Katernberger Werbering

Beiträge zum Thema Katernberger Werbering

Politik
Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Vorstandsmitglied der RAG Stiftung, und Moderator Professor Klaus Wermker

52. Katernberg-Konferenz auf Triple Z
Volles Haus und lebhafter Dialog über Zukunftsthemen im Stadtbezirk VI

Die Zukunft von Zollverein und der umliegenden Stadtteile hatten alle Referenten der 52. Katernberg-Konferenz auf Triple Z ganz fest im Blick. Im Fokus standen dabei die Förderaktivitäten der RAG Stiftung, der Bau von neuen Wohnungen sowie die wirtschaftliche Entwicklung und damit einhergehend die Schaffung von Arbeitsplätzen. Rund 120 Bürgerinnen und Bürger sorgten für ein volles Haus. Sie waren der Einladung der Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg gefolgt, um sich...

  • Essen-Nord
  • 12.11.19
Politik
Spricht zum Thema Sicherheit: Polizeipräsident Frank Richter
2 Bilder

Das Bürger-Forum im Stadtbezirk VI tagt am 30. Juni im Bischöflichen Gymnasium am Stoppenberg
Kriminalität, Wohnen und Gesundheit im Fokus Katernberg-Konferenz diskutiert brisante Themen

Die 51. Katernberg-Konferenz ist wieder einmal vollgepackt mit brisanten Themen im Stadtbezirk VI Zollverein. Sicherheit und Kriminalität, mögliche Freiflächen für den Wohnungsbau und der vieldiskutierte Neubau des Marienhospitals bilden die Schwerpunkte der Veranstaltung am Sonntag, 30. Juni 2019, 11-13 Uhr, in der Aula des Bischöflichen Gymnasiums am Stoppenberg, Im Mühlenbruch 51. „Jeder interessierte Bürger ist herzlich eingeladen, mit uns und den Referenten über die Herausforderungen...

  • Essen-Nord
  • 29.06.19
Vereine + Ehrenamt
Ausstellungseröffnung mit den Vertretern der Werbegemeinschaften und Sparkassen-Filialen, v.l.: Rainer Lindemann, Johannes Maas, Heike Werk, Siegfried Brandenburg und Benjamin Certa.
Foto: Franz B. Rempe

Katernberg-Konferenz präsentiert Foto-Ausstellung in den Filialen der Sparkasse
Stadtteile rund um Zollverein im Fokus

Spektakuläre Luftbilder und historische Fotos über die Entwicklungen in den vergangenen 25 Jahren im Stadtbezirk VI Zollverein sind in einer interessanten Wanderausstellung zu sehen, die jetzt in der Sparkasse Schonnebeck, Huestraße 148, eröffnet wurde. Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hatten die Foto-Präsentation anlässlich ihrer 50. Katernberg-Konferenz Ende des vorigen Jahres zusammengestellt. „Die Foto-Wände fanden bei unserer Jubiläumsveranstaltung so...

  • Essen-Nord
  • 15.02.19
Politik
Veranstalter und Festredner, von links: Franz B. Rempe, Siegfried Brandenburg, Hans-Peter Noll, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Klaus Wermker, Heinrich Theodor Grütter, Margarete Meyer und Johannes Maas.
2 Bilder

Rund 200 Gäste kamen zur 50. Katernberg-Konferenz in das Salzlager auf der Kokerei Zollverein
Lebendige Jubiläumsfeier mit Akteuren und Bürgern

Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hatten eingeladen und rund 200 Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um am vergangenen Sonntag die Jubiläumsveranstaltung „25 Jahre Katernberg-Konferenz“ im Salzlager auf dem Gelände der Kokerei Zollverein mitzuerleben. „Über die große Resonanz haben wir uns sehr gefreut“, sagte Johannes Maas als Sprecher der Veranstalter. In seiner Begrüßung dankte er allen Beteiligten und Mitstreitern sowie denjenigen Institutionen, die die...

  • Essen-Nord
  • 21.11.18
Politik
Die erste Konferenz 1993 mit der damaligen Oberbürgermeisterin Annette Jäger und Johannes Maas (2.v.r.), der auch heute noch zu den Initiatoren der Veranstaltung zählt. Foto: Willi Zimmermann
2 Bilder

Alle Bürgerinnen und Bürger sind am 18. November herzlich eingeladen
Katernberg-Konferenz tagt zum 50. Mal

Information und Dialog sind angesagt, aber es darf auch nur mitgefeiert werden auf der 50. Katernberg-Konferenz am Sonntag, 18. November 2018, von 11 bis 13 Uhr, im Salzlager, Gebäude C 88, auf dem Areal der Kokerei auf dem Welterbe Zollverein. Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser Jubiläumsveranstaltung herzlich ein. Neben Oberbürgermeister Thomas Kufen sprechen der Vorstandsvorsitzende der Stiftung...

  • Essen-Nord
  • 12.11.18
Kultur
Presse-Termin mit den Veranstaltern, v.l.: Franz Rempe, Pressesprecher der Werbegemeinschaften für das Zechenfest; Bernward Schilke, Zechenfest-Projektleiter bei der Stiftung Zollverein; Siegfried Brandenburg, Vorsitzender des Schonnebecker Werbeblocks; Prof. Dr. Hans-Peter Noll, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein; Delia Bösch, Pressesprecherin der Stiftung Zollverein und Johannes Maas, Vorsitzender des Werberings Katernberg.
Foto: Sven Lorenz, Essen

Das 29. Große Zechenfest auf Zollverein: Party für die ganze Familie

Stimmung vom Feinsten - darauf können sich die Menschen in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg, aber auch weit über die Grenzen der Stadtteile hinaus, am letzten September-Wochenende freuen: Zum 29. Mal richten die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein mit Unterstützung der Stiftung Zollverein das Große Zechenfest auf dem Welterbe aus. Dem Motto „Tradition mit Zukunft!“ gemäß steht das Fest ganz im Zeichen der Traditionen und Geschichte des Quartiers und bietet am Samstag,...

