Alles zum Thema Kamen

Beiträge zum Thema Kamen

Kultur
33 Bilder

Margot Käßmann liest erstmals in Kamen

„Ich war noch nie in meinem Leben in Kamen, aber wenn ich gewusst hätte, wie herzlich ich hier willkommen geheißen werde, wäre ich lange schon hierher gekommen!“, sagt Margot Käßmann. Kein Wunder, erhielt die ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche bei ihrem ersten Besuch in der Sesekestadt am heutigen Abend (6. April) schon vor ihrer einstündigen Lesung viel Applaus. In der mit 800 Zuhörern bis unter das Dach gefüllten Pauluskirche stellte sie ihr Buch „Sehnsucht nach Leben“ vor....

  • Kamen
  • 06.04.11
Sport
Keine Kinder - kein Lärm - die Zukunft des SUS Kaiserau?

Kinderfreundliches Kamen? Jugend des SUS Kaiserau bangt um ihre Spielstätten

Kinderfreundlichkeit sieht anders aus! Schon im Familienatlas 2007 hat der Kreis Unna einen unrühmlichen Rangplatz eingenommen. Landrat Makiolla wollte gegensteuern. Auch Bürgermeister Hermann Hupe möchte kinderfreundlich sein. Das scheint aber nicht zu funktionieren. In Kamen-Methler Kaiserau bangen Kinder und Jugendliche um Ihre Fußballspielstätte. Der SUS Kaiserau macht sich weit über die Kreisgrenzen hinaus einen sehr guten Namen durch seine hervorragende Jugendarbeit, sein...

  • Kamen
  • 04.04.11
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Stadt Kamen Fachbereich Jugend sucht Vereine für Ferienprogramm Kinder und Jugendliche

Ferienspiele für Kinder und Jugendliche "Minikamen", „Ferienreisebüro“ und „Ferienfunkalender 2011“ Sehr geehrte Damen und Herren, Im letzten Jahr hat der Fachbereich Jugend Schule und Sport eine besondere Ferienaktion für Teenager und Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren durchgeführt. Ziel war es, den Jugendlichen ein attraktives Ferienprogramm zu bieten. Herausgegeben wurde der sogenannte FerienFunKalender, der auf verschiedene Ferienaktionen seitens der Häuser der Offenen...

  • Kamen
  • 11.03.11
Sport
Daumen hoch:  „Der BVB wird deutscher Meister“, da sind sich Mike Fahr, Marcus Richard und Jimmy van Berghen (v.l.) vom „Nachtwächter“ in Unna sicher.

Kreis Unna setzt auf die Borussen

Wird der BVB Deutscher Meister? Trotz Tiefstapelei von Seiten des Vereins scheinen sich die Fans darin einig zu sein. Zumindest in Dortmund sind die Hotels schon komplett ausgebucht. Jetzt weichen die Fans auf die umliegenden Städte, wie Unna oder Kamen, aus - und auch dort wird einiges los sein. Am 14. Mai beginnt um 15.30 Uhr das Spiel Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Wenn es so läuft, wie die meisten Fans annehmen, ist der BVB knapp zwei Stunden später neuer deutscher Meister....

  • Kamen
  • 04.02.11
LK-Gemeinschaft

80er Fete im Kamener Freizeitzentrum ein voller Erfolg

80er Musik: Italo-Disco , Rock, Pop, NDW haben viele Besucher in das Freizeitzentrum Lüner Höhe gelockt. "Wahnsinn, wie viele alte Bekannte und Freunde ich hier schon getroffen habe!" berichtet Thomas (44) und wendet sich schon wieder von mir ab, weil er eine Jugendliebe gesehen hat. Für das Leibliche Wohl wurde gesorgt. Auf allen Tischen wurden den Besuchern Käsehäppchen gereicht. Bei moderaten Eintritts- und Getränkepreisen fühlten sich alle Besucher sichtlich wohl. Interessant war, das...

