kinderschutzbund

Beiträge zum Thema kinderschutzbund

Vereine + Ehrenamt
Der Kleiderschrank des Kinderschutzbundes hat wieder geöffnet. Auf dem Foto: Geschäftsführerin Christa Cholewinski.

Sonderöffnung im „Offenen Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes Hilden
Stöbern erlaubt

Am Samstag, 5. Juni, ist der Kleiderschrank des Kinderschutzbundes in Hilden an der Schulstraße 44 von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Da die Familien so lange nicht stöbern konnten, möchte das Team des Kinderschutzbundes mit dieser Sonderöffnung die Familien unterstützen. Ebenso hat der Kleiderschrank ab sofort wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr und Dienstagnachmittag von 15.30 bis 17 Uhr. Ein Test ist nicht mehr erforderlich! Da aber nur eine begrenzte...

  • Hilden
  • 02.06.21
Vereine + Ehrenamt
15 Ehrenamtler unterstützen Christa Cholewinski in der Kleiderkammer des Kinderschutzbundes Hilden und engagieren sich in ihrer Freizeit, um den Familien bei der Auswahl der Kinderbekleidung behilflich zu sein.
2 Bilder

Christa Cholewinski stellt sich seit 25 Jahren in den Dienst des Kinderschutzbundes
Unermüdlicher Einsatz

Sie ist das Gesicht des Kinderschutzbundes in Hilden. Christa Cholewinski ist seit 25 Jahren für die Führung des KSB verantwortlich. Der feiert im Mai 40-jähriges Bestehen und gleichzeitig "Silberhochzeit" mit seiner langjährigen Geschäftsführerin. Ihr "Verhältnis" mit dem Kinderschutzbund (KSB) begann Christa Cholwinski am 2. Mai 1996 als Bürokraft. Anfangs nur mit wenigen Stunden pro Woche, welche aber in regelmäßigen Abständen aufgestockt wurden. In dieser Zeit lernte sie die Abläufe des...

  • Hilden
  • 29.04.21
Vereine + Ehrenamt
Überreichten ihre Spenden an Einrichtungen in Hilden: Albino Casaluci und Tochter Nati mit Gabriele Amthor (l.) vom Kinderschutzbund und Hubert Bader (r.), Geschäftsführer SKFM Hilden.

Albino Casaluci und Tochter Nati belebten die Stadt Hilden mit Musik
Singendes Duett überreicht Spenden

An den beiden vergangenen Wochenenden tourte der "singende Koch" Albino Casaluci mit seiner Tochter Nati durch Hilden, um musikbegeisterten Menschen mit bekannten italienischen Songs eine Freude zu bereiten. "Wir haben Spaß beim Singen und geben das gerne an die Menschen der Stadt weiter", sagt Albino Casaluci. Unterwegs war das Duo, das in Langenfeld musikalisch gemeinsame Sache mit den Benefizgranaten macht, in einem Fahrzeug, das Blumen Rack für die Auftritte in Hilden zur Verfügung stellte....

  • Hilden
  • 20.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto zu sehen: Koordinatorin Birgit Römmling (rechts) und Christa Cholewinski, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Hilden.

Kinderschutzbund vergibt Termine im 20 Minuten-Takt
Kleiderschrank öffnet

Der Kinderschutzbund in Hilden hat unter strengen Auflagen wieder den „Offenen Kleiderschrank“ geöffnet. Dies geht aber nur nach Terminabsprache, ein spontanes Einkaufen ist nicht möglich. Termine werden in einem 20 Minuten Takt vergeben, es können nur Einzelpersonen mit einer FFP2 oder Medizinischen Maske Einlass bekommen. Nach einer Aktion zur Eröffnung wird ab 23. März den Familien dann wieder die Sommerbekleidung zur Verfügung stehen. Die Öffnungsmöglichkeiten und Hygieneregeln werden immer...