  • Essen-Nord
  • 20.09.18
  •  2
Politik
Die Werbegemeinschaften aus Katrnberg, Schonnebeck und Stoppenberg hatten eingeladen und rund 130 Bürgerinnen und Bürger kamen ins ZukunftsZentrum Triple Z.

Katernberg-Konferenz mit großer Resonanz: Lebhafte Diskussionen um wichtige Zukunftsthemen

Große Beteiligung, engagierte Diskussionen und immer die Zukunft des Stadtbezirks VI Zollverein im Blick: Rund 130 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der 49. Katernberg-Konferenz am vergangenen Sonntag im Triple Z. „Das ist eine überaus erfreuliche Resonanz. Einmal mehr ein Beweis dafür, wie wichtig dieser Gedankenaustausch und die zukunftsorientierte Zusammenarbeit für unsere Stadtteile sind“, erklärt Johannes Maas, Sprecher der Organisatoren aus den Werbegemeinschaften Katernberg,...

  • Essen-Nord
  • 19.04.18
Politik
Erneut gut besucht: Rund 100 Teilnehmer diskutierten auf der Katernberg-Konferenz über Zukunftsthemen im Bezirk VI Zollverein.

48. Katernberg-Konferenz tagte auf Zollverein: Rege Diskussionen über Schule, Integration und Investitionen im Bezirk VI

Der erfolgreiche Wandel auf Zollverein sowie die zahlreichen Herausforderungen in Bezug auf Integration und Bildung im Bezirk VI standen im Fokus der 48. Katernberg-Konferenz, zu der die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg eingeladen hatten. Ihrem Ruf waren rund 100 Bürgerinnen und Bürger - darunter namhafte Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - gefolgt, um am vergangenen Sonntag in Halle 2 auf dem Welterbe-Gelände über bedeutende Zukunftsthemen zu...

  • Essen-Nord
  • 01.12.17
  •  1
Politik
Die Vertreter der einladenden Werbegemeinschaften,v.l.: Johannes Maas (Katernberger Werbering), Siegfried Brandenburg (Schonnebecker Werbeblock) und Franz B. Rempe (Werbegemeinschaft Stoppenberg)
2 Bilder

48. Katernberg-Konferenz, 26. November, 11 Uhr: Schule, Integration und Investitionen im Bezirk Zollverein

Das aktuell heißdiskutierte Thema Bildung ist auch ein Schwerpunkt der 48. Katernberg-Konferenz am Sonntag, 26. November, um 11 Uhr, in der Halle 2, Schacht XII, auf dem Welterbe Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181. Auf Einladung der Werbegemeinschaften in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über Lehrermangel, Unterrichtsausfall und andere Missstände an den Schulen im Stadtbezirk diskutieren. Die Beiträge der Teilnehmer sollen in einem...

  • Essen-Nord
  • 21.11.17
Vereine + Ehrenamt
Auch der Sportverein DJK Katernberg 1919 war beim vergangenen Nikolausmarkt vor dem Bergmannsdom mit von der Partie und sorgte für feste und flüssige Gaumenfreuden.

Katernberger Werbering sucht einen Tannenbaum

Mit seinen 35 Jahren gehört der Nikolausmarkt, den der Katernberger Werbering ins Leben gerufen hat, zu den ältesten Nikolausmärkten in Essen. Am 2. Dezember soll der Markt wieder stattfinden - und die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. „Aus den anfänglich drei Ständen sind mittlerweile stolze 20 Marktbuden geworden“, erklärt der Vorsitzende des Katernberger Werberings, Johannes Maas. „Und diese Zahl wollen wir in diesem Jahr auf jeden Fall toppen.“ „Uns ist es sehr wichtig, dass wir...

  • Essen-Nord
  • 03.08.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Durch manche Straßen in Essen zieht jedes Jahr der Nikolaus. In Katernberg kommt er regelmäßig zum Markt des Werberings.

Nikolausmarkt in Katernberg mit neuem Konzept

Am ersten Mittwoch im Dezember kommt der Nikolaus zum Katernberger Marktplatz. Und so hat der Katernberger Werbering für den 3. Dezember ab 14 Uhr viel vorbereitet. Ziel der Organisatoren ist es, den Nikolausmarkt bergmännischer werden zu lassen, also an die Tradition des Stadtteils anzuschließen. Um 14.45 Uhr und noch zwei mal gibt es Geschichten aus dem Bergbau. Stärker betont wird die weihnachtliche Atmosphäre. Neu sind Schnitzereien und Blaudruck, neu ist die Aufteilung in Mittelzelt...

  • Essen-Nord
  • 29.11.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Archivfoto: Gohl

Das Zechenfest singt - schon am kommenden Wochenende

Das Fest hat eine illustere Geschichte. Beginnend in kleinen Größen - die erste Veranstaltung brachte 50 Liter Bier an dem Mann - bis zum heutigen Tag, wo sich der Vergleich mit Essen.Original aufzwängt. Dass es sich bei dem Fest, welches als Tag der offenen Tür begann, jedoch nicht um ein Event nach Art des Essener Innenstadtfestivals handelt wird sofort klar. Das heutige Weltkulturerbe war schon immer etwas Besonderes. Die Tradition des Tages der offenen Tür, der Dialog, wird auch beim...

  • Essen-Nord
  • 27.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.