Konrad-Duden-Gymnasium

Beiträge zum Thema Konrad-Duden-Gymnasium

Ratgeber
2 Bilder

Tag der offenen Tür am KDG Wesel fällt aus
+ + + ABGESAGT WEGEN CORONA + + + (laut aktueller Mitteilung der Schulleitung)

Das Konrad-Duden-Gymnasium, Barthel-Bruyn-Weg 54, öffnet am Samstag, 27. November, um 9.30 Uhr seine Türen für alle interessierten Viert- und Zehntklässler sowie deren Eltern und lädt zur Auftaktveranstaltung, die pünktlich um 10 Uhr in der Aula beginnt, ein. Es wird darum gebeten, frühzeitig zu kommen, da an den Eingängen die drei Gs kontrolliert werden. Es gilt die Maskenpflicht. Eltern und Kinder werden gebeten, sich diesen Vormittag bis 13.30 Uhr frei zu halten, um die traditionsreiche...

  • Wesel
  • 14.11.21
LK-Gemeinschaft
Die fröhliche Koch AG  mit Judith Heiming von der „Eine-Welt-Gruppe Wesel g.e.V.“ im Anschluss an die Infoveranstaltung auf dem Schulhof des Konrad-Duden-Gymnasiums.

Schokolade „Made in Africa“
Faire Woche am Weseler Konrad-Duden-Gymnasium

Eines der Themen, mit welchem sich die Schüler der Koch AG und der Hauswirtschaftsgruppen im Weseler Konrad-Duden-Gymnasium alljährlich beschäftigen, ist der Einkauf der Lebensmittel, aus denen sie im Kochsalon oder zuhause leckere Gerichte zubereiten können, und die Einkaufsmöglichkeiten die sich ihnen in unserer Region und darüber hinaus bieten. Hierbei beschäftigen sie sich unter anderem auch mit Produkten, die im globalen Süden angebaut werden, und nehmen die deutschlandweit alljährlich im...

  • Wesel
  • 27.09.21
Kultur
Das Weseler KDG macht Theater und führt auf dem Schulhof „Roberto Zucco“ von Bernard-Marie Koltès auf.
2 Bilder

22. und 23. Juni: „Roberto Zucco“ von Bernard-Marie Koltès / Stark limitierte Eintritts-Karten
Weseler KDG macht Theater auf dem Schulhof

Trotz Corona gibt es weiterhin Kultur am Konrad-Duden-Gymnasium in Wesel: Der Theaterkurs der Q1 lädt Interessierte herzlich zu einer - den aktuellen Bedingungen angepassten - Inszenierung auf dem Schulhof ein und zwar am Montag, 22. Juni, und Dienstag, 23. Juni. Dargeboten wird Bernard-Marie Koltès’ letztes Stück, „Roberto Zucco“, inspiriert vom realen Fall des italienischen Serienmörders Zucco in den Achtziger Jahren. Stark limitierte Karten Beginn ist jeweils um 19 Uhr; der Einlass erfolgt...

  • Wesel
  • 16.06.20
Politik
2 Bilder

Konard-Duden-Gymnasium: Tag der offenen Tür am Samstag, 30. November
Das KDG zeigt seinen Besuchern die volle Bandbreite seines Unterrichtsprogramms

Das Konrad-Duden-Gymnasium, Barthel-Bruyn-Weg 54, öffnet am kommenden Samstag, 30. November, um 9.30 Uhr seine Türen für alle interessierten Viert- und Zehntklässler sowie deren Eltern und lädt zur Auftaktveranstaltung, die pünktlich um 10 Uhr in die Aula beginnt, ein. Eltern und Kinder werden gebeten, sich diesen Vormittag bis 13.30 Uhr frei zu halten, um die traditionsreiche Ganztagsschule mit ihren vielen Fachräumen, dem bunten Schulleben und vielfältigen Bildungs- und AG-angebot...

  • Wesel
  • 22.11.19
Natur + Garten
Ein Blick in den Garten des Konrad-Duden-Gymnasiums Wesel-Feldmark.

