Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Kultur
48 Bilder

Proklamation Arnsberger Kinderprinzenpaar
Regentenpaar Anna Lena und René

Im Gierskämpener Treff stellte die KLAKAG jetzt ihr neues Kinderprinzenpaar vor. Sitzungspräsidentin Diana Schüler strahlte , als sie den Anwesenden Prinz Renè und Prinzessin Anna Lena präsentieren konnte. Ausgerüstet mit Zepter und Blumenstrauß übernahmen die Jung-Majestäten erstmals den Vorsitz über ihre Nachwuchs-Narren. Nach dem kleinen aber feinen Programm übernahm Prinzessin Anna Lena gleich mal die Initiative und lockte alle Gäste zur Polonaise.

  • Arnsberg
  • 13.01.19
Natur + Garten
"Nachts bei den Wildschweinen im Wildwald" heißt es am 1. und 2. Dezember im Wildwald Voßwinkel. Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab acht Jahren.

veranstaltung
Nachts bei den Wildschweinen im Wildwald Voßwinkel

Der Wildwald Voßwinkel bietet am 1. und 2. Dezember, in Kooperation mit dem SGV, die Veranstaltung "Nachts bei den Wildschweinen im Wildwald" für Familien mit Kindern ab acht Jahren an. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr, Ende am Sonntag um 10 Uhr. Nach einer kurzen „Schnupper-Runde“ im Wildschweinrevier können sich die Teilnehmer mit einem kräftigen Eintopf in Böer’s Waldcafé für die Nacht stärken. Danach werden die „Beobachtungsposten“ auf den Aussichtskanzeln eingenommen. Während der...

  • Arnsberg
  • 23.11.18
Überregionales
Die Phantasiewerkstatt malt die Herbstferien bunt mit ihrem Kinder-Workshopangebot.

Herbstferien: Kinderkurse in der Phantasiewerkstatt

Kreativ in den Herbstferien mit Action Painting, Afrikanischem Trommeln, Zeichnen und Malen oder Holzbildhauen. Die Phantasiewerkstatt malt die Herbstferien bunt mit ihrem Kinder-Workshopangebot. Mal was neues ausprobieren? Hier ist Action Painting genau richtig. Julia Wietschorke macht die Kinder mit der Kunst des amerikanischen Malers Jackson Pollock bekannt. Dann können die Kinder die Maltechnik des Künstlers selbst erproben. Zwei Workshops von je zwei Stunden Dauer werden angeboten, für...

  • Arnsberg
  • 06.10.18
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  •  15
  •  8
LK-Gemeinschaft

Spiel und Spaß für Kinder ab sechs Jahren: SGV Hüsten zeltet am Wanderheim

Am Samstag, 23. Juni, werden am Wanderheim der SGV-Abteilung Hüsten die Zelte aufgeschlagen. Beginn ist um 16.00 Uhr. Eingeladen sind Kinder ab sechs Jahren mit Vater oder Mutter, Opa oder Oma. Auf dem Programm stehen unter anderem Spiele, Grillen, Lagerfeuer und Nachtwanderung. Das Zeltlager wird nach dem Frühstück am Sonntagmorgen beendet. Infos und Anmeldung Weitere Informationen und Anmeldungen bei Ute Henze per E-Mail unter henze.u@t-online.de.

  • Arnsberg
  • 16.06.18
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Überregionales

Sportelsonntage in Arnsberg kommen gut an

Vier Sportelsonntage und vier Mal volles Haus: In diesem Jahr haben die Sportelsonntage alle Erwartungen übertroffen. Rund 800 Besucher kamen insgesamt an den vier Terminen zwischen Januar und März. Kinder, Eltern, Großeltern - alle kamen in Bewegung und hatten viel Spaß in der lockeren Atmosphäre bei Sport, Spiel und Bewegung. Jolinchen-Sportabzeichen Am ersten und vierten Sonntag hatten die Kinder die Möglichkeit, fünf Bewegungsstationen zu bewältigen und damit das...

  • Arnsberg
  • 23.03.18
Kultur
Eröffnet wird das diesjährige "Kultur rockt"-Festival am 31. Mai (Fronleichnam) von Chartstürmer Nico Santos.
2 Bilder

Nico Santos und Nina Hoss bei "Kultur rockt" im Pferdestall: Vorverkauf startet am 7. März

"Kultur rockt" heißt es wieder vom 31. Mai bis 3. Juni in Sundern-Dörnholthausen. Diesmal sind unter anderem Chartstürmer Nico Santos, Schauspielerin Nina Hoss, Echopreisträger Andreas Martin Hofmeir und Starpianist Alexander Krichel im Pferdestall zu Gast. Der Kartenvorverkauf startet am 7. März.  Eröffnet wird das diesjährige Festival von Chartstürmer Nico Santos. U.a. mit„Rooftop" ist der Sänger und Songschreiber in aller Munde. Darüber hinaus hat er mit seinen Kooperationen mit...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.03.18
Überregionales
Dr. med. Stephan Brand, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Schwester Manuela Kos sind froh, dass es der kleinen Hanifa aus Afghanistan wieder so gut geht. Mirvais Karzai vom Verein „Kinder brauchen uns“ hatte die Unterstützung vermittelt.

