsberg

Beiträge zum Thema Heinsberg

Blaulicht

Zeugen gesucht
Stretchlimousine rammt Ampel und Schild in Witten

Die Polizei sucht den Autofahrer, der am Samstagabend, 26. September, eine Ampel in Witten-Herbede beschädigt hat und anschließend geflüchtet ist. Bei dem Fahrzeug soll es sich um eine weiße Stretchlimousine aus Heinsberg handeln. Gegen 22.30 Uhr meldete ein Zeuge über den Polizeinotruf 110, dass er soeben beobachtet hatte, wie die besagte Limousine von der A 43 aus über die Wittener Straße fuhr. In Höhe der Einmündung Wittener Straße kam der Wagen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und...

  • Witten
  • 29.09.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
In der Coronakrise waren Oberbürgermeister Geisel und sein Team Getriebene, keine Macher

Düsseldorf, 27. Mai 2020 Am 27. Januar 2020 fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER anläßlich der bekannt gewordenen Coronafälle in China, wie konkret Düsseldorf durch die Stadtverwaltung, das Gesundheitsamt und die Krankenhäuser auf einen möglichen Ausbruch des durch den Coronavirus ausgelösten Krankheitszustands vorbereitet ist, welche Vorsichts- bzw. vorbeugenden Maßnahmen die Stadtverwaltung Düsseldorf den Düsseldorfer Bürgern und Firmen empfiehlt und welche konkreten Vorsichts-...

  • Düsseldorf
  • 27.05.20
Politik
Wann wird die Kontaktsperre in NRW gelockert? Foto: RitaE. / pixabay

Frage der Woche
Corona: Wie soll's nach Ostern weitergehen?

Das Osterwochenende wird ruhig, das steht fest. In Nordrhein-Westfalen wird die Kontaktsperre bis zum 19. April aufrecht erhalten. Aber wie geht's dann weiter? Dazu will die Politik am kommenden Mittwoch beraten. Die Zeichen scheinen auf Lockerung zu stehen. NRWs Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte am Dienstag gesagt, dass die getroffenen Maßnahmen Wirkung zeigten und sich das Infektionsgeschehen weiter verlangsame. Die Bürger müssten mindestens noch bis Ostermontag durchhalten.  Auch...

  • Velbert
  • 10.04.20
  • 9
  • 3
Politik
Der Virologe Hendrik Streeck leitet die Heinsberg-Studie. Heute stellte er erste  positive Ergebnisse vor und sagte, dass Lockerungen der strengen Auflagen dann möglich sein könnten, wenn Hygieneregeln weiter strikt beachtet würden. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Corona-Studie in Heinsberg: Bereits 15 Prozent immun
Virologe hält Lockerung von Auflagen für möglich

Weil "die Menschen so aktiv und diszipliniert mitmachen", hält der Bonner Virologe Hendrik Streeck eine Lockerung der strengen Corona-Auflagen für möglich. Voraussetzung sei die strikte Einhaltung von Hygiene-Regeln, sagte Streeck heute in Düsseldorf. Dort stellte er gemeinsam mit Ministerpräsident Armin Laschet erste Ergebnisse der sogenannten Heinsberg-Studie vor. Streeck leitet die von der Landesregierung in Auftrag gegebene Studie, die Aufschluss über die Verbreitung des Corona-Virus geben...

  • Essen-Süd
  • 09.04.20
  • 14
  • 3
Politik

Coronavirus - COVID-19
Feuerwehrleute müssen helfen dürfen

Düsseldorf, 27. März 2020 Die Presseveröffentlichung, dass rund 60 Feuerwehrleute, die im Kreis Heinsberg wohnen und bei der Feuerwehr Düsseldorf beschäftigt sind, derzeit aber zu Hause bleiben müssen und, entgegen ihres Wunsches, am Wohnort helfen zu wollen, dies aber nicht dürfen, hat in der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER großen Unmut ausgelöst. Alexander Führer, stellv. Geschäftsführer der Fraktion: „Es ist einerseits zu verstehen, dass die Stadt Düsseldorf als Arbeitgeberin...

  • Düsseldorf
  • 27.03.20
Ratgeber
Das Corona-Virus breitet sich im Kreis Mettmann aus. Foto: pixabay / Grafik: Sikora

Mehr Verdachts- und Krankheitsfälle im Kreis Mettmann
Velberter Familie wegen Corona-Verdachts in Quarantäne

Erster Corona-Verdachtsfall in Velbert: Ein Mann, der Kontakt zu einem Erkrankten in Heinsberg hatte, befindet sich in Quarantäne.  Auch die Familie des Velberters, seine Frau und zwei Kinder, wird zu Hause abgesondert. Ob eine oder mehrere Personen tatsächlich an Corona erkrankt sind, steht noch nicht fest.  Derweil gibt es in Erkrath einen zweiten bestätigten Erkrankungsfall. Eine Frau (ohne Familie) ist in häuslicher Quarantäne und steht unter Beobachtung.  Helen-Keller-Schule in Ratingen...

  • Velbert
  • 06.03.20
  • 5
  • 1
Überregionales
In Ratingen ist eine Frau unter Quarantäne gestellt worden, die möglicherweise am Coronavirus erkrankt ist.

