kortumstraße

Beiträge zum Thema kortumstraße

Wirtschaft
Zur ersten Kontaktaufnahme hat Cansin Köktürk 400 Postkarten und Anschreiben verteilt.

Cansin Köktürk will Nutzer zusammen bringen
Bochum: Nördliche Innenstadt bekommt eine eigene Quartiersmanagerin

Die nördliche Innenstadt hat jetzt eine Quartiersmanagerin: Cansin Köktürk hat im März den neu geschaffenen Job bei Bochum Marketing angetreten. Die 27-Jährige hat die ersten Projekte bereits ins Rollen gebracht. Für die Zukunft hat sie schon jetzt viele Ideen, um das Viertel einladender zu gestalten. Anwohner und Gewerbetreibende zusammen bringen Die nördliche Innenstadt umfasst grob gefasst das Geschäftsviertel von der Hans-Böckler-Straße über die Brückstraße, die Citypassage bis hin zur...

  • Bochum
  • 03.05.21
Politik
4 Bilder

Blühende Allee und Kunstachse vom Stadtpark zur Fußgängerzone
Die Bochumer Kortumstraße soll aufblühen

Die Kortumstraße soll nach dem neusten Vorschlag der STADTGESTALTER zwischen Fußgängerzone und Stadtpark zu einer grünen Kunstachse mit blühenden Beeten und Bäumen umgestaltet werden. Auf diese Weise soll die Innenstadt eine attraktive Anbindung an den Stadtpark und das Kunstmuseum erhalten und für Fußgänger*innen, Radfahrer*innen besser erreichbar werden. Die Verbindung zwischen Stadtpark, Stadtparkviertel und Grumme ist heutzutage wenig attraktiv, dabei liegen Kunstmuseum, Stadtpark und die...

  • Bochum
  • 17.04.21
  • 1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Kleinbrände in der Bochumer Innenstadt
Mehrere nächtliche Kleinbrände in der Bochumer Innenstadt

In der Nacht zum Dienstag ereigneten sich innerhalb von vier Stunden vier Kleinbrände in der Bochumer Innenstadt. Um 20:51 Uhr wurde die Feuerwehr Bochum zu einem brennenden Holzstapel in der Baugrube an der ABC-Straße gerufen. Der Zugang für die Einsatzkräfte in die Baugrube war durch die Baustellensituation erschwert. Das Feuer konnte jedoch zügig gelöscht werden. Danach kam es bis 01:00 Uhr zu drei weiteren Kleinbränden. In der Kortumstraße und der Pariser Straße brannte jeweils ein...

  • Bochum
  • 17.11.20
Reisen + Entdecken
Inhaber Stefan Kube weist die Besucher in die Materie des VR-Gaming ein.
2 Bilder

Nicht nur was für Zocker
Arcade VR Lounge hat in Bochum eröffnet

+++Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie ist die VR-Lounge seit November 2020 geschlossen+++ Der Weg in die Selbständigkeit ist nicht einfach und doch hat Jungunternehmer Stefan Kube es gewagt. Seit Juli ist die Arcade Virtual Reality Lounge mitten in der Bochumer Innenstadt geöffnet. eSport ist ein neuer Trend. Und seit einigen Jahren gibt es ebenfalls Virtual Reality-Brillen, die sich der Spieler aufsetzen kann. Diese Brillen ermöglichen es, sich Orte in 3D anzusehen und auch zu erleben. Auch...

  • Bochum
  • 15.10.20
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum : In der Bochumer Innenstadt ein Kellerbrand
Kellerbrand in der Bochumer Innenstadt

Am Mittwochabend kam es in der Bochumer Innenstadt zu einem Kellerbrand. 50 Einsatzkräfte waren vor Ort, Verletzte gab es keine. Um kurz nach 18 Uhr standen die Notrufleitungen in der Leitstelle nicht mehr still. Gleich mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einem Wohn- und Geschäftshaus an der Kortumstraße Ecke Brückstraße. Da sich auch noch mehrere Bewohner im Gebäude befanden, alarmierte die Leitstelle umgehend die Löschzüge der Innenstadtwache und der Feuerwache...

  • Bochum
  • 16.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Krimineller trägt Corona - Maske mit 'Joker-Lachen'
Krimineller trägt Corona - Maske 'Joker-Lachen'

Raub am Stehtisch - Handy weg - Krimineller trägt Corona - Maske mit 'Joker-Lachen' Eine 29-jährige Frau aus Bottrop wurde am 25. Juli von einem Unbekannten beraubt. Nun ist ihr Mobiltelefon und Bargeld mitsamt Klapphülle weg. Zugetragen hat sich dieser Vorfall im Außenbereich einer Bochumer Gaststätte an der Kortumstraße 15. Dort stand die junge Frau mit Freunden an einem Stehtisch; ihr Telefon im unmittelbaren Zugriffsbereich - dachte sie. Ellbogenstoß gegen ihren Oberarm Gegen 18.25 Uhr...

