Hirschberg

Beiträge zum Thema Hirschberg

Politik
Foto v.l.n.r. Lars Dünnebacke, Michael Stechele, André Klammt und Birte Hirschberg

Konstituierenden Sitzung
Neue Fraktionsspitze gewählt

Sundern. In der konstituierenden Sitzung der SPD Fraktion wurde Michael Stechele als Fraktionsvorsitzender bestätigt. Seine beiden Vertreter sind Birte Hirschberg und Andre Klammt. Komplettiert wird der neue Fraktionsvorstand durch den 2. stellv. Bürgermeister Lars Dünnebacke. Zusammenarbeit stärken Der neue Vorstand betonte in einer ersten Stellungnahme, dass es jetzt darauf ankommt mit allen Parteien im Rat, aber auch mit Initiativen der Bürgerinnen und Bürger zusammen zu arbeiten. „Wir...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die Ferienlager von Arnold Janssen und Liebdrauen sind bei Kindern beliebt, wie das Foto vom vergangenen Jahr 2019 zeigt.

350 Gocher Kinder sind echt traurig
Ferienwerk Arnold Janssen, Jugendrotkreuz und KJG Liebfrauen sagen Ferienlager ab

Das Ferienwerk Arnold Janssen, das Jugendrotkreuz Goch und die KJG Arnold Janssen haben sich dazu entschlossen, die Ferienfreizeiten in den diesjährigen Sommerferien nicht stattfinden zu lassen. Lange Zeit hatten die Verantwortlichen und sicher auch die betroffenen Kinder und Eltern gehofft, die Ferienfreizeiten trotz der Corona-Pandemie durchzuführen zu können. Nach intensiven Überlegungen und Abstimmungen mussten sich jetzt aber alle drei Gruppen dazu entschließen, die Sommerfreizeiten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.05.20
Kultur

26.12.17. - 1.01.18 Jahresausklang in Breslau und im Riesengebirge

Die "Silvestertour" startet mit der Zugfahrt von Gladbeck über Essen nach Breslau (Wroclaw). Während des sechstägigen Aufenthalts erkundet man die Oder-Stadt mit ihren Zwergen und das Riesengebirge (Karkonosze) auf Spaziergängen und (kleinen) Wanderungen. Bei der Stadtführung lernt man Sehenswürdigkeiten von "Klein-Venedig" näher kennen, wie z. B. die Universität mit der Aula Leopoldina, die Kirche "Maria auf dem Sande" mit der berühmten beweglichen Krippe und die Dominsel. Auch werden der...

  • Gladbeck
  • 20.10.17
  • 1
  • 1
Sport

Radprofis werden vor der „Hirschberger Wand“ blass

Erstes Bundesliga-Radrennen seit Jahren im Sauerland führt auch durch Warstein- Hirschberg Warstein-Hirschberg, 7. August 2017. Es war eigentlich lange überfällig: Am Sonntag, 27. August, startet zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder ein Bundesliga-Radrennen im Sauerland! Ein unbestrittener Höhepunkt der Sauerland-Rundfahrt ist die Bergwertung an der „Hirschberger Wand“ – eine kurze Steigungsstrecke, wie es sie in Europa nur wenige Male gibt. Auf 140 Kilometern führt das Radrennen die 23...

  • Dortmund-Süd
  • 09.08.17
Überregionales
Lang, lang ist es her... Kinder-Königin 1966
21 Bilder

Königliches Wiedersehen

54 ehemalige Kinder-Königspaare treffen sich nach vielen Jahren wieder am Ort des Geschehens: In der Schützenhalle in Hirschberg, einem wunderschönen Ort im Sauerland mit 1.800 Einwohnern. Mein Heimatdorf. Vor wenigen Wochen flatterte mir per Post folgende Einladung ins Haus: "Liebe ehemalige Kinderkönigin Marita. 1966 warst Du zusammen mit Jürgen unser Königspaar. Anlässlich des Jubiläums "350-Jahre Schützenbruderschaft Hirschberg", ist es uns gelungen, weltweit zu recherchieren, wohin es die...

  • Arnsberg
  • 03.05.15
  • 2
  • 5
Überregionales
Sie können ihr Glück kaum fassen!
27 Bilder

Jägerverein Neheim stiftet Freundschaft

Begegnungen, die das Herz berühren, machen das Leben im Alter lebenswert. Danke an den Jägerverein Neheim, mit ihrem Königspaar Susanne und Dr. Gerhard Weber und dem Chor "Zweiklang" für unvergesslichen Momente im St. Johannes-Pflegezentrum in Neheim. Besuche, wie diese, ermöglichen den Menschen Teilhabe bis zum Lebensende. Das Gefühl, dabei zu sein, mittendrin zu bleiben, ist ein kostbares Gut. Es setzt Glücksgefühle frei, die über so manche Hürde des Lebens hinweg helfen. Dankeschön für diese...

