Läufer

Beiträge zum Thema Läufer

Sport
Christoph Schulte-Werflinghoff (Laufsportgruppe ENNI), Frank Reese (1. Vorsitzender MTV Moers) und Oliver Zak vom Laufladen Bunert (v.l.) bei der Präsentation des Laufshirts für die 43. Auflage der ENNI-Laufserie in Moers. Foto: ENNI

Kleiner ENNI-Schlossparklauf: Anmeldung ab sofort möglich
Wer läuft mit?

Das war nicht zu erwarten: Die niederrheinische Laufszene kann noch 2020 die Wettkampfschuhe schnüren. Denn der traditionelle ENNI Schlossparklauf geht in Moers auch im Schatten der Corona-Krise in seine 43. Auflage – wenn auch mit deutlich reduziertem Teilnehmerfeld. Immerhin wird der ausrichtende MTV Moers am Sonntag, 27. September, 500 Läufer auf einen fünf Kilometer Kurs rund um die Platzanlage am Solimare schicken. Kato Kambartel vom Orgateam hatte lange an der Idee festgehalten, auch...

  • Moers
  • 15.09.20
Sport
Der Stadtsportbund Duisburg ermöglicht Meldungen für den Neustart ab Mitte August.

38. Rhein-Ruhr-Marathon startet am Sonntag, 6. Juni 2021, im Sportpark
"Duisburg ist wieder da!“

Der Termin für den Neustart des Rhein-Ruhr-Marathons steht fest. Am Sonntag, 6. Juni, geht die 38. Auflage des Duisburg-Laufs in die nächste Runde. Das gab der Stadtsportbund Duisburg, der den Marathon-Tag zusammen mit dem LC Duisburg veranstaltet, bekannt. Meldungen für das Rennen über die klassische Distanz von 42,195 Kilometern, den Halbmarathon, den Inline-Marathon, den Staffelmarathon sowie die Konkurrenz der Handbiker sind ab Mitte August über die Seite www.rhein-ruhr-marahton.de...

  • Duisburg
  • 13.08.20
Sport

LG Dorsten
Majtie Kolberg mit deutscher Jahrsbestzeit über 800 Meter

Die von dem Dorstener Trainer Leo Monz-Dietz trainierte Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) lief bei einem Track-Meeting in Sonsbeck über 800 m mit 2:02,58 min eine neue Jahrsbestzeit. Die mehrfache deutsche Jugendmeisterin steigerte ihre bisherige Bestmarke um knapp drei Sekunden. Lutz Holste (LG Dorsten) gewann bei der gleichen Veranstaltung den B-Lauf über 1.500 m in bestzeitnahen 3:58,7 min. Quelle: LG Dorsten / Leo Monz-Dietz

  • Dorsten
  • 20.07.20
Sport
Wer etwas Wettkampfluft schnuppern möchte, für den wird die Strecke des Schermbecker Halbmarathons und des halben Halbmarathons markiert und die selbstgesammelten  Laufdaten können dann wie beim virtuellen Volkslauf auf Strava hochgeladen werden.

2020 bleibt virtuell
30. Schermbecker Halbmarathon findet 2021 statt

Die neue Coronaschutzverordnung verschiebt die Freigabe von Großveranstaltungen auf den 31. Oktober 2020. Und auch bei kleineren Veranstaltungen sind nur 100 Zuschauer erlaubt, wobei eine Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten ist. Diese Umstände haben den Abteilungsvorstand der Schermbecker Leichtathleten dazu bewogen auf eine Durchführung des Halbmarathons zu verzichten. Wer dennoch etwas Wettkampfluft schnuppern möchte, für den wird die Strecke des Halbmarathons und des halben Halbmarathons...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Sport
Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m.

