Kaiserhaus

Beiträge zum Thema Kaiserhaus

Wirtschaft
17 Pflegeschülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche im Kaiserhaus in Neheim ihre Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Examensfeier online
Ausbildung am Klinikum Hochsauerland erfolgreich abgeschlossen

17 Pflegeschülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche im Kaiserhaus, dem Arnsberger Standort der vom Klinikum Hochsauerland und dem Caritasverband Arnsberg Sundern getragenen Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialwirtschaft Hochsauerland gGmbH, ihre Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen. 13 Pflegeschülerinnen und Schüler absolvierten ihre Ausbildung in Teilzeitform. "Die Teilzeitausbildung bietet auch Menschen mit Erziehungsverantwortung und allen,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.12.20
Politik
Gemeinsam mit vier weiteren Gründern hat sich Doris Korthaus (4. v.re.) der Jury im Wettbewerb Neue Gründerzeit NRW gestellt.

Neue Gründerzeit NRW
Startup aus Balve gewinnt regionale Roadshow in Arnsberg

Mit dem Wettbewerb Neue Gründerzeit NRW bietet die Landesregierung jungen Gründerinnen und Gründern aus NRW eine Bühne für ihre Geschäftsidee. Die zweite von insgesamt acht Roadshows fand kürzlich im Kaiserhaus in Neheim statt. Doris Korthaus aus Balve überzeugte mit ihrem Startup KD Pumpen die Expertenjury. Sie setzte sich gegen vier weitere Gründerteams aus der Region Südwestfalen durch. Auch das Publikum im Neheimer Kaiserhaus votierte mehrheitlich für Doris Korthaus, sodass sie auch den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.06.19
Ratgeber
Stellten das Programm der 10. Ausbildungsbörse am 3. Und 4. Mai im  Kaiserhaus Neheim vor: Torsten Milinski (Agentur für Arbeit), Michael Weber (EC2), Nina Woelke (IHK), Udo Linnenbrink (Handwerkskammer), Dirk Hoffmann und Bernd Lepski (beide Wirtschaftsförderung.
2 Bilder

Was ist mein Traumberuf?
10. Arnsberger Ausbildungsmesse startet Freitag im Kaiserhaus in Neheim

Die 10. Ausbildungsmesse im Neheimer Kaiserhaus am Freitag und Samstag, 3. und 4. Mai, soll wieder ein Serviceangebot an Jugendliche sein, um erste Orientierungen an die Hand zu geben, welche Wege und Möglichkeiten es auf dem Ausbildungsmarkt gibt. Rund 80 Betriebe, Berufskollegs, Hochschulen und Institutionen stellen sich und circa 100 Ausbildungsberufe vor, Vorträge und das „Azubi-Speed-Dating“ runden das Angebot ab. „Die Schere geht permanent auseinander“, bedauerte Wirtschaftsförderer Bernd...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.04.19
Ratgeber

Digitales Zeitalter
Große Arnsberger Bildungskonferenz am 10. November im Kaiserhaus

Die Stadt Arnsberg greift mit ihrem Regionalen Bildungsnetzwerk das wichtige Thema "Bildung im Digitalen Zeitalter" auf und diskutiert am Samstag, 10. November, im Kaiserhaus in Neheim die Herausforderungen und Aufgaben für Arnsberg. Wie lernen wir, unsere Zukunft zu gestalten, wenn der technologische Fortschritt beispielsweise durch das Internet und selbstlernende Systeme, unser Heute und Morgen wesentlich bestimmt? Auf welche Qualifikationen, sog. Future Skills, kommt es an und wie kann auf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.11.18
Überregionales
Die Organisatoren haben ein interessantes, informatives und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Foto: peb

Gemeinsam feiern und sich austauschen: Fest der Begegnung für Geflüchtete und Einheimische im Neheimer Kaiserhaus

Das „Fest der Begegnung“ am Samstag, 28. April, 11 bis 16.30 Uhr, im Neheimer Kaiserhaus ist ein wichtiger Schritt zur Integration, wie Pfarrer Stephan Jung von der St. Johannes Baptist Gemeinde Neheim und Voßwinkel hofft. Im Freundeskreis Schleifmühlenweg (Arbeitskreis Flüchtlingshilfe) entstand die Idee, eine Möglichkeit zu bieten, wo Flüchtlinge und Einheimische gemeinsam feiern und ins Gespräch kommen können. „Den Gedanken aufgegriffen haben drei Leute, Hedwig Epping, Stephan Jung und ich“,...

