Kreative

Beiträge zum Thema Kreative

Kultur
2 Bilder

An anonymer Online-Umfrage noch bis 15. Juni teilnehmen
Kreative und Kulturschaffende können neues Service- und Beratungsangebot mitgestalten

Die IHK zu Essen, die EWG – Essener Wirtschaftsförderung, die EMG – Essen Marketing, der Kreative Klasse e.V. - Berufsverband Ruhr, weitere Institutionen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen sowie die Stadtverwaltung Essen bitten noch bis zum 15. Juni um Teilnahme an einer Umfrage für Kreative und Kulturschaffende der Stadt. Sie richtet sich an Akteure aus Kultur, Werbung, Design, Film, Musik, Literatur, Presse, Kunst, Architektur, Software/Games und Mode – also an Freiberufler, Selbständige,...

  • Essen
  • 12.06.21
  • 2
  • 1
Kultur
Die Kunstschule Gelsenkirchen möchte sich zur Jahreswende an alle Kreative und an Kunst interessierte Menschen wenden, auch wenn es zurzeit „nur“ online und schriftlich geschehen kann. Damit Kindern und Jugendlichen die Ideen nicht ausgehen, sind 200 „Kulturtüten to go“ gepackt, die allerhand Material zum Basteln, Malen und Kreativsein enthalten.

Online-Angebote für junge Künstler in Gelsenkirchen
Kunstschule Gelsenkirchen präsentiert „Kunsttüte to go“ - eine Tüte voller Ideen

Die Kunstschule Gelsenkirchen möchte sich zur Jahreswende an alle Kreative und an Kunst interessierte Menschen wenden, auch wenn es zurzeit „nur“ online und schriftlich geschehen kann. Das Kunstschulteam plant bereits spannende Aktivitäten und ein abwechslungsreiches Programm für 2021 und hofft, dass die Kurse dann irgendwann wieder wie gewohnt stattfinden können. Material zum Kreativsein Damit Kindern und Jugendlichen auch rund um Weihnachten die Ideen nicht ausgehen, sind 200 „Kulturtüten to...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.20
Kultur
Auch die Kabarettistin "La Signora" - Camilla de Feo nimmt an den Gladbecker "Adventstürchen" teil.

Werbegemeinschaft öffnet "Kultürchen"
Ein kreativer Adventskalender für Gladbeck

Am 1. Dezember öffnet die Gladbecker Werbegemeinschaft das erste KulTürchen im ersten virtuellen Kultur-Adventskalender. "Vielen Künstlern fehlt die Bühne, wohl uns allen fehlt das kulturelle Angebot", erklärt Initiator Martin Volmer von der Werbegemeinschaft seine Motivation. "Deshalb haben wir uns überlegt, den Gladbeckern in diesem Corona-Advent zumindest jeden Tag virtuell einen kleinen kreativen Gruß zu schicken." Auf der Website www.mitten-in-gladbeck.de sowie auf der Facebookseite und im...

  • Gladbeck
  • 30.11.20
Kultur
Ulrike Martens zeichnet die Skizzen zu ihren Bildern mit der linken Hand.

Sonderausstellung „NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern“ im Grafschafter Museum
Zeichnen – das geht doch mit links!

Das macht sie mit links: Künstlerin Ulrike Martens zeichnet Zitronenfalter, Quaakdips, Garnölen und andere Wortspiele mit ihrer linken Hand, obwohl sie Rechtshänderin ist. In einem Workshop am Donnerstag, 27. August, von 19.30 bis 22 Uhr erklärt sie den Teilnehmern, wie auch sie eigene Wortspiel-Bilder zeichnen – ob mit links oder rechts ist allen selbst überlassen. „Mit der linken Hand komme ich am besten an meinen Humor-Nerv heran“, erklärt die Künstlerin augenzwinkernd. Sie lädt...

  • Moers
  • 31.07.20
Kultur
19 Bilder

Kreativhütten auf dem Lüner Weihnachtsmarkt

Wie in jedem Jahr zeigen Kreative auf dem Lüner Weinachtsmarkt ihre kleinen und großen Kunstwerke. Bei einem Bummel kann man hier noch ein Geschenk für einen lieben Menschen (oder für sich selbst) erstehen. Ein kleiner Blick auf die Angebote in einigen Hütten, deren Bewohner immer wieder wechseln.

  • Lünen
  • 12.12.18
  • 6
  • 2
Kultur
Das Kreativ.Quartier bietet eine Menge Interessantes im Oktober.

Programm nicht nur für Kreative

Im Oktober bietet das Kreativ.Quartier Wanne ein abwechslungsreiches Programm mit Information und Vernetzungsmöglichkeiten an - nicht nur für Kreative. Das Programm startet mit dem Creative Lab am Samstag, 6. Oktober, einem Angebot für alle Kreativen, Selbstständige und kooperierende Teams, die mehr über betriebswirtschaftliches Basiswissen erfahren möchten. Unter Leitung des WFG-Startercenters erhalten die Teilnehmer in drei Modulen speziell auf die Kreativwirtschaft zugeschnittene Hinweise...

  • Herne
  • 06.10.18
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Borsigplatz-Business: Geschäftsleute und Kreative stellen sich vor

Mit einer gemeinschaftlichen Aktion inhabergeführter Geschäfte, Betriebe, Büros und Ateliers von Dienstleistern und Kreativen soll die recht breite Palette kreativer und qualitativ hochwertiger Angebote am Standort Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt aufgezeigt werden. Dies war der Anlass für den ConcordiArt e.V., die Broschüre „Borsigplatz-Business“ aufzulegen. Persönliche Beratung und kompetente Ansprechpartner machen ein gutes Geschäft aus. Dies spiegelt sich in den über 40 individuellen...