Arnsberg: Hanifa aus Afghanistan kann wieder lachen

Ein eigenes Zimmer mit Bett und neuen Kuscheltieren – Hanifa aus Afghanistangeht es gut, endlich wieder gut. Beim Besuch am Krankenbett lächelt sie etwas schüchtern. Das zehnjährige Mädchen aus der nördlichen Provinz Badachschan litt an einer schweren Verletzung des Unterschenkels. Über den Verein „Kinder brauchen uns“ kam sie jetzt nachDeutschland und dann an das Klinikum Arnsberg. Am Standort Marienhospital ist Hanifa nicht das erste Kind, das im Laufe einer langjährigen Zusammenarbeit auf...

  • Arnsberg
  • 24.01.18
Überregionales

WPF Westfälische Pflegefamilien. Mit Leben umgeben

Hallo, ich bin Max, 8 Jahre alt und möchte mal Danke sagen ... Familie ist, wo Leben anfängt und Liebe niemals aufhört! Stimmt das immer? Nein, sicher nicht! Familie sollte auch heute noch genauso definiert werden, aber im Alltag sieht es eben manchmal anders aus. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum sich Eltern heute überfordert fühlen. Vielleicht sind die leiblichen Eltern selber noch halbe Kinder oder es sind widrige Lebensumstände die dazu geführt haben, dass ein Kind innerhalb der...

  • Arnsberg
  • 09.11.17
Überregionales

Selbstbehauptungskurse für Kinder und Frauen

Arnsberg. Das Familienzentrum Arnsberg-Neustadt bietet - in Kooperation mit dem Trainer Carlos Uhe - Selbstbehauptungskurse für Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren an. Ebenso sind die Kurse für Frauen geeignet. Zum Informationsnachmittag am Donnerstag, 12. Januar, 15 Uhr, sind Interessierte herzlich eingeladen. An diesem Nachmittag werden Einzelheiten zu den Kursinhalten mitgeteilt. Eine Anmeldung ist in diesem Rahmen gleichfalls möglich. Der Kurs "Selbstbehauptung für Kinder" läuft an...

  • Arnsberg
  • 30.12.16
Überregionales
7 Bilder

Ein aufregendes und bewegtes Leben als Hebamme

Um Hebamme zu sein braucht man Idealismus und Mut! Meine Begegnung mit der Hebamme Erna Schlinkmann. Die waschechte Sauerländerin aus Holzen wurde 1918 geboren und hat in ihrem Leben, unzählige kleine Menschen auf ihrem Weg in diese Welt begleitet. Ich treffe die sympathische 98jährige Dame zum Interview in ihrem Wohnzimmer. Sie sitzt mit farbenfroher Kleidung, Perlenkette und blitzenden Augen in ihrem Sessel. Wir plaudern über Glück und Leid, über Angst und Verantwortung. Aber auch über...

  • Arnsberg
  • 02.10.16
  •  6
  •  9
Überregionales

Sportgutscheine für Schulanfänger

Arnsberg. Bei den derzeit laufenden Schuleingangsuntersuchungen des Kreisgesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises erhalten alle rund 2.250 Erstklässler des Schuljahres 2017/18 einen Sportgutschein. Diesen Gutschein können die Kinder bei etwa 100 Vereinen im Hochsauerlandkreis einlösen und dort ein halbes Jahr kostenlos Sport treiben. Das Projekt haben der Kreissportbund (KSB) und das Kreisgesundheitsamt gemeinsam initiiert. Weitere Informationen zum Sportgutschein sind im Internet unter...

  • Arnsberg
  • 30.09.16
Überregionales
2 Bilder

Vermeintlicher Gebäudebrand in Neheim ruft Feuerwehr auf den Plan

Neheim. Am Abend des 27. September wurden um 18:52 Uhr zunächst die Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Löschzug Neheim und der Rettungsdienst über Funkmeldeempfänger zu einem vermeintlichen Gebäudebrand in der Neheimer Anton-Cöppicus-Straße alarmiert. Noch während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte zum Brandort wurde der Feuerwehrleitstelle in Meschede gemeldet, dass sich zudem angeblich noch Kinder in dem Gebäude befinden sollten. Daraufhin wurden durch die Leitstelle per Sirene weitere...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.09.16
Überregionales
8 Bilder

Kindergarten-Kinder aus Wennigloh sind gut auf Notfall vorbereitet

Wennigloh. Zwei Angehörige der Löschgruppe Wennigloh der Feuerwehr der Stadt Arnsberg statteten den Kindern des städtischen Kindergartens "Sonnenland" in Wennigloh am Vormittag des 23. September ihren alljährlichen Besuch zur Brandschutzerziehung ab. Dieser ist seit Jahrzehnten ein fester und geschätzter Bestandteil im Jahreslauf dieser Einrichtung. Zunächst versammelte Peter Krämer in einem Gruppenraum die größeren Kinder um sich und unterhielt sich mit ihnen über die Ausrüstung eines...

