interessant

Beiträge zum Thema interessant

Kultur
...unheimlich, ... traurig...
7 Bilder

KINO FILME Nachlese Rezension Gedanken Gefühle Erkrankungen Gesellschaft
gar NICHT so WITZIG, dieser ... J O K E R !

GESELLSCHAFT Eine kurze Beobachtung/Nachlese zu einem Kinofilm „JOKER“ 2019 Die andere Seite der Seele und des Hirns´… wenn Kranke noch kränker gemacht werden… Gesellschaft - WAHNSINN - Erkrankungen.... Es hieß, man solle gewappnet sein, bevor man sich diesen Film anschaut. Es hieß, es sei ein Drama, eine Tragödie und eben kein JOKE, also kein Witz und nicht wirklich zum Lachen! Auch hieß es, depressive Mitmenschen sollten diesen Film lieber nicht ansehen… nun, ein Werbegag?...

  • Essen
  • 13.11.19
  •  46
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Der aktuelle Gemeindebrief...

... wurde bereits im August an die Gemeindeglieder der evangelischen Kichengemeinde Harpen ausgeteilt. Sie sind Gemeindeglied und haben keinen VINZ! bekommen? Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro! Wir lassen Ihnen umgehend ein Exemplar zukommen. Oder kommen Sie im Gemeindehaus vorbei. Dort liegen Exemplare, für alle interessierten Leser, zur Mitnahme aus. Homepage der ev. Kichengemeinde Harpen  hier Veranstaltungen der ev. Kirchengemeinde Harpen hier Aktueller...

  • Bochum
  • 13.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Historisch geht es im Lager Castra Carmensia zu, nach mittelalteralterlichem Vorbild werden Kleidungsstücke genäht und ausgebessert: (v.l.) Berenike Gilles, Leander Gilles, Elke Willingmann, André Brust und Andreas Gilles sitzen am Nähtisch des Lagers.
20 Bilder

Das Hobby der Massener Familie macht Geschichte erlebbar
Alles wie im Mittelalter

Romantisch mit ehrenhaften Rittern, gerechten Königen und hübschen Prinzessinnen und abenteuerlich mit blutigen Schlachten um Burgen und Ländereien – so stellen sich viele das Mittelalter vor. Die richtigen Fans dieser Epoche machen daraus ein Hobby und leben wie zu jener Zeit. So konsequent wie möglich. Große Flächen werden dann für sogenannte Mittelalter-Spektakel gemietet. Aus vielen Ländern Europas kommen die Mitwirkenden und schlagen in Lagern ihre Zelte auf. Handwerker geben...

  • Unna
  • 04.09.19
  •  3
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Portrait eines hochinteressanten Zeitgenossen mit persönlichem Interview
"Der Ton macht die Musik" – Sammelleidenschaft made in Wesel

Als Kind habe ich mal Poesiebilder gesammelt. Ihr wisst schon, diese kleinen Bildchen mit Glanz oder ohne, überwiegend mit romantischen Motiven, wie Rosen und Blumenmädchen, Hundewelpen oder anderem niedlichen Getier. Versehen mit Herzchen und Streuglitter hortete ich mehrere kleine Steckalben und verzierte damit allerlei Papier, wie die Poesiealben der Freundinnen, Karten und Briefe. Auch heute mutet man an ich wäre ein Sammler, ziert meine Küche doch eine beachtliche Tassenanhäufung und...

  • Wesel
  • 26.08.19
  •  5
  •  5
Kultur
BAUHAUS Keramik
2 Bilder

Origianal BAUHAUS Keramik in Wesel
Jour fixe des Kunstvereins

WESEL. Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein am Dienstag, 06.08.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Der Sammler Werner Steinecke aus Bedburg-Hau kommt mit BAUHAUS Keramik ins Haus Eich nach Wesel. Er stellt einige seiner Bauhaus-Keramiken aus seiner Sammlung vor. Gleichzeitig berichtet er von seiner aktuellen Ausstellung „Als der Kaffeetisch zur Galerie wurde. Keramik um 1930“ vom 14.07. – 29.09. 2019 im Museum Kurhaus Kleve. Zitat Museum Kurhaus...

