Kraftsport

Beiträge zum Thema Kraftsport

Sport

Sport ist Mord ?
Kraftsport für Oldtimer

In gut fünf Wochen ist Weihnachten. Ein Geschenk für Opa oder Oma oder Vater und Mutter fehlt noch. Was sollen wir denn nur verschenken?  Socken - Krawatten - Hemd - Bluse ?  Fällt Euch nichts anderes ein? Wie wäre es mit etwas nachhaltigem, etwas was Spaß macht, fit hält ? Nein keine Pillen ! Sport!!! Ach du liebe Güte mag sich jetzt so manche(r) denken was will der denn jetzt hier rüberbringen ? Also Ball flachhalten lesen und denken. Was spricht dagegen das Opa oder Oma, Vater...

  • Dortmund-West
  • 16.11.19
Sport
Marion Dietrich zu Beginn der 90er in Aktion. Bei der Arbeit mit der Hantel sind Konzentration und Atemtechnik wichtig. Foto Archiv Jan-

Kraftsport: Marion Dietrich gestorben

Von Bernd Janning Lünen. Die, weit über Lünen hinaus mit bekannteste Lüner Kraftsportlerin, Marion Dietrich (31. 1. 54 - 15. 9. 19) ist tot. In den 80er und 90er Jahren glänzte sie im Bankdrücken und Body-Building bei Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften. Sie starb jetzt nach längerer Krankheit. Einst rauchte sie am Tag zwei Päckchen Zigaretten, nicht von der leichten Sorte. Damit machte sie damit Schluss. Ohne Qualmerei zeigte die Waage mehr Gewicht an. Nach der Geburt ihrer Tochter...

  • Lünen
  • 09.10.19
Sport
Erst im Mai konnte der Borbecker Kraftsportler, der für den KSV Essen 1888 startet, wieder ins normale Training einsteigen.

Hartmut Rath nach langer Verletzungspause zurück in der Erfolgsspur
Starker Borbecker: Mit 120 Kilo zum Landesmeistertitel

Es war ein ganz besonderer Triumph. Kraftsportler Hartmut Rath hat sich nicht nur über die 120 Kilo gefreut, die er beim Bankdrücken auf der Habenseite verbuchen konnte. Dieser Landesmeistertitel wird dem Borbecker Ausnahmesportler immer in Erinnerung bleiben. von Christa Herlinger Zwar hat der 74-Jährige, der für den Kraftsportverein Essen 1888 startet, schon ganz andere Titel geholt, "aber es sah lange so aus, als würde ich gar nicht mehr trainieren können", verrät Rath dem Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.19
Sport
Frederik Klapdor bei der Kniebeuge (Aktiven-Klasse)
7 Bilder

Bochumer Kraftsportler fahren 2020 zur Deutsche Meisterschaft
Athletik Club Bochum erfolgreich in Aachen

Am 01.-02.06.2019 fand in Aachen die Landesmeisterschaft Westfalen der Kraftdreikämpfer statt. Der Athletik Club Bochum entsandte hier insgesamt 8 Sportler, die um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2020 kämpften - nahezu allen Sportler gelang es, hier die erforderliche Leistung zu erbringen. Das derzeit einzige jugendliche Mitglied, Frederik Köster (15), konnte sich sogar 2 neue Landesrekorde in Westfalen sichern. Amtierender Trainer, liebevoll "Erfolgs-Couch" genannt, Kay Eggers...

  • Bochum
  • 27.06.19
  •  1
Sport

Dirk Gebhard und der Kampf um einen sauberen Kraftsport

Lünen. 250 Athleten in 25 Klassen nahmen an der Deutschen Meisterschaften der GNBF (German Natural-Bodybuilding & Fitness Federation e. V.) im Natural-Bodybuildung in der Siegerland-Halle in Siegen teil. Die Halle war mit 1400 Zuschauern ausverkauft. Bei seiner dritten Teilnahme kämpfte sich der gebürtige Lüner Dirk Gebhard (Foto) bis ins Finale (Top 6) seiner Klasse (Master I 40-49 Jahre) durch. Am Ende wurde er mit dem vierten Platz unter elf Startern belohnt. Dirk Gebhard trainiert...

  • Lünen
  • 13.11.18
Ratgeber

Übergewicht ?
Übergewicht - BMI

                               Thema Übergewicht durch den BMI Warum ich diesen Bericht schreibe, weil ich – wie viele Andere – mich diskriminiert vorkomme in der Beurteilung meines Hausarztes. Hintergrund. Von meiner Krankenkasse bekam ich eine Patientenquittung zugestellt. Dort waren sämtliche Arztbesuche, Diagnosen und Kosten aufgelistet. Unter anderem: Die Diagnose ÜBERGEWICHTIG Ich bin 62 Jahre alt, männlichem Geschlechts, 181 cm groß und wiege 92 Kilo. Mit der BMI-Formel...

  • Dortmund-West
  • 12.11.18
  •  2
Sport
Beim Bankdrücken heißt es auf den Punkt fit zu sein. "Im Wettkampf hat man maximal drei gültige Versuche", erklärt Hartmut Rath das komplizierte Regelwerk. Er stemmt zumeist den ersten auf Sicherheit, dann geht es auf das maximale Gewicht.
Fotos (3): Debus-Gohl
4 Bilder

Ein starker Typ: Borbecker Kraftsport-Oldie stemmt mit 72 Jahren locker 120 Kilo

Zweimal in der Woche ist Hartmut Rath abends für nichts zu haben. Da hat das Fernsehprogramm keine Chance. Wenn trainiert wird, dann wird trainiert. Da kennt der Borbecker Kraftsportler nichts. Trainer Hermann Wibbe sammelt seinen Schützling in Borbeck-Mitte ein, gemeinsam geht es dann zur Haus-Berge-Straße. In der mehr als 100 Jahre alten Sporthalle auf dem Gelände des TuS 84/10 werden dann die Kilos gestemmt. Zwischen sechs und acht Tonnen sind es, die Rath in Summe dann Mal für Mal hebt....

