Kultur in Essen

Beiträge zum Thema Kultur in Essen

Kultur
Nima Lindner in ihrem Proberaum, welcher mitten in einem Industriegebiet in Frohnhausen liegt. Das Gitarrespielen hat sie sich selbst beigebracht.

Das kann sich durchaus sehen lassen
Essenerin gewinnt gleich drei Preise für ihr aktuelles Album

Im April letzten Jahres war es endlich so weit: Die Essener Sängerin Nima Lindner brachte ihr Album auf den Markt - mitten in der Corona-Krise. Doch das sollte dem Erfolg keinen Abbruch tun: Die 40-Jährige wurde für ihre Musik jetzt sogar gleich dreifach ausgezeichnet. Von Charmaine Fischer  Das Werk mit dem Titel "The Truth Behind" belegte beim Deutschen Rock-Pop-Preis den zweiten Platz als "Bestes Alternativ Album 2020". Zusätzlich sahnte Nima die dritte Platzierung in der Kategorie "Bester...

  • Essen
  • 09.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
„Ich freue mich sehr, dass PACT Zollverein in meiner Heimatstadt finanzielle Unterstützung für notwendige Baumaßnahmen bekommt", sagt Dirk Heidenblut.

Bund fördert nationale Kultureinrichtungen deutschlandweit
Eine Investition in PACT Zollverein und die Industriekultur

Als eine von rund 73 nationalen Kultureinrichtungen gehört PACT Zollverein zu den auserwählten Projekten 2021, die im Rahmen des Förderprogramms „Investitionen in nationale Kultureinrichtungen in Deutschland“ vom Bund unterstützt werden. Mit 32 Millionen Euro für die Sanierung und Modernisierung will der Bund die kulturelle Infrastruktur Deutschlands stärken. „Ich freue mich sehr, dass PACT Zollverein in meiner Heimatstadt finanzielle Unterstützung für notwendige Baumaßnahmen bekommt. Das...

  • Essen-Nord
  • 19.01.21
Kultur
Der Livestream wird über den YouTube-Kanal des Forums Kreuzeskirche Essen zu sehen sein.

Am 2. Februar ab 19 Uhr
"Orgelstudio Digital" aus der Kreuzeskirche als Livestream im Lockdown

Das Forum Kreuzeskirche Essen bleibt auch während des Lockdowns präsent: Die Konzertreihe "Folkwang zu Gast – Orgelstudio" wird am Dienstag, 2. Februar, ab 19 Uhr zum ersten Mal als Livestream aus der Kreuzeskirche unter dem Titel "Orgelstudio Digital" stattfinden. Prof. Roland Maria Stangier, der im vergangenen Jahr sein 25-jähriges Dienstjubiläum an der Folkwang Uni­versität der Künste feierte, holt dann sein Programm aus dem Beethoven-Zyklus „Beethoven Impulsiv“ von Mai 2020 nach. Unter dem...

  • Essen-Süd
  • 19.01.21
  • 1
Kultur
Die "Interzonen" nehmen alle Interessierten in Form eines Hörspaziergangs durch die Essener Innenstadt mit.
4 Bilder

Digitales Wahrnehmungsspiel und Hörspaziergang
StadtEnsemble startet Projekte trotz Corona

Auch wenn der reguläre Spielbetrieb derzeit pandemiebedingt in den Spielstätten des Schauspiel Essen ruht, geht die Arbeit auf unterschiedliche Ebenen und in vielen Abteilungen weiter. So sind auch die vier von der Theaterpädagogik in der vergangenen Spielzeit ins Leben gerufenen StadtEnsemble-Clubs nicht nur aktiv, sondern auch produktiv. Mit dem Ergebnis, dass noch in diesem Januar gleich zwei Gruppen – „Die Positronen“ und „Die Interzonen“ – ihre neuen Projekte vorstellen werden. Theater in...

  • Essen-Süd
  • 19.01.21
Kultur
Die Bestellung der kostenlosen Bastelmaterialien ist noch bis zum 19. Januar möglich.

PACT Zollverein
Digitaler Tag der offenen Tür für Kinder und Familien - Kostenlose Bastelsets und Angebote

Der alljährliche Tag der offenen Tür von PACT Zollverein findet in diesem Jahr in den eigenen vier Wänden statt: Kinder ab vier Jahren können in verschiedenen Workshops kreativ werden, mit der Theatertechnik hinter die Kulissen von PACT blicken und in Bewegung kommen. Die benötigten Materialien können kostenlos nach Hause bestellt werden. Seit vielen Jahren beginnt mit dem Tag der offenen Tür die Spielzeit bei PACT: Das beliebte Format bietet kleinen wie großen Besuchern Einblicke hinter die...