  • Wesel
  • 31.07.19
  •  1
Kultur
...les brünettes´ haben FERTIG ! :-)))
10 Bilder

MUSIK Konzerte Frauen A Cappella BEATLES
BEATLES- einmal anders

LES BRÜNETTES´ Gladbeck, Stadthalle MAI 2019 Band: homepage der Damen´... siehe auch : Engagement für: MUSIK interessiert mich immer! Naja, fast immer. Man kann ja schließlich nicht alles mögen! A Cappella Musik bzw. Gesang ist auch nicht Jedermanns´ Sache, ich weiß, und die BEATLES´ sind, oder waren es vielleicht auch nicht! Doch als ein guter alter Bekannter aus Gladbeck mich kürzlich fragte, ob ich Zeit hätte und eine starke FRAUEN-Combo miterleben möchte, nun, verneinte ich...

  • Gladbeck
  • 24.05.19
  •  9
  •  4
Kultur
...der stolze Autor und sein neues Werk: DieterKleffner.
Foto ist mir freundlicherweise vom Autor selbst z.Verf.gestellt worden
2 Bilder

NEUE BÜCHER.... LESESTOFF ! :-)
Freundschaft mit der Dunkelheit

Hattingen LESEN Bücher LESEN Bücher LESEN Bücher LESEN Der blinde Autor DIETER KLEFFNER hat wieder ein neues, interessantes Buch auf den Markt geworfen! Auch wenn man meint, der Büchermarkt sei überschwemmt, muss ich doch sagen, es gibt eine REIHE an Büchern, die wirklich LESENSWERT sind! BÜCHER kann es NIE genug geben, meiner Ansicht nach! Und ich glaube, das hier: "Blind - Freundschaft mit der Dunkelheit" ist sicher eines von diesen Büchern, die bereichern können! Der Autor...

  • Hattingen
  • 27.04.19
  •  7
  •  5
Kultur

neue multifunktionale "Sprechblase"
„SOS-Buddy Table Messenger“ - oder „die multifunktionale Sprechblase“

Erneut überrascht uns der Erfinder und CEO der HMB|TEC GmbH, Holger M. Blümler, mit einem interessanten Gadget. Seine Neuentwicklung nennt sich „SOS-Buddy - Table Messenger“ oder kurz „Sprechblase“. Der SOS-Buddy ist ein vielseitiges Message-Panel in Sprechblasen-Design, das mit einem neuartigen ePaper-Display ausgestattet ist. Die ePaper Technologie hat tatsächlich einiges mit dem uns bekannten Schreibpapier zu tun, denn ePaper benötigt zur Anzeige der Schrift oder Grafik keine Energie und...

  • Gladbeck
  • 26.03.19
Kultur

Wort im Wandel
Glosse: Warum möchte eigentlich niemand mehr nett sein?

Neulich war ich ziemlich überrascht. Denn ich habe festgestellt, dass ein bestimmtes Wort nicht mehr dafür zu stehen scheint, was es eigentlich bedeutet. Oder halt einfach mal eine ganz neue Bedeutung bekommen hat. Auf die Frage einer Freundin, wie denn die Veranstaltung am Wochenende gewesen sei, antwortete ich mit "sehr nett". Und wunderte mich, dass sie darauf meinte: "Wie schade, du hattest dich doch so darauf gefreut!"  BAHNHOF?  So kamen wir schließlich darauf, dass nett nicht...

  • Kleve
  • 19.02.19
  •  11
  •  1
Politik

EINS werden im Frieden !
Wir können den Frieden schaffen!

