Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Vereine + EhrenamtAnzeige
Die Moerser Georgspfadfinder (in hellen Hemden) und ihre dänischen Freunde verbrachten zwölf Tage in einem ganz besonderen Zeltlager. Im niederländischen Stevninghuis trafen sich insgesamt 700 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus sieben Ländern. Die Sparkasse unterstützte die Fahrt der Moerser Mädchen und Jungen.

Sparkasse unterstützt Georgsfadfinder St. Josef
Moerser Kids in internationaler Zeltstadt

Flöße bauen, gemeinsames Singen und viele Abenteuer erleben – das stand auf dem Programm des internationalen Pfadfinderlagers im niederländischen Stevninghuis. Mittendrin zwölf Mädchen und Jungen plus vier Betreuer von den Georgspfadfindern aus Moers. Rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Dänemark, Schweden, Frankreich, Schottland, England, Israel und Deutschland verwandelten das Zeltlager in eine Stadt der internationalen Freundschaft. „Besonders eng sind die Bande zur dänischen...

  • Moers
  • 19.10.19
Kultur

Moerser Musikschule sucht Übepaten für „JeKits“
Mit Kindern zusammenarbeiten

Mit Paten übt es sich leichter: Die Moerser Musikschule sucht ehrenamtliche Unterstützung für junge Instrumentalisten im Programm „JeKits“. Mit Beginn des neuen Schuljahres sind viele Mädchen und Jungen der zweiten Schuljahre mit ihrem ersten Instrumentalunterricht gestartet. Diesen erhalten sie einmal wöchentlich von einer Lehrkraft der Moerser Musikschule in ihrer jeweiligen Grundschule. Zum Erlernen eines Instrumentes ist aber unbedingt ein regelmäßiges Üben erforderlich. Die Paten...

  • Moers
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Stillgruppe bei einem gemeinsamen Ausflug ins IRRLAND .

Das St. Josef Krankenhaus Moers lädt ein
Eltern stärken für das Stillen

Unter dem Motto „Eltern stärken für das Stillen“ startet Ende September die Weltstillwoche auch in der Geburtsklinik des St. Josef Krankenhauses. Ziel der Aktionswoche ist es, die besondere Bedeutung des Stillens zu betonen und Familien auf ihrem individuellen Weg zu bestärken. Für die Geburtsklinik des Krankenhauses ist es ein Jubiläum: die als babyfreundlich durch die Weltgesundheitsorganisation zertifizierte Geburtsklinik unterstützt seit nunmehr zehn Jahren Mutter und Kind rund um die...

  • Moers
  • 29.09.19
Natur + Garten

Kinder gestalten ihren eigenen Spielplatz mit
Bürgerbeteiligung mit Spielmobil-Halt

Am Dienstag, 1. Oktober, findet eine Bürgerbeteiligung für den Spielplatz Im Angerfeld in Utfort statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben die Möglichkeit, mit kreativen Modellen, Skizzen oder einfach nur durch schriftliche Eingaben mitzuwirken. An diesem Tag sind auch ein Landschaftsarchitekt und eine Mitarbeiterin des Fachdienstes Grünflächen und Umwelt vor Ort. Die Aktion findet im Rahmen eines Spielmobil-Einsatzes von 15 bis 17.30 Uhr statt. Das Spielmobil des Kinder- und...

  • Moers
  • 28.09.19
Kultur

Ein Tag für die Kinder
Stadtteilrallye durch Repelen am Weltkindertag

Die Welt gehört den Kindern, zumindest an diesem Tag: Am 20. September ist Weltkindertag. Ganz Repelen ist eingeladen, an einer Stadtteilrallye teilzunehmen. Organisiert von verschiedenen Akteuren aus dem Stadtteil können die Kinder, ausgestattet mit Laufzetteln, verschiedene Stationen aufsuchen. In den Einrichtungen sammeln sie Stempel, dafür müssen sie an Sport-, Spiel- und Bastelangeboten teilnehmen. Sie können sich unter anderem auf Dosenwerfen, Hindernisläufe und Schminkstationen...

  • Moers
  • 13.09.19
Ratgeber
Alpaslan Demir von der Sparkasse am Niederrhein sagt: „Ein eigenes Konto mit Karte ist ab zwölf Jahren empfehlenswert.“

Jugendliche sollten früh den Umgang mit Konto und Karte lernen
Taschengeldkonten für Teenager

Ab einem Alter von zwölf Jahren empfiehlt sich für Jugendliche ein Taschengeldkonto mit Girokarte (Debitkarte). Die Teenager können dann eigenverantwortlich über ihr Geld verfügen. Das monatliche Taschengeld, der Lohn des Ferienjobs oder ein Geldgeschenk von Oma und Opa – die Zahlungseingänge auf dem eigenen Konto lesen Jugendliche besonders gern. „Wichtige Erfahrungen rund um ihre Finanzen sammeln die Teenager aber insbesondere durch die Abgänge“, sagt Alpaslan Demir von der Sparkasse am...