  • Hilden
  • 11.03.21
Vereine + Ehrenamt
Wie schon in den vergangenen Jahren spendet der Lions Club Hilden wieder einen Teilerlös seines Adventskalenderverkaufs an den Kinderschutzbund in Hilden. Stolze 5.500 Euro durfte die Geschäftsführerin des DKSB Hilden Christa Cholewinski vom derzeitigen Präsidenten des Lions Club Frank Rösner in Empfang nehmen. Von der Spende der Lions profitiert auch das Kinderschutzbund-Projekt "Zahnpflegesets für Babys".
2 Bilder

Kinderschutzbund Hilden freut sich über Lions-Spende
5.500 Euro für Projekte

Der Lions Club Hilden spendet den Erlös seiner Adventskalender dem Kinderschutzbund Hilden und für Projekte der Fachstelle für Gewaltprävention.Die Freude beim Kinderschutzbund über die 5.500 Euro ist groß: „Wir danken den Lions für die wunderbare Unterstützung. Die Spende fließt in unsere Schlafberatung für junge Familien und in die Zahnpflegesets für Babys“, sagt Christa Cholewinski, Geschäftsführerin des Kinderschutzbund Hilden. „Die Projekte des Kinderschutzbund Hilden und der Fachstelle...

  • Hilden
  • 06.03.21
Vereine + Ehrenamt
Der „Offener Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes ist noch bis zum Donnerstag, 17. Dezember, geöffnet. "Wer noch warme Kinderbekleidung benötigt, hat in der kommenden Woche die Möglichkeit, sich mit sehr kostengünstiger und gut erhaltener Kinderbekleidung einzudecken", lädt Christa Cholewinski (Foto), Geschäftsführerin vom Kinderschutzbund, ein. Für die Feiertage findet sich in den gut sortierten Räumen auch schicke und festliche Bekleidung bis Größe 164. Ein Blick in die Spielzeugecke lohnt sich auch, sie ist gut gefüllt mit Büchern, Spielen, CD's, DVD's  und vielem mehr. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer (02103) 54853 oder per E-Mail an dksb.hilden@web.de.Foto: WA-Archiv

Kinderschutzbund Hilden informiert
Gut sortierte Kleidung

Der „Offener Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes ist noch bis zum Donnerstag, 17. Dezember, geöffnet. "Wer noch warme Kinderbekleidung benötigt, hat in der kommenden Woche die Möglichkeit, sich mit sehr kostengünstiger und gut erhaltener Kinderbekleidung einzudecken", lädt Christa Cholewinski (Foto), Geschäftsführerin vom Kinderschutzbund, ein. Für die Feiertage findet sich in den gut sortierten Räumen auch schicke und festliche Bekleidung bis Größe 164. Ein Blick in die Spielzeugecke lohnt...

  • Hilden
  • 13.12.20
Vereine + Ehrenamt
Christa Cholewinski inmitten der fertig gepackten Geschenktüten.

Weihnachtsaktion vom Kinderschutzbund Hilden geht in die zweite Runde
Bunte Päckchen für Kinder gepackt

Auch in diesem Jahr hat Christa Cholewinski wieder fleißig Weihnachtsgeschenke für die Flüchtlingskinder der Hildener Einrichtungen gepackt. Insgesamt werden 82 Kinder vom Kinderschutzbund (KSB) beschenkt. Damit geht die Weihnachtsgeschenke-Aktion für den KSB in die zweite Runde. Beschenkt werden Kinder bis 13 Jahre. Der Wert der Geschenke ist immer gleich und beträgt fünf Euro - das Geschenk selber wird dem Alter angepasst. Natürlich dürfen bei einer kleinen Überraschung zum Fest auch...

  • Hilden
  • 26.11.20
LK-Gemeinschaft
Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund und Familienkinderkrankenschwester Petra Quellhorst (l.) stehen jungen Eltern beratend zur Seite.

