Hospizverein Niederberg

Beiträge zum Thema Hospizverein Niederberg

Sport

Kein Erlös: Der TuS spendet trotzdem

Mit einem Jux-Sportfest feierte der Turn- und Sportverein Hetterscheidt (TuS) auf dem Hof der Gerhard-Tersteegen-Schule das 125-jährige Bestehen. Den Erlös wollte man dem Förderverein der gastgebenden Grundschule und dem Hospizverein Niederberg spenden. "Es war aber nichts übrig gebliebenen", musste TuS-Schriftführer Dieter Ruhrmann eingestehen. Dennoch ließ der Verein von seinem Vorhaben nicht ab und überreichte jeweils 250 Euro an die Vertreter der beiden Institutionen.

  • Heiligenhaus
  • 16.09.19
Sport
Freuen sich über das tolle Spendenergebnis: Dr. Johann Campean (von links), zweiter Vorsitzender des Hospizvereins Niederberg, Brigitte Schaffart, Frank Peter und Kevin Peter von der Geschäftsführung des LaminatDEPOT.

Ein großer Erfolg: LaminatDEPOT-Lauf 2019 in Velbert
15.000 Euro Spende für den Hospizverein Niederberg

Der große Gewinner des LaminatDEPOT-Laufs 2019 ist auch in diesem Jahr der Hospizverein Niederberg. Wie bei der Premiere im vergangenen Jahr stellt das Familienunternehmen aus Velbert sämtliche Einnahmen aus den Startgeldern zur Verfügung, darüber hinaus spendeten viele der 666 Finisher ihr Pfandgeld für den Zeiterfassungs-Chip. „Und natürlich haben wir auch wieder ein bisschen aufgerundet“, berichtet Geschäftsführer Kevin Peter. So darf sich der Hospizverein schlussendlich über 15.000 Euro...

  • Velbert
  • 23.07.19
Sport

Nur Gewinner: Gelungene Premiere des LaminatDepot-Laufs in Velbert

Besser hätte die Premiere des ersten LaminatDepot-Laufs in Velbert gar nicht laufen können: Perfektes Sommerwetter, über 500 Starter auf vier unterschiedlichen Strecken und viele Laufsportfans, die in der BLF-Arena ein großes Familienfest feierten. „Wir sind wirklich happy“, bilanziert LaminatDepot-Geschäftsführer Kevin Peter. „Die Veranstaltung ist fantastisch angenommen worden.“ Ein hart erkämpfter Erfolg für alle Teilnehmer. Gerade der letzte Kilometer der zehn Kilometer Strecke hatte es...

  • Velbert
  • 09.07.18
Vereine + Ehrenamt
Bei der Spendenübergabe von Soroptimist International Heiligenhaus-Velbert freute sich Vizepräsidentin Dr. Wiebke Förster (zweite von links) über das Ehepaar Anita und Udo Pilger, die spontan 1.200 Euro für weitere Projekte spendeten.

Soroptimist International Club hilft gleich mehrfach

Unter anderem werden das Hospiz und Velberter Kinder gefördert Der Soroptimist International Club Heiligenhaus-Velbert konnte jetzt 15.500 Euro zweckgebundene Spenden überreichen. Unterstützt werden lokale und internationale Projekte. „Wir wissen, dass das Geld ankommt“, versichert Dr. Wiebke Förster, Vizepräsidentin des weltweit tätigen Serviceclubs, der aus berufstätigen Frauen besteht. Im vergangenen Jahr veranstalteten die Damen einen Charity-Talk und einen Charity-Walk entlang des...

  • Velbert
  • 06.03.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Horst Borrmann (von links) vom Förderverein des Klinikum Niederberg, Ulla Berger von der Carl Heinz Berger Stiftung, Bernd Tondorf, ebenfalls vom Förderverein, sowie Peter Jansen, Vorsitzender des Hospizvereins Niederberg und die Koordinatorin des Hospizvereins Andrea Schyklenk vor dem Modell des Hospiz- und Palliativ-Zentrums.
2 Bilder

Velbert: Förderverein spendet und sorgt für steigende Mitgliederzahlen

Über eine Spende in Höhe von rund 10.000 Euro konnte sich das Team des Hospizvereins Niederberg freuen. Denn so großzügig zeigte sich der Stiftungsverband des Klinikum Niederberg. Dabei soll es aber nicht bleiben: Ziel des Vorstandes um Horst Borrmann ist es, dass die Mitglieder des Fördervereins, der sich in der Auflösung befindet, auch weiterhin dem Hospizverein Niederberg wohlgesonnen sind, ihm im besten Fall sogar beitreten. "Mit dem Kauf des Klinikum Niederberg durch Helios hat sich für...

