Langzeitbelichtung

Beiträge zum Thema Langzeitbelichtung

Reisen + Entdecken
29 Bilder

Reisebericht
Wunderschön - Sankt Peter Ording im November

Sonnenschein, Regen, Sturm, fast alles was das Wetter zu bieten hat wurde uns im November in Sankt Peter Ording, kurz SPO genannt, geboten. Mitten im Nationalpark, Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, befindet sich der Sandstrand. 12 km lang und bis zu 2 km breit. SPO ist in 4 Ortschaften unterteilt. Ording, Böhl, Dorf und Bad. Während es in den erstgenannten Ortschaften um diese Jahreszeit eher ruhig zuging war es in Bad mit seinen vielen Geschäften, Lokalen und der Dünen-Therme sehr voll. Wir...

  • Oberhausen
  • 05.04.22
  • 1
  • 1
Fotografie
20 Bilder

Kunstvolle Illumination in Iserlohn
Höhlenlichter in der Dechenhöhle

Wolfgang Flammersfeld von "world-of-lights" illuminiert zum wiederholten Male die Dechenhöhle in Iserlohn. Die bunt angestrahlten Tropfsteine und zusätzlichen Lichtinstallationen entführen für eine Weile in eine andere, unwirklich erscheinende Welt. Um in die Höhlenlichter einzutauchen, schließt man sich einer der 45-minütigen Führungen an, die für 9,- EUR für Erwachsene und für 6,- EUR für Kinder angeboten werden. Eine Voranmeldung ist hier nicht notwendig. An folgenden Terminen finden noch...

  • Iserlohn
  • 15.03.22
  • 4
  • 1
Fotografie
7 Bilder

Installation mit Licht und Klang
Mischa Kuball: FUTURE_GRID Peter-Behrens-Bau

Der Düsseldorfer Konzeptkünstler Mischa Kuball zeigt auf dem Aussengelände, des  Peter-Behrens-Baus, eine Installation mit Licht und Klang. Ein projiziertes Lichtgitter rückt die dysfunktionalen postindustriellen Artefakte dabei in einen freien assoziativen Raum, unterstützt von einem Audiowalk. Freier Zugang täglich ab 20 Uhr Bilder: Anne und Achim Goergens

  • Oberhausen
  • 07.03.22
  • 1
Fotografie
39 Bilder

Parkleuchten im Essener Grugapark
Im Dunkeln erstrahlt der Grugapark

Vom 29.01.22 - 6.03.22 erstrahlt der Essener Grugapark noch im bunten Glanz. Es sind ca.40 Lichtinstallationen und unzählige Scheinwerfer im Park installiert worden. Diese laden die Besucher trotz der kalten und frühen Dunkelheit zu einem Spaziergang ein. Der Veranstalter World of Lights, der unter anderem auch über den Jahreswechsel im Westfalenpark Dortmund und in anderen Parks zu sehen war, ist nun in den Grugapark gezogen. Einiges der gezeigten Installationen aus dem Westfalenpark findet...

  • Essen
  • 07.02.22
  • 5
  • 3
Fotografie
Blick auf den Rheinhafen Krefeld, Stadtgrenze Duisburg
15 Bilder

Fotografie
Farbenspiel in Industriekulisse

Bevor es wieder heller wird und die Tage endlich wieder länger werden, geht es mit der Kamera und Stativ immer wieder nach Duisburg. Ob spektakuläre Sonnenuntergänge vor Industriekulisse, Betriebsamkeit im Hüttenwerk, Feierabendverkehr, Binnenschiffe auf dem Rhein oder einfach nur ein Festhalten von Augenblicken an markanten Punkten in Duisburg – Für mich Spannung und Entspannung zugleich. Das faszinierende Farbenspiel in der Dunkelheit hat seinen eigenen Reiz und fordert auch manches mal den...

  • Duisburg
  • 16.01.22
  • 4
  • 1
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Zeche Erin Schacht 7/3 und der Lüntec Tower
Zechen Hopping bei Nacht

Meine Fototour führte mich gestern Abend erst nach Castrop-Rauxel und im Anschluss nach Lünen. Besucht wurde die Zeche Erin Schacht 7 im Erinpark, Zeche Erin Schacht 3 und der Lüntec Tower. Beim Stöbern im Internet nach neuen Motiven, bin ich schon seit längerem auf den Lüntec Tower gestoßen. Er war mir aber immer ein wenig zu weit weg um nur dafür ins Auto zu steigen. Bis ich gestern die Zeche Erin Schacht 7 und Schacht 3 entdeckte. Ich sah das diese beiden auch illuminiert werden und plante...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.22
  • 2
  • 1
Fotografie
12 Bilder

