kreispolizeibehörde mettmann

Beiträge zum Thema kreispolizeibehörde mettmann

Blaulicht
Motorradpolizisten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann entdeckten eine Mercedes R-Klasse mit falschem Kennzeichen.

Polizei untersagt Ratinger (51) die Weiterfahrt
Ohne Versicherung mit falschen Kennzeichen unterwegs in Ratingen

Motorradpolizisten des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann fiel in Ratingen am Montag, 3. Januar, ein Mercedes-Benz mit einem Unfallschaden an der Fahrzeugfront auf. Die Mercedes R-Klasse war auf Höhe des Kreisverkehrs "Am Krummenweg" in Richtung Mülheimer Straße unterwegs. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten zunächst fest, dass die Hauptuntersuchung seit über acht Monaten abgelaufen war. Als die Polizisten die Daten des Kennzeichens abfragten, staunten sie...

  • Ratingen
  • 06.01.22
Blaulicht
In einem Haus an der Straße "Am Sandbach" in Ratingen-West entdeckte die Polizei jede Menge Diebesgut, Hehlerware, Drogen in nicht geringer Menge sowie mehrere Schreckschusswaffen.

Tatverdächtiger Ratinger (31) festgenommen
Polizei entdeckt Dealer-Wohnung in Ratingen

Einen Volltreffer der besonderen Art landeten Beamten der Wache in Ratingen-West am Dienstag, 4. Januar, als sie gegen 21.15 Uhr zu einer Wohnung in der Straße "Am Sandbach" gerufen wurden; ein Mädchen soll heftig an einer Wohnungstür randaliert haben. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, war die Tür bereits halb herausgebrochen. Um nach der Tatverdächtigen und möglicherweise hilflosen Personen zu suchen, betraten die Polizisten die Wohnung. Vor Ort konnten sie dann zwar keine Personen...

  • Ratingen
  • 06.01.22
Blaulicht
In der Silvesternacht ereigneten sich in Langenfeld zwei bislang noch ungeklärte Brandgeschehen, die aktuell noch Gegenstand weiterer Ermittlungen beim zuständigen Kriminalkommissariat sind. Hier: Der PKW-Brand an der Königsberger Straße.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann sucht nach Zeugen
Zwei noch ungeklärte Brände aus der Silvesternacht in Langenfeld

In der Silvesternacht (vom 31. Dezember, zum 1. Januar) ereigneten sich in Langenfeld zwei bislang noch ungeklärte Brandgeschehen, welche beide jeweils den Einsatz von Feuerwehr und Polizei forderten und aktuell noch Gegenstand weiterer Ermittlungen beim zuständigen Kriminalkommissariat sind. Am späten Silvesterabend, gegen 21.15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zum Rilkeweg in Immigrath gerufen. An einem zu Wohnhäusern an der Schillerstraße gehörenden Garagenhof brannte ein Wertstoffcontainer...

  • Langenfeld (Region)
  • 04.01.22
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann stieß auf mehrere illegale Geldspielautomaten beim gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Langenfeld, der Steuerfahndung sowie dem Zoll kürzlich durchgeführtem größeren Kontrolleinsatz in Langenfeld.
4 Bilder

Beteiligte Behörden ziehen positives Fazit
Kontrolleinsatz von Polizei, Steuerfahndung, Ordnungsamt und Zoll in Langenfeld

Gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Langenfeld, der Steuerfahndung sowie dem Zoll hat die Kreispolizeibehörde Mettmann am Samstagabend, 18. Dezember, einen größeren Kontrolleinsatz in Langenfeld durchgeführt. Im Fokus der Maßnahmen standen neben Spielhallen und Wettbüros auch Shisha-Bars, Cafés und andere Gaststätten. Hierbei kontrollierten die Behörden im Rahmen des gemeinsamen Einsatzes zwischen 19.30 und 23.30 Uhr zehn Objekte an der Solinger Straße, der Richrather Straße, dem Marktplatz...

  • Langenfeld (Region)
  • 20.12.21
Blaulicht
Im Rahmen einer Verkehrsüberwachung am Montag, 13. Dezember, in Ratingen-Lintorf haben Beamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann einen Verkehrssünder der besonderen Art kontrolliert.

Ratinger (44) seit 2003 ohne gültige Fahrerlaubnis
18 Jahre lang ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrsüberwachung am Montag, 13. Dezember, in Ratingen-Lintorf haben Beamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann einen Verkehrssünder der besonderen Art kontrolliert. Der Verkehrsdienst führte die gezielten Kontrollen zur Ladungssicherung und Technik im Frühverkehr am Kreisverkehr Am Krummenweg/Mülheimer Straße durch. Dort zogen die Polizisten gegen 9.45 Uhr einen Pritschenwagen (Lkw bis 3,5 t) der Marke Daimler aus dem Verkehr. Dabei fiel nicht nur auf, dass...

