Löscharbeiten

Beiträge zum Thema Löscharbeiten

Blaulicht
Ein brennendes Wohngebäude sorgte in Schwelm am Samstag, 19. September, für einen Großeinsatz.

Feuerwehr-Vollalarm in Schwelm
Brennendes Gebäude sorgt für Großeinsatz

Am Samstagabend, 19. September, wurde die Feuerwehr Schwelm um 20.24 Uhr mit dem Stichwort zu einem brennenden Gebäude in die Jesinghauser Straße alarmiert.  Aufgrund der bereits während der Anfahrt erkennbaren starken Rauchentwicklung ließ die Einsatzleitung noch vor dem Eintreffen der ersten Kräfte Vollalarm für die Feuerwehr Schwelm auslösen. An der Einsatzstelle standen annähernd die gesamte Gebäuderückseite des, an den DRK-Kindergarten angrenzenden, zweigeschossigen Wohnhauses sowie ein...

  • wap
  • 21.09.20
Blaulicht
Nach den Löscharbeiten musste ordentlich aufgeräumt werden.

Feuerwehr Dinslaken rückte aus
Brand im Wertstoffhof Dinslaken

Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Krengelstraße aus. Im dortigen Wertstoffhof hatte es dem Bericht zufolge in einer mobilen Müllpresse für Sperrmüll angefangen zu brennen. Nachdem die Müllpresse geöffnet und ausgekippt sowie der Müll durch einen Radlader auseinandergezogen wurde, konnte das Brandgut vollständig abgelöscht werden. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Einheit Hauptwache beendet.

  • Dinslaken
  • 22.04.20
Blaulicht
2 Bilder

Waldbrand am Oberen Ahlenberweg
Feuerwehr Herdecke lobt Anwohner

Ein dickes Lob für die Anwohner hatte die Freiwillige Feuerwehr Herdecke, die am Montagvormittag zu einem Waldbrand in den Oberen Ahlenbergweg gerufen worden war. Die ersten Einsatzkräfte wurden von den Anwohnern vorbildlich an einem Stichweg eingewiesen. Auch den nächsten Hydraten hatten die Passanten bereits erkundet. Eigenlöschversuche der wurden ebenfalls mit Eimern und Feuerlöscher durchgeführt. Aufgrund der Brandgröße zeigte dies aber nur geringen Erfolg. In einem Waldstück oberhalb des...

  • Herdecke
  • 06.04.20
Blaulicht
Heute Nacht wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in den Stadthafen gerufen. Noch ist der Brand nicht komplett gelöscht.

Heute Nacht löste Brandmeldeanlage den Einsatz aus
Noch wird im Stadthafen gelöscht

Noch wird im Stadthafen gelöscht Die Woche startete für die Feuerwehr mit jeder Menge Arbeit. Am Montag früh wurde die Wehr zu einem Brandmeldereinsatz in das Industriegebiet im Stadthafen gerufen. Die Brandmeldeanlage eines Produktionsbetriebes für Grillkohle und Grillanzünder hatte ausgelöst. Bei der ersten Begehung nahmen die ersten eingetroffenen Kräfte leichten Brandgeruch wahr. Schnell war Feuerschein sichtbar und innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich eine rasante Brandentwicklung....

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.19
Blaulicht
Feuerwehr und Polizei waren bei dem Brand mit einem Großaufgebot im Einsatz.
2 Bilder

Blaulicht in Langenberg
Haus nach Feuer unbewohnbar

Ein Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Nierenhof sorgte am Dienstagabend für einen Einsatz der hauptamtlichen Wache sowie der freiwilligen Löschzüge aus Langenberg. Ein Bewohner des dreigeschossigen Gebäudes an der Hattinger Straße war durch einen Rauchmelder auf Rauch im Treppenhaus aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr informiert. Die um 21.38 Uhr alarmierten Einsatzkräfte stellten eine massive Rauchentwicklung aus dem Haus fest, so dass Sirenenalarm für den...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.06.19
Überregionales
Der Brand eines Einfamilienhauses in Birten hielt die Xantener Feuerwehr am Donnerstagabend in Atem.

Alarm in Birten: Einfamilienhaus brennt lichterloh

Xanten. Mit dem Einsatzstichwort "verdächtiger Rauch" entsendete die Feuerwehr-Leitstelle die Einheiten Birten und Xanten-Mitte nach Birten zum Neuen Bruchweg. Nur zwei Minuten nach der ersten Alarmierung ging der Funkmeldeempfänger erneut mit der Meldung "Feuer Person in Gefahr". Mit dieser Alarmstufenerhöhung wurden zu den beiden bereits alarmierten Einheiten noch die Löschgruppe Lüttingen und die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen zur Einsatzstelle gerufen. Beim Eintreffen der...

  • Xanten
  • 24.08.18
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Wohnung in Langenberg brannte vollständig aus - mit Video

Eine Wohnung in Langenberg brannte am Donnerstag vollständig aus, das teilt die Feuerwehr mit. Bereits auf der Anfahrt zur Bonsfelder Straße im Velberter Ortsteil Langenberg war um 15.11 Uhr eine hohe Rauchsäule sichtbar. Hierhin rückten alle per Sirene alarmierten Kräfte des Einsatzbereiches Langenberg sowie die hauptamtlichen Kollegen aus. Dort brannte es im ersten Obergeschoss in einer Wohnung über einer Spielhalle in voller Ausdehnung. Flammen schlugen sowohl auf der Vorder- wie auch auf...

