Alles zum Thema Johanniter Unfallhilfe

Beiträge zum Thema Johanniter Unfallhilfe

Überregionales
Die derzeitigen Auszubildenden zum Notfallsanitäter

26 junge Menschen haben ihre anspruchsvolle Ausbildung zum Notfallsanitäter an der Bildungsakademie des Kreises Mettman begonnen

KREIS METTMANN. 26 junge Leute haben jetzt an der Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialberufe des Kreises Mettmann ihre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter begonnen. Landrat Thomas Hendele sowie Vertreter der Feuerwehren der Städte Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld und Wuppertal und der Johanniter Unfallhilfe der Stadt Wuppertal ließen es sich nicht nehmen, die Auszubildenden zu begrüßen. Landrat Hendele gratulierte den angehenden Notfallsanitätern zu ihrer...

  • Hilden
  • 12.09.18
  • 128× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Zufrieden mit dem erfolgreichen Test (v.l.): Bürgermeister André Dora, Aris Blankenspoor, Gesamtprojektleiter Kraftwerk Datteln 4, der leitende Notarzt der Johanniter Unfallhilfe, Andreas Wachtel, Geschäftsführer des Bereichs Kinder und Jugendliche der Vestischen Caritas-Kliniken, und Hermann Innig, Bezirksregierung Münster.

Datteln: Für alle Fälle gewappnet - Rettungshubschrauber testet Landeplatz

Es war ein erfolgreicher Test: Erstmals absolvierte ein Helikopter der Johanniter Unfallhilfe einen Probeanflug zum Landeplatz auf dem Kraftwerksgelände Datteln 4. Planmäßig und ohne Schwierigkeiten setzte er bei guten Bedingungen auf der Markierung nahe Tor 2 im Südosten des Geländes an der K14 auf. Ein kürzlich geschlossener Vertrag zwischen der Uniper Kraftwerke GmbH und den Vestischen Caritas-Kliniken ermöglicht der Kinder- und Jugendklinik Datteln und dem Dattelner St. Vincenz-Krankenhaus...

  • Datteln
  • 06.07.18
  • 119× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Karneval 2018 - Jecken feierten – Ehrenamtliche nahmen Urlaub für Sicherung der Umzüge

Karneval 2018 - Jecken feierten – Ehrenamtliche nahmen Urlaub für Sicherung der Umzüge Die vier großen Hilfsorganisationen in NRW (Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser-Hilfsdienst) ziehen nach den Karnevalstagen eine überwiegend positive Bilanz. Alle vier Hilfsorganisationen suchen dringend Unterstützerinnen und Unterstützer für die kommenden Jahre. Bilanz nach den Karnevalstagen Die vier großen Hilfsorganisationen in NRW...

  • Gladbeck
  • 18.02.18
  • 70× gelesen
  •  1
Überregionales
Seit 1991 Lehrer an der AKS: Schulleiter Berthold Urch.
11 Bilder

Leistung durch angstfreie Atmosphäre

Das Alfred-Krupp-Gymnasium ist tradtionell eng mit den westlichen Stadtteilen verknüpft.  Hier ist man überzeugt: Jugendliche lernen leichter, wenn sie sich in der Schule wohlfühlen. Ein ehrwürdiger Jugendstilbau mit Bogenfenstern und Türmchen an der Ecke Margaretenstraße / Frohnhauser Straße beherbergt die Alfred-Krupp-Schule (AKS). Im Hinblick darauf, dass dies das einzige Gymnasium im Essener Westen ist, wirkt der Schulbetrieb ruhig, beinahe familiär: Mit drei Klassen pro Jahrgang bietet...

  • Essen-West
  • 05.11.17
  • 424× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Einsatzkräfte Hagen nehmen an landesweiter Übung der Johanniter-Unfall-Hilfe teil

Am Wochenende nahmen acht ehrenamtliche Einsatzkräfte der Johanniter aus Hagen, Herdecke und Ennepetal an einer landesweiten Katastrophenschutzübung des Johanniter Landesverbandes NRW teil. In Zusammenarbeit mit der Bundeswehr übten mehr als 200 Helfer zum ersten Mal den Einsatz einer neu gegründeten Katastrophenschutzeinheit für den Einsatz in besonders schwer zugänglichem Gelände. Die sogenannte Universale Katastrophenschutzeinheit (UNIKE) besteht aus hoch geländegängigen Fahrzeugen, wie...

  • Hagen
  • 16.10.17
  • 104× gelesen
Überregionales
4 Bilder

Marler Rettungshubschrauber in der Nacht im Notfalleinsatz

Der Marler Rettungshubschrauber wurde zum Notfalleinsatz gerufen. Der erst am 01.11.2016 in Dienst gestellte Intensivtransporthubschrauber (ITH) der Johanniter Unfallhilfe ist Nachtflugtauglich und rund um die Uhr einsatzbereit. Stationiert ist er am Flugplatz Marl-Loemühle. In Iserlohn war der ITH im Einsatz. Zur Einsatzstelle kam der Rettungshubschrauber mit Namen "Akkon Bochum" zum ersten mal in der Nacht. Der Unfallort Gegen 18:30 Uhr wurde auf der Mendener Straße, in Höhe der...