Erster Wettkampf nach Corona-Einschränkungen
Thorben Dietz läuft in Regensburg 29:15,20 min über 10.000 Meter

Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m. Da die Deutschen Meisterschaften über diese Distanz abgesagt wurden, war in Bayern alles am Start, was auf der Langstrecke in Deutschland Rang und Namen hat. Nach einem etwas zögerlichen Beginn für die ersten 5 km in 14:45 min, lief Thorben Dietz die zweite Hälfte in 14:30 min. und wurde damit Fünfter. Das Rennen wurde von Simon Boch, der vor...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Die von Leo Monz-Dietz trainierte Dritte der Deutschen Hallenmeisterschaften, Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler), dominierte mit einem Start-Ziel-Sieg das erstklassig besetzte 800-m-Rennen in 2:05,67 min.

"backontrack"
Leonie Borchers pulverisiert Bestzeit

Bei dem aufwändig organisierten Meeting "backontrack" im Dortmunder Stadion "Rote Erde" lief Leonie Borchers (LG Dorsten) über 3.000 m 10:08,16 min. Die DM-Fünfte (U18) des vergangen Jahres pulverisierte dabei ihre Bestmarke, die bisher auf 10:33 min stand. "Nebenbei" unterbot sie die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die im September in Heilbronn ausgetragen werden, um 42 Sekunden. Lutz Holste lief die 1.500 m kurz vor Mitternacht in 4:03,14 min und belegte damit nach Auswertung...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Christiane Gödde während sie die Fröndenberger von Berlin aus schwitzen lässt.
3 Bilder

Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen
Trainer halten VfL-Läufer bei Laune

Die Läufer vom VfL Fröndenberg sind auch in Corona-Zeiten aktiv, denn Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen. Die Trainer des VfL Fröndenberg geben sich größte Mühe, ihre Läuferinnen und Läufer in Form und bei Laune zu halten. Zwar bringt die Natur des Laufsports es ja mit sich, dass man jederzeit auch allein unterwegs sein kann, aber die Motivation ist gemeinsam doch deutlich größer. Gerade nach dem Trainingslager in Niedersachsen, dass kurz vor der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.05.20
Sport
Björn Meinhardt will am Samstag auch alleine Bestzeit laufen.

Mülheimer läuft seinen eigenen Ruhrbania-Marathon
Marathon-Lauf zu Corona-Zeiten

Der Frühling ist die Zeit der großen Marathon-Läufe. Eigentlich. Aber die Corona-Krise hat auch die Laufwelt und ihren Terminkalender durcheinandergewirbelt. Viele Läufer wie der Mülheimer Björn Meinhardt, die sich seit Monaten auf Wettkämpfe vorbereitet haben, sind enttäuscht. Der 45-Jährige aber hat sich eine Alternative ausgedacht: Am Samstag, 25. April, startet er zu seinem eigenen Ruhrbania-Marathonlauf. Björn Meinhardt ist Sportler aus Passion. Wem der Name bekannt vorkommt, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.20
Sport
Lasse Lohrke, Bastian Brinkmann, Trainerin Regina Dietz, Conrad Enbergs, Cedrik Schmuck, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis.
2 Bilder

Nachträglicher Verdienst
LG-Nachwuchs erläuft Prämie beim NRW-U16-Lauf-Cup

Auch wenn unter den aktuellen Corona-Bedingungen ein geregeltes Vereinstraining nicht stattfinden und nur individuelle Trainingspläne verschickt werden können: die Nachwuchsläuferinnen und -läufer der LG Dorsten erhielten als Lohn für ihre Leistungen im Jahr 2019 nachträglich eine Geldprämie, die eigentlich Ende März im Rahmen der NRW-Straßenlaufmeisterschaften in Werl überreicht werden sollten. Da auch diese Veranstaltung abgesagt werden musste, wird das Preisgeld nun per Banküberweisung...

  • Dorsten
  • 23.04.20
Sport
Iris Hohmeyer und Martin Kessler vom VfL Fröndenberg beim gemeinsamen Training an der Nordsee.