Zeche Zollverein im Dezember
Zeche Zollverein im Weihnachtsglanz

Meine Tour führte mich heute nach Essen zur Zeche Zollverein. Es ging früh los, um ca. 6:30 Uhr war ich vor Ort um die illuminierte Zeche zu fotografieren. Da ich mitbekommen habe, das auf dem Gelände der Kokerei, wieder eine Eisbahn aufgebaut wurde, bin ich dort zuerst hin gegangen.  Auf dem Weg dorthin konnte ich schon die ersten angestrahlten Gebäude sehen. Angekommen an der Kokerei machte ich einige Aufnahmen, unter anderem auch von der um diese Uhrzeit noch leeren Eisbahn. Danach ging es...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.21
  • 2
Fotografie
5 Bilder

Fototrip nach Düsseldorf
Düsseldorfer Rheinufer und Medienhafen

Meine Fototour führte mich gestern nochmals nach Düsseldorf. Genauer gesagt an das Rheinufer und den Medienhafen. Da mir beim letzten Besuch, der Nebel einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, bin ich gestern noch einmal hingefahren. Dieses mal war der Nebel nicht das Problem, aber wer gestern Abend draußen war hat bestimmt auch den eisigen Wind zu spüren bekommen.Dadurch das ich Langzeitbelichtet habe, musste die Kamera ruhig auf dem Stativ stehen, was sich bei dem Wind als schwierig...

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.21
Fotografie
Polfilter, GND09, ND64, F14, ISO100, 30Sek
12 Bilder

Landschaftsaufnahmen und Filterfotografie
Pandemie und Fotografie

Ich weiß, ich habe mich seit Anfang der Pandemie ganz schön rar gemacht, aber ich hatte auch keine Lust immer nur alleine mit der Kamera unterwegs zu sein. Das letzte Event war mit Sarina H. und Ralf W. am Anfang der Pandemie am Stahlwerk Phönix West. Während der weiteren Pandemie habe ich dann mein Kamera Equipment erweitert, denn ich wollte schon immer mal die Landschaftsfotografie mit Filtern ausprobieren. Und so habe ich mir dann erstmal ein Buch (Riko Best) zu dem Thema besorgt und dann...

  • Essen-West
  • 27.11.21
  • 15
  • 4
Kultur
8 Bilder

75 Jahre NRW
Zeche Zollverein erstrahlt in Landesfarben

Anlässlich der  75-Jahr Feier, zum Bestehen unseres Bundelandes, erstrahlte der Doppelbock auf  Zeche Zollverein in den Landesfarben. Leider hatten wir die Veranstaltung vergessen, umso mehr freuten wir uns, dass wir am Montag durch den Hinweis eines Bekannten, noch Gelegenheit zu den Aufnahmen hatten. Denn an anderen Veranstaltungsorten endete die Beleuchtung bereits am Sonntag. Die Aufnahmen wurden teilweise mit einem Astroklarfilter von Rollei gemacht. Dieser Filter reduziert die...

  • 01.09.21
Fotografie
9 Bilder

Manipulation oder Verschönerung
EIN FOTO- unterschiedlich bearbeitet

Wir möchten hier zeigen wie unterschiedlich ein Foto durch verschiedene Bearbeitungen aussieht. Das erste Bild ist ein JPG-Bild ohne Bearbeitung aus einer Raw-Aufnahme umgewandelt. Es zeigt die Gehry-Häuser im Medienhafen/Düsseldorf, fotografiert aus dem Hafenbereich und ist eine Langzeitbelichtung zur blauen Stunde. Verwendet wurde der Rollei Astroklar-Filter. Bei einigen Fotos haben wir nur ein wenig an den Farbreglern gedreht, nachgeschärft oder die Farbtemperatur verändert. Bei anderen...

  • Oberhausen
  • 07.05.21
  • 5
  • 4
Fotografie
Beim Light Painting kommt es zu faszinierenden Ergebnissen.
Aktion

Foto der Woche
Light Painting - Malen mit Licht

In dieser Woche widmen wir uns einer künstlerischen Disziplin beim "Foto der Woche". Das Thema lautet "Light Painting". Inspiriert dazu hat mich Stephan Hüttes Beitrag, den er vor kurzem im Lokalkompass veröffentlicht hat. Und auf meine Nachfrage, ob ich das Thema aufgreifen darf, zeigte er sich einverstanden.  Mit Licht und Farbe experimentieren Light Painting, was ist das eigentlich? Dabei handelt es sich um eine Foto-Technik aus dem Bereich Langzeitbelichtung. Ziel ist es, mit Lichtquellen...

  • Velbert
  • 13.03.21
  • 13
  • 8
Natur + Garten
F 16 | 25 Sek. | ISO 100 | 60 mm (KB) | 1000x ND Filter

Sturm Klaus

Ganz schön stürmisch hier oben auf der Halde Victoria.  Da konnte man sich den Wind ungebremst um die Nase wehen lassen.

  • Lünen
  • 12.03.21
  • 8
  • 4
Fotografie
2 Bilder

Zeiten der Veränderungen
Nachts wenn alles schläft

Blue and mystic Nights In Zeiten der Veränderung brauchen wir schöne Erinnerungen. So auch bei mir! Ich liebe es, in Ostafrika die wilden Tiere zu fotografieren, aber in Zeiten der Veränderungen, in Corona Zeiten, ist dies nicht wirklich möglich. Daher suche ich immer nach besonderen und einzigartigen Stellen hier im Ruhrgebiet, um das Besondere zu fotografieren. So war es auch in dieser Nacht, am 21.12.2019. Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass es das letzte Mal wird, denn ich hatte mir...