  • Moers
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
„Inselpfarrer“ Karsten Weidisch und Ingo Brohl (CDU) freuen sich über den Einsatz der Bubble Balls im Ferienlager St. Marien Moers unter Leitung von Andreas Klaffki.

Die Teilnehmer im Ferienlager hatten viele Freizeitmöglichkeiten
„Bewegen hilft“ auch auf Ameland!

Dank der Unterstützung von "Bewegen hilft" unter Federführung des Volksbank-Vorstandsvorsitzenden Guido Lohmann können in diesem Jahr viele Kinder auch aus Moers und dem gesamten Kreis Wesel in ihren Ferienfreizeiten auf Ameland weiterhin mit den beliebten Bubble Balls, aufblasbaren Riesenbällen, spielen. "Erst der enorme ehrenamtliche Einsatz vieler Betreuer, Lagerleiter und Kochleute macht ein solches Ferienlager überhaupt möglich und offen für Kinder und Jugendliche aus allen Schichten...

  • Moers
  • 30.08.19
Kultur
Am Samstag, 31. August, steht der Grafschafter Musenhof wieder für Familien offen. Von 14 bis 15 Uhr gibt es eine Führung. Danach findet eine kostenlose Familienöffnungszeit statt.

Musenhof lädt am 31. August Familien ins Mittelalter ein
Für Familien offen

Eine öffentliche Führung für Familien durch den Grafschafter Musenhof findet am Samstag, 31. August, von 14 bis 15 Uhr statt. Die Stadt im Mittelalter war eine spannende Sache: Ohne Strom, Ampeln oder ein Kanalisationssystem siedelten sich Menschen innerhalb der Moerser Stadtmauern an. Sie verdienten ihr Geld als Bäcker, Töpfer oder Schmied und konnten sich beim Kaufmann mit allem eindecken, was das Herz begehrte. Die Führung nimmt Eltern und Kinder mit auf eine Entdeckungsreise ins...

  • Moers
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das war spanend: Die Kinder und Jugendlichen haben eigene Roboter gebaut.

"Hello world“ Programm: "Erstaunlich viele Mädchen waren dabei"
Sagt mal, Mädels: Wie funktioniert das?

Einen Schritt in Richtung Zukunft haben 16 Kinder und Jugendliche im Jugendzentrum ZOFF getan. Unter dem Motto „Mit Code die Welt verbessern“ haben sie an Workshops im Rahmen des Programms „hello world“, einem Projekt der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW, teilgenommen. „Das Programm ermöglicht Kindern und Jugendlichen kostenfrei und niederschwellig die ersten Schritte bei der Mitgestaltung ihrer digitalen und physischen Lebensumwelt“, erläutert Stephan Bernoth, Leiter der Stabstelle...

  • Moers
  • 09.08.19
Kultur
Am Familientag konnten Vater und Mutter gegen den Sohn kickern oder andere Herausforderungen meistern.

Wetter spielte mit - Kinder- und Jugendbüro der Stadt zeigte sich zufrieden
Nach dem Familientag der Tummelferien läuft Mittwoch die Abschlussaktion

Im Rahmen der Tummelferien, in denen Kinder und Jugendliche Spaß haben an verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten, gab es einen abwechslungsreichen Familientag im Angebot der Stadt. „Tummelferien trifft Streichelzoo" - unter diesem Motto stand der Familientag der Tummelferien am vergangenen Sonntag. Da öffnete der Spielpunkt in der Innenstadt im Freizeitpark (neben dem Streichelzoo) wieder die Tore für alle. Kooperationspartner war wie gehabt ENNI Stadt & Service Niederrhein, so dass...

  • Moers
  • 31.07.19
  •  1
Kultur
Bei den Tummelferien gaben die Kinder und Betreuer mal wieder alles.
2 Bilder

Eine kleine Überraschung
Heiße Kids-Parade endete mit Abkühlung

Laut und heiß war es wieder. Dazu am Ende gab es eine nasse-kalte Überraschung der Freiwilligen Feuerwehr. Nach dem Umzug der Tummelferien-Kinder durch die Innenstadt wartete am Moerser Schloss eine „Wasserwand“ auf die rund 600 Teilnehmer der „Kids-Parade“. Kinder und Betreuer aus allen Spielpunkten hatten sich um 11 Uhr an der Gebrüder-Grimm-Schule getroffen. Sie zogen über die Homberger Straße und Steinstraße bis zum Freizeitpark. Angeführt wurden sie von einem bunt geschmückten Wagen mit...