Stadtwerke helfen beim neuen Schulgarten in Wesel-Feldmark
Die grüne Oase des Weseler Konrad-Duden-Gymnasiums

Damit Natur-Unterricht in einer grünen Oase stattfinden kann, sind viele Unterstützer gefragt. DasKonrad-Duden-Gymnasium arbeitet sehr erfolgreich mit der Stadtwerke Wesel GmbH zusammen. Wie man eine kleine grüne Oase aus einem öden Eckchen machen kann, bewiesen jetzt Konrad-Duden-Gymnasium, die Schulpflegschaft und die Stadtwerke Wesel GmbH in einer Aktion, an der sich auch die Niederrheinische Sparkasse Rhein Lippe beteiligt hat. Zwischen Schulgebäude und der B 8 war die Situation von...

  • Wesel
  • 24.09.19
Ratgeber
Gruppenfoto der fröhlichen Koch AG mit Klaus Bauer (Leiter der Weseler Eine Welt Gruppe) im KDG-Kochsalon im Anschluss an die Infoveranstaltung.

Faire Woche - Aktionen am Weseler Konrad-Duden-Gymnasium

Wie in jedem Jahr nehmen die Kochgruppen des Weseler Konrad-Duden-Gymnasiums die deutschlandweit alljährlich im September zwei Wochen lang stattfindende Faire Woche zum Anlass, sich in dieser Zeit besonders intensiv mit dem fairen Handel zu beschäftigen, viele Lebensmittel aus dem fairen Handel in ihr Kochprogramm aufzunehmen sowie Pausenaktionen für die anderen Schüler zum fairen Handel zu organisieren. Interessantes über den Fairen Handel Dazu erhält die Koch AG alljährlich Besuch von...

  • Wesel
  • 17.09.19
Kultur
Zahlreiche Kinder mit Eltern und Lehrern waren bei der Prämierung in der Aula des KDG dabei.
Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben, unter dem Motto "Ab auf die Bühne".

Theater-Projekte in der KDG-Aula Wesel prämiert
Bürgerstiftung Kreaktiv zeichnet Grundschüler der Region aus

Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben, unter dem Motto "Ab auf die Bühne". Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von der Bürgerstiftung KREAKTIV zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt. Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand Anfang Juli...

  • Wesel
  • 09.07.19
Kultur
Die Hauswirtschaftsschülerinnen und Schüler der Klasse 6 sowie die beiden Schülerinnen der Koch AG der Klassen 5 mit ihren Urkunden, Geschenken und der Trophäe „KUHLE KUH“ in Silber an dem von ihnen im KDG-Schul- und Teichgarten bepflanzten Hochbeet

„KUH-LE KUH“: Silber für das Konrad-Duden-Gymnasium Wesel

Strahlende Sieger*innen: Die Hauwirtschaftsgruppe der Klasse 6 unter Leitung von Sabine Schwarz-Schellewald, unterstützt durch zwei Schülerinnen der Koch AG der Klassen 5 und weiteren Helfern bei einem Aktionstag, haben im bundesweiten Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den zweiten Platz ihrer Altersgruppe erreicht. Unter dem Motto „Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur“ beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen in...

  • Wesel
  • 05.07.19
  • 1
Politik
Die FFF-Ortsgruppe Wesel in Aachen

Mama, was ist ein Schneemann?
Weseler Schüler*innen demonstrieren für besseren Klimaschutz

Die Weseler Fridays-for-Future-Ortsgruppe hat am vergangenen Freitag an der zentralen Fridays-for-Future-Demonstration in Aachen teilgenommen. An dem schulfreien Brückentag nach Fronleichnam hat sie mit 19 Teilnehmer*innen für Klimaschutz demonstriert. In der Nähe des rheinischen Braunkohlereviers ist die Hauptforderung ein schnellerer Ausstieg aus der Kohleenergie gewesen. Nach morgendlicher Ankunft beteiligte sich Gruppe aus Wesel  an einem der vier Demonstrationszüge, der am Aachener...

  • Wesel
  • 24.06.19
  • 1
Fotografie

Wo Abi nur richtig rockt, wenn Papa und Mama Besserverdiener sind ...
Lustige 1000 Euro für Euern Schulabschluss 2019 ??? Ihr habt doch wohl einen an der Waffel!