  • Kamen
  • 03.02.11
  •  2
Überregionales

Kamener Busfahrer trotzen Schnee und Glätte

„So heftig war der Wintereinbruch schon lange nicht mehr“, sagt Udo Reif. Er muss es wissen, denn er ist seit drei Jahren Busfahrer der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna in Kamen. Mit seinen Kollegen ist er sich einig, dass der Winter dieses Jahr besonders hart zuschlägt. Mit den Straßenverhältnissen in Kamen sind sie im großen und ganzen zufrieden, auch wenn das Durchkommen oft nicht leicht ist. Vor allem in Seitenstraßen könne mehr gestreut werden. Die Reaktion der Fahrgäste fällt...

  • Kamen
  • 21.12.10
Überregionales
38 Bilder

Unvergessliche Nacht im Spielzeugladen

Ein voller Erfolg war die erste „Nacht im Spielzeugladen“. Der Stadtspiegel organisierte zusammen mit Markus Burau in dessen Spielzeuggeschäft Finida ein buntes Kinderfest. Die glücklichen Gewinner wurden Zeugen einer Show von Zauberer Kamentino, bei der natürlich mitmachen angesagt war. Ein vielseitiger Spieleparcours durch das ganze Geschäft sowie Unmengen an Popcorn und Getränken rundeten die gelungene Aktion für die gut 15 Kinder ab. Zum Finale las Stadtführerin Edith Sujatta den Kleinen...

  • Kamen
  • 07.12.10
Sport
Die Eichengrüner Judoka der U11

Judo: Eichengrüner U11 schafft Quali zur Bezirksmeisterschaft

Mit durchweg guten Resultaten kehrten die Judoka der U11 des TuS Eichengrün Kamen von der Kreismeisterschaft in Lünen zurück. Fast alle Kämpfer konnten sich für die Bezirkseinzelmeisterschaft am kommenden Sonntag qualifizieren. Annika Schulte (-24kg) und Vanessa Haase (-48kg) hatten aufgrund der recht geringen Teilnehmerzahl keine Gegner und waren jeweils direkt Kreismeister. Friederike von der Gathen (-28kg) hatte nur eine Gegnerin, gegen welche sie gewann und sich damit auch den...

  • Kamen
  • 23.11.10
Kultur
„Livingston“ treten am Donnerstag (4. November) im Kühlschiff in Unna auf. Der deutsche Gitarrist Jakob Nebel (l.) freut sich schon auf die Fans im Ruhrpott.

Von London nach Berlin, dann durch ganz Europa!

„Livingston“ ist eine Rock- Band aus London. Die fünf Mitglieder der 2002 gegründeten Band stammen jeweils aus verschiedenen Nationen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten versuchen sie jetzt, in Deutschland durchzustarten. Nicht nur durch einige Konzerte, sondern auch durch Gastauftritte in bekannten Soaps wie GZSZ, eroberte die Multikulti- Band bereits Teile der deutschen Fanlandschaft. „Livingston“ touren momentan durch Deutschland und werden am Donnerstag (4. November) ordentlich das...

  • Kamen
  • 28.10.10
Kultur
Wer nach Südkamen möchte, kann seit letztem Freitag nicht mehr die Bahnhofsunterführung nutzen, sondern muss per Bus, Taxi, Fahrrad oder auf „Schusters Rappen“ etwas weitere Wege auf sich nehmen.
2 Bilder

Über weite Umwege auf die andere Seite der Stadt

Pünktlich um 14 Uhr wurde letzten Freitag die Südkamener Unterführung gesperrt - für viele Anwohner südlich der Bahnlinie ein riesige Unverschämtheit, denn sie nutzen den auf der anderen Seite liegenden Bahnhof nicht nur, um zur Arbeit zu kommen. Ein Thema beschäftigt die Südkamener bereits wochenlang: Der Umbau der Unterführung. Viele müssen durch den kleinen Tunnel zum Bahnhof und dann zur Arbeit. Seit einiger Zeit stellen sich die Bürger nur noch die selben Fragen: Gibt es einen anderen...