  • Moers
  • 24.07.19
Reisen + Entdecken
Einen Sommer im Mittelalter erleben Kinder im Musenhof.
2 Bilder

Ferienprogramm für Kinder im Grafschafter Musenhof
"Ein Sommer im Mittelalter"

Einen "Sommer im Mittelalter" erleben Kinder beim kostenlosen Ferienprogramm im Grafschafter Musenhof in Moers - vom Jahrmarkt über die Ernte bis zum Ritterturnier. Vom 5. bis 23. August sind Kinder von 6 bis 12 Jahren eingeladen, die mittelalterliche Spiel- und Lernstadt zu besuchen. Unter Aufsicht der Museumspädagogen des Grafschafter Museums können die Kleinen erleben, wie die Menschen im Mittelalter den Sommer verbracht haben. Dabei können sie in verschiedene Rollen schlüpfen:...

  • Moers
  • 24.07.19
Kultur
Der Umbau am Lesenetz schreitet voran.

Neue Holzkonstruktion in der Mediathek Kamp-Lintfort
Lesen in luftiger Höhe

„Lesen ist wie Fliegen“ – dieses Zitat des niederrheinischen Jugendbuchautor Willi Fährmann hat die Idee zum Lesenetz in der Kinderbücherei der Mediathek Kamp-Lintfort geliefert, als sie 2016 neu geplant wurde. Begeistert hatten Kinder und Jugendliche das Netz mit dem Tag der Eröffnung im Mai 2017 in Beschlag genommen und nutzten das Netz, um gemütlich in den oberen Sphären der Mediathek in Büchern zu schmökern. Irgendwann musste das Lesenetz aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, weil...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.07.19
Ratgeber

Haus der Familie hilft jungen Eltern
Elternstart-Kurs

Das DRK-Haus der Familie bietet einen Elternstart-Kurs für Kinder die zwischen März und Juni 2019 geboren sind. Der Kurs startet Dienstag den 10. September von 10.30 bis 21, 5 Termine sind frei. Außerdem bietet das Haus der Familie ab dem 10. September eine altersübergreifende Spielgruppe an. Der Kurs startet Dienstagnachmittag von 15 bis 16.30 Uhr. Die Kurse finden statt im Haus der Familie, Augustastrasse 11.

  • Moers
  • 20.07.19
Kultur
Mark Bochnig-Mathieu und Achim Krenn begrüßten die Kinder am ersten Tag der Tummelferien.

850 Plätze sind vergeben
Moerser Tummelferien sind ausverkauft

Vergeben sind alle 850 Plätze bei den Moerser Tummelferien. Am Montag, 15. Juli, starteten die Kinder in den Ferienspaß. Am Spielpunkt in der Innenstadt begrüßten Mark Bochnig-Mathieu und Achim Krenn vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt rund 450 Kinder auf dem Gelände im Freizeitpark neben dem Streichelzoo. Es folgen zweieinhalb Wochen Ferienspaß für Kinder von 6 bis 14 Jahre. Verschiedene Bastel-, Spiel- und Sportangebote sowie die beliebte Wasserrutsche warten auf die Kleinen. Bei der...

  • Moers
  • 15.07.19
Ratgeber

24 Schulklassen sind rauchfrei geblieben
"Be smart–don’t start"

Wir bleiben „smart“. Das hatten im November vergangenen Jahres 33 Schulklassen aus dem Kreis Wesel versprochen und sich verpflichtet, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen. Geschafft haben das 24 der Schulklassen, die beim Schülerwettbewerb „Be smart – don’t start“ mitgemacht haben. „Finger weg vom Glimmstängel“ hieß es bis Ende April dieses Jahres für die Teilnehmer des Wettbewerbes, den das Institut für Therapieforschung Nord (IFT) in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg durchführte....

  • Moers
  • 04.07.19
Sport
Auf die Plätze, fertig, los!

Sponsorenlauf
Kinder liefen für neues Rad und Spielgeräte

Selbst Regen konnte die rund 50 Kinder der Kita Rüttgersweg in Hülsdonk nicht aufhalten: Sie sind Mitte Juni alle mitgelaufen beim Sponsorenlauf und hatten viel Spaß dabei. Seit 13 Jahren findet der Lauf fast jährlich statt - organisiert vom Elternrat. In diesem Jahr hat die Sparkasse am Niederrhein die Lauf-Shirts gesponsert. Der Erlös fließt in ein Rädchen für die U3-Gruppe, eine Tankstelle und zwei Ampeln für den Außenspielbereich. Das restliche Geld geht auf das Konto des Fördervereins, der...

  • Moers
  • 03.07.19
Natur + Garten
Auf der Hüpfburg hatten die Kinder viel Spaß.