  • Ratingen
  • 15.12.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat in den vergangenen Tagen vermehrt Fälle von betrügerischen Anrufen in den Städten Langenfeld und Monheim am Rhein registriert. Hierbei hatten sich die Anrufer am Telefon als von der Stadt beauftragte Mitarbeiter eines Privatunternehmens namens "Solarportal Deutschland" ausgegeben.

Kreispolizei Mettmann warnt vor Telefon-Betrügern
Vorsicht vor Anrufen in betrügerischer Absicht in Langenfeld und Monheim

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat in den vergangenen Tagen vermehrt Fälle von betrügerischen Anrufen in den Städten Langenfeld und Monheim am Rhein registriert. Hierbei hatten sich die Anrufer am Telefon als von der Stadt beauftragte Mitarbeiter eines Privatunternehmens namens "Solarportal Deutschland" ausgegeben und versucht, vermeintliche Beratungstermine vor Ort zu vereinbaren. Doch weder die Stadt Langenfeld, noch die Stadt Monheim am Rhein haben ein Privatunternehmen namens "Solarportal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.12.21
Blaulicht
Einzigartiges Design: Der neue "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann.
3 Bilder

Polizeiliche Präsenz im Viertel
Neuer "Streifenwagen" für Kreispolizei Mettmann

Er ist ein echter Hingucker, einzigartig designt und bietet Raum, um mit der Polizei ins Gespräch zu kommen - vertraulich, da, wo sich die Menschen aufhalten. Die Rede ist vom neuem "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann, der seit Anfang dieser Woche in allen zehn Städten des Kreisgebietes eingesetzt wird. Bei dem neuen Info-Mobil des Bezirks- und Schwerpunktdienstes handelt es sich um einen eigentlich ausrangierten VW-T5-Streifenwagen der Polizei NRW. Diese werden normalerweise "am...

  • Velbert
  • 25.11.21
Blaulicht
Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen.

Velberter Polizei sucht weitere Zeugen für räuberische Erpressung
Überfall auf Tankstelle in Velbert

Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen. Nachdem er diese in einer mitgeführten schwarzen Tasche verstaut hatte, flüchtete er mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Mettmanner Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte...

  • Velbert
  • 19.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann.

Tipps der Polizei, wie man sich vor Betrüger-Maschen schützen kann
Kreispolizei Mettmann warnt vor Taschendieben

Ob dieses Jahr Weihnachtsmärkte überhaupt stattfinden und unter welchen Bedingungen, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland, von Gemeinde zu Gemeinde. Doch unabhängig von 2 G-, 3 G- oder anderen Regeln werden sich auf den Märkten dennoch viele Menschen tummeln. Ein Eldorado für Taschendiebe: Sie lieben Menschenmengen, um in einem unachtsamen Moment schnell zugreifen zu können. Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann. Auf...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Oliver Gossmann.

Trekkingrad eines Hildener Fahrradhändlers überzeugt bei Ausschreibung
Fünf neue Pedelecs für die Kreispolizei Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Vorausgegangen war ein im Wachbereich Velbert initiiertes Behördenprojekt, in dessen Rahmen für die Beamten des Wach- und Wechseldienstes ein Pedelec angeschafft worden war. Nach einer durchweg positiven Resonanz wurde ein Konzept erstellt und der Erwerb von insgesamt fünf...

  • Velbert
  • 15.11.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Auch an anderen Orten in den Städten des Kreises Mettmann müssen Verkehrsteilnehmer mit Tempo-Messungen rechnen
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an den folgenden Orten: Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer wird am Montag, 15. November, kontrolliert unter anderem in: Velbert-Langenberg: Hüserstraße, Looker StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Am Rosenhügel, Donnenberger StraßeRatingen: Breitscheider Weg, Am KrummenwegHaan: Kölner Straße, SauerbruchstraßeErkrath:...

  • Velbert
  • 11.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann gibt Ratschläge zum Thema Einbruchschutz. Aktuell gab es Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein.

Polizei sucht Zeugen für Taten in Ratingen, Hilden und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden am Donnerstag, 4. November, sowie am Freitag, 5. November, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein. In Ratingen-Lintorf kam es am Donnerstag, 4. November, zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung an der Duisburger Straße. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 8.15 bis 11.15 Uhr gewaltsam durch die Wohnungstür in die Wohnräume des Geschädigten ein. Sie durchsuchten die Wohnräumlichkeiten nach Wertgegenständen und...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Blaulicht
Erfolgreicher Einsatz gegen Clankriminalität in Langenfeld im Kreis Mettmann: Ein Mitglied einer arabischen Großfamilie wurde festgenommen.

