KTP Kunst Treffpunkt

Beiträge zum Thema KTP Kunst Treffpunkt

Kultur

Träumen im KTP Kunst Treffpunkt

Helga Hartmann nimmt ihre Gäste mit auf eine gedankliche Reise ans Meer und präsentiert eine wunderbare Geschichte. Von der Stimme des Herzens und der Erfüllung des großen Wunsches frei zu sein. Der KTP Kunst Treffpunkt setzt seine beliebten Veranstaltungen im historischen Ambiente der alten Bäderkultur fort. Zur ersten Veranstaltung in diesem Jahr lädt die Veranstalterin ihre Gäste am Donnerstag 13. Februar, um 18 Uhr in das KTP - Pumpenwärter Haus, Friedrich Ebert Str. 97, herzlich ein....

  • Unna
  • 03.02.20
Kultur
Dr. Peter Kracht und Helga Hartmann lesen und erzählen Sagen aus der Zeit der Salzgewinnung, über den Hellweg und aus dem Ruhrgebiet.

Spannender Lese-Abend mit Dr. Peter Kracht und Helga Hartmann
Sagen um Kohle und Salz im Friedrichsborn

Spannende Sagen aus der Zeit, als die Kohle noch verzaubert war, halten Dr. Peter Kracht vom Historischen Verein und Helga Hartmann vom KTP Kunst Treffpunkt am Donnerstag, 31. Januar um 19 Uhr für ihre Gäste im Kurpark bereit. Es geht aber nicht nur um die Kohle, sondern auch um das weiße Gold, das Salz. Den Ort für die Veranstaltung hätten die beiden Vortragenden nicht besser wählen können, denn hier am Friedrichsborn wurde das weiße Gold mit der Windpumpe gefördert. Riesige Gradierwerke...

  • Unna
  • 24.01.19
Kultur

Weltfriedenstag 21.09.2018 im Kunst Treffpunkt Unna

Zum Weltfriedenstag 2018 lädt der KTP in Unna Sie und Ihre Begleitung herzlich „in und um“ das Pumpenwärter-Haus am Friedrichsborn ein. Frieden ist für alle Menschen auf der Welt lebensnotwendig. Bereits in der Familie beginnt für uns die Aufgabe durch Liebe zueinander den Frieden zu leben. Aristoteles (um 350 v. Chr.) sagte bereits „ Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.“ Der Kunst Treffpunkt in Unna hat dieses Thema aufgegriffen und möchte mit einer ganz...

  • Unna
  • 17.09.18
Politik
Die CDU-Politiker sind auf Sommertour und besuchen die Heimatvereine im Kreis Unna.
2 Bilder

CDU-Kreistagsfraktion Unna besucht Heimatvereine im Kreis Unna

Ziel der alljährlichen Sommertour der CDU-Kreistagsfraktion Unna sind in diesem Jahr die Museums- und Heimatvereine im Kreis Unna. „Nicht trotz, sondern gerade wegen der fortschreitenden Globalisierung hat der Begriff Heimat eine Renaissance erlebt. Die Menschen sind weltweit digital vernetzt, gleichzeitig wächst in ihnen das Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Orientierung“, erklärt Wilhelm Jasperneite, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag des Kreises Unna. Es liege daher nahe, dass die...

  • Unna
  • 13.08.18
Kultur
2 Bilder

Elefanten flüstern zu Gitarrenmusik im KTP

  Liebe Gäste, liebe Freunde, der KTP Kunst Treffpunkt ist inzwischen nicht nur zu einem beliebten Ort für Literatur Musik und Kunst geworden, sondern auch zu einem bevorzugten Treffen im historischem Ambiente. Diesmal habe ich den Musiker und Autor Jochen Preising eingeladen. Der Autor schreibt zur Zeit an seinem Buch „Mein Programm 18: ALLES NOCH MAL, GERNE“. In diesem Buch wird er erstmalig seine Musiktexte zusammenfassen und veröffentlichen. Preising versteht es auf ganz besondere...