Haben wir Frieden, brauchen wir überhaupt Frieden? Was genau können wir für den Frieden tun? Um diese Fragen und weitere Themen der Friedensarbeit zu diskutieren, kamen am 8. Dezember 2018 viele Friedensengagierte und -interessierte zu einem einzigartigen Event in Essen (Ruhr) zusammen. Der Weitblick e.V., eine Organisation, in der sich insbesondere sehr viele junge Menschen engagieren, hatte hierzu in ganz NRW und auf nationaler Ebene eingeladen. Ob Krieg oder Frieden, wessen Zukunft ist...

  • Essen-Süd
  • 18.12.18
  •  1
  •  8
Natur + Garten
11 Bilder

Ausflug zum Elbeseitenkanal.

Was auf dem Elbeseitenkanal für großé Schiffe fahren hätte ich nie gedacht. Unterhaltung pur ist hier angesagt es geht rauf und runter.

  • Velbert-Neviges
  • 25.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

"EL GUAPO oder WO BIN ICH...?" - ein schräges unterhaltsames Event am 31.01.2018

Am 31.01.2018 gastierte das FUXteufelswelt-Comedytheater zum letzten Mal mit der schrägen, fiktiven Vorgeschichte zum damaligen MAYA-SCHATZ Fund 2008 in einer Münchener Lagerhalle (Süddeutsche Zeitung. "Streit um den Maya-Schatz") im Rüttenscheider Theater Courage. Das Publikum erlebte ein gängige Theaterformen sprengendes Theaterevent über ca. 2 Stunden, in dem nicht nur René Stockhausen als EL GUAPO, Ariane Raspe als GRÄFIN VON MAYERWERDA, MICHAEL HOCH als "Inidiana Jones"-Parodie glänzten...

  • Essen-Werden
  • 03.02.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ich durfte Nikolaus spielen.

Beim Spanischen Kulturverein in Ratingen sollte der Nikolaus für die Kinder kommen. Ich durfte dieses Amt übernehmen und habe das auch gerne getan. Nicht nur die kleinen, besonders aber die Großen bekamen so maches vom Nikolaus zu hören und die Rute kam dabei auch schon mal zum Einsatz.

  • Velbert-Neviges
  • 10.12.17
  •  2
  •  4
Kultur
ein neues GEDICHTE-Büchlein
6 Bilder

G E W I C H T I G E GEDICHTE !?!

... BÜCHER Lesungen BÜCHER Lesungen BÜCHER Lesungen BÜCHER DÜSSELDORF "BLAUE STUNDE" in der Destille, 4.November 2017 Vergangenen Samstag war ich mal´ wieder in der Destille. Da ist jeden ersten Samstag im Monat nachmittags die sogenannte „BLAUE STUNDE“… eine ca. zweistündige Lesereihe zu besuchen … Ich muss sagen, es ist ganz nett dort, wenngleich es in der mitunter recht teuren´ Düsseldorfer Altstadt liegt. Dennoch ist es immer gut zu wissen, wo man sich gut...

  • Essen-Ruhr
  • 07.11.17
  •  16
  •  17
Überregionales

Postkartenbingo in Tönisheide.

Ab sofort findet wieder in Tönisheide das Postkartenbingo statt. Jeder kann teilnehmen muß aber bei der Ausspielung am 02.Januar 2018 im Cafe Kirchplatz in Tönisheide an der Kuhlendahlerstr. anwesend sein. Man schickt eine Post , Ansichts, Weihnachts oder Neujahrskarte an Lothar Jäger Zum Papenbruch 65 in 42553 Velbert - Tönisheide mit 10 Zahlen zwischen 1 und 75. Es gibt schöne Preise zu gewinnen die Karten müssen aber eine gültige Briefmarke haben. Im fünften Bingospiel am 02. Januar werden...

  • Velbert-Neviges
  • 02.11.17
  •  1
Überregionales
12 Bilder

Kürbisse über Kürbisse

Beim Besuch im Bauerngarten Benninghoven in Ratingen Mauerweg 3 kann man nur noch schöne  viele Arten von Kürbisse bewundern.