Das Positive vorab: In Wesel müssen die meisten Eltern von Gymnasialschülern nicht ihren Jahresurlaub streichen, weil ihre Kinder Abi machen. Dafür gibt's handfeste Gründe: Die Orga-Teams von AVG, KDG und Gesamtschule blieben auch in den vergangenen Jahren vernünftig und ließen sich nicht vom bundesweit grassierenden Größenwahn anstecken. Als (Vor-)Feierorte wurden bezahlbare Locations gebucht und die Tickets für den Abiball kosten pro Gast um die 30 Euro. Damit liegen die Hansestadtschulen an...

  • Wesel
  • 23.06.19
  • 3
Natur + Garten
Die Schüler der Schulgarten-Teich-AG des Konrad-Duden Gymnasiums Wesel haben aus einem brach liegenden Bereich auf dem Schulgelände einen tollen Garten angelegt. Auf dem Foto: Projektlehrer Sebastian Kreuzburg mit den Schülerinnen der Garten- und Teich-AG.
3 Bilder

innogy unterstützt Schulprojekt 1500 Euro aus der Initiative „Aktiv vor Ort“ für Schulprojekt
Neu gestalteter Schulgarten am Konrad-Duden-Gymnasium Wesel

Die Schüler der Schulgarten-Teich-AG des Konrad-Duden Gymnasiums haben aus einem brach liegenden Bereich auf dem Schulgelände einen tollen Garten angelegt mit großem Fischteich, Obststräuchern, Bäumen, Blumen, großer Rasenfläche und Wegen. Begonnen hat alles mit dem wieder aufleben lassen des alten Schulteiches. Danach entschied sich das KDG auch das angrenzende brach liegende Areal neu zu einem Schulgarten um zu gestalten. innogy hat sich mit ihrer „Aktiv vor Ort“-Aktion an diesem Schulprojekt...

  • Wesel
  • 16.05.19
Kultur
Arbeit in luftiger Höhe.
8 Bilder

Bernd Mölls-Hüfing unterstützt KDG-Schüler bei ihren Gestaltungsplänen
Wenn der Hubsteiger kommt, um Konrad Duden hinterm Mottotage-Vorhang zu verstecken

Schweres Gerät war gestern gefragt, als die KDG-Abiturientia den ersten ihrer vier Mottotage feiern wollte. Das ließ sich Bernd Mölls-Hüfing nicht zweimal sagen und eilte den Schülern so schnell er konnte zu Hilfe. Mit einem Hubsteiger musste in rund zehn Metern Höhe eine Riesenplane an der Dachkante des Gymnasiums angebracht werden, auf der die Symbolfiguren der diesjährigen Mottotage zu sehen sind. Keine leichte Aufgabe! Das Vorhaben, die erforderlichen Handgriffe mittels einer langen Leiter...

  • Wesel
  • 09.04.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Jana Kruk und Wolfgang Tarrach.

Einsatz für körperlich und geistig behinderte Kinder in Bishek/Kirgistan
Jana Kruk wird für ein freiwilliges soziales Jahr vom Lions Club Hamminkeln unterstützt!

  Jana Kruk (17), Abiturientin aus Hamminkeln am Weseler KDG, wird für ein Jahr „weltwärts“ gehen. „Weltwärts“ ist ein Programm der ntwicklungshilfe-Organisation VIA e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für wirtschaftlicheZusammenarbeit. Junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren werden im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres in Entwicklungsländer entsandt, um in Einrichtungen vonlokalen Partnerorganisationen zu arbeiten. Jana Kruk hat sich entschlossen, weit nach Osten, nach...

  • Hamminkeln
  • 06.04.19
Politik

Verkehrssituation am Konrad-Duden-Gymnasium
Landtagsabgeordnete Quik vermittelt Lokaltermin mit Straßen.NRW

Am Dienstag, 26. Februar, hat auf Einladung der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik der lang erwartete Lokaltermin zur Verkehrssituation am Konrad-Duden-Gymnasium zwischen dem Landesbetrieb Straßen.NRW, Elternvertretern, Anwohnern, der Schulleitung sowie CDU-Lokalpolitikern stattgefunden. An dem Termin nahmen teil: Charlotte Quik MdL, Christoph Jansen, Leiter der Regionalniederlassung Niederrhein von Straßen.NRW, Helmut Hartjes von Straßen.NRW, Ulrike Freund vom Stadtelternrat, Anke Kress von...