  • Unna
  • 22.01.18
Kultur
Helga Hartmann, Leiterin des KTP & Autor Reiner Günter

Premiere des Autors Reiner Günter im KTP in Unna

Helga Hartmann, Leiterin des KTP Kunst Treffpunktes in Unna bewies wieder einmal eine sichere Hand, als Sie den Autor Reiner Günter zu einer Lesung nach Unna einlud. Denn genau zu diesem Zeitpunkt stellte der Schriftsteller sein zweites Buch fertig, das so frisch aus seinem PC flatterte, dass selbst der Titel noch in der Findungsphase steckt. Reiner Günter wird Geschichten aus seinem ersten Band „Alles außer perfekt“ ebenso zum Besten geben wie aus seinem neuesten Werk. Es sind lustige und...

  • Unna
  • 30.10.17
Kultur

Literatur / Musik / Kunst im KTP Kunst Treffpunkt

Hartmann und Preising eröffneten die Kultursaison im - KTP am Friedrichsborn mit vollem Erfolg Nach der Sommerpause war der Start im KTP Kunst Treffpunkt am 05.10.17 ein voller Erfolg. Mit Ihrer Mischung aus Literatur, Musik und Kunst traf Helga Hartmann voll ins Schwarze. Begeisterte Gäste, die den Geschichten aus dem goldenen Pullmann-Zeitalter im Orient Express ebenso fasziniert folgten wie den wunderbaren Geschichten aus dem Speisewagen aus dem 21. Jahrhundert. Jochen Preising,...

  • Unna
  • 09.10.17
Kultur

Literatur- und Kultur-Sommerpause im KTP

Liebe Kunst- und Kulturfreunde, ich möchte Sie darüber informieren, dass die Literatur-Veranstaltungen im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna voraussichtlich erst nach den Sommerferien fortgesetzt werden. Genaue Informationen werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Mit den besten Grüßen für einen wunderschönen Sommer Helga Hartmann KTP Kunst Treffpunkt

  • Unna
  • 31.05.17
Kultur
Ehepaar Hartmann bei der Eröffnung des KTP in Unna

Kunst & Kultur im KTP

Liebe Kunst und Kulturfreunde, hiermit lade ich Sie zu einer Lesung am Sonntag 07.05.2017 um 11.00 Uhr ins historische Salzwärter Haus, Unna-Königsborn ein. Da ich schon jetzt einige Anfragen erhielt, biete ich gleichzeitig einen Zusatztermin für Donnerstag 11.05.2017 um 19.00 Uhr an. Nach dem plötzlichen Tod meines Mannes Karl Hartmann werde ich nun den KTP Kunst Treffpunkt alleine, aber in seinem Sinne weiterführen. Künftig werde ich die Kunst stärker einbinden um meinem Mann und seiner...

  • Unna
  • 01.05.17
  •  1
Kultur

Danke für die Trauer um den Künstler Karl Hartmann

Künstler Karl Hartmann Gründer KTP Kunst Treffpunkt in Unna Es sind nicht nur Spuren, die Du hinterlässt, wir blicken auch auf Dein vielseitiges Leben und kreatives Schaffen zurück. In Deinen Bildern und in unseren Gedanken lebst Du weiter, wir werden uns gerne an das Leben mit Dir und die vielen wunderschönen Momente erinnern. Du bist in unseren Herzen, wir vergessen Dich nicht. DANKE für die Liebe und Zuneigung, die ich nach dem Tod meines Mannes Karl Hartmann in...

  • Unna
  • 10.03.17
Kultur

Trauer um den Künstler Karl Hartmann

Wir können Tränen vergießen, weil er gegangen, lächeln, weil er gelebt, die Augen schließen und hoffen, dass er wiederkehrt, oder aber die Augen öffnen und all das sehen was er geschaffen und hinterlassen hat. „Mitten im Leben“ stand der Künstler Karl Hartmann Voll kreativer Ideen - gelang Karl Hartmann eine weltweit einzigartige Kunstrichtung "Grinding Work" Am 30. Januar 2017 hat sein Herz aufgehört zu schlagen. Erschüttert & unfassbar - verlieren wir einen über die...