Frau in Quarantäne versetzt
Corona-Verdacht in Ratingen

In Ratingen gibt es bei einer Frau den Verdacht auf eine Conrona-Infektion. Das teilte der Kreis Mettmann soeben mit.  "Wir sind froh, dass es sich um eine Einzelperson handelt und keine Kinder beteiligt sind", teilte Daniela Hitzemann, Pressesprecherin des Kreis Mettmann, auf Anfrage des Ratinger Wochenblattes mit. Frau hatte Kontakt zu Corona-Patient Nach ersten Erkenntnissen soll die Frau Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person gehabt haben. In Köln könnte die Frau zudem mit...

  • Ratingen
  • 04.03.20
Ratgeber
Am heutigen Mittwoch nahm das Diagnostikzentrum in Bilk seine Arbeit auf.

Coronavirus
Diagnostikzentrum in Düsseldorf nimmt Arbeit auf

Zwei Tage war im Düsseldorfer Gesundheitsamt ein Diagnostikzentrum auf den Coronavirus eingerichtet. Heute nimmt ein neues Testzentrum unter der Regie der niedergelassenen Ärzte an zentraler Stelle in Düsseldorf-Bilk seine Arbeit auf. Das Personal stellen die niedergelassenen Ärzte. Termine für einen Corona-Test werden ausschließlich über das Infotelefon unter Tel. 0211/8996090 vergeben. Bei der Hotline können auch Düsseldorfer mit Fragen zum Coronavirus anrufen. Wer aus anderen Städten kommt,...

  • Düsseldorf
  • 04.03.20
Ratgeber
2 Bilder

Erster bestätigter Fall in Essen - Frau zeigt milde Symptome
Coronavirus erreicht Kettwig

In Essen gab es Sonntagabend den ersten bestätigten Corona-Fall. Wie die Stadt mitteilte, hatte eine Frau aus Kettwig eine Karnevalsveranstaltung im Kreis Heinsberg besucht, an der auch eine Person teilgenommen hatte, die inzwischen positiv auf das Virus getestet wurde. Kettwigerin meldete sich am BürgertelefonDie Kettwigerin hatte sich Samstag am Bürgertelefon der Stadt Essen gemeldet und wurde aufgrund der angegebenen gesundheitlichen Symptome sowie der Angabe des Kontaktes zur erkrankten...

  • Essen-Kettwig
  • 02.03.20
  • 5
  • 1
Natur + Garten
16 Bilder

Motorrad Wallfahrt in Kevelaer!

Und dann war ich noch mal eben bei der Motorradwallfahrt in Kevelaer. Bin nur ein Stückchen mitgefahren weil ich noch am Kappelenplatz filmen wollte, mir kam es so vor als wenn die Tour nicht so lange gedauert hat.

  • Kleve
  • 30.06.18
  • 4
  • 10
Natur + Garten
29 Bilder

Unterwegs, MOWA 2017 Kevelaer!

Wieder ein mal auf der Motorrad Wallfahrt in Kevelaer gewesen, habe mal ein paar schöne Fotos von der Startaufstellung und Unterwegs mit gebracht. Es waren schon mal mehr Fahrzeuge da. Später noch welche vom Kapellenplatz.

  • Kleve
  • 02.07.17
  • 9
Natur + Garten
13 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 8/2016

Pünktlich zum Wochenende kommt mildes, warmes, nasses und stürmisches Wetter. Keins was zum Wandern einlädt. Also laufe ich meinen Fünfzehn-Kilometerlauf des ASV-Duisburg. Im Regen. Ohne Rucksack. Dafür in Turnschuhen. Das möchte ich Euch nicht zumuten. Daher habe ich mir heute etwas extrem kurzes ausgesucht. Trotzdem gibt es einiges zu sehen. Eine Burg, ein Stift, es gibt einen tollen Ausblick, einen Park und genügend Einkehrmöglichkeiten. Zwischen zwei Schauern empfehle ich Euch...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.02.16
  • 11
  • 5
Kultur
Für "Groß und Klein" gab es was zu sehen...
2 Bilder

WDR mit "Ein Tag live" zu Gast in Heinsberg!

Trotz des schlechten Wetters mit teilweise heftigem Regen informierten sich rund 3.500 Besucherinnen und Besucher über den WDR, über Radio und Fernsehen aus dem Studio Aachen, und ließen sich von einem vielfältigen Programm auf dem Marktplatz in Heinsberg unterhalten. Auf der großen Bühne präsentierte das Moderatorenteam der Lokalzeit aus Aachen, Sonja Fuhrmann, Mareike Bokern und Ralf Raspe, ein abwechslungsreiches Programm. Höhepunkte waren die Gesprächsrunden, bei denen Menschen aus der...

  • Rheinberg
  • 28.08.12
Sport
7 Bilder

American Football: AFC Mülheim Shamrocks vs Kreis Heinsberg Bisons | Ergebnis 24:00

Shamrocks 24 : 00 Bisons (Am 18.08.2012 um 15 Uhr) AFC Mülheim Shamrocks vs. Kreis Heinsberg Bisons Einer der heißesten Tage des Jahres war der letzte Samstag, an dem die Mülheim Shamrocks in Weiß das erste Mal ein Ligaspiel auf dem Trainingsgelände am Wenderfeld in Dümpten bestritten. Nach der Sommerpause ging es nun endlich wieder auf den Platz, um den angereisten Heinsbergern zu begegnen. 15 Uhr, Münzwurf. Der Kickoff-Return bringt unsere heimischen Jungs mit dem Offenserecht auf das Feld...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.