  • Essen-Nord
  • 14.01.21
Kultur
Intendant Christian Tombeil kann auch in diesem Jahr auf seine Partner zählen. Unter anderem unterstützen die FUNKE Mediengruppe und die Sparkasse Essen die Aktion für benachteiligte Kinder und Jugendliche.
3 Bilder

Schauspiel Essen startet trotz Corona Spendeninitiative „Der geschenkte Platz“
Bürgerschaftliches Engagement soll bedürftigen Kindern und Jugendlichen wieder Theaterbesuche ermöglichen

Damit auch bedürftige Kinder und Jugendliche ein Theater besuchen können, startet das Schauspiel Essen, trotz Corona, wieder die Spendeninitiative "Der geschenkte Platz".  „Wir können zwar derzeit wegen der Corona-Situation noch gar nicht sagen, welche Stücke wir in der zweiten Spielzeithälfte für Kinder und Jugendliche werden anbieten können, aber sicher ist, dass wir auch für diese Zielgruppe wieder spielen werden und dass wir dann auch wieder jungen Leuten, in deren Zuhause das Geld eher...

  • Essen-Süd
  • 16.11.20
Kultur
Die Premiere von "Tütü mit Schuss" musste wegen des Lockdowns vom 27. November auf den 5. Dezember verschoben werden.

„Tütü mit Schuss“
Eine etwas andere Ballettgala ab 5. Dezember im Essener Opernhaus

In vorweihnachtlicher Zeit erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer im Essener Aalto Theater eine „etwas andere Ballettgala“, denn schließlich war 2020 gewissermaßen auch das „etwas andere Jahr“. Und so nimmt Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh sich die Freiheit, diesmal keine klassische Weihnachtsgala auf die Aalto-Bühne zu bringen, sondern unter dem Titel „Tütü mit Schuss“ ein ganz besonderes Programm zu zaubern. Wegen des neuerlichen Lockdowns musste er die ursprünglich für den 27....

  • Essen
  • 09.11.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Ensemble Modern.

Konzert der Essener Philharmoniker wird am 12. Februar 2021 im WDR ausgestrahlt
Festival NOW! wird mit Konzert-Livestreams fortgesetzt

Live vor Ort war das Essener Neue-Musik-Festival NOW! nur bis zum 1. November, dem Tag vor dem Lockdown, zu erleben. Doch auch wenn die Türen der Philharmonie Essen in den kommenden Wochen coronabedingt verschlossen bleiben müssen: Drei der abgesagten NOW!-Konzerte kann das Publikum jetzt zumindest in den eigenen vier Wänden verfolgen. Zunächst als Konzert-Livestream auf dem YouTube-Kanal der Philharmonie Essen und anschließend dauerhaft im YouTube-Archiv. Erreichbar ist der Kanal über den...

  • Essen-Nord
  • 05.11.20
Kultur
Marcus Kalbitzer ist ab dem 1. Dezember neuer Geschäftsführer der Zeche Carl.

Marcus Kalbitzer übernimmt
Neuer Geschäftsführer für die Zeche Carl benannt

Ab dem 1. Dezember übernimmt Marcus Kalbitzer die Leitung des soziokulturellen Zentrums Zeche Carl in Essen-Altenessen. Der Vorsitzende des Gesellschaftervereins der Auf Carl gGmbH, Trägerin des soziokulturellen Zentrums Zeche Carl, Peter Wülfing freut sich, dass die Neubesetzung der Geschäftsführung abgeschlossen ist: „Mit Marcus Kalbitzer haben wir einen erfahrenen Kulturmanager gewinnen können, der der Zeche Carl schon seit vielen Jahren verbunden ist", betont er. "Wir freuen uns außerdem...

  • Essen-Nord
  • 04.11.20
Kultur
"Forced Entertainment" präsentiert Shakespeares Dramen in ungewöhnlicher Besetzung: Die Rollen von Hamlet, Othello, Romeo und Lady Macbeth übernehmen einfache Haushaltsgegenstände.

Bühnenprogramm vor Ort muss pausieren
Fortsetzung der Spielzeit bei PACT Zollverein mit neuen Online-Formaten

Während das Bühnenprogramm vor Ort im November pausiert, präsentiert PACT Zollverein ein vielfältiges Onlineprogramm mit kostenlosen Angeboten. Dem Beschluss zwischen Bund und Ländern sowie der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW folgend, ist das Bühnenprogramm vor Ort im November ausgesetzt. Zugleich erweitert PACT sein Onlineprogramm im November um weitere Formate. Hamlet, Romeo und Co. als HaushaltsgegenständeBereits seit dem 17. September präsentiert das britische...

  • Essen-Nord
  • 03.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.