Infos, Tipps und Beratung in der Schlafsackstunde beim Kinderschutzbund Hilden
"In den ersten 12 Monaten steht alles Kopf"

Das Baby ist endlich da. Und meist stellt das neue Familienmitglied alles auf den Kopf: Gewohnte Abläufe ändern sich, das Kleine schläft zwar über den Tag verteilt recht viel – ist dafür aber auch nachts immer wieder wach. Bei der Schlafsackstunde und in der Schlafberatung des Kinderschutzbunds gibt es Infos und Tipps für das erste Lebensjahr. „In den ersten zwölf Monaten wächst das Baby vergleichsweise schnell, besonders sein Gehirn: es verdreifacht in dieser Zeit seine Größe“, erklärt...

  • Hilden
  • 29.09.20
Vereine + Ehrenamt
Im "Offenen Kleiderschrank" steht den Besuchern wieder eine große Auswahl an gut erhaltener Frühjahrs- und Sommerkinderbekleidung zur Verfügung.

Kinderschutzbund bietet gut erhaltene Kleidung
Kleiderschrank geöffnet

Der „Offene Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes in der Schulstraße 44 ist nun schon seit vier Wochen unter „Corona-Bedingungen“ geöffnet. Der Ablauf mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen hat sich bestens bewährt und alle Familien konnten so entspannt wie sonst auch einkaufen. Den Besuchern steht wieder eine große Auswahl an gut erhaltener Frühjahrs- und Sommerkinderbekleidung zur Verfügung. In mehreren Räumen ist über T-Shirts, Hosen, Kleider, Jacken, Schuhe und vieles mehr sowie alles für...

  • Hilden
  • 30.05.20
Ratgeber
15 Ehrenamtler unterstützen Christa Cholewinski in der Kleiderkammer des Kinderschutzbundes Hilden. Unter strengen Sicherheitsauflagen öffnet die Kammer wieder.

Längere Öffnungszeiten ab 5. Mai
Hildener "Kleiderschrank" zurück

Der "Offene Kleiderschrank" des Kinderschutzbundes (KSB) öffnet am Dienstag, 5. Mai, seine Pforten, teilt Christa Cholewinski, Geschäftsführerin des Hildener KSB mit. "Wir öffnen den Kleiderschrank unter strengen Sicherheitsvorkehrungen", betont Cholewinski. Im Eingangsbereich erfolge eine Händedesinfektion. Alle Besucher müssen zudem Mund- und Nasenschutz tragen und der Einlass in die Verkaufsräume werde begrenzt. Weil es durch die Sicherheitsmaßnahmen zu Wartezeiten kommen kann, verlängere...

  • Hilden
  • 01.05.20
Ratgeber
Der Kinderschutzbund Hilden reduziert seine Winterbekleidung um 50 Prozent.

50 Prozent auf Winterartikel in Hilden
„Offener Kleiderschrank“ beim Kinderschutzbund

Wer noch warme Bekleidung für seine Kinder benötigt, kann nun im „Offenen Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes (KSB) in Hilden noch günstiger einkaufen. Geöffnet ist jeweils Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr und Dienstagnachmittag von 15.30 bis 17 Uhr. Im Angebot sind Skibekleidung, Winterjacken, Fleece-Oberteile, Handschuhe, Mützen, Schal und Winterunterwäsche. Sie werden ab sofort um 50 Prozent reduziert. Jede Familie ist willkommen. Weitere Infos gibt es beim Kinderschutzbund...

  • Hilden
  • 07.03.20
Ratgeber
Bei der Auswahl der Tornister musste es nicht das neueste Modell sein, aber Passform, Stabilität und Gewicht waren dem Kinderschutzbund schon wichtig.

Guter Start ins neue Schuljahr
Hilfe für I-Dötzchen

Ende August startet das neue Schuljahr. Das bedeutet auch für einige i-Dötzchen aus den Flüchtlingsunterkünften viel Aufregendes und Neues. Bereits zum dritten mal in Folge stattet der Kinderschutzbund in Hilden die Kinder mit einem neuen Tornister aus. „Wir möchten den Kindern einen guten Einstieg in den neuen Lebensabschnitt ermöglichen. Da es aber natürlich auch noch andere Familien gibt, für die eine Neuanschaffung eines Tornisters finanziell nicht möglich ist, haben wir erstmals in...