  • Bochum
  • 26.07.20
Politik
Große, grelle und die Sicht versperrende Außenwerbung, wie hier in der Kortumstraße, soll es bald in der Innenstadt nicht mehr geben.

Bochumer Stadtgespräch: Neue Gestaltungsleitlinien für die City sollen Stadtbild aufwerten - Postives Feedback der Bochumer
Das neue Gesicht der Innenstadt

Viele interessierte Bochumer fanden sich kürzlich zum Stadtgespräch im Kunstmuseum ein, um mehr über die neuen Gestaltungsleitlinien für die Bochumer Innenstadt zu erfahren sowie darüber zu diskutieren. Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke, Marc Mauer, Vorsitzender der Initiative Bochum City, und Architekt Heiner Farwick referierten über die Pläne, das gestalterische Potenzial des Stadtkerns zu entfalten, und nahmen sich anschließend noch Zeit, auf die Kommentare und Fragen der Bürger einzugehen....

  • Bochum
  • 27.02.20
  • 2
Wirtschaft
Regionalverkaufsleiter André Meiertokrax (l.) und Vertriebsleiter Heinz-Werner Döring der Schuhhaus Klauser GmbH verkündeten, dass es im alten Voswinkel-Gebäude zunächst weitergeht.

City-Outlet für ein Jahr
Voswinkel an der Kortumstraße stoppt den Räumungsverkauf

Einen Rückzug vom Rückzug macht das Schuhhaus Voswinkel in der Innenstadt. Hatte die Schuhhaus Klauser GmbH Anfang Oktober das Aus für die Filiale an der Kortumstraße verkündet und den Totalräumungsverkauf eingeläutet, werden hier nun doch ein weiteres Jahr Schuhe verkauft. Klauser eröffnet am kommenden Wochenende an dem Standort das erste City-Outlet Voswinkel im Ruhrgebiet. „Bis vor gut einer Woche waren wir raus“, erklärte Heinz-Werner Döring, Vertriebsleiter bei der Schuhhaus Klauser GmbH,...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 20.11.19
Wirtschaft
Dirk Lang (l.) und Matthias Hoffmann im „Schrebergarten“, einem Raum für Teammeetings und Schulungen.
2 Bilder

Kreative Räume für die Arbeit
CoWorking-Space Funk:Haus über den Dächern der Innenstadt

„Es entsteht etwas Spannendes, wenn man sich an der Kaffeemaschine trifft“, beschreibt Matthias Hoffmann (38), Geschäftsführer der Enervolution GmbH, das Potential eines CoWorking-Space. Auch in Bochum fasst die Idee Fuß, dass sich mehrere Unternehmen Büros teilen und voneinander profitieren. Die Enervolution GmbH hat vor knapp zwei Jahren an der Kortumstraße 68 den CoWorking-Space Funk:Haus gegründet. Mitten in der Innenstadt gegenüber dem Husemannplatz im Gebäude der ehemaligen Metzgerei...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 02.11.19
Politik

Verkehrs- und Umgestaltungskonzept
Weniger Verkehr, dafür mehr Leben im Bermuda3Eck

Die Interessengemeinschaft Bermuda3Eck (ISG) hat Mitte diesen Jahres ein umfangreiches Konzept zur Weiterentwicklung des Bermuda3Ecks vorgestellt. Vorgeschlagen wird unter anderem ein Streetfoodmarkt, eine Kultur- und Gastromeile an der Viktoriastraße und eine Seilbahnlinie zwischen Ruhr-Universität und 3Eck (Konzept der ISG Bermuda3Eck).. Das Bermuda3eck befindet sich in einem ständigen Wandel und möchte auch für die Zukunft seine Stellung als das Ausgehviertel des Ruhrgebiets sichern....

  • Bochum
  • 03.08.19
  • 1
Ratgeber

Bochum / Raubüberfall in der Kortumstraße - Wer kennt diesen Mann?

Pressemitteilung der Polizei Bochum: Wie bereits berichtet betrat am 29. Dezember 2014, kurz vor 18 Uhr, ein Krimineller das an der Kortumstraße 68 gelegene Bekleidungsgeschäft. Der Mann tat zunächst so, als ob er ein Kunde sei und schaute sich im Geschäft um. Plötzlich wurde er rabiat. Unvermittelt fasste er die Verkäuferin (49) am Arm, schob diese zum Kassentresen und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die mutige Angestellte zog hier ein Pfefferspray hervor und sprühte dem Täter eine...