  • Velbert
  • 22.02.18
Vereine + Ehrenamt

Hospizverein informierte über seinen Neubau

Anlässlich des Welthospiztages hatte der Hospizverein Niederberg zu einem Tag der offenen Tür in seine Räumlichkeiten an der Poststraße eingeladen. Es gab Informationen rund um die Arbeit des Hospizvereins, die vor allem die Begleitung sterbender Menschen beinhaltet. Daneben stand das Modell des Hospiz-Neubaus im Mittelpunkt. Die Finanzierung ist fast gesichert, man hofft, im nächsten Frühjahr mit dem Bau an der Cranachstraße beginnen zu können.

  • Velbert
  • 17.10.17
Sport
Horst Fahrenbach und Angelika Heinen freuen sich auf ein schönes Sportevent.
2 Bilder

Schwimmen, Spaß haben und Gutes tun!

Beim 23-Stunden-Schwimmen im Parkbad Velbert kann jeder den Hospizverein Niederberg unterstützen. Alle Bürger, die gerne im kühlen Nass planschen und sich 50 Meter ohne Hilfe über Wasser halten können, dürfen sich angesprochen fühlen, wenn die DLRG Velbert (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) zum legendären 23-Stunden-Schwimmen ins Parkbad einlädt. In der Nacht vom 25. auf den 26. März, in der Zeit von 13 Uhr bis 13 Uhr des nächsten Tages soll das Wasser zugunsten des Hospizvereins...

  • Velbert
  • 12.03.17
Vereine + Ehrenamt

Geld für den Velberter Hospizverein

Einen Scheck in Höhe von 100.000 Euro übergab nun Dr. Markus Frank, Vorsitzender des Fördervereins Palliativversorgung Kreis Mettmann, an Pfarrer Peter Jansen, Vorsitzender des Hospizvereins Niederberg. Patienten und Angehörige der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung Niederberg (SAPV) hatten dem Förderverein das Geld gegeben, um an der Cranachstraße das Hospiz- und Palliativ-Zentrum Niederberg zu bauen. Bei dem selben Termin erhielten Ute Schmittmann, Cornelia Tüsselmann, Ulrike...

  • Velbert
  • 20.12.16
Überregionales
Peter Jansen, erster Vorsitzender des Hospizvereins Niederberg, Andrea Schyklenk, Koordinatorin, mit den Sponsoren des Kunstwerks Peter Wiecha und Bernd Kicinski von der Tischlerei Kicinski.
2 Bilder

Fäden der Erinnerung

Hospizverein erweitert Kunstwerk: Ein Faden für jedes gelebte Leben. Viele Fäden, geschätzt 500, spannten sich bereits in einem alten Holzrahmen, der seit mehreren Jahren im Foyer des Hospizvereins Niederberg hängt. 500 zu Ende gelebte Leben. Jetzt wurde dieses Kunstwerk durch zwei weitere Rahmen erweitert und ließ ein schönes Triptychon entstehen. „Das ursprüngliche Kunstwerk wurde bereits im Frühjahr 2003 von dem Hattinger Künstler Michael Görler als Unikat für den Hospizverein...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.12.16
Vereine + Ehrenamt

Frauenhilfe spendet für Hospizverein

Im Rahmen der Frauenhilfe konnte jetzt ein Scheck in Höhe von 500 Euro an den Hospizverein Niederberg übergeben werden. Dies war die Hälfte des Erlöses, den die Weihnachtsbude der Frauenkreise der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Weihnachtsmarkt erwirtschaftet hatte. Fast ein Jahr lang wurde gewerkelt und gehandarbeitet, Socken, Schals, Mützen, Schlüffkes, Topflappen und Adventskalender etc. gestrickt und gefilzt, Sterne gebastelt, gebacken und vieles mehr. Insgesamt wurden fast 1.000 Euro...

  • Velbert
  • 23.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.