  • Hilden
  • 03.08.19
Ratgeber
Christa Cholewinski, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Hilden, bietet über die Familienkinderkrankenschwester Petra Quellhorst (v.l.) eine individuelle und kostenlose Schlafberatung zuhause an.

Beratungsangebot im Hildener Kinderschutzbund
Wie Kinder schlafen

Der Kinderschutzbund bietet Eltern ein neues Beratungsprogramm rund um den Schlaf von Kindern an.  „Schläft er denn immer noch nicht durch?“, „Schläft die Kleine wirklich noch bei euch im Zimmer?“, „Wieso klappt das Einschlafen alleine noch nicht?“ – drei Fragen, die viele junge Eltern beschäftigen. Kommt eigener Schlafmangel hinzu, machen sich schnell Frust und Sorge breit: Welche Schlafgewohnheiten sind eigentlich normal? Der Kinderschutzbund Hilden hat deshalb ein neues Beratungsangebot...

  • Hilden
  • 08.05.19
Ratgeber
Das Angebot "Offener Kleiderschrank" des Hildener Kinderschutzbunds gibt es auch in den Sommerferien.

Kinderschutzbund: Shoppen in den Sommerferien

Der „Offene Kleiderschrank“ des Hildener Kinderschutzbundes, Schulstraße 44, ist während der Sommerferien an jedem Dienstag von 9.30 bis 11 Uhr und von 15.30 bis 17 Uhr geöffnet. Sommerbekleidung für Mädchen und Jungen Den Besuchern steht eine große Auswahl an gut erhaltener Frühjahr-/ Sommerkinderbekleidung zur Verfügung. In mehreren Räumen ist über T-Shirts, Hosen, Kleider, Jacken, Schuhe und vielem mehr alles für das Kind zu finden. Aber auch Klassiker für das ganze Jahr wie Sportbekleidung,...

  • Hilden
  • 10.07.18
  • 1
Überregionales
Mit einem Frühstück bedankte sich Christa Cholewinski (r.) bei den Ehrenamtlichen.

Ein Frühstück als Dankeschön: Viele Ehrenamtliche unterstützen den Hildener Kinderschutzbund

Viele fleißige Hände sorgen dafür, dass Familien günstig gut erhaltene Kinderbekleidung beim Hildener Kinderschutzbund kaufen können. Der Erlös des "Offenen Kleiderschranks" fließt in die Arbeit des Kinderschutzbundes. Mit einem gemütlichen Frühstück bedankte sich Geschäftsführerin Christa Cholewinski bei den ehrenamtlichen Helfern. Die belegten Brötchen spendete zum zweiten Mal Frank Rösner, Präsident des Lions-Clubs. "Das ist eine tolle Unterstützung", freut sich Christa Cholewinski - zuvor...

  • Hilden
  • 25.05.18
Vereine + Ehrenamt
Marcus Klein, Vorstand Herzensangelegenheiten, (r.) Christa Cholewinski, Geschäftsführerin vom Deutschen Kinderschutzbund Hilden, und Mark Peters, Vorstand Herzensangelegenheiten, bei der Spendenübergabe.

Auf einen weiteren Erfolg: "Herzensangelegenheiten" lädt zu Benefizkonzert ein

Nachdem beim letzten Benefizkonzert des Vereins "Herzensangelegenheiten" eine Summe von 7800 Euro für den Deutschen Kinderschutzbund gesammelt werden konnten, hoffen die Verantwortlichen nun am Samstag, 22. September, mit der nächsten Veranstaltung genauso viel Erfolg zu haben. Einlass im Area 51, Furtwänglerstraße 2b, ist um 18 Uhr. Tickets gibt es für 17 Euro im Vorverkauf und 19 Euro an der Abendkasse. Im Internet gibt es Karten auf www.neanderticket.de/?245532. Die Bands des Abends sind...