  • Marl
  • 05.01.17
  • 1.521× gelesen
Politik
Innerhalb von Stunden wird die Halle präpariert.
7 Bilder

Mülheim richtet Erstaufnahmeunterkunft für Flüchtlinge ein

Montagmittag, 13.30 Uhr: Der Stadtverwaltung Mülheim flattert ein Brief auf den Tisch mit brisantem Inhalt: Im Rahmen eines Amtshilfeersuches fordert die Bezirksregierung die Stadt auf, bis Dienstagmittag, 17 Uhr, bezugsfertige Plätze für 150 Flüchtlinge zur Erstaufnahme zu schaffen. Dienstagvormittag steht fest: Die Plätze werden fertig sein, wenn ab 17 Uhr die Busse mit den Flüchtlingen anrollen. Die Stunden dazwischen sind gefüllt mit Besprechungen, Krisensitzungen und dem Zusammenspiel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.15
  • 1.922× gelesen
  •  7
  •  2
Ratgeber
Mit Rollenspielen, Rätselaufgaben und praktischen Übungen werden die Unterrichtseinheiten abwechslungsreich gestaltet.

Johanniter-Kurs "Ersthelfer von morgen"

Die sechsjährige Anna ist bei ihren Großeltern zu Besuch. Sie ist allein mit ihrem Opa, der plötzlich beim Spielen im Garten stürzt und sich am Bein verletzt. Anna weiß, was zu tun ist, um zu helfen. Dortmund-Süd. Das hat sie bei den Johannitern gelernt – im Kurs „Ersthelfer von morgen“. Sie läuft ins Haus zum Telefon und wählt die 112. Die Leitstelle meldet sich und stellt Anna die fünf „W“-Fragen. Anna hört genau zu und beantwortet sie. Als der Rettungsdienst eintrifft, kommt auch Oma...

  • Dortmund-Süd
  • 01.06.14
  • 174× gelesen
Ratgeber
14 Bilder

Fortbildung bei den Johannitern: Viele Schüler engagieren sich als Sanitäter

Im Gymnasium Am Stoppenberg fand der neunte Schulsanitätsdienst-Tag der Johanniter Jugend Nordrhein-Westfalen statt. Etwa 500 Schüler im Alter zwischen acht und 20 Jahren, der Johanniter Unfallhilfe (JUH), die sich freiwillig im Schulsanitätsdienst (SSD) engagieren, waren zu Gast. Das Treffen stand unter dem Motto: „SSD - Profis in spe“. Dabei konnten 25 verschiedene praxisnahe Workshops, die auch von Notärzten und Rettungssanitätern geleitet wurden, zur Fortbildung besucht werden. So...

  • Essen-Nord
  • 17.12.13
  • 187× gelesen
Überregionales

Britische Fliegerbombe an der Geßlerstraße entschärft

Reibungslos verlief heute Nachmittag (5.) die Entschärfung einer 250 Kilogramm schweren britischen Fliegerbombe an der Geßlerstraße in der nördlichen Gartenstadt. Von 14.35 Uhr bis 15.13 Uhr ging Feuerwerker Rainer Woitschek seiner nicht ungefährlichen Arbeit nach. Die eigentlich schon für 14 Uhr geplante Maßnahme verschob sich um 35 Minuten, weil insgesamt 22 Krankentransporte durchgeführt werden mussten. In der Betreuungsstelle in der Turnhalle an der Körner Libori-Grundschule hielten...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.12
  • 176× gelesen
Politik
Dass ein freiwilliges Engagement nicht langweilig sein muss, sondern auch Verantwortung und Action bedeuten kann, können viele Menschen aus eigener Erfahrung bestätigen.

Bundesfreiwilligendienst: "freiwillige Zivis" dringend gesucht!

Seit der Zivildienst keine Pflicht mehr ist, suchen die sozialen Einrichtungen und Verbände händeringend nach Ersatz. Das zeigt auch unsere exemplarische Umfrage in Düsseldorf. Die gute Nachricht: der neue „Bundesfreiwilligendienst“ bietet viele interessante Möglichkeiten und gute Argumente, sich zu engagieren - und das nicht nur für junge Männer. Der Wegfall des Zivildienstes wurde von der Politik derart kurzfristig entschieden, dass für die Organisation und die Werbung des neuen...

  • Düsseldorf
  • 04.08.11
  • 1.130× gelesen
Ratgeber
Johanniter Unfallhillfe und RS Meditec demonstieren die Benutzung eines Laiendefibrillators
3 Bilder

"defiDU"-Aktionstag der Stadtwerke Duisburg AG im Forum war voller Erfolg

Am Samstag fand der defiDU"-Aktionstag der Stadtwerke Duisburg AG (SWDU) statt. Dieser sollte zunächst vor der GALERIA Kaufhof stattfinden. Bedingt durch die Wetterlage verlegte man diesen kurzerhand ins Forum. Doch auch die Belegung des vorgesehenen Stellplatzes vor der GALERIA Kaufhof durch den Aufbau eines Fahrgeschäftes für den Weihnachtsmarkt machte die Verlegung erforderlich. Die Suche nach Alternativen im unmittelbaren Umfeld gestaltete sich wegen der Aufbauarbeiten für den...

  • Duisburg
  • 14.11.10
  • 670× gelesen