Mitglied einer arabischen Großfamilie festgenommen
Einsatz gegen Clankriminalität in Langenfeld

Die Kreispolizei Mettmann berichtet von einem erfolgreichen Einsatz gegen Clankriminalität in Langenfeld. Eine Person wurde festgenommen. Polizeibeamte des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen und Spezialeinheiten durchsuchten am frühen Mittwochmorgen, 3. November, in Langenfeld zwei Objekte. Daraufhin wurde ein Mitglied einer arabischen Großfamilie festgenommen.  Erpressung und Urkundenfälschung Dem 52-jährigen Beschuldigten werden unter anderem räuberische Erpressung sowie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.11.21
Blaulicht
Während eines Polizeieinsatzes im Berliner Viertel in Monheim am Rhein hat ein bisher Unbekannter den Motorradhelm eines Kradfahrers der Polizei geklaut.

Polizist beklaut - während Einsatz im Berliner Viertel in Monheim / Zeugen gesucht
Motorradhelm von Polizisten geklaut in Monheim

Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Mittwoch, 3. November, während eines Polizeieinsatzes im Berliner Viertel in Monheim am Rhein den Motorradhelm eines Kradfahrers der Polizei entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise. Gegen 18 Uhr war die Polizei von Zeugen ins Berliner Viertel gerufen worden, weil Anwohner vermutet hatten, dass in einem dortigen Mehrfamilienhaus mit Drogen gedealt werde. Cannabis sichergestellt Die Polizei ging dem Vorgang nach und observierte...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.21
Ratgeber
In der nun beginnenden, so genannten "dunklen Jahreszeit" steigt die Gefahr für Verkehrsteilnehmer zu Fuß oder auf dem Fahrrad, im Straßenverkehr schlecht oder erst sehr spät wahrgenommen zu werden.
2 Bilder

Infostand der Verkehrsunfallprävention und der Heiligenhauser "ASS!e": Mittwoch, 3. November, im neuen Einkaufszentrum
"Sicherheit durch Sichtbarkeit" in Heiligenhaus

In der nun beginnenden, so genannten "dunklen Jahreszeit" steigt die Gefahr für Verkehrsteilnehmer zu Fuß oder auf dem Fahrrad, im Straßenverkehr schlecht oder erst sehr spät wahrgenommen zu werden. Autofahrer sind deshalb besonders gefordert, eine erhöhte Aufmerksamkeit gegenüber den "schwachen Verkehrsteilnehmern" walten zu lassen. Darauf weist aktuell die Kreispolizei Mettmann hin. Wie man aktiv etwas zu seiner eigenen Sicherheit beitragen kann, erläutert am kommenden Mittwoch, 3. November,...

  • Heiligenhaus
  • 28.10.21
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul und Landrat Thomas Hendele bei der feierlichen Eröffnung des Gefahrenabwehrzentrums.
2 Bilder

Feierliche Einweihung des Gefahrenabwehrzentrums am Adalbert-Bach-Platz im Kreis Mettmann
Das Gefahrenabwehrzentrum des Kreises Mettmann ist fertig

Vor kurzem fand eine feierliche Einweihung am Adalbert-Bach-Platz, denn das Gefahrenabwehrzentrum des Kreises ist fertig. Zur feierlichen Einweihung des Gefahrenabwehrzentrums (GAZ) des Kreises Mettmann begrüßte Landrat Thomas Hendele vor kurzem - unter Corona-konformen Bedingungen (2-G-Regelung) - in der großen Feuerwehrübungshalle des Gebäudes zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung des Landes und des Kreises, die Bürgermeister der kreisangehörigen Städte sowie ranghohe Vertreter von...

  • Velbert
  • 28.10.21
Blaulicht
Auch in der neuen Woche werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrs-Teilnehmer kontrollieren. Auf dem Symbolfoto: Geschwindigkeitsmessungen mit dem LASER-Messverfahren.

Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann: Montag, 1. November, bis Samstag, 6. November
Kreispolizei Mettmann kontrolliert Geschwindigkeit

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit  der Verkehrs-Teilnehmer kontrollieren: Montag, 1. November, (Allerheiligen / Feiertag): keine vorgeplanten MessungenDienstag, 2. November:...