  • Dortmund
  • 24.01.21
  • 1
Fotografie

Langzeitbelichtung
Herbststimmung am Cappenberger See

Bei dieser Aufnahme habe ich 30 Sekunden lang belichtet. Dazu habe ich einen ND 3.0 (1000x) Graufilter und einen Polarisationsfilter verwendet.   Der Himmel war sehr bewölkt, doch ab und zu kam die Sonne durch eine Wolkenlücke durch. Dann musste ich noch warten, bis es möglichst windstill war.    Nach einiger Zeit warten, waren die Bedingungen gut und ich habe die Belichtung gestartet. Dann hieß es: 30 Sekunden warten.  Auf das Ergebnis war ich gespannt und es hat mir gut gefallen.   Das ist...

  • Lünen
  • 28.10.20
  • 6
  • 8
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Der Stadtwerke Turm erstrahlt * zu * 30 Jahre Deutschen Einheit *
Der Stadtwerke Turm erstrahlt in den Farbe schwarz-rot-gold

Ein besonderer Tag, ein besonderes Licht 🇩🇪 30 Jahre Deutsche Einheit. Am 03.10.2020 am Feiertag erstrahlt der Stadtwerke Turm in den Farben Schwarz-Rot-Gold.  Vor 30 Jahren tritt die DDR der Bundesrepublik bei - der Tag der Deutschen Einheit. So entscheidet es das erste frei gewählte DDR-Parlament am 22. August 1990, sechs Wochen nach der Währungsunion mit Einführung der D-Mark, in einer Sondersitzung mit 294 gegen 62 Stimmen bei sieben Enthaltungen. Vom Fall der Berliner Mauer am 9. November...

  • Duisburg
  • 04.10.20
Kultur
5 Bilder

Enttäuschung am Donnerstag Abend
Vergebliches warten auf die Regenbogen-Beleuchtung der Five Boats

Am Donnerstag, den 30. Juni 2020 warteten ca. 20 Fotografen und etliche Spaziergänger im Innenhafen Duisburg vergeblich auf den großen Moment. Einige der wartenden Besucher waren extra wegen dieser Veranstaltung angereist. Laut dem Innenhafen-Portal sollten die Five Boats vom 21. bis zum 30. Juli 2020 in Regenbogenfarben beleuchtet sein. Es war eine Aktion der Novitas-BKK. Um 23 Uhr war es auch dem letzten Wartenden klar, dass die Beleuchtung nicht eingeschaltet wird. Trotz der Enttäuschung...

  • Duisburg
  • 31.07.20
  • 4
  • 3
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Lokalkompass-Länderreise: Island
Gullfoss in Island

Der Gullfoss, im Süden Islands, wird durch den Fluss Hvítá gespeist. Er besteht aus zwei Stufen, die etwa rechtwinklig zueinander stehen. Die erste Stufe ist 11 m und die Zweite 21 m hoch. Die durchschnittliche Wassermenge beträgt 109 bis 130 m³ pro Sekunde. Fotos Anne und Achim Machen Sie mit! Werden Sie doch selbst zum Reiseleiter und machen mit bei unserer "Lokalkompass-Länderreise". Wie das geht? Wenn Sie schon BürgerReporter sind, dann prima. Wenn Sie noch nicht BürgerReporter sind, dann...

  • Oberhausen
  • 20.03.20
  • 3
Fotografie
10 Bilder

Das Colani-Ei
Minister Achenbach

Der Lüntec-Tower (auch Colani-Ei oder Ufo genannt) ist die futuristische Neugestaltung eines Fördergerüsts der ehemaligen Steinkohlenzeche Minister Achenbach im Lüner Ortsteil Brambauer. Nachdem die Schachtanlage 4 der Zeche Minister Achenbach im Jahre 1990 stillgelegt wurde, nutzte die RAG das Gelände noch bis 1992 zur Lehrlingsausbildung. Danach entstand in den 1922 erbauten Verwaltungs- und Kauengebäuden das Technologiezentrum Lünen, kurz Lüntec, dessen Gründung am 11. Oktober 1991...

  • Lünen
  • 24.02.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Gruga 2020
Erster Ausflug zum Parkleuchten in den Essener - Gruga - Park.

Auch dieses Jahr wollten einige Bürgerreporter es sich nicht nehmen lassen einen Rundgang durch den schön beleuchteten Grugapark zu machen. Leider hatte das Wetter und der Sturm "Sabine" etwas dagegen, und somit konnten wir erst am letzten Freitag losziehen.  Windstill und trocken, optimale Voraussetzungen für einen Foto Walk durch die Gruga. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder sehr viele und schöne Lichtsinstallationen, die im ganzen Park verteilt sind, so das für uns Fotografen die Zeit...

  • Essen-West
  • 16.02.20
  • 33
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.