Herbeder Straße

Beiträge zum Thema Herbeder Straße

Blaulicht

Von Gehweg auf Straße gefahren
Radfahrer aus Witten stürzt gegen Auto

Am Montagnachmittag, 20. Januar, kam es im Wittener Stadtteil Heven zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad. Ein Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung, als er vom Gehweg auf die Straße fuhr. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 32-jährige Radler aus Witten gegen 16.30 Uhr auf dem rechten Gehweg der Herbeder Straße in Richtung Seestraße unterwegs. In Höhe der Einmündung Alter Fährweg fuhr er vom Bürgersteig herunter und stürzte zwischen haltenden Autos, die dort verkehrsbedingt warten...

  • Witten
  • 21.01.20
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Alleinunfall in Witten: Bochumer (51) stürzt mit Fahrrad

Ein 51-jähriger Bochumer hat sich am Sonntag, 28. Mai, um 13.15 Uhr, bei einem Unfall im Kreisverkehr zwischen der Straße Ruhrdeich und der Herbeder Straße in Heven verletzt. Der Bochumer fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Ruhrdeich in Fahrtrichtung Herbeder Straße. Im Kreisverkehr kam er auf der nassen Fahrbahn ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich dabei. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.

  • Witten
  • 29.05.17
Überregionales
IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Autofahrerin (78) erfasst Fußgängerin (66) - Krankenhaus

Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr hat eine 78-jährige Autofahrerin aus Witten am Freitag, 2. Dezember, eine 66-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Witten, übersehen. Um 12.20 Uhr überquerte die 66-Jährige am Kreisverkehr auf der Sprockhöveler Straße die Herbeder Straße über den Fußgängerüberweg, als sie vom Wagen der 78-Jährigen erfasst wurde und stürzte. Die Fußgängerin verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto ist bei dem...

  • Witten
  • 05.12.16
Kultur

Rutschpartie in einer vielbelaufenen Straße der Stadt Witten

Aus dem Betriebsamt der Stadt Witten ist zuweilen zu hören, dass aufgrund des personellen Engpasses bei der Stadt Witten, die wenigen Mitarbeiter lediglich die öffentlichen Gehwege von Schnee und Eis befreien, die von einer großen Menschenzahl begangen werden. Nun entdecke ich auf dem Gehweg der Herbeder Straße, einer Hauptstraße die in die Stadtmitte führt, diese gefährliche Eisschicht, die sicher für die eine oder den anderen zu einer Fallstrecke wird. Hat die Kommune nicht auch mit wenigen...

  • Witten
  • 26.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.