  • Unna
  • 07.02.17
Kultur

Reiner Günter im KTP "ALLES außer PERFEKT"

Liebe Literatur- und Kunstfreunde, heute möchte ich Sie auf die nächste Lesung im KTP neugierig machen. Der Autor Reiner Günter wird aus seinem Buch „ALLES außer PERFEKT“ lesen. Mit viel Witz und Charme erzählt er eine heiter, ironische Liebesgeschichte, er begegnet dabei dem weiblichen Geschlecht mit viel Witz und Einfühlungsvermögen. Lebensnah schildert er die alltäglichen Hürden von Chris & Svenja einem frischverliebten Paar. Die Geschichten laden die Zuhörer ein, sich mit den beiden...

  • Unna
  • 23.01.17
Kultur
In abwechselnden Abschnitten mit Helga Hartmann erhielt das Publikum Einblicke: Vom Automatenmuseum bis zu den Wirren in der Zeit der Reformation reicht das Spektrum. Bei der Auswahl der Akteure steht für Helga Hartmann deren Vielseitigkeit im Mittelpunkt.
8 Bilder

Lebendige Kultur im Pumpenwärterhaus

Literatur- und Musik wechseln sich im Kunsttreffpunkt Unna (KTP) ab. Vor über einem Jahr zog am Friedrichsborn eine spannende Kombination aus Kleinveranstaltungen, präsentiert im Galerieambiente, in das historische Pumpenwärterhäuschen, das einst dem Verfall preisgegeben war. Helga und Karl Hartmann aus Unna brachten mit ihrer Idee ein gutes Stück Kulturqualität nach Königsborn. Zur Eröffnung standen die Werke des Künstlers Karl Hartmann, der mit "Grinding Work" eine anerkannte Kunstrichtung...

  • Unna
  • 12.01.17
  •  3
Kultur

Westfalen in der Welt - jetzt im KTP - Zusatztermin

Liebe Literatur & Kunstfreunde, die von mir angekündigte Lesung am 05.01.2017 im historischen Ambiente der alten Bäderkultur dem kleinen Salzwärter Haus ist schon jetzt ausgebucht. Ich biete deshalb am Mittwoch 11.01.2017 ebenfalls um 19.00 Uhr eine Zusatzlesung an. Dr. Peter Kracht & ich werden den Abend gemeinsam gestalten und aus den neuesten Jahrbüchern 2017 vorlesen. Die Zuhörer können sich auf einen spannenden und interessanten Abend freuen. Auf Ihren Besuch freuen wir uns Ihr...

  • Unna
  • 28.12.16
Kultur

Westfalen in der Welt - jetzt im KTP

Liebe Freunde der Literatur & Kunst! Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, die Weihnachtstage sind dabei wieder wie im Flug vergangen. Hoffentlich war es für Sie eine schöne besinnliche Zeit. Auch im neuen Jahr setzen mein Mann und ich unsere Veranstaltungen im historischen Ambiente der alten Bäderkultur fort. Am Anfang des neuen Jahres beginne ich mit meiner Literaturreihe „Auf ein Wort“ im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna. Deshalb möchte ich Sie schon jetzt zu der nächsten Lesung am...

  • Unna
  • 27.12.16
Kultur

Zusatzlesung im Advent am 08.12.16

Liebe Freunde der Literatur, auf Grund der großen Nachfrage zur Adventslesung am 01.12.16 im KTP biete ich nun einen zweiten Termin an. Wer jetzt keinen Platz mehr bekommen hat, oder der Termin 01.12.16 nicht passte, kann sich ab sofort auch für den 08.12.16 um 19.00 Uhr zur vorweihnachtlichen Lesung im Salzwärter Haus anmelden. Wenn es jetzt draußen kälter und drinnen die Kerzen angezündet werden, können die Gäste im „KTP“ bei Glühwein und leckeren Naschereien eine Pause vom Alltag einlegen....

