High School

Beiträge zum Thema High School

LK-Gemeinschaft
Michaele Schierbrand, einer der organisierenden Englischlehrerinnen.
3 Bilder

Schulisches Gipfeltreffen
Gesamtschule in der Pandemie international verbunden

Die Gesamtschule Hamminkeln nahm erstmals mit zehn Schülern und den beiden organisierenden Englischlehrerinnen Christine Brugmann und Michaele Schierbrand am virtuellen internationalen Gipfeltreffen ihrer amerikanischen Partnerschule, Pompano Beach High School in Florida, vom 1. bis zum 5. Februar teil. Hamminkeln. Die Partnerschaft konnte im Sommer 2019 während einer privaten Urlaubsreise von Englischlehrerin Michaele Schierbrand mit Hilfe eines ausgewanderten deutschen Lehrers angebahnt...

  • Hamminkeln
  • 08.02.21
Politik
Die Gocher Schülerin Maike Schießler (16) freut sich über PPP-Stipendium, den ihr Dr. Barbara Hendricks ermöglichte. Foto: privat

Dr. Barbara Hendricks ermöglicht USA-Aufenthalt
Schülerin aus Goch freut sich über PPP-Stipendium

GOCH. An einer amerikanischen High School lernen, Teil einer Gastfamilie werden und neue Freundschaften schließen: Darauf freut sich die 16-jährige Maike Schießler aus Goch. Im Februar wählte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks sie als Stipendiatin für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus. Im August startet die Schülerin ihren zehnmonatigen USA-Aufenthalt. 360 junge Menschen aus ganz Deutschland freuen sich jedes Jahr über ein PPP-Stipendium. Sie erhalten ein...

  • Goch
  • 08.04.19
  • 1
Kultur
Von ihren Erfahrungen beim Schüleraustausch berichteten die Jugendlichen, die am High-School-Programm der Auslandsgesellschaft teilgenommen haben.

Die 15- bis 16-Jährigen berichten über ihre Erfahrungen
Schüler kehren von der High School aus den USA zurück

12 Dortmunder Jugendliche waren von August bis Dezember 2018 in Buffalo, der amerikanischen Partnerstadt von Dortmund. Über ihre Erlebnisse und Erfahrungen berichteten sie Jugendlichen, die in diesem Jahr am High-School-Programm teilnehmen möchten. Die 15- bis 16-Jährigen haben vier Monate in den USA eine High-School besucht und in einer amerikanischen Familie gewohnt. Die Auslandsgesellschaft führt seit über 30 Jahren das Programm “High-School-Besuch in Buffalo” für Schüler durch, die ihre...

  • Dortmund-City
  • 28.02.19
Kultur
3 Bilder

Mit AFS ein halbes oder ganzes Schuljahr im Ausland
Ein High School Besuch in den USA – erlebe die Zeit deines Lebens!

Du möchtest im Ausland zur Schule gehen und eine andere Kultur hautnah erleben? AFS sorgt dafür, dass dein Austausch zu einem Erlebnis wird, an das du noch lange gerne zurückdenkst. Ob du für ein halbes oder ganzes Schuljahr eine Schule im Ausland besuchst - du wirst auf jeden Fall die Kultur deines Gastlandes intensiv kennen lernen, neue Freunde finden, deine Sprachkenntnisse vertiefen und persönlich reifer werden. Und am Ende deines Aufenthalts wirst du eine wichtige Fähigkeit erworben haben:...

  • Duisburg
  • 27.02.19
Überregionales
Die Dortmunder Schüler haben schon viel erlebt und besuchen noch weitere zwei Monate die amerikanische High-School.

Dortmunder Schüler gehen vier Monate nach Buffalo

Diese 17 Dortmunder Schüler sind vor zwei Monaten in den Flieger nach Buffalo in den USA gestiegen. Hier besuchen sie eine High-School und leben in amerikanischen Gastfamilien. Auf dem Foto sind die 15 bis 16-Jährigen mit Klaus Wegener, dem Präsidenten der Auslandsgesellschaft NRW und Daniel Scanlon, der die Gruppe begleitet. Fünf Mädchen lernen im renommierten Privatinternat, wo ie in einer betreuten Schüler-WG wohnen. Anmeldungen für Schüleraustauschprogramme sind an der Steinstraße 48 für...

  • Dortmund-Süd
  • 10.10.16
Überregionales
Tualatin ist ein Vorort von Portland und liegt damit im Nordwesten der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Oregon. Hier wird Alissa Hanisch für fünf Monate leben und zur High School gehen.

Auf ins Abenteuer!

Neue Leute, eine nette Gastfamilie, eine neue Umgebung mit viele spannenden Eindrücke sowie eine Kultur mit anderen Sitten und Bräuchen – all das verspricht sich Alissa Hanisch von ihrem Auslandsaufenthalt. Für die Hattingerin geht es in wenigen Tagen nach Tualatin, einen Vorort von Portland, der im Nordwesten der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Oregon liegt. Insgesamt fünf Monate wird die 15-Jährige dort leben und zur Tualatin High School gehen. „Ich werde die elfte Klasse besuchen und dort...