  • Essen-Borbeck
  • 15.02.18
Sport
"Das Fett muss weg", dachte sich Nicole "Nicky" Henning 2010. Damals war sie übergewichtig. Heute sieht sie dank ihrer Leidenschaft, dem Kraft-Dreikampf, so aus.
5 Bilder

Eine starke Frau: Nicole Henning lässt beim Bankdrücken manchen Mann alt aussehen

Beim Bankdrücken stemmt Nicole Henning 92,5 Kilogramm. Bis dahin war es ein weiter Weg mit reichlich Schweiß und Tränen. Wie die Schwelmerin zum Kraftsport kam und wie es ihr als Frau in dieser Männerdomäne geht, darüber sprach sie mit der wap. Ihr Kreuz und Ihre Oberarme sind beachtlich. Welche Reaktionen bekommen Sie wegen Ihres Aussehens? Die Reaktionen sind sehr gemischt. Viele reagieren negativ, sagen, dass ich nicht weiblich aussehe. Aber früher musste ich mir anhören, ich sei dick....

  • Ennepetal
  • 22.04.17
  •  1
Sport
Das Kieserteam Wesel umrahmt die Firmengründer
9 Bilder

Empfang zum Fünfjährigen - Firmengründer Kieser zu Gast in Wesel

In Wesels erweitertes Wohnzimmer - das Scala Kulturspielhaus - hatte Sven Clasen, Geschäftsführer der Weseler Niederlassung von Kieser-Training eingeladen. Anlass war das erste kleine Firmenjubiläum in Wesel. Nachdem Kieser-Training zunächst in Großstädten wie Frankfurt und Hamburg ansässig war, wurde in Wesel als Pilotprojekt erstmals eine Niederlassung in einer Kleinstadt eröffnet. Dass in der letzten Woche nach nunmehr fünf Jahren das eintausendste aktive Mitglied gewonnen werden konnte ist...

  • Wesel
  • 10.04.16
  •  1
Sport

Stay hungry

Stay hungry ist ein Lebensmotto von Arnold Schwarzenegger. Am Samstag den 01. Februar trafen sich viele Sportler der Hagener Body Building- und Kraftsport Szene im Kipos in den Elbershallen. Dieses Motto, "bleib hungrig", verfolgen immer noch viele der anwesenden Gäste. Einige von ihnen hatten bereits vor über 30 Jahren mit diesem auch in Hagen sehr erfolgreichen Sport begonnen. Die Beerdigung eines bekannten Hagener Bodybuilders, Hilmar Villwock, war der traurige Anlass, dass sich die...

  • Hagen
  • 03.02.14
  •  2
Sport

Harte Schale, weicher Kern

Landesmeisterin in Bankdrücken und Kreuzheben legt Pause ein „Nach zwei weiteren Titeln brauche ich jetzt erst Mal wieder mehr Zeit für mein Privatleben“, sagt Nicole Bockholt, Landesmeisterin in Bankdrücken und Kreuzheben. Und darum geht sie jetzt nur noch zwei Mal die Woche ins Fitnessstudio in Velbert. Die 36-Jährige hat gerade zwei große Erfolge hinter sich: In Witten holte sie ihren dritten Landesmeistertitel im Bankdrücken. Kurz darauf gewann sie in Essen zum ersten Mal auch im...

  • Velbert
  • 30.10.13
Sport
12 Bilder

Kraftsportler des KSV Essen im Aufwind

Die Kraftsportler des Traditionsverein KSV Essen 1888 holten bei der Landesmeisterschaft im Kreuzheben Meistertitel, Pokale und Medallien. 36 Teilnehmer, darunter auch sechs Frauen, trafen sich im Gewichtheberzentrum im Haus des Sports. Der älteste Teilnehmer war 73 Jahre alt und hob stolze 165 kg. Die Essener Atlethen erzielten folgende Leistung in ihrer Gewichtsklasse: Marc Hoffmann, 280 kg gehoben, 1. Platz, Landesmeister, Thorsten van den Berg, 265 kg, 1. Platz, Landesmeister, Jesko...

  • Essen-Süd
  • 25.10.13
  •  1
  •  1
Sport
So sieht sie aus, die Medaille, die Daniel Acosta Florido als Powerlifting Weltmeister ausweist.
4 Bilder

Daniel Acosta Florido: Ein bärenstarker Typ

Die Portionen, die er verputzt, sind beeindruckend. Steak und Schnitzel stehen in großen Mengen auf seinem Speiseplan. Hinzu kommen Reis und Nudeln. Figurprobleme hat der Borbecker Daniel Acosta Florido allerdings nicht. Der 20-Jährige strotzt nur so vor Muskelkraft. Als Weltmeister im Powerlifting ist das Grundvoraussetzung für den sportlichen Erfolg. Viermal die Woche stehen zwei bis drei Stunden Training auf dem Programm des gelernten Zerspanungsmechanikers. Lohn für diesen Einsatz: Im...

  • Essen-Borbeck
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.