  • Unna
  • 28.11.16
  •  1
Kultur

Spannende Lesung mit musikalischen Beiträgen im KTP

Im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna las Jochen Preising am 03.11.16 das literarisch strahlende Greifvogelbuch „ H wie Habicht“ von Helen Macdonald. In der Reihe „Auf ein Wort“ nahm er die Zuhörer mit auf eine ganz besondere Reise. Jochen Preising ist u.a. Autor & Musiker und wird seine spannende Lesung mit musikalischen Beiträgen bereichern. Der Musiker spielte auf seiner Gitarre und sang dabei mit markanter, kraftvoller Stimme. Schon als Kind beschloss Helen Macdonald, Falknerin zu werden....

  • Unna
  • 11.11.16
Kultur

Feedback zur Lesung "Das Herzenhören"

"Auf ein Wort" im Kunst Treffpunkt Okt - 12 - 2016 Am 06. Oktober fanden sich im Kunsttreffpunkt (KTP) wieder viele Literaturinteressierte zur Veranstaltung 'Auf ein Wort' ein. Helga Hartmann, die 'bessere' Hälfte des bekannten Unnaer Künstlers Karl Hartmann, las eindrucksvoll mit dem ihr üblichen Engagement im ehemaligen, überfüllten Pumpenwärterhaus wesentliche Passagen des Romanes 'Das Herzenhören' von Jan-Philipp Sendker vor. Mit einem langanhaltenden Beifall verabschiedeten sie die...

  • Unna
  • 29.10.16
Kultur
Helga Hartmann Leiterin KTP, Ingrid Kroll Kulturreferentin, Jochen Preising Musiker & Kabarettist

Literatur & Musik im KTP Kunst Treffpunkt in Unna

Eine Geschichte zum klingen zu bringen das gelang am Donnerstag, 06.10.16 dem Musiker & Kabarettist Jochen Preising. Er sang Lieder mit eigenen, wunderschönen Texten, die er mit der Gitarre untermalte. Vor vollem Haus erzählte & las Helga Hartmann aus dem Buch „Das Herzenhören“. Vor einem begeisterten Publikum zeigte Sie, wie fein und berührend der Autor Jan-Philipp Sendker eine Geschichte zaubert. Helga Hartmann erstellte eine Zusammenfassung bei der es Ihr gelang, eine Geschichte neu zu...

  • Unna
  • 08.10.16
  •  1
Kultur

Die Geschichte im kleinen Teehaus in Burma geht weiter….

Liebe Freunde der Literatur, in der Reihe „Auf ein Wort“ möchte ich Ihnen den 2. Teil der wunderschönen Geschichte „Das Herzenhören“ von Jan-Philipp Sendker aus dem fernen Burma erzählen. Wer den ersten Teil der Geschichte im Salzwärter Haus nicht anhören konnten, kann trotzdem zu dieser Lesung kommen, da ich Ihnen eine Zusammenfassung des ersten Teils vortragen werde. Spontan hat Jochen Preising sich bereit erklärt, einige Liebeslieder auf der Gitarre zu präsentieren. Auf der Suche nach...

  • Unna
  • 29.09.16
Kultur

Versteigerung mit dem Thema „Einfach mal Danke sagen“

Wer hat sich schon mal ernsthaft Gedanken über die Arbeit der Feuerwehr gemacht? Über einen Tag, an dem man nicht weiß was kommt. Nichts kann dort kalkuliert werden. Hier ein Wohnungsbrand, dort ein Motorradunfall, hier eine Überschwemmung und auf der Autobahn läuft z.B.Säure aus. Ernsthaft, wer möchte schon Menschen aus einem Fahrzeug schneiden. Wollen wir sehen, was dort Tag täglich passiert? Sicher nicht. Für die Feuerwehr scheint diese Arbeit selbstverständlich, aber auch wir nehmen diese...

  • Unna
  • 17.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.