Wasserspaß bei bestem Hochsommerwetter
"Spiel ohne Grenzen"

Kippwand, Ringstechen auf Dreirädern, „Kamelrennen“ und vieles mehr gab es am Samstag für die Kamp-Lintforter Grundschulkinder beim 4. Spiel ohne Grenzen. Rund 450 Kinder aufgeteilt in 42 Teams stellten sich den witzigen Herausforderungen. Das Spiel „Wasserhosen“, bei dem sich die Kinder mit einer Schwammhose in einen Bottich setzten, um die Schwämme dann durch Hinsetzen über einem Eimer auszudrücken, und die riesige Wasserrutsche waren bei den hohen Temperaturen die Highlights. Eine...

  • Moers
  • 02.07.19
  •  1
Natur + Garten
Diese und weitere Kunstobjekte sind ab dem 4. Juli im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum ausgestellt.

Jugend geht an die wichtigen Themen
„(Um)welt geht uns alle an“

Armut, Hungersnot, Ungleichheit, verantwortungsvoller Konsum, Klimaschutz, Leben im Wasser und Gerechtigkeit: Diese Themen haben Schüler in den vergangenen Wochen aufgearbeitet. In Kooperation mit der VHS Moers – Kamp-Lintfort haben die Gymnasien In den Filder Benden und Rheinkamp ein Projekt zum Thema Umwelt durchgeführt. Durch Workshops von Fachkräften des „Eine-Welt-Netzes“ wurden die Jugendlichen für die Probleme sensibilisiert. Die Klasse 7d des Gymnasiums Rheinkamp hat Kunstobjekte...

  • Moers
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt

Die Prinzen stehen fest
Chris I. und Anna Sophie I. haben Geheimnisse

Prinz Chris I. (4.v.re) und Prinzessin Anna Sophie I. (3.v.re.) bilden das neue Moerser Kinderprinzenpaar. Der Kulturausschuss Grafschafter Karneval (KGK) freut sich mit dem großen Prinzenpaar auf die neue Session mit dem Motto: „Karneval im Blut, uns geht`s gut“. Auch das Kinderprinzenpaar hat ein eigenes Motto: „Die Mäuse tanzen auf der Mauer und wir haben jede Menge Power“. Prinz Chris I. (Kubik) ist 12 Jahre alt, seine Hobbies sind Fußball und Freunde treffen. Prinzessin Anna (Sophie...

  • Moers
  • 27.06.19
Kultur

Kunst in der Sparkasse
Künstlerische Kinder-Klompen

So voll war die Kundenhalle der Sparkasse am Vluyner Platz bei einer Ausstellungseröffnung noch nie. Geschäftsstellenleiter Timo Rothe und seine Stellvertreterin Christina Scholz begrüßten neben 50 Viertklässlern der Pestalozzi-Schule auch eine Handvoll Erwachsene. Bis zum 28. Juni werden nicht nur die sechs mit Geldpreisen von der Sparkasse prämierten Holzschuhe gezeigt, sondern alle 50 Klompen-Rohlinge, die die jungen Künstlern mit Farben, Knöpfen, Stoffen, Bändern und vielem mehr in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.06.19
  •  1
Kultur

Spielmobil in Moers
Kurz vor der Pause

Das Spielmobil macht Sommerpause wegen der Tummelferien: Vorher hält es allerdings noch in Hülsdonk, Repelen und in der Innenstadt. In den kommenden Wochen ist es auf den Spielplätzen an der Kranichstraße, 18. und 19. Juni, am Orleanderweg, 25. und 26. Juni, und im Musenhof, 2. und 3. Juli, zu finden. Der fahrbare Container voller Spielsachen erweitert die vorhandenen Angebote auf den Spielplätzen an den Aktionstagen. Dienstags und mittwochs von 15 bis 17.30 Uhr können Kinder die Gelegenheit...

  • Moers
  • 11.06.19
Sport
In der Schwimmhalle in Rheurdt können Kinder ab fünf Jahren in den Sommerferien das Schwimmen lernen.

Ferienkurs für Kinder ab 5 Jahre
Schwimmen lernen in den Sommerferien

Die Schwimmfreunde Rheurdt bieten in den beiden ersten Wochen der Sommerferien zwei zusätzliche Kurse zum Anfängerschwimmen an. Kinder ab fünf Jahren werden an das selbstständige Schwimmen herangeführt und können je nach Verlauf abschließend das Seepferdchen-Abzeichen erlangen. Als Voraussetzung für die Teilnahme sollten die Kinder bereits ans Wasser gewöhnt sein und leichte Tauchübungen beherrschen. Jeder Kurs besteht aus zehn Unterrichtseinheiten mit 45 Minuten Wasserzeit,...

  • Moers
  • 05.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.