  • Kamen
  • 14.10.10
Politik
Kreuzung Westicker Straße/Rathaus: Ampel bleibt auf "rot"

Kreuzung Westicker Straße/Rathaus: Ampel bleibt an

Stau, Stau, Stau: Nachmittags am Kamener Rathaus. Pendler, die nach Hause wollen, verbringen viel Zeit vor der Ampel an der Kreuzung Rathaus/Westicker Straße. Dabei ist der Arm der Westicker Straße vor dem Hintergrund der länger andauernden Arbeiten rund um das Bahnhofsumfeld weitestgehend stillgelegt. Die CDU Kamen-Mitte/Südkamen hat die Anregung von Leserreporter Peter Schimanski aufgegriffen und gefragt, ob die Verwaltung die Ampel nicht ausschalten und stattdessen eine abknickende...

  • Kamen
  • 09.10.10
  •  1
Sport

JUDO-OLDIES SICHERN PUNKTGEWINN

OLDIES SICHERN ERSTEN DOPPELTEN PUNKTGEWINN Kamener Judoka geben rote Laterne ab Beim 3. Kampftag der Judo-Landesliga Arnsberg gelang den Judoka des TuS Eichengrün Kamen um ihren Trainer Karlheinz Stump auch ersatzgeschwächt der erste doppelte Punktgewinn in der Saison. Erneut mit einer Rumpftruppe und damit fehlenden Gewichtsklassen angetreten mussten die TuS-Judoka in Iserlohn gegen den gastgebenden Tabellenvierten und den Tabellennachbarn vom BSV Dortmund auf die Matte. Im Kampf...

  • Kamen
  • 03.10.10
Überregionales

Gesundheitszustand von Heaven-Mae drastisch verschlechtert

Die Diagnose „Leukämie“ war ein Schock für die Familie der lebenslustigen Heaven-Mae aus Kamen, zumal diese zum zweiten Mal gestellt wurde. Bei einer zweiten Diagnose ist eine Stammzelltransplantation oft die einzige Überlebenschance. Auch für Heaven-Mae traf das zu. Monatelang wurde nach ihrem „genetischen Zwilling“ gesucht, leider ohne Erfolg. Jetzt hat sich ihr Gesundheitszustand so radikal verschlechtert, dass eine Transplantation gar nicht mehr durchführbar wäre. Doch trotzdem möchten die...

  • Kamen
  • 17.09.10
Sport

TuS-Judoka dominiert ihre Klasse

Bei den diesjährigen Judo-Bezirksmeisterschaften der Männer und Frauen trumpfte die 21jährige Melanie Klein in ihrer Gewichtsklasse - 52 Kg souverän auf und siegte in drei Kämpfen gegen Berghoff (Oeventrop), Kuhweide (Wattenscheid) und Susczyk (Finnentrop) teils nach heftiger Gegenwehr, aber jeweils vorzeitig durch Ippon. Damit hat sich Klein, die im Einzel für TuS Eichengrün Kamen und im Team für das 1.-Bundesliga-Team der SUA Witten-Annen an den Start geht, für die Westdeutschen...

  • Kamen
  • 10.09.10
Überregionales
4 Bilder

Segelflieger machte eine Notlandung

20.August 2010 Beckum/ Gegen 12.00 Uhr machte ein Segelflieger aus Kamen Heeren eine Notlandung im Beckumer Feld. Er hatte sich mit den Luftströmungen wohl verschätzt und musste im Stoppelfeld landen. Sachschaden entstand nicht. Der Pilot wartete auf das Fahrzeug für den Rücktransport.

  • Menden (Sauerland)
  • 20.08.10
Politik
CDU wirbt bei Kamener Kaufleuten für barrierearmes Einkaufen

CDU und Senioren-Union werben für generationenfreundliches Einkaufen in Kamen

Schlecht lesbare Preise, zu enge Eingangstüren und Umkleidekabinen, schmale Wege in Geschäften, schwer lenkbare Einkaufswagen: Beim Einkaufen können sich viele Hindernisse für junge Familien mit Kinderwagen, Menschen mit Behinderungen oder Senioren ergeben. Deshalb wirbt die CDU Kamen-Mitte/Südkamen und die Senioren-Union derzeit bei den Kamener Kaufleuten für ein generationengerechtes Einkaufen. Die Kaufleute haben Hinweise zu dem neuen Qualitätskennzeichen „Generationengerechtes...

