lebenshilfe

Beiträge zum Thema lebenshilfe

Vereine + Ehrenamt
Eine Arbeitsgruppe - bestehend aus Vertretern verschiedener Vereine und Institutionen - bereitet das Programm zu den "Tagen der Begegnung" gemeinsam mit Doris Ruthmann-Dümpel (vorne rechts) vom städtischen Fachbereich "Soziales" vor.

"Tage der Begegnung" vom 30. September bis zum 3. Oktober
Der rote Knopf schafft Verbindung

Die "Tage der Begegnung" finden von Montag, 30. September, bis Donnerstag, 3. Oktober, in Heiligenhaus statt. Jung und Alt, Groß und Klein, Menschen mit und ohne Behinderung sollen bei verschiedenen Aktionen zusammen kommen und Kontakte knüpfen. Was montags mit einem Frühstück bei der Tafel an der Rheinlandstraße beginnt, soll donnerstags mit einem großen Fest für Jedermann bei den Stadtwerken Heiligenhaus enden. Ein Arbeitskreis, dem Vertreter der Stadtverwaltung sowie verschiedener sozialer...

  • Heiligenhaus
  • 17.06.19
  • 1
Ratgeber
Autor Lothar Herbst hat ein Buch mit PC-Tipps für Senioren veröffentlicht.

Neues Buch von Lothar Herbst aus Dinslaken: PC-Tipps für Senioren - Erlös geht an Lebenshilfe

Autor Lothar Herbst hat bereits schon das Buch "Dinslaken am Niederrhein" und "KIDS&BITS - Rechner und Internet für Kinder ab sieben bis zehn Jahre" veröffentlicht. Nun möchte er auch die ältere Generation oder alle Rechner-Späteinsteiger ansprechen, die der Materie nicht so gewogen sind, indem er ihnen das Rechner-1x1 und alles Wissenswerte über das Internet und den Sozialen Medien" erklärt. Was verbirgt sich hinter all den Schlagwörtern rund um PC, Laptop, iMac und Co.? Auf was müssen...

  • Dinslaken
  • 22.04.18
Ratgeber

Kein Seniorenfrühstück am Donnerstag im Bürgerhaus

Das informative Frühstück für Senioren im Bürgerhaus am Donnerstag (8. Februar) fällt aus. Beim nächsten Treffen am 8. März wird Monika Paul von der Lebenshilfe Waltrop e.V. über die Möglichkeiten sprechen, bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden zu leben. Die Ingenieurin für Architektur informiert unter anderem über den Einsatz von Hilfsmitteln im Haushalt, Unfallverhütung und über eine altersgerechte Wohnungsausstattung und Umbaumaßnahmen zum Beispiel im Bad auch unter finanziellen...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.