  • Hilden
  • 16.05.18
  • 1
Ratgeber
Nicht immer liegen Babys so friedlich im Bettchen wie die Puppe auf unserem Foto. Viele Eltern kennen auch die Situation, dass Babys scheinbar grundlos und anhaltend weinen. Familienkinderkrankenschwester Petra Quellhorst (l.) hält ein ein Foto eines weinenden Säuglings in der Hand. Zusammen mit Petra Cholewinski, Geschäftsführerin des Hildener Kinderschutzbunds, lädt sie zum Schreibaby-Treff und zur Schlafsackstunde ein.

Wenn Babys viel weinen: Kinderschutzbund bietet Treff für Schreibabys und ihre Eltern an

Schlafmangel, angespannte Nerven - und dazu ein Baby, das sich partout nicht beruhigen lassen will: Eine Situation, die viele Eltern kennen. Weint das Baby mehr als andere, trauen sich viele Eltern nicht mehr mit ihrem Kind in die Öffentlichkeit. Beim Kinderschutzbund an der Schulstraße dagegen sind auch Schreibabys ausdrücklich willkommen: Eltern können sich hier freitags zum lockeren Austausch treffen. "'Ich bin mit den Nerven am Ende.'- Das darf man auch hier bei uns im Kinderschutzbund...

  • Hilden
  • 28.02.18
  • 3
  • 1
Ratgeber
Hilfe in schweren Stunden: Christa Cholewinski ist ausgebildete Trauerbegleiterin und nutzt bei ihrer Arbeit unter anderem den Snoezelenraum.

Wenn Kinder trauern: Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund bietet individuelle Begleitung an

Wie geht es weiter, wenn Mama oder Papa so krank sind, dass sie nicht mehr lange leben werden? Wieso ist Mama nach dem Tod der Schwester plötzlich so anders? Der Tod eines sehr nahestehenden Menschens verändert alles. Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund Hilden bietet individuelle Trauerbegleitung an, um Kinder und Jugendliche in der schweren Zeit zu unterstützen. Der Terminkalender von Christa Cholewinksi, Geschäftsführerin des Hildener Kinderschutzbundes und ausgebildete...

  • Hilden
  • 11.12.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Die Krabbel- und Spielgruppe - Hilden, Langenfeld, Haan, Erkrath, Monheim

Hier könnt Ihr euch rein privat zu Unternehmungen mit Kindern verabreden oder einfach nur austauschen. Es dürfen auch Vorschläge für Ausflüge gemacht werden oder es kann sich beispielsweise über Sportvereine ausgetauscht werden. Natürlich auch über jedes andere Angebot was in der Region für Kinder vorhanden ist. Es ist keine gewerbliche Gruppe! Schaut mal vorbei Spiel und Krabbelgruppe aus der Region (Facebook)

  • Hilden
  • 11.07.17
Vereine + Ehrenamt
Julia Büttner (l.) überreichte Sorgenfresser an Christa Cholewinski.

Sorgenfresser und mehr: Wie Ranger Foundation den Hildener Kinderschutzbund unterstützt

Sorgenfresser für die Trauerarbeit und Unterstützung bei den Flyern: Seit rund zwei Jahren hilft die Ranger Foundation aus Düsseldorf dem Hildener Kinderschutzbund. Mehrere Sorgenfresser überreichte Julia Büttner, 1. Vorsitzende der Ranger Foundation, an Kinderschutzbund-Geschäftsführerin Christa Cholewinski. Der Kinderschutzbund wurde schon mehrfach durch die Ranger Foundation unterstützt. So hat der Verein die Flyer für die Trauerbegleitung, für den "Offenen Kleiderschrank" und für die...