  • Velbert
  • 27.10.21
Sport
Auszeichnung für Volleyballerinnen & Trainer Enno Schulz
2 Bilder

Mannschaft des Jahres 2019:
Polizeisportler der KPB Mettmann bekommen Auszeichnung

Nordrhein Westfalens Innenminister Herbert Reul zeichnet die Landesauswahl der Damen im Volleyball als "Mannschaft des Jahres 2019" aus sowie deren Trainer Enno Schulz von der Kreispolizeibehörde Mettmann. Im Rahmen der landesweiten Polizeisportlerehrung am Montag, 25. Oktober 2021, in der Alten Schlossfabrik in Solingen ist Polizeihauptkommissar Enno Schulz (KPB Mettmann) sowie die Landesauswahl der Volleyball-Damen von Minister Herbert Reul, für besonders sportliche Leistungen ausgezeichnet...

  • Hilden
  • 26.10.21
Blaulicht

Keispolizei Mettmann sucht Zeugen für Taten unter anderem in Ratingen, Langenfeld und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden im Kreis Mettmann von Freitag, 22. Oktober, sowie am Sonntag, 24. Oktober, entdeckt und angezeigt. Wie die Kreispolizei Mettmann mitteilt waren nachfolgende Städte betroffen: Mehrere Einbrüche in Ratingen In der Zeit vom 17. Oktober bis zum 22. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus auf dem Fohlenweg in Ratingen-Lintorf. Der oder die unbekannten Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses in die Wohnräume...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt.

Kreispolizei sucht Zeugen für Unfallfluchten unter anderem in Heiligenhaus, Ratingen, Hilden und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 26.10.21
Blaulicht
Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann berichtete, hatte die Polizei seit Samstagabend, 23. Oktober, unter Einbeziehung starker Kräfte nach einer seit Samstagmittag vermisst gemeldeten Hildenerin gesucht. Mit großer Erleichterung konnte die Polizei die Suche nach der 73-Jährigen am Sonntagnachmittag, 24. Oktober, erfolgreich abschließen.

Kreispolizeibehörde Mettmann meldet erfolgreiche Vermisstenfahndung in Hilden
Vermisste Hildenerin (73) wohlbehalten angetroffen

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann berichtete, hatte die Polizei seit Samstagabend, 23. Oktober, unter Einbeziehung starker Kräfte nach einer seit Samstagmittag vermisst gemeldeten Hildenerin gesucht. Mit großer Erleichterung konnte die Polizei die Suche nach der 73-Jährigen am Sonntagnachmittag, 24. Oktober, erfolgreich abschließen. Die Gesuchte wurde im Rahmen der Vermisstenfahndung wohlbehalten angetroffen. Aus Gründen des Datenschutzes sowie der Persönlichkeitsrechte der Frau wird die...

  • Hilden
  • 25.10.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für Mittwoch, 27. Oktober, das Info-Mobil der Kriminalprävention an, das Halt in der Hildener Innenstadt macht.

Kreispolizei Mettmann kommt - aus organisatorischen Gründen - Mittwoch, 27. Oktober, auf den Warrington-Platz in Hilden
Kriminalprävention am Info-Mobil in Hilden

Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für Mittwoch, 27. Oktober, das Info-Mobil der Kriminalprävention an, das Halt in der Hildener Innenstadt macht. Anders als in der ursprünglichen Pressemeldung mitgeteilt, kommen die Experten der Kriminalprävention, welche von den Beratern des Aktionsbündnisses Seniorensicherheit unterstützt werden, jedoch nicht auf den Alter Markt an die Mittelstraße, sondern nun aus organisatorischen Gründen auf den Warrington-Platz. Enkeltrick-Betrüger und Einbrecher...

  • Hilden
  • 25.10.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/

Messstellen der Kreispolizei Mettmann ab Montag, 4. Oktober
Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 4. Oktober:  Velbert-Langenberg: Looker Straße, HüserstraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges:...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits mehrfach berichtete, kam es in den vergangenen Wochen zu mehreren Einbrüchen in eine Tankstelle (Nevigeser Straße 172) in Velbert-Tönisheide. Die Täter waren unter anderem durch dieses Fenster in die Tankstelle eingebrochen.

Mehrfacher Beutezug in Tankstelle in Velbert-Tönisheide / Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen
750 Euro Belohnung ausgesetzt wegen Einbruchserie

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits mehrfach berichtete, kam es in den vergangenen Wochen zu mehreren Einbrüchen in eine Tankstelle (Nevigeser Straße 172) in Velbert-Tönisheide. Aufgrund der ähnlichen Tatbegehungsweise und der Tatsache, dass die Täter meist durch ein Fenster in die Tankstelle einbrachen und dort vornehmlich Tabakwaren und Bargeld, aber auch Lebensmittel und Elektroartikel entwendeten, geht die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen davon aus, dass alle drei...

  • Velbert
  • 29.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.