  • Bochum
  • 21.01.15
LK-Gemeinschaft
Über den Dächern Bochums: Der Weihnachtsmarkt von oben mit Blick auf den Dr.-Ruer-Platz und den fliegenden Weihnachtsmann.
2 Bilder

Bochumer Weihnachtsmarkt beginnt am 20. November - Fliegender Weihnachtsmann als Attraktion

„Wir sind sehr gut aufgestellt und dürfen selbstbewusst behaupten, dass der Bochumer Weihnachtsmarkt zu den schönsten im Revier gehört. Und nicht nur der fliegende Weihnachtsmann ist eines der Alleinstellungsmerkmale“, so Mario Schiefelbein, Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH. Die Organisatoren schaffen spielend den Spagat zwischen traditionellen Angeboten und den Sprung ins moderne mediale Zeitalter. Der mittelalterliche Markt rund um die Pauluskirche, die Riesenweihnachtsmänner, das...

  • Bochum
  • 18.11.14
  • 1
Ratgeber
10 Bilder

Bombe aus Rüttenscheid entschärft!

Die fünf Zentner Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die an der Kortumstraße bei Bauarbeiten entdeckt wurde, ist nun entschärft. Die Entschärfung hatte sich verzögert, da sich bis 18 Uhr noch immer Personen im Gefahrenbereich aufhielten. Rund 1.500 Anwohner aus Rüttenscheid und Holsterhausen mussten für ca. fünf Stunden ihre Wohnungen verlassen. Sprengmeister Peter Giesecke gelang es, die Bombe zu entschärfen. Ca. 20 Minuten dauerte die eigentliche Entschärfung. Inzwischen wurde bereits Entwarnung...

  • Essen-West
  • 27.03.14
  • 1
Ratgeber
29 Bilder

Fliegerbombe entschärft! 1.200 Menschen wurden evakuiert!

Bei Bauarbeiten wurde eine fünf Zentner Bombe an der Kortumstraße entdeckt. Um 18.30 Uhr konnte Sprengmeister Peter Giesecke die Hinterlassenschaft aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen! "Wie weit wird das Areal räumen müssen, ist noch nicht klar", erklärt Mike Filzen, Pressesprecher der Feuerwehr Essen. "Es wird wohl im 250 bis 500 Meter-Bereich liegen. Die 500 Personen, die sich in der JVA und in der Forensik befinden wurden innerhalb der Gebäude verlegt." Gegen 16 Uhr soll die Bombe...

  • Essen-Süd
  • 27.03.14
  • 1
Überregionales

Unklarer Brandgeruch in einem Wohnhaus - Verbranntes Essen auf dem Herd

Ein Hausbewohner bemerkte am 17. Juni, gegen 19.50 Uhr Brandgeruch im Treppenraum eines Wohnhauses an der Kortumstraße. Die alarmierte Feuerwehr lokalisierte die Ursache des Brandgeruches in einer Wohnung im ersten Obergeschoß. Nach dem Öffnen der Wohnungstür durch die Einsatzkräfte, wurde die Mieterin in der durch angebranntes Essen verrauchten Küche angetroffen. Der Elektroherd war bereits abgeschaltet und das Fenster zum Lüften geöffnet. In Begleitung des ebenfalls alarmierten Notarztes...

  • Bochum
  • 17.06.13
Überregionales

Bei Handy-Diebstahl an der Kortumstraße gefilmt - Wer kennt diesen Mann?

Bochum - Bislang noch nicht identifiziert ist ein Mann, der am Samstag, 19. Januar ein Mobiltelefon im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet hat. Gegen 16.35 Uhr soll der Mann ein großes Elektrofachgeschäft auf der Kortumstraße in der Bochumer Innenstadt betreten haben. Nachdem er sich einige Zeit in der Mobilfunkabteilung aufgehalten hatte, löste er in einem unbemerkten Moment die Sicherung eines dort ausgestellten Geräts (Fabrikat Samsung GT 9300, Rot). Dieses steckte er in seine...

  • Bochum
  • 03.06.13
Ratgeber

Drei Monate wird gebuddelt: Abschlussarbeiten auf der Kortumstraße

Das Tiefbauamt setzt den Ausbau der Kortumstraße ab Montag, 13. Mai, zwischen der Brückstraße und dem Nordring fort. Auch nach der Erneuerung bleibt der Straßenabschnitt in Richtung Nordring Einbahnstraße. Der Radverkehr kann zukünftig jedoch entgegen der Einbahnstraße am Fahrbahnrand fahren. Auf beiden Straßenseiten verlegt das Tiefbauamt einen Gehweg aus großformatigem Betonsteinpflaster. Die beidseitigen Parkstreifen und die Fahrbahn stellt es aus kleinformatigem Betonsteinpflaster her. Auf...