  • Velbert-Neviges
  • 30.10.17
  •  1
  •  1
Kultur
...in der Düsseldorfer´ DESTILLE´
7 Bilder

BESUCH in der DESTILLE...zur BLAUEN STUNDE!

LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN August 2017 "Blaue Stunde" in Düsseldorf  "DESTILLE" Bilker Strasse ( https://www.destille-duesseldorf.de/ ) "SCHREIBSPIELE" In Düsseldorf bin ich ja öfter mal´! Kulturell und auch sonst so. Freunde besuchen, spazieren, flanieren, photographieren und auch schon mal´ zu diversen „LK-Treffen“ und natürlich auch zu Musik-Events, oder nur auf n´ Bierchen oder sowas. Zu einer Lesung aber in der DESTILLE in Düsseldorf-BILK habe ich es trotz...

  • Düsseldorf
  • 20.08.17
  •  8
  •  13
Vereine + Ehrenamt
Das alte Königspaar Steffi und Dietmar
17 Bilder

König Dietmar wurde verabschiedet.

Am Freitag den 23.Juni war ich als Gast bei der Verabschiedung des Schützenkönigspaares der Bürgerschützen Gesellschaft Breckerfeld von 1396. König Dietmar ein Teil des DUO " DE ENTERTAINER " mit seiner Tochter Steffi als Königin hatten Vereine, Juggesellen von Breckerfeld und Gäste zum Umtrunk eingeladen. Nah dabei konnte ich mir mal ein Bild machen wie andere Vereine ihre Tradition erleben. Für die Musik zur Unterhaltung des Abends war die Tim Kriete Band mit seiner Frau als Sängerin...

  • Breckerfeld
  • 24.06.17
Politik
Herr Kutschaty und derzeitige NRW-Landtagspräsidentin Frau Hannelore Kraft
6 Bilder

FRAGE- und ANTWORT- Runde auf AUGENHÖHE

... BÜRGERREPORTER und die POLITIK… Essen, Lokalkompass-Redaktion, 28.04.17 Einladung der LK-Redaktion, NRW-Landtags-SPD-POLITIKER einmal live zu erleben und befragen zu dürfen … Eine solche, spontane Chance ist schon eine interessante coole Sache und so sagte auch ich spontan zu, einfach mal´ mit dabei zu sein. Daraus dann auch einen spannenden Abend, vielleicht sogar mit handfesten Antworten oder gar Erkenntnissen werden zu lassen zu machen, ist dann vielleicht schon ein klein...

  • Essen-Süd
  • 14.05.17
  •  18
  •  10
Überregionales
Nach erfolgreicher Arbeit etwas erschöpft aber glücklich: Die Teilnehmerinnen des Girls Day bei der Feuerwehr Velbert und ihre Ausbilder. Foto: PR

FW-Velbert: Mädchen informieren sich über Feuerwehrberufe

Wenn neun Mädchen das Klischee vom Männerberuf trotzen Velbert. Im Rahmen des Girls Day nahmen Ende April, neun Mädchen die Gelegenheit wahr, sich über den häufig immer noch als Männerdomäne wahrgenommenen Feuerwehrbereich und die beruflichen Möglichkeiten zu informieren. Die jungen Damen wurden durch vier erfahrene Berufsfeuerwehrleute zum "Dienstantritt" in Empfang genommen. Nach kurzer Begrüßung der neuen "Mitarbeiterinnen" erfolgte die Einkleidung in der Kleiderkammer und anschließend...

  • Velbert
  • 28.04.17
Kultur
24 Bilder

Museum in Olberhau

Dieses Museum in Olberhau zeigte einiges aus Naturkunde, Stadtgeschichte und Volkskunst. Viele Eindrücke konnten wir aus diesem Besuch mitnehmen. Was man dort zusammengestellt hat ist bewundernswert.

  • Velbert-Neviges
  • 19.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.