  • Arnsberg
  • 26.03.18
Vereine + Ehrenamt
Die Geehrten der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim mit Kinder Prinzessin Melissa I., Prinzessin Nicole I. und Präsidentin Gertrud Franke.

Melissa I. ist Neheims neue Kinderprinzessin

Die Katze ist aus dem Sack. Die neue Kinder-Prinzessin der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim heißt Melissa I., "die Humorvolle". Beim Gesellschaftsabend der Neheimer Karnevalisten wurde sie nun der Öffentlichkeit präsentiert. Die 12-Jährige tanzt seit 2008 in den Garden der Karnevalsgesellschaft. Sie besucht das St. Ursula-Gymnasium in Neheim und zählt Deutsch und Biologie zu ihren Lieblingsfächern. In ihrer Freizeit spielt Melissa, die mit ihrer Familie in Neheim-Erlenbruch wohnt, Klavier...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.01.15
Kultur
Die KG Blau-Weiß Neheim sorgte auch in diesem Jahr wieder für ein abwechslungsreiches Programm. Das wusste das Publikum zu schätzen, denn die Prunksitzung war erneut ausverkauft.
4 Bilder

KG Blau Weiß Neheim feiert bis weit nach Mitternacht

Von der musikalischen Einstimmung in einen närrischen Abend bis zum großen Finale mit allen Akteuren konnten die Neheimer Karnevalisten auf ihrer Prunksitzung volles Programm auf der Bühne zeigen. „Ausverkauft!“ hieß es am Samstagabend aus strahlenden Gesichtern der KG Blau-Weiß Neheim: Im Saal des Kaiserhauses gingen 400 phantasievoll verkleideten Gäste beim Programm bis nach Mitternacht richtig mit. Schnell hatte BW-Präsidentin Gertrud Franke in ihrem prunkvollen Kleid die großen und kleinen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.01.13
Kultur
Carl-Jürgen Schroth im Keller des Kaiserhauses vor einer Arbeit von Joan Witek („Bunker Painting“). Nach der Eröffnung in der letzten Woche sind die ungewöhnlichen Ausstellungsstücke noch bis Juni in Neheim zu sehen.Foto: Albrecht

Kunst im Kaiserhaus: Ausstellung von Carl-Jürgen Schroth

Monatelang hat man an und in den Räumen des Neheimer Kaiserhauses gearbeitet - jetzt findet mit der Ausstellung von Carl-Jürgen Schroth („SammlungSchroth“) das erste Event überhaupt in den neuen Räumen statt, das den Namen „Licht-Raum“ trägt. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Arnsberg (wfa) und mit Unterstüzung von heimischer Industrie sowie Banken sind in Neheim außergewöhnliche Kunststücke aus der Sammlung des Neheimer Unternehmers zu sehen. Parallel zur Ausstellung in Neheim...

  • Arnsberg
  • 26.03.11
  • 1
Überregionales
Notärzte sollen üben: Am Patientensimulater, der jetzt ganz neu im Kaiserhaus in Betrieb genommen wurde, geht´s um das Richtige im Ernstfall. Foto: Albrecht
2 Bilder

Notärzte-Ausbildung in Neheim: Puppen-Spiel für den Ernstfall

Was bei der Ausbildung von Piloten schon seit Jahren erprobt ist, findet jetzt auch in der Fortbildung der Notärzte Verwendung: In Neheim nahm die Arbeitsgemeinschaft Intensivmedizin (AIM) von Dr. Dieter Wetzchewald und seinem Team jetzt den ersten Patientensimulater buchtstäblich in Betrieb. Die Eigeninitiative des Vereins mit einer hochtechnischen Ausbildungsstätte im Neheimer Kaiserhaus soll den Umgang mit Patienten im Ernstfall verbesseren. Zum Auftakt des Konzepts, das abgekürzt „HOTT“...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.