kreispolizeibehörde mettmann

Beiträge zum Thema kreispolizeibehörde mettmann

Ratgeber

Anzeige am besten telefonisch erstatten
Besuch auf der Polizeiwache nur, wenn es unbedingt nötig ist

Um gesundheitsgefährdende, unmittelbare Kontakte zwischen Bürgern, aber auch zwischen diesen und Mitarbeitern der Polizei nach Möglichkeit auf ein absolutes Mindestmaß zu reduzieren und damit zur Verzögerung der Ausbreitungsdynamik und zur Unterbrechung von Infektionsketten des Corona-Virus (COVID-19) beizutragen, bittet die Kreispolizeibehörde Mettmann dringend darum, für Anzeigenerstattung grundsätzlich nicht mehr unangekündigt und persönlich die örtliche Polizeiwache aufzusuchen, sofern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.03.20
Blaulicht

"Null-Toleranz-Strategie gegen Clan-Kriminalität"
Polizei Kreis Mettmann bei Kontrolleinsatz in Shisha-Bars, Spielhallen und Gaststätten

Am Wochenende hat die Kreispolizeibehörde Mettmann gemeinsam mit dem Zoll sowie den Ordnungsämtern der Städte Erkrath und Langenfeld gleich zwei gemeinsam geplante Kontrolleinsätze durchgeführt. Im Fokus des Einsatzes im Rahmen der "landesweiten Null-Toleranz-Strategie gegen Clan-Kriminalität" standen dabei Shisha-Bars, Spielhallen und Gaststätten in den Städten Erkrath, Hilden und Langenfeld. An den beiden Einsätzen beteiligt waren neben der Kreispolizeibehörde Mettmann auch das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.01.20
Blaulicht

Online im Social Media Bereich:
Die Kreispolizeibehörde Mettmann kommuniziert jetzt auch auf Facebook und Twitter

Kreis Mettmann. Die Kreispolizeibehörde Mettmann ist seit Montag, 15. Juli,   auch in den sozialen Netzwerken vertreten. Sowohl auf der Facebook-Seite der Kreispolizei als auch auf dem behördeneigenen Twitter-Kanal wird die Polizei ab sofort Zeugenaufrufe, Öffentlichkeitsfahndungen, Verkehrsmeldungen und Präventionshinweise veröffentlichen. "Mit dem Einsatz von Facebook und Twitter möchten wir noch einmal die Reichweite unserer polizeilichen Informationen erhöhen", erklärt Landrat...

  • Ratingen
  • 15.07.19
Blaulicht
Symbolbild: Pixabay

"Null-Toleranz-Politik" bei Alkohol- oder Drogenfahrten
Polizei geht gut vorbereitet in die jecken Tage

Die Kreispolizeibehörde Mettmann ist für die "heiße Phase" des Straßenkarnevals2019 und die damit einhergehenden Einsätze gut gerüstet. Alleine zwischen Altweiberdonnerstag, 28. Februar, und Aschermittwoch, 6. März, hat die Polizei dabei im gesamten Kreis Mettmann insgesamt 32 Karnevalsveranstaltungen im Auge - darunter natürlich die großen Züge in den Innenstädten und Ortsteilen. Aber auch bei vielen "After-Zuch-Partys" werden die Beamten mit ihrer Präsenz dafür sorgen, dass die Jecken...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Velbert: Jugendliche mit Schlagstock angegriffen und beraubt

Am Freitagabend (7.12.2018, gegen 18.45 Uhr) befanden sich ein 16-jähriger Velberter und dessen 15-jährige Freundin am Höfer-Park in Velbert-Mitte. Auf einer Treppenanlage zum Panoramaradweg, in der Nähe der dortigen Skater-Anlage, näherten sich den beiden Jugendlichen in der Dunkelheit und bei starkem Regen zwei bislang noch unbekannte männliche Straftäter. Einer der jugendlich wirkenden Täter schlug unvermittelt mit einem mitgeführten Teleskopschlagstock nach den zwei Opfern und forderte...

  • Velbert
  • 10.12.18
Überregionales
Foto: Stefan Pollmanns

Langenfeld: Kreispolizei auf der BOB 2018 prämiert

Der „BOB Award“ für den besten Messestand auf der Berufsinformationsbörse geht in diesem Jahr an das Team der Kreispolizeibehörde Mettmann. Bei der Jury, die sich aus Vorstandsmitgliedern des Vereins BOBplus, zusammensetzt, überzeugte das Team um Marten Harms neben der Standgestaltung vor allem durch Freundlichkeit, Offenheit, Kreativität. Initiator der jährlich stattfindenden Berufsorientierungsbörse Hans-Dieter Clauser überreichte als Vorsitzender des Vereins BOBplus die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.05.18
Politik
Manfred Frorath (v.l.), Leiter der Abteilung Polizei des Kreises Mettmann, Landrat Thomas Hendele, Bürgermeister Dirk Lukrafka, der neue Velberter Wachleiter Stefan Göbels sowie Rolf-Peter Hoppe, Leiter der Direktion Gefahrenabwehr.

Wachwechsel: Stefan Göbels ist neuer Leiter der Polizeiwache Velbert

Stefan Göbels ist der neue Leiter der Polizeiwache in Velbert. "Er ist ein erfahrener Polizeibeamter und zudem als Velberter genau in der richtigen Position", sagt Landrat Thomas Hendele – in seiner Funktion als Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann – über den "Wachwechsel". "Ich bin in Heiligenhaus aufgewachsen und lebe seit 24 Jahren in Velbert", erzählt Stefan Göbels über sich. Dienstlich ist er der Kreispolizeibehörde Mettmann seit 26 verbunden. Beste Voraussetzungen für die Leitung der...

  • Velbert
  • 20.04.18
Überregionales

Neuer Polizeidirektor in der Kreispolizeibehörde Mettmann

Landrat Thomas Hendele und der Leitende Polizeidirektor Ulrich Koch konnten kürzlich den neuen Polizeidirektor Rolf-Peter Hoppe in der Kreispolizeibehörde Mettmann offiziell begrüßen und willkommen heißen. Polizeidirektor Hoppe übernimmt die Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz und tritt damit die Nachfolge von Dieter Dersch an. Der verheiratete Rolf-Peter Hoppe (57), Vater dreier erwachsener Söhne, trat am 1. Oktober1974 in den Polizeidienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Seine polizeiliche...

  • Velbert
  • 30.09.15
Kultur
17 Bilder

Vernissage "PoP ArT in sicheren Räumen" Kreispolizeibehörde Mettmann 01.Juli 2012

Zur Vernissage der Ausstellung "PoP ArT in sicheren Räumen" vom 01. JUli - 30 August 2012 in der Kreispolizeibehörde Mettmann des Düsseldorfer PoP ArT Künstler Henning O. waren die Bundestagsabgeordnete Frau Michaele Noll (CDU) http://www.michaela-noll.de/, Landrat Herrn Thomas Hendele (CDU) http://www.thomas-hendele.de/ für den Kreis Mettmann und der Leitende Polizeidirektor Herrn Ulrich Koch als Redner und Gäste anwesend. Dank der tollen Pressearbeit...

  • Düsseldorf
  • 01.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.