  • Bochum
  • 07.05.13
Politik
So wird die Kortumstraße zur Sackgasse

Kortumstraße wird morgen durch Mauer zur Sackgasse

Die Planungen sind abgeschlossen, die Anmeldebestätigung der Polizei liegt vor. Am Freitag, 22.03.2013, wird um 15:30 Uhr mitten auf der Kortumstraße (Ausgang des Husemannplatzes, Richtung Norden) aus Protest gegen die verfehlte Schulpolitik von Stadt und Verwaltung eine unübersehbare Mauer aus Pappkartons stehen. Auf der Mauer wird stehen „Schulschließungen führen in die Sackgasse“ und "Bildungsrepublik" statt "Bananenerepublik". Schüler und Eltern verschiedener Bochumer Schulen werden die...

  • Bochum
  • 21.03.13
Überregionales

Schreck am Nachmittag

Dass dieser Winter eindeutig zu lange andauert und man sein Kind, auch wenn es älter ist, nie wirklich aus den Augen lassen darf, diese Erkenntnis dürfte gestern nachmittag eine Mutter als belastende Erfahrung aus dem Bochumer Stadtpark mit nach Hause genommen haben. Gegen 17.00 Uhr hatte der Nachwuchs die Stufen zum Teich an der Ecke Kurfürstenstraße / Kortumstraße betreten und vor der Eisfläche nicht halt gemacht. Was dem Erwachsenen bewusst ist, hat das Kind so schnell nicht wissen können....

  • Bochum
  • 14.03.13
  • 1
Überregionales

Kortumstraße: Zwei Klemmbrettbetrüger in Buchhandlung und Kaufhaus festgenommen

Zwei Trickbetrüger auf frischer Tat ertappt und festgenommen, haben Polizisten am 02. März in der Bochumer Innenstadt. Gegen 16 Uhr, fiel einem Polizeibeamten, der in seiner Freizeit in der Innenstadt unterwegs war, ein verdächtiger Mann auf der Kortumstraße ins Auge. Der Tatverdächtige ging auf Passanten zu, hielt diesen ein Klemmbrett vor und stellte mit wilden Gesten dar, nicht hören und nicht sprechen zu können. Hierbei täuschte er vor, für karitative Zwecke Geld zu sammeln. Hinzugerufene...

  • Bochum
  • 05.03.13
Überregionales

Trickdiebstahl und Klemmbrettbetrug - vier Tatverdächtige in der City festgenommen

Am 17. Januar trieben wieder Trickdiebe und - Betrüger ihr kriminelles Unwesen in der Bochumer Innenstadt. Durch aufmerksame Zeugen konnten die jeweils in zwei Gruppen auftretenden südosteuropäischen Jugendlichen, jedoch durch die alarmierte Polizei angetroffen und zur Polizeiwache gebracht werden. Gegen 10.10 Uhr fielen Beamten in Zivil zwei junge Tatverdächtige an der Castroper Straße 241 auf. Diese hielten sich in verdächtiger Weise an der dortigen Bankfiliale auf. Plötzlich verschwand der...

  • Bochum
  • 18.01.13
Kultur

Sonderführung im Museum

Am Mittwoch (28. November) findet um 18.30 Uhr eine Sonderführung durch die aktuelle Ausstellung des Kunstmuseums an der Kortumstraße 147 statt. Dr. Elisabeth Kessler-Slotta widmet sich bei der Führung Fluxus der Medienkunst, die akustisch und visuell mit dem Künstler Nam June Paik engstens verknüpft sind. Die gegenwärtige und nach ihm benannte Präsentation des „Nam June Paik Award" zeigt Werke der internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, vor allem diejenige des erst vor wenigen Wochen...

  • Wattenscheid
  • 27.11.12
Politik
Kortumstraße :In der Woche ist die Frequenz noch geringer

Passantenfrequenz Kortumstraße - Versäumnisse der letzten Jahre rächen sich

„Es ist D i e Herausforderung für die Innenstadt und vielleicht wichtiger als der Bau des Einkaufszentrums auf dem Justizgelände- die Belebung der Kortumstraße.“Dies meint Lothar Gräfingholt, Sprecher der CDU Fraktion für Stadtentwicklung und Infrastruktur. Gräfingholt kommentiert damit die Tatsache, dass die Kortumstraße bundesweit nur auf Platz 91 der am meisten frequentierten Einkaufsstraßen liegt. Mit 3585 Passanten in einer Stunde ein erschreckender Wert. Erst recht, wenn man ihn mit dem...

  • Bochum
  • 22.08.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.