  • Dortmund-Ost
  • 27.09.17
Kultur
Schon zum ersten Treffen fanden 30 Vertreter aus dem Gladbecker Kultur- und Kreativbereich den Weg ins ehemalige Finanzamt am Jovyplatz.

"Kreative" wollen ganz kreativ für das kreative Gladbeck werben

Gladbeck. Das könnte ein Erfolg werden! Erstmalig trafen sich im ehemaligen Finanzamt 30 Vertreter aus dem Kultur- und „Kreativbereich“. Die Auswahl der Anwesenden erwies sich als vielschichtig: Eine Hochzeits- und Portraitfotografin, zwei Galeristinnen, zwei türkisch-stämmige Vertreter einer privaten Musikschule, ein Fotohändler, ein Siebdrucker, ein Pressefotograf, ein „Clown“ in passender Montur, ein Bildhauer und dazu viele „Creative“, denn so bezeichnen sich gerne die Mitarbeiter in der...

  • Gladbeck
  • 02.11.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Teilnehmer beim Wittener Weihnachtslauf sind gerne mal nicht nur schnell, sondern auch kreativ. Das Stadtmarketing sucht noch kreative Aktive für den Weihnachtsmarkt.

Kreative für die Weihnachtsmarkt-Gestaltung gesucht

Das Stadtmarketing sucht noch Vereine oder kreative Menschen, die aktiv das Programm des Wittener Weihnachtsmarktes mitgestalten wollen. „Wir würden uns freuen, wenn Wittener Vereine oder Menschen mit tollen Ideen unser Weihnachtsmarkt-Programm bereichern könnten“, startet Anja Menzel vom Stadtmarketing einen Aufruf. „Hierbei kann es sich zum Beispiel um Tanz-, Sport- oder Musikvorführungen handeln. Auch einzelne Personen, mit tollen Ideen für ein unterhaltsames Programm sucht das...

  • Witten
  • 21.10.15
  • 1
Kultur
LOGO 2015
2 Bilder

OffeneNordstadtAteliers 2015: Anmeldeschluss für Künstler/innen 8. März 2015

In jüngster Zeit hat die Dortmunder Nordstadt mit tollen, vielfältigen Projekten gepunktet und ihre Stärken und Vielschichtigkeit speziell im Bereich Kultur gezeigt. Großartige Kulturorte und Akteure (vom Depot, über DKH, Auslandsgesellschaft, Künstlerhaus bis Pauluskulturkirche) prägen den Stadtbezirk. Professionelle Projekte belegen das große Potenzial (Web-Portal Echt Nordstadt, Broschüre und KulturPlan auf XXL-Bannern und Plakaten, Fotobuch und Ausstellung am Phoenix-See mit 106...

  • Dortmund-Süd
  • 03.03.15
Kultur

Nachttrödelmarkt in Schwerte

Erster Nachttrödelmarkt in Schwerte Trödeln im Regen war gestern und früh aufstehen ist sowieso out: Für ganz Ausgeschlafene findet am Freitag, 15. August, von 17 bis 23 Uhr in den Hallen der Rohrmeisterei der erste Schwerter Nachttrödelmarkt statt. Noch sind einige Stände frei. Angeboten werden Trödel, Raritäten und Antikes von privaten Händlerinnen und Händlern. Kreatives, Recyceltes, Kunsthandwerk und Do-it-yourself-Produkte werden den klassischen Trödel ergänzen. Neuwaren und offene...

  • Schwerte
  • 25.06.14
Kultur
Kreative aus Mülheim gestalten unter der Federführung der Mülheimer Wirtschaftsförderung wieder aktiv.
2 Bilder

Hinschauen lohnt sich - Kreative schmücken Fenster

48‐13‐56 - das sind die Traummaße des am Samstag, 14. September, startenden 3. Mülheimer Schaufensterwettbewerbs: 48 Künstler, Kreativgruppen und Mülheimer Schulen gestalteten nach knapp drei Monaten Planungszeit 56 Schaufenster in 13 Innenstadtstraßen unter dem Motto „Ich sehe was, was Du nicht siehst, und das ist…!“. An diesem Samstag werden die künstlerisch verpackten Blickwinkel erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und laden bis zum 12. Oktober zum Flanieren über Mülheims längste...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.13
Kultur
Die Ausstellung „Do It Yourself“ endet Sonntag.

Endspurt für "Do It Yourself": DASA-Ausstellung endet Sonntag

Die eine kommt, die andere geht: Am Sonntag, 28. April, wechseln zwei Ausstellungen in der DASA. Zum letzten Mal besteht die Gelegenheit, nach Herzenlust kreativ zu werden und der Lust am Selbermachen zu frönen. „Do It Yourself“, die Schau, die seit September Geschichte und Geschichten rund um das aktuelle Phänomen des Selbermach-Trends beleuchtete, geht in die letzte Runde. Zum Abschlusstag gibt es Mosaik-Workshops, Erste Hilfe bei Fahrradpannen oder die Möglichkeit, Saatbomben zu bauen. Im...

  • Dortmund-West
  • 26.04.13
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Stimmungsvolles Theater im Heliand

Mit dem „Körperzellenrock“ brachten sie den Saal zum Beben: Die 50 Kinder, die am Ferienprojekt im Heliand-Zentrum teilgenommen haben, zeigten letzte Woche vor vielen Gästen „Der kleine König, der zwei Kronen hatte“. Sie haben Pommes und Würstchen selbstgebastelt, auch das Eis, das der Koch den Majestäten anbietet, stammt aus den Händen der kleinen Kreativen. Denn: Die 50 Kinder, die eine Woche lang im „Heliand“ Theater gemacht haben, haben sich in viele kleine Gruppen aufgeteilt. „Eine Gruppe...

  • Essen-Steele
  • 30.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.