  • Wesel
  • 27.02.19
  • 1
  • 1
Politik
Die Slogan der Plakate waren eindeutig.
33 Bilder

Klimawandel
Weseler Schüler demonstrieren für besseren Klimaschutz

Etwa 70 Weseler Schüler haben am heutigen Freitag-Vormittag für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Unter der weltweit stattfindenden Aktion "Fridays for Future" wollten sie mit ihren Plakaten zum einen die Menschen zum Nachdenken anregen, zum anderen fordern sie die Einstellung des Braunkohleabbaus. Von Christian Schaffeld "In der Schule sitzen und lernen bringt nichts, wenn wir unseren Planeten zerstören!" Mit diesen drastischen Worten rechtfertigt Mitorganisatorin Jule Paus (14) die...

  • Wesel
  • 25.01.19
  • 1
  • 1
Politik
Ein Blick auf die Küste von Felixstowe. Da kommt doch Urlaubsstimmung auf, oder?
2 Bilder

Brexit-Chaos
Was bedeutet der Brexit für uns Weseler?

Das in der vergangenen Woche gescheiterte Brexit-Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU hallt auch Tage nach. Premierministerin Theresa May bleibt trotz großer Kritik, auch aus den eigenen Reihen, im Amt. Das Misstrauensvotum überstand sie nur knapp. 325 Abgeordnete stimmten für die Regierung, 306 gegen sie - alles andere als eindeutig also. Doch was bedeutet dieses Beben für uns Weseler? Schließlich pflegen wir seit nunmehr 45 Jahren eine freundschaftliche Städtepartnerschaft...

  • Wesel
  • 22.01.19
  • 1
Kultur
Diese Vorlesepaten waren Teil der Aktion am 16. November am KDG.

Dritte Stunde: Vorlesen
Vorlesepaten der Stadtbücherei besuchten das KDG

Die Vorlesepaten der Stadtbücherei Wesel haben anlässlich des 15. Bundesweiten Vorlesetages am 16. November, die fünften und sechsten Klassen des Konrad-Duden-Gymnasiums besucht. Ausnahmsweise gab es am Freitag in der dritten Stunde daher keinen normalen Unterricht, als die Lehrer einen von neun Vorlesepaten mitbrachten, um die Schüler für 20 Minuten in andere Welten zu entführen. Auch wenn der Vorlesetag in diesem Jahr unter dem Motto "Natur und Umwelt" stand, deckten die mitgebrachten...

  • Wesel
  • 21.11.18
Kultur
Einer der beiden ersten Preise ging an die Otto- Pankok- Schule Drevenack…...
8 Bilder

Bürgerstiftung KREAKTIV prämiert Grundschüler für Teilnahme am Wettbewerb „Ab, auf die Bühne“

Kinder waren mit Begeisterung dabei Ziel ist, die Kreativität der Kinder abseits von PC und Handy zu fördern Am Freitag prämierte die Bürgerstiftung „KREAKTIV“ in der Aula des Weseler Konrad- Duden- Gymnasiums die besten Projekte des zum zwölften Mal stattfindenden Wettbewerbs zum Thema Theater/ Musikalisches Spiel“. Unter dem Motto „Ab, auf die Bühne“ hatte die Stiftung Schülerinnen und Schüler der Grundschulen im Rhein- Lippe Kreis aufgerufen, das vorgegebene Thema auf der Bühne umzusetzen....

  • Wesel
  • 08.07.18
  • 1
Überregionales
Mia Steffens hatte ihre redaktionellen Aufgaben voll im Griff.

Aus der Sicht eines Redakteurs: Mein siebter Sinn und Mias verborgene Publikations-Talente

Mitte der Neunziger Jahre, als es in Zeitungsredaktionen noch genügend Zeit und Muße gab, um sich mit Praktikant*innen herumzuschlagen, da hatten wir die Anke aus Xanten. Die war gut. Nach ihr kam lange nichts Vergleichbares und wir gaben es bald auf, Praktikanten zu beschäftigen. Dann kam vor kurzem Mia aus Hamminkeln. Auf den ersten Blick eher introvertiert, fast ein bisschen muffelig, könnte man meinen. Könnte man. Aber die 16-jährige KDG-Schülerin erwies sich als Bereicherung des...