  • Arnsberg
  • 25.09.16
Überregionales

"Zwergensprache erlernen.."

Sundern. Als frisch gebackene Eltern steht man vor so manchem Rätsel: Was versucht mein Baby mir zu sagen? Warum weint es? Was heißt diesmal „dada“? Die Zwergensprache überbrückt das Stadium des „Nicht Sprechens". Einfache Handzeichen werden parallel zur normalen Sprache benutzt, um Gegenstände, Zustände und Gefühle aus dem Babyalltag zu beschreiben. Kommende Woche starten neue Eltern-Kind-Kurse in Arnsberg und Sundern. Sie richten sich an Babys zwischen 6 und 24 Monaten. In dem wöchentlich...

  • Arnsberg
  • 07.09.16
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der...

  • 12.07.16
  •  11
  •  6
Kultur
3 Bilder

Neheimer Mädchen bei Hip-Hop-Meisterschaft erfolgreich

Die Deutsche SDF (StreetDanceFactory) Turnierserie Hip Hop & Streetdance veranstaltet schon viele Jahre die Wettkampfserie für alle Hip Hopper und Streetdancer aus ganz Deutschland. Die Westdeutsche Meisterschaft im Hip Hop fand dieses Jahr zum wiederholten Mal in Gütersloh statt. Am 15. Mai haben die Tänzerinnen des Tanzform Dancestudio Neheim an der Westdeutschen Meisterschaft in Hip-Hop teilgenommen. Zwei Gruppen, einige Duos und mehre Solos des Dancestudios haben sich der Herausforderung...

  • Arnsberg
  • 20.05.16
  •  1
Überregionales

°"Drums alive for Kids"

Arnsberg. Der TV Arnsberg 1861 bietet einen Kurs an für Kinder von sieben bis 10 Jahren. Hier geht es darum, Gymnastikbälle mit Trommelstöcken zu bearbeiten, fast wie bei einem richtigen Schlagzeug. Mit der passenden Musik auf die Ohren soll Fitness, Spaß und Bewegung im Mittelpunkt stehen. Der Kurs unter der Leitung von Sabine Schulte-Ihme mit sechs Einheiten startet am Donnerstag, 12. Mai, und geht immer von 17 bis 18 Uhr. Ort ist das "AkTiV" an der Ruhr, Rintelenstr. 1-3. Weitere Infos unter...

  • Arnsberg
  • 06.05.16
Überregionales
Viele frische Ideen für die Zukunft unserer Kinder in Arnsberg ...
14 Bilder

Eltern gestalten Zukunft: Kreativ und effektiv

Aktionstag legt Grundstein für die Zukunft der Kinder in Arnsberg „Es bedarf eines ganzen Dorfes, um ein Kind zu erziehen“ – mit diesem Zitat eröffnete Bürgermeister Hans-Josef Vogel am vergangenen Samstag den Aktionstag „Eltern gestalten Zukunft“ im Ratssaal des Rathauses und begrüßte rund 40 Frauen und Männer. „Es bedarf unterschiedlicher Themen, um die Zukunft unserer Kinder zu gestalten!“ Bürgermeister Vogel bedankte sich sowohl für das Erscheinen wie auch die Bereitschaft, die Zukunft...

  • Arnsberg
  • 26.04.16
  •  2
Kultur

Letzte Chance zur Anmeldung: „Eltern gestalten Zukunft“

Anmeldefrist bis zum 15. April Wie kann die Zukunft aller Kinder in Arnsberg aussehen – in der Schule, Freizeit, Umwelt oder im Job? Welche Ideen, Wünsche und Träume haben Eltern? Was können sie gemeinsam mit Unter-stützung der Stadt Arnsberg bewegen? Um das herauszufinden, lädt das Bildungsbüro der Stadt Arnsberg alle Eltern zu einem ganz besonderen Aktionstag ein: „Eltern gestalten Zukunft“ am Samstag, 23. April, 10 bis 17 Uhr, im Ratssaal des Rathauses. Der Aktionstag ist in vier Phasen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.04.16
Überregionales
3 Bilder

Hinfallen. Krone zurechtrücken. Aufstehen. Weitermachen.

In Würde scheitern! Hinfallen. Krone zurechtrücken. Aufstehen. Weitermachen. Unser Seifenkisten-Rennen. Mit viel Mühe haben wir die Kiste zusammengebaut. Balken als Chassis, Brett als Sitz, vier Räder vom alten Kinderwagen, Seil als Steuerung, altes Lenkrad vom Schrottplatz. Bremsen hatten wir nicht. Vertrauten wir doch auf unsere Schuhsohlen, wie beim Schlittenfahren im Winter. Dann die Dorfmeisterschaft im Feld. Steil war es. Wir schieben die Kiste mit vereinten Kräften bergauf....

  • Arnsberg
  • 30.07.15
  •  1
  •  5