VfL Fröndenberg - Start in das neue Wettkampfjahr - Anfängerkurs
Erste Laufwettkämpfe und Kurs "Von 0 auf 5000"

So langsam starten auch die Läufer und Läuferinnen des VfL Fröndenberg in das neue Wettkampfjahr. Bereits im Januar nahm Martin Kessler am Werler Kurparklauf teil. Dabei startete er zum 1 . Mal in der Altersklassenwertung M 60. Am Ende stand für die knapp 7 km eine Zeit von 37:39 und Platz 2 seiner AK. Ende Februar begab sich Iris Hohmeyer auf die Halbmarathonstrecke in Amelinghausen in der Lüneburger Heide. Die anspruchsvolle Strecke wurde durch den Dauerregen zwar größtenteils in ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.02.20
Sport
Die Läufer waren mit ihren Leistungen zum Serienstart zufrieden.

Glänzender Serienstart für SuS Oberaden

Mit 24 Langstreckenläufern ist der SuS Oberaden bei der 46. Sparkassen Winterlaufserie in Hamm ins Rennen gegangen. Gastgeber OSC 01 Hamm durfte mehr als tausend Aktive zum Serienbeginn begrüßen. Dorothee Arendsee freute sich über die Verbesserung ihrer eigenen Bestmarke auf 40:30 min und Platz 1 in der Altersklasse W35. Neumitglied Dominik Weßel (M35) war schnellster männliche SuSler und erreichte eine Zielzeit von 43:28 min (AK-Platz 30). Im zweiten Lauf an diesem Tag glänzten die...

  • Unna
  • 31.01.20
Sport
Stolz auf seine Leistung auf matschiger Strecke: Der Läufernachwuchs des SuS Oberaden.

SuS Oberaden
Nachwuchs-Läufer erfolgreich in Welver am Start

8 Nachwuchsläufer des SuS Oberaden starteten beim Crosslauf in Welver. Pünktlich zum ersten Start hörte der Regen auf und die ersten 5 Läufer starteten gemeinsam über die 1500m lange Strecke. Durch den Regen der vergangenen Tage, war die Strecke anspruchsvoll und matschig. Einige 100 m nach dem Start musste ein Hügel hochgeklettert werden, was bei dem einen oder anderen durchaus in einer Rutschpartie und mit Zeitverlust endete. Anschließend ging es über eine Wiese, einen kleinen Hügel hoch...

  • Bergkamen
  • 22.01.20
Ratgeber
Verlegte Haltestellen und veränderte Linienführungen. Die Winterlaufserie am kommenden Samstag bringt die Fahrpläne der DVG etwas durcheinander.

Zur Winterlaufserie müssen Haltestellen verlegt werden
Buslinien machen Platz für die Läufer

Der erste Lauf der diesjährigen Winterlaufserie am Samstag, 18. Januar, wirkt sich auf den Fahrplan der Buslinien 928, 930, 931 und 942 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) aus. Die Kruppstraße wird zwischen Kalkweg und Masurenallee gesperrt, die Masurenallee zwischen Kruppstraße und Wedauer Straße. Daher müssen die Busse von ihren normalen Linienwegen abweichen. Haltestellen werden verlegt oder entfallen ganz. Linien 928 und 942 Die Haltepunkte „Ausbesserungswerk“ und...

  • Duisburg
  • 15.01.20
Sport
Für den einen oder anderen Läufer wird es nach den Läufen sicherlich wieder dicke Waden geben.
2 Bilder

Bis Silvester noch Rabatte sichern
Zweiter Meldeschluss

Höchste Zeit für einen doppelten Zwischenspurt: Der zweite Meldeschluss für den 37. Rhein-Ruhr-Marathon rückt näher. Bis Silvester können Läufer bei der Startgebühr für den Lauf am Sonntag, 7. Juni 2020, sparen. Der Silvester-Bonus wirkt werbend: Bis die Sektkorken knallen, erhalten Ausdauerspezialisten ihre Startnummer für den Hauptlauf über 42,195 Kilometer mit Ziel in der Schauinsland-Reisen-Arena für 50 Euro. Lauf durch 12 Stadtteile Meldungen sind online unter...