  • Hilden
  • 16.05.17
Ratgeber
Schlafsäcke für die Kleinsten: Wolfgang Heiliger (l.) und Dr. Jürgen Schmidt vom Vorstand der Rotary Stiftung Hilden-Haan überreichten Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund 120 Schlafsäcke. Mit auf dem Foto ist Familienkinderkrankenschwester Petra Quellhorst (r.).

120 Schlafsäcke gespendet: Rotarier unterstützen erneut den Kinderschutzbund

Um den sogenannten Plötzlichen Kindstod bei Babys zu verhindern, gibt es mehrere Maßnahmen. Unter anderem helfen Schlafsäcke, das Risiko zu vermindern. Die Rotarier spenden 120 Schlafsäcke, um die Arbeit des Hildener Kinderschutzbundes zu unterstützen. Die Zahlen sprechen für sich: Waren es 1990 noch rund 1300 Fälle, in denen Säuglinge an unklaren Todesursachen gestorben waren, wurden 2014 bundesweit nur noch 119 Fälle des Plötzlichen Kindstods bekannt. In der Zeit zwischen den beiden Jahren...

  • Hilden
  • 03.05.17
Überregionales
Hunderte Erste-Hilfe-Täschchen liegen für die kommenden Erstklässler schon bereit: Lions-Präsident Wolfgang Gettmann (l.) und Lions-Pressebeauftragter Ralf Kraemer überreichten die Spende an Kinderschutzbund-Geschäftsführerin Christa Cholewinski.

Für bewährte und neue Projekte: Lions unterstützen Kinderschutzbund

Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf des beliebten Lions-Adventskalenders geht an den Hildener Kinderschutzbund: Die stattliche Summe von 4612,71 Euro wurde übergeben. Das Geld fließt in bewährte und neue Projekte. "Es ist eine unheimlich hohe Summe", freut sich Kinderschutzbund-Geschäftsführerin Christa Cholewinski über die erneute Unterstützung durch das Lions Hilfswerk Hilden. Von dem Geld wurden unter anderem 600 Erste-Hilfe-Täschchen mit Pflastern, Mullverbänden und vielem mehr...

  • Hilden
  • 18.04.17
  • 1
Ratgeber
Familien können sich an der Schulstraße 44 komplett neu für die warme Jahreszeit einkleiden. Die Ehrenamtlerinnen Marlene von der Ruhr, Karin Gottschling, Inge Lorenz und Anke Seiffert helfen gerne.

Kinderschutzbund bietet Sommerbekleidung an

Neu bestückt sind nun die Kleiderständer und Regale im „Offenen Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes, an der Schulstraße 44. Den Besuchern steht nun wieder eine große Auswahl an gut erhaltener Kinderkleidung für Frühjahr und Sommer zur Verfügung. In drei Räumen und einem großen Flur ist über T-Shirts, Hosen, Kleider, Jacken, Schuhe und vieles mehr alles für das Kind zu finden. Aber auch Klassiker für das ganze Jahr wie Sportbekleidung, Unterwäsche, Bademoden, Regenbekleidung ist in den gut...

  • Hilden
  • 31.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Kauf des Lions-Adventskelenders unterstützt man gleich zwei gute Zwecke und kann außerdem noch 1.000 Euro in bar gewinnen.

Lions-Adventskalender: Letzte Exemplare sichern!

Der Verkauf des Lions-Adventskalenders befindet sich im Endspurt. Nur noch wenige Tage ist der diesjährige Lions Adventskalender an den bekannten Vorverkaufsstellen im Verkauf. Am 29. November findet die Verlosung statt und ab dem 1. Dezember werden die Gewinnzahlen veröffentlicht, unter anderem auf der Homepage der Hildener Lions. Erstmalig bietet der Lions Club den attraktiven Kalender - mit mehr als 350 wertigen Gewinnen und einem Hauptpreis von 1.000 Euro in bar - auch auf dem...

  • Hilden
  • 22.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.