  • Hattingen
  • 13.01.16
Ratgeber
Klaus Wegener und Laure Geslain präsentieren das neue High-School-Programm in Amiens (Frankreich)

Neu für Schüler: 3 Monate in Dortmunds französischen Partnerstadt Amiens

Die Auslandsgesellschaft NRW e.V. bietet jungen Leuten viele Möglichkeiten, um im Ausland zu lernen. Neu ist der 3,5-monatige Schulaufenthalt in Amiens (Dortmunds französischen Partnerstadt) zu Beginn des nächsten Schuljahres. Zu Beginn des nächsten Schuljahres haben Schüler ab Klasse 8 die Möglichkeit in Dortmunds Partnerstadt Amiens 3,5 Monate zur Schule zu gehen. Vor Schulbeginn verbringt die Gruppe in Begleitung von Laure Geslain drei Tage in Paris. Das Programm bietet viele Vorteile: „Der...

  • Dortmund-City
  • 21.01.15
Reisen + Entdecken
Die Ex-9e gibt Dir Grüße mit auf den Weg.

Niklas Karbowiak: One Year in the USA

Niklas Karbowiak aus Wesel (15) hat gerade die 9. Klasse des Konrad-Duden-Gymnasiums (KDG) absolviert und freut sich auf spannende zehn Monate. Nein, nicht die 10. Klasse – viel spannender: Schon im August wird Niklas ein High-School Jahr in den USA in Salt Lake City beginnen. “Vor vier Jahren erkundigte sich mein älterer Bruder über die Möglichkeit, ein Schuljahr im Ausland zu verbringen. Damals ging ich mit zu einem Vortrag zu diesem Thema. Mein Bruder Fabian sagte nach der Veranstaltung:...

  • Wesel
  • 07.08.13
  • 3
Überregionales
Joanna Maglio (Ritas Mutter), Dagmar Freitag, Rita Maglio und Dr. Peter Paul Ahrens

Junge Iserlohnerin in die USA

In dieser Woche haben der Iserlohner Bürgermeister, Dr. Peter Paul Ahrens, und die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag die 16-jährige Rita Maglio offiziell in ihr Auslandsjahr in den USA verabschiedet. Tatsächlich auf die Reise geht es allerdings erst im August. Die Schülerin, die gerade mit einem glänzenden Zeugnis die Realschule am Hemberg abgeschlossen hat, ist Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschaftsprogrammes des Deutschen Bundestages. Im Rahmen dieses Programmes werden...

  • Iserlohn
  • 12.07.13
Überregionales
Mascha Kuhlmann (Mitte) mit ihrer Gastfamilie: Gastschwester Michelle und Gastmutter Nancy freuen sich über den „Familienzuwachs“ aus Deutschland.
2 Bilder

Mascha Kuhlmann: Von Gladbeck nach Maine

Seit dem 9. August hat die Heisenberg-Schülerin Mascha Kuhlmann das heimatliche Gladbeck gegen die Stadt Casco im US-Bundesstaat Maine getauscht. Die 16-Jährige hat ihr Schüler-Austauschprogramm in Amerika angetreten (wir berichteten) und bereits die ersten Erfahrungen und Eindrücke gesammelt. Allein die Anreise dauerte ewig, denn mit dem Flug nach New York war es nicht getan. Im Big Apple angekommen, ging es weiter mit dem Bus nach Portland, dort wartete erst einmal ein „Willkommenscamp“ auf...

  • Gladbeck
  • 30.08.12
Überregionales
Eingestellt auf Stars and Stripes: Lena Roßmannek und ihr Glücksbringer Gerd Bollmann.Foto: Detlef Erle

Amerika, Ich komme!

Einmal in die USA reisen: Für viele ist das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ ein absolutes Wunschziel. Für Lea Roßmannek erfüllt sich dieser Traum. Und sie begibt sich nicht nur für zwei oder drei Wochen auf Entdeckungstour, sondern bleibt gleich ein ganzes Jahr. Um dieses Ziel zu erreichen, musste sich die 15-jährige aber ganz schön anstrengen. Denn der Auslandsaufenthalt findet im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogrammes (PPP) statt, für dass sich interessierte Jungen und...

  • Herne
  • 21.08.12
Überregionales
Jasper Biederbeck (r.) und David Rasche (2.v.r.) vom IKG fliegen mit sieben weiteren jungen Dortmunder Oberstufenschüler/innen und Begleiterin Gabriele Gabriel (4.v.r.) am Mittwoch in die Vereinigten Staaten.

Auf nach Buffalo! - Zwei IKG-Gymnasiasten sind beim Austauschprogramm mit dabei

Jasper Biederbeck und David Rasche vom Asselner Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) sowie sieben weitere Dortmunder Oberstufenschüler/innen leben ihren „amerikanischen Traum“ und fiebern dem kommenden Mittwoch entgegen. Dann startet ihr Flug in die USA. „Go west!“ ist das Motto, wenn die 15- bis 16-Jährigen, die sich am Donnerstag für die letzten Vorbereitungen mit Begleiterin Gabriele Gabriel in der Auslandsgesellschaft NRW trafen, am 17. August nach New York fliegen. Nach viertägiger Einstimmung im...

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.11
Überregionales

Gastfamilien gesucht / Schüleraustausch: Deutschland im Trend

Internationaler Schüleraustausch - Deutschland im Trend Gastschüler aus aller Welt suchen Gastfamilien Der Deutsche Bundestag und der amerikanische Kongreß unterstützen auch in diesem Jahr wieder Schüler aus beiden Nationen, um jungen Menschen die Verwirklichung eines Traumes zu ermöglichen: Ein Schuljahr im Ausland Ab 04. August ’11 sind amerikanische High School-Schüler für ein Schuljahr im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms überall in Deutschland zu Gast. GIVE e.V. sucht,...

  • Oberhausen
  • 11.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.