  • Duisburg
  • 27.12.19
Sport

Kerngeschäft liegt inzwischen außerhalb der Sportveranstaltungsorganisation.
Nach zehn Jahren: Aus für Firmenlauf

Nach einem erfolgreichen 10-jährigen Jubiläumslauf beendet der Veranstalter – die Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement – die Firmenlaufserie in Emmerich. Damit geht ein Jahrzehnt Lauf- und Firmen-Event in Emmerich zu Ende. O-Ton Jan-Matti Becker (Geschäftsführer GeBeGe und Veranstalter): „Es war uns eine besondere Freude, dass wir in den vergangenen zehn Jahren so viele Menschen zur Bewegung und zum Training motivieren und somit einen Teil zur gemeinschaftlichen...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19
Sport
Michael-Peter Taube schaffte in 2:28:26 Std. den bedeutenden Sieg in der AK M75 und einen neuen SuS-Vereinsrekord.
2 Bilder

Herbstlauf beschert SuS Oberaden Vereinsrekord

Den Herbst in reizvoller Natur genießen und sich dann auch noch in den Bestenlisten platzieren: das gelang SuSler Michael-Peter Taube beim 47. Herbstwaldlauf durch das Naturschutzgebiet rund um das Bergwerk Prosper Haniel in Bottrop. Von Andrea Fuhrwerk Der Herbstwaldlauf ist für Taube schon beinahe fester Bestandteil im jährlichen Laufprogramm. Rund 1.900 Teilnehmer beteiligten sich an den Läufen über 6,8 km, 10 km, 25 km und 50 km. Michael-Peter Taube entschied sich mit weiteren 700...

  • Unna
  • 09.11.19
Sport
Auf zahlreiche Teilnehmer hoffen die "Fun Runner" auch beim diesjährigen "Marathonbahn-Spendenlauf", zu dem am Donnerstag, 25. Juli, eingeladen wird.

Erlös ist wieder für Marathonbahn-Beleuchtung bestimmt
Fun-Runner des VfL Gladbeck bitten wieder zum Spendenlauf

Die Marathonbahn im Wittringer Wald ist für Sportler aus Gladbeck und den umliegenden Städten schon längst eine beliebte Trainingsstätte geworden. Und zweifelsohne eine Werbung für die "Sportstadt Gladbeck", wobei man sich im Rathaus in Sachen "Finanzierung" seit Jahren schon auf die tatkräftige Unterstützung durch die "Fun Runner" des VfL Gladbeck verlassen kann. In wenigen Tagen ist es wieder so weit: Am Donnerstag, 25. Juli, laden die "Fun Runner" zu ihrem schon traditionellen...

  • Gladbeck
  • 18.07.19
Sport
50 Bilder

Viele Läufer beim TV Datteln
2. Schleusenlauf gestartet

Am Sonntag, startete der 2. SCHLEUSENLAUF zugunsten hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlicher in Datteln. Teilnehmen konnten alle interessierten Läufer – ohne oder mit Ambitionen, egal welchen Alters, auf unterschiedlichen Laufstrecken. Start und Ziel, sowie Forum für das facettenreiche Rahmenprogramm, ist der Jahnplatz, das großzügige Vereinsgelände des TV Datteln 09 am Ostufer des Dortmund-Ems-Kanals.Das Besondere am SCHLEUSENLAUF: Die Startgelder werden zu 100 % an zwei gemeinnützige...

  • Datteln
  • 30.06.19
Sport
Als Eisbären starten diese vier Mitarbeiter des Umweltamtes.
4 Bilder

955 starten beim b2run: Manche als Eisbären
Rekord der Stadt

Endspurt für den B2Run-Firmenlauf durch den Westfalenpark und die Stadien: Wenn am Dienstag, 28. Mai, wieder über 12.500 Teilnehmer aus rund 550 Unternehmen starten, dann wird auch die Stadt Dortmund wieder mit auf der Strecke sein. Das „Team Stadt Dortmund“ wächst von Jahr zu Jahr. 2019 besteht es aus 955 Läufern – ein neuer Rekord. 2018 liefen 922 Mitarbeiter mit. Natürlich wird das Team der Stadt auch optisch heraus ragen. Unterscheidbar von den anderen und wiedererkennbar für alle soll...