  • Arnsberg
  • 10.08.14
  • 1
Kultur
So sah der Meiler letztes Jahr in Ennepetal aus. Wer nicht bis nächstes Jahr warten will, sollte sich die Hirschberger Köhlerwochen nicht entgehen lassen.

9. Hirschberger Köhlerwochen

Meilerfest bei Warstein startet mit umfangreichem Programm durch. Alle fünf Jahre veranstalten die Köhler des SGV Hirschberg eines der größten Meilerfeste Deutschlands. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Vom 13.-27. Juli 2013 finden auf dem historischen Meilerplatz die 9. Hirschberger Köhlerwochen statt. Neben dem großen Meiler, welcher auf einer über 100 Jahre alten Meilerplatte abgebrannt wird, und einem umfangreichen Rahmenprogramm, gibt es in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight: die...

  • Ennepetal
  • 19.05.13
Vereine + Ehrenamt
Bunte Abende, bei denen alle mitmachen können, viele gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge runden das Programm der Ferienfreizeit ab.
2 Bilder

Enge Freundschaft seit 40 Jahren

Das Ferienwerk St. Arnold Janssen Goch e.V. und Hirschberg im Sauerland verbindet seit 40 Jahren ein festes Freundschaftsband! Denn seit vier Jahrzehnten - ohne Unterbrechung - finden die Ferienfreizeiten für Jungen und Mädchen in Hirschberg, einem Ortsteil von Warstein, statt. „Wenn man das mal hochrechnet, dann waren es im Laufe der Zeit rund 3.600 Kinder, die hier im Sauerland Ferien gemacht haben“, erzählt Bruno Pouwels vom Vorstand des Ferienwerks. 2013, vom 20. Juli bis 3. August, findet...

  • Goch
  • 29.10.12
Kultur
108 Bilder

5. Ennepetaler Meilerwoche 2012: Ein grandioses Fest ging zu Ende

Nach fast neun Tagen melde ich mich zurück aus dem Hülsenbecker "Outback". Neun Tage harter Boden, kalte Nächte und wenig Schlaf, aber auch neun Tage voller Freundschaft, Zusammenhalt und jede Menge Spaß. Gestern ging die 5. Ennepetaler Meilerwoche mit dem Abverkauf der gewonnenen Holzkohle zu Ende. Für mich war es ein fantastisches Erlebnis. Viel gab es zu sehen und zu erleben. Bauern- und Handwerkermarkt, Falkner, Jagdhunde und -hörner, echte Wikinger, "Op dä Dicken", ein ökumenischer...

  • Ennepetal
  • 17.09.12
Überregionales

Schneekugel/Schüttelkugel mit der Schneekoppe gesucht

Liebe LK-ler, meine Omi stammt ursprünglich aus dem Riesengebirge, aus dem Ort Hirschberg, heute Jelena Gora. Sie hatte früher eine Schneekugel/Schüttelkugel mit der Schneekoppe drin, die sie bei ihrer Flucht damals zurück gelassen hatte. Heute denkt sie oft an ihre Kinder- und Jugendzeit zurück und hätte gerne wieder so eine Kugel. Doch unsere Suche verlief bisher erfolglos. Hat jemand von Euch eine Idee oder vielleicht Kontakt nach Polen? Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

  • Hamminkeln
  • 18.12.11
  • 4
Ratgeber
Herbert Bruckelt, Helga Velmer und Heinz Fleck (v.li.) stellen im Wohnzimmer das neue Angebot vor.

Ein „Wellenbrecher“

„Willkommen in der Tagespflege“ ist der Flyer überschrieben, den das Schmallenbachhaus in Fröndenberg Interessierten überreicht. „180 Quadratmeter Wohlfühloase können wir unseren Gästen anbieten“, preist Geschäftsführer Heinz Fleck das neue Angebot der Einrichtung. Neun Plätze stehen zur Verfügung, sieben Personen nehmen das Angebot bereits in Anspruch. Ein heller, geräumger und rollstuhlgerechter Tages- und Ruheraum steht zur Verfügung. Küche, Toilette und Therapieraum sind ebenfalls...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.