  • Velbert-Langenberg
  • 01.12.17
  • 1
Überregionales

Schon wieder Feuer in Moers: Schul-Toiletten brannten

Feuer in der Schule: Am Freitag, 14. Juli, wurde gegen 16.30 Uhr Rauch im Bereich der Heinrich-Pattberg-Realschule bemerkt. Feuerwehr und Polizei entdeckten Feuer in zwei Toilettenbereichen. Der Brand konnte schnell von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden, so dass es in erster Linie bei Rußschäden in den beiden Toilettenräumen blieb. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. 30.000 Euro Sachschaden Es entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Personen waren zu keinem...

  • Moers
  • 15.07.17
Überregionales
Da die Feuerwehr rechtzeitig alarmiert wurde, konnte das Feuer schnell gelöscht werden.

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am vergangenen Sonntag kam es am Morgen auf der Mettmanner Straße in Hilden aus bisher ungeklärten Gründen zu einem Wohnungsbrand. Durch Zeugen wurde der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus mehreren geöffneten Fenstern im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Der Brand, in der zu dem Zeitpunkt unbewohnten Wohnung, konnte durch die alarmierte Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Keine Verletzten Alle Bewohner des Wohnhauses konnten unverletzt...

  • Hilden
  • 10.07.17
Überregionales
Die Feuerwehr wurde beim Löschen eines Brandes am Mittwoch vor eine komplizierte Aufgabe gestellt.

Feuerwehreinsatz: Brand in Bürogebäude

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen 10.40 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz auf die Hauptstraße alarmiert. Im Keller eines Bürogebäudes wurde von Anwohnern ein beißender Brandgeruch festgestellt. Brand der Hausanschlussfuge Die eintreffenden Kräfte wurden vom diensthabenden Wachführer umgehend zur Erkundung in die Kellerräume geschickt. Dort konnte von den Einsatzkräften an einer Übergangsfuge im Mauerwerk eine deutlich erhöhte Geruchskonzentration festgestellt werden. Als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.03.17
Überregionales

Haus nach Feuer unbewohnbar

Unbewohnbar ist ein Haus an der Straße "Am Großmarkt", in dem am vergangenen Dienstagmittag ein Brand ausbrach. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, stand der Dachstuhl des Gebäudes in Flammen. Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits ins Freie retten können. Nach etwa einer Stunde konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr musste dafür eine Außenwand einreißen. Gegen 16 Uhr konnten die Löscharbeiten abgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt die Brandursache. Die...

  • Herne
  • 12.10.16
Überregionales
27 Bilder

Kieswerk-Brand in Bislich

Seit heute morgen brennt das Kieswerk in Wesel / Bislich am Deich lichterloh! Meterhohe Flammen und beißender Rauch: Als die ersten Kräfte der Feuerwehren an der Einsatzstelle eintreffen, steht der 30 Meter hoher Förder- und Aufbereitungsturm des Kieswerkes in Flammen.

  • Wesel
  • 23.07.15
  • 3
Überregionales
10 Bilder

Brand bei Dacharbeiten: Fleischerei in Schermbeck zerstört

Zu einem Vollbrand eines Dachstuhls in Schermbeck kam es am Donnerstagnachmittag. Betroffen ist die Landfleischerei Ulfkotte am Rüster Weg. Bei Arbeiten an einem benachbarten Flachdach hatte die Flamme eines Brenners gegen 14.30 Uhr den Dachstuhl entzündet. Zunächst versuchten die Dachdecker noch eigenständig mit Feuerlöschern den Brand schnell abzulöschen. Doch als die Flammen immer größer wurden, wurde der Notruf gewählt. Neben den beiden Schermbecker Löschzügen, wurde zur Verstärkung auch...

  • Schermbeck
  • 25.07.14
Überregionales
5 Bilder

Löscheinsatz der Feuerwehr auf der Walderstrasse

Zwangspause für die Männer von der Müllentsorgung Heute den 25.01.2013 um 08:45 Uhr müsste ein Fahrzeug der Städtischen Müllentsorgung von der Feuerwehr gelöscht werden. Im hintern Teil des Fahrzeugs stieg weisser Qualm auf, der einen Schwelbrand vermuten ließ. Es kam während der Löscharbeiten zu kleineren Verkehrsbehinderungen, die aber nur von kurzer Dauer waren.

  • Hilden
  • 25.01.13
  • 4
Überregionales
4 Bilder

Flammen schlugen aus Wohnhaus in Barkenberg

Am Mittwochmorgen (21. Dezember) kam es gegen 07.40 Uhr in einem Einfamilienhaus in Wulfen-Barkenberg zu einem Brand. Die Bewohnerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Als die alarmierte Feuerwehr an der Einsatzstelle an der Strasse Henkelbrey eintraf, brannte es im hinteren Bereich des Gebäudes bereits in voller Ausdehnung. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften wurden die Flammen bekämpft. Den Einsatzkräften gelang es offenbar, das Feuer auf das Reihenhaus zu begrenzen....

  • Dorsten
  • 21.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.