  • Dortmund-City
  • 23.05.19
  • 1
Sport
Uedems „Erste“ nach dem Aufstieg (sitzend von links): Uwe Heinz (Brett 7), Heinz Aldenhoven (3), Willem Zwikker (6), Lars Günther (4); (stehend): Stefan Arts (1), Johannes Achten (9), Peter Niemann (2), Carlo Groß (8), Michael Vennhoff (5)

Neues aus dem Schach
Uedem „Eins“ und „Zwei“ steigen in die Verbandsliga auf

Uedem. Doppelaufstieg für die Schusterstädter: Sowohl die erste als auch die zweite Schach- Mannschaft qualifizierten sich am letzten Sonntag zeitgleich für die Verbandsliga. Uedem I: Für die Renommiertruppe des Vereins hatte man vor zwei Jahren die immer noch spielstarken Veteranen Willem Zwikker, Carlo Heiming-Groß und Heinz Aldenhoven reaktiviert. Jetzt, im zweiten Anlauf, trug diese Investition Zinsen. Insbesondere die beiden Erstgenannten spielten mit jeweils 7,5 von acht möglichen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.05.19
Sport
Stolze Sieger.

Strahlende Gesichter beim SuS Nachwuchs im Bibertal

Finnja Schneider vom SuS Oberaden hat in ihrer Altersklasse w9 die 1500m in 6:41 min gewonnen. Sie wurde auch Zweite über 660m mit 2:25 min. Im männlichen Lauf über 1500m starteten Filip Wolanin (m10) und Finley Prothmann (m14). Filip siegte ebenfalls in seiner Altersklasse in 5:53 min und auch Finley stand mit 5:27 min ganz oben auf dem Treppchen. Somit hatte sich die Reise ins Sauerland gelohnt und Trainer Stefan Prothmann war mit den Leistungen zufrieden.

  • Unna
  • 19.05.19
Sport
70 Bilder

Über 3600 Läufer(innen) am Rhein-Herne-Kanal
3. Viactiv Fimenlauf in Oberhausen

Mit staubedingten 15 Minuten Verspätung starteten am 16. Mai 3664 Läuferinnen und Läufer aus 222 Unternehmen zur 3. Auflage des Oberhausener Viactiv Firmenlaufs. Über 5,9 Kilometer ging es zunächst vom Aquapark über die Centro Promenade vorbei am Gasometer in den Olgapark. Entlang des Rhein-Herne-Kanals und den Ripshorster Gehölzgarten führte die Strecke zurück ins Ziel am Aquapark. Während sich die meisten Teilnehmer noch auf der Strecke befanden, erreichten Hannes Piffko als schnellster...

  • Oberhausen
  • 18.05.19
  • 1
Sport

Ganz schön sportlich!

Mit rund 100 Läuferinnen und Läufern „auf Strecke“! Der VIVAWEST-Marathon ist mittlerweile Kult! Und eine gute Tradition ist es, das die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH mit zahlreichen Läuferinnen und Läufern ebenfalls mit „auf Strecke“ geht – übrigens auf allen Distanzen und in einheitlichen Team-Laufshirts! Und nicht nur das. Denn als Unternehmenspartner des VIVAWEST-Marathons ist die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH auch im Start/Ziel-Bereich am Musiktheater am kommenden Sonntag mit...

  • Gelsenkirchen
  • 13.05.19
Sport
Der Marathon auf der Chinesischen Stadtmauer Xi's erwartet diese fünf Läufer.

Läufer freuen sich auf den fünf oder 21 km langen chinesischen Marathon
Marathon auf der chinesischen Stadtmauer

Die chinesische Stadt Xi`an hat ihre Partnerstadt Dortmund gebeten, für den City Wall Marathon fünf Läufer ins Land der längsten Mauer der Welt zu schicken. Über soziale Medien wurden Laufbegeisterte zur Bewerbung aufgefordert. Von 14 Bewerbungen, wurden im Rathaus diese drei Frauen und zwei Männer als Laufbotschafter der Stadt ausgelost, die alle Distanzen bedienen. Der Xi`an City Wall Marathon wird am 20. April als einziger weltweit vollständig auf der Stadtmauer ausgetragen. Die auf der...

  • Dortmund-City
  • 18.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.