  • Kamen
  • 06.08.10
Kultur
Einmündung der Max- Planck- in die Robert- Kochstrasse
12 Bilder

Wer Erinnert sich noch an die Entstehung der Physikersiedlung in Kamen Methler 1977-78

Lange hat es gedauert, vom Abriss der alten Zechenhäuser bis zur Enstehung der Physikersiedlung in Kamen- Methler. Physikersielung deshalb, weil die Strassen nach Physikern wie Albert Einstein, Max Planck, Robert Bunsen, Werner Heisenberg, Wilhelm Hittorf u. s. w. benannt worden sind. Die Erbauer der hier enstandenen Eigenheime erinnern sich noch sehr gut an diese Grossbaustelle. Auch die Bürgerinnen und Bürger aus der Nachbarschaft? Wer noch Fotos aus der Zeit vor 1977 besitzt, möge sich mit...

  • Kamen
  • 05.08.10
  •  1
Ratgeber
Seminarteilnehmer in Kamen mit Kriminalhauptkommissar Timmerhof (rechts)

Zivilcourage muss kein Fremdwort sein - Zivilcourage zeigen ist erlernbar

Zu diesem Seminar hatte das Kommissariat Vorbeugung ehrenamtliche Seniorenberaterinnen und Seniorenberater aus dem gesamten Kreisgebiet nach Kamen eingeladen. Kriminalhauptkommissar Volker Timmerhoff, der auch als Deeskalationstrainer an der Gewalt Akademie Villigst Seminare gibt, hatte ein spannendes und informatives Programm vorbereitet. Ziel des Seminars war es, für die Teilnehmer klare Positionen für den Umgang mit Konflikt- und Gewaltsituationen an praktischen Beispielen zu...

  • Kamen
  • 11.07.10
Politik

In Kamen ist die Parkscheibe demnächst abgelaufen!

50 Cent soll die Stunde demnächst kosten. Die Parkscheibe hat ab dem 1. Januar 2012 in Kamens Innenstadt ausgedient. Parkscheinautomaten und Schranken werden eingerichtet. Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil gehe in Kamens City verloren - so sehen es jedenfalls einige ortsansässige Händler. Doch die Stadtkassen sind leer und mit der geplanten Maßnahme soll Geld in den Haushalt fließen. Wie finden das die Kamener Bürger? Kommentare erwünscht!

  • Kamen
  • 06.07.10
  •  5
Politik
2 Bilder

Stadt Kamen

Viele Bürger meinen, dass die Baubarke, die auf dem Willy-Brandt-Platz (vor Weltbild) so herumsteht, wohl nach Beendigung der Stadtsanierung im Juli 2008 nur vergessen wurde abzuräumen. Nein, weit gefehlt! So lange steht sie noch nicht dort, sondern erst seit dem 20. April 2010. Was ist/war der Anlass dazu? Nach Beendigung der Frühjahrskirmes vom 16.-19.04.2010 stellte man fest, dass das Regenablaufgitter an besagter Stelle zum Tei l zerbrochen ist. Als Vorsichtsmaßnahme, dass niemand...

  • Kamen
  • 01.07.10
  •  3
  •  1
Kultur
Der Ballon 3,7 Meter Durchmesser das Banner 18m X 0,7m am Schacht Grillo 1, Technopark in Kamen
16 Bilder

SchachtZeichen Aktionstage am Schacht Grillo 1, Technopark in Kamen Mitte

"SchachtZeichen Aktionstage" am Schacht Grillo 1, Technopark in Kamen Mitte. Überall in der Metropole Ruhr. Einer von über dreihundert gelben Ballons im Ruhrgebiet in Kamen Mitte. Die Ballone haben einen Durchmesser von 3,7 m und sind aus PVC. Um sie zu füllen, benötigt man drei Flaschen Ballongas (Helium) und eine weitere Flasche, um die Menge des Gases, das während des Evens diffundiert, nachzufüllen. Es ist möglich, den Ballon bis zu 80 m aufzulassen. Die konkrete Auflasshöhe hängt vom...

  • Kamen
  • 29.05.10
  •  2