  • Wesel
  • 06.07.18
  • 4
Überregionales
Die Schulsanitäter im Einsatz
3 Bilder

Großschadenslage in der Schule - Übung für den Ernstfall am Konrad-Duden-Gymnasium

Schreie, Blut, Dunkelheit. Mit diesen Sinneseindrücken mussten sich die Einsatzeinheit des Malteser Hilfsdienst Wesel, das Kriseninterventionsteam sowie Mitglieder des Schulsanitätsdienstes des Konrad-Duden-Gymnasiums (KDG) am 22.Juni im Rahmen einer schulischen Notfallübung auseinandersetzen.  Für eine realistische Unfalldarstellung sorgte ein Team der Arbeiter-Samariter-Jugend aus Oberhausen. Das Szenario war, dass es bei einer öffentlichen Probe der schuleigenen Zirkus-AG zu einem Unfall...

  • Hamminkeln
  • 04.07.18
Überregionales
38 Bilder

Entlassungsfeier Konrad- Duden- Gymnasium Wesel

Festlich gekleidet feierten heute 99 Schülerinnen und Schüler des Konrad- Duden- Gymnasiums Wesel  ihren Abschluss im Städtischen Bühnenhaus. Folgende Schüler erhielten ihren Abschluss: Amerkamp Lena, Amerkamp Milena Anna; Arntzen Judith, Becker Vincent, Böcker Maik Robin, Boland Leonie, Bonhoff Mario, Böttger Anna Christina, Bröcker Felix Sebastian, Brücker Tim Christian, Burow Lara Marie, Busch Gregor Werner, Bußmann Dominik,  Crefeld Carl Julius, Dahmen Nick, Dahmen Tom, Echebarria Wienecke...

  • Wesel
  • 30.06.18
  • 1
  • 3
Politik
So freundlich, wie Karen Schneider hier schaut, ist weder ihr noch den anderen Betroffenen zumute.

Zoff um Weseler Schulpolitik: KDG-Vertreter lehnen eine zweite städtische Gesamtschule ab!

Die Direktorin des Weseler Konrad Duden-Gymnasiums ist stinksauer. Karen Schneider schreibt in einem offenen Brief an die Stadt Wesel: "Wir, die Schulgemeinde des Konrad-Duden-Gymnasiums, (möchten) Position beziehen und Ihnen darlegen, warum wir die Gründung einer zweiten Gesamtschule in Wesel nicht befürworten. Wir halten die derzeitige Krise für selbstverschuldet und für völlig unnötig." Weiter heißt es in dem Schreiben: "Durch schulpolitische Fehlentscheidungen in der Vergangenheit...

  • Wesel
  • 02.05.18
  • 5
  • 5
Politik
Bisher nur eine Zukunftsvision: Luise Overkamp und Gina Loreen Kauertz mit den Plänen für das "kultZ" am KDG.

Projekt Kulturzentrum ,,kultZ": Das KDG Wesel nimmt an der Sparda-Spendenwahl teil

Am KDG soll mit Hilfe der Gelder aus der Sparda-Spendenwahl, die unter den 50 am besten bewerteten Schulen vergeben werden, ein Kultur-Kreativ-Bereich finanziert werden. Die Schüler/-innen und Lehrer haben die Vision eines dreiräumigen Kulturzentrums, das aus einer Bibliothek, einem Schülerarbeitsraum und einem Kinoraum mit kleiner Bühne bestehen soll. Dieser Bereich, der den Namen ,,kultZ" tragen würde, bietet den Schülern neue Perspektiven. Aufgrund der geplanten komfortablen Möblierung,...

  • Wesel
  • 04.04.18
  • 1
Politik
2 Bilder

Ausblick auf 2018 - ... aus der Sicht einer Weseler Schulleiterin (Karen Schneider, KDG)

Langweilig wird es ja nie in der Schule, stetig gibt es Veränderungen und das ist auch gut so, denn: Veränderungen müssen sein, nur wer sich bewegt, kommt weiter und passt sich an veränderte Bedürfnisse an. Was uns an den Weseler Gymnasien gerade antreibt und bewegt, ist die Rückkehr zu G9. Die Gymnasien erfahren eine große Veränderung, wenn sie der Leitentscheidung folgen und 2019/20 zurück zu G9 gehen Ich kann sagen: ich freue mich auf G9! Es ist eine richtige Entscheidung, den Schulalltag...

  • Wesel
  • 27.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.