Lebensgefahr

Beiträge zum Thema Lebensgefahr

Überregionales

Lkw erfasst Fußgänger: Lebensgefährliche Verletzungen

Am heutigen Morgen (Freitag, 22. Juli), gegen 11 Uhr, kam es auf der Kurt-Schumacher-Straße im Stadtteil Schalke zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. In Höhe der Einmündung Blumendelle trat ein 39-jähriger Mann aus Gelsenkirchen unvermittelt auf die Fahrbahn. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Diepholz, der mit seinem Sattelzug in Richtung Gelsenkirchen-Buer unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Lkw erfasste den Fußgänger. Dabei zog dieser sich lebensgefährliche Verletzungen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.07.16
Überregionales

Bei "Rot" über die B 224: Zwei Fußgängerinnen lebensgefährlich verletzt

Gladbeck. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 15. Januar, auf der B 224 (Essener Straße) in Gladbeck. Gegen 19.45 Uhr wollten zwei junge Frau die Fahrbahn der vielbefahrenen Straße in Höhe der Einmündung Phönixstraße überqueren. Und das, obwohl die Ampelanlage für Fußgänger Rotlicht zeigte. Prompt wurden die 22 und 23 Jahre alten Frauen vom Pkw eines 52-jährigen Gladbeckers erfasst, der mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen konnte. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer...

  • Gladbeck
  • 16.01.16
  • 11
Überregionales
Foto: Polizei

Fußgänger schwebt in Lebensgefahr

Lebensgefährlich verletzt wurde am Freitag ein Fußgänger bei einem Unfall auf der von-Humboldt-Straße. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.51 Uhr befuhr ein 54 jähriger PKW-Fahrer mit seinem Ford die Von-Humboldt-Straße in Fahrtrichtung Kopernikusstraße. In Höhe Haus Nr. 21 betrat ein 48-jähriger Fußgänger die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Er wurde von dem PKW erfasst und schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen der Uni-Klinik Düsseldorf zugeführt. Es besteht akute...

  • Velbert
  • 13.01.13
Ratgeber

Parkende Pkw verdrängen Fußgänger

Das Schauspiel, so genervte Anwohner, trägt sich eigentlich jeden Abend zu: Entlang der Frentroper Straße in Zweckel stellen Anwohner in Fahrtrichtung Stadtmitte ihre Pkw am Fahrbahnrand ab und machen dadurch eine Benutzung des Gehweges zwischen der Stadtgrenze und der Pizzeria in der ehemaligen Gaststätte „Haus Löns“ schlichtweg unmöglich. Schon mehrfach, so die Beschwerdeführer, habe man sich im Rathaus gemeldet, doch habe es bislang keine Kontrollen durch Ordnungsamtsmitarbeiter gegeben. Was...

  • Gladbeck
  • 14.09.12
  • 3
Überregionales

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Unna. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Massener Straße/Büddenberg wurde am Montag (30. Juli) gegen 7.50 Uhr ein Fußgänger schwer verletzt. Ein 72-jähriger Fahrzeugführer aus Unna fuhr auf der Massener Straße in Richtung Stadtmitte und wollte nach links in den Büddenberg abbiegen. Dabei übersah er einen 72-jährigen Fußgänger, ebenfalls aus Unna, der hier bei Grün über die Straße ging, und fuhr diesen an. Der Fußgänger musste schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt in ein...

  • Unna
  • 31.07.12
Überregionales
Die Polizei sucht nach einem schweren Unfall Zeugen.

Lüner nach Unfall in Lebensgefahr

Ein Lüner (74) schwebt nach einem Unfall in Lebensgefahr. In Dortmund war der Mann von einem Auto angefahren worden. Das Unglück passierte am Samstag auf der Kreuzung der Schmiedingstraße mit dem Königswall. Ein 57-Jähriger aus Dortmund wollte gegen 12 Uhr hier abbiegen, als der Lüner plötzlich die Straße betrat. Das Auto erfasste den 74-Jährigen. Er wurde schwer verletzt, schwebt nun in Lebensgefahr. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter...

  • Lünen
  • 11.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.