leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Blaulicht

Leicht verletzt
E-Biker stoßen zusammen

Dorsten/Hünxe Laut Polizeibericht sind am Montag, den 14. September 2020 um 13:40 Uhr am Hammer Weg in Dorsten, eine 62-jährige Hünxerin und ein 64-jähriger Hünxer mit ihren E-Bikes zusammengestoßen. Die Hünxerin stürzte und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Sie wurde leicht verletzt.

  • Hünxe
  • 15.09.20
Blaulicht

Polizeibericht
Fußgängerin aus Hünxe in Dorsten angefahren - leicht verletzt

Dorsten/Hünxe Laut Polizeibericht bog am Freitag, den 03. Januar 2020 gegen 09:00 Uhr, ein 33-jähriger Dorstener mit seinem Auto in Dorsten von der Gahlener Straße nach links in die Straße Alter Postweg ab. Dabei stieß er mit einer 77-jährigen Fußgängerin aus Hünxe zusammen, die den Alten Postweg in Richtung Innenstadt überqueren wollte. Die Hünxerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Auto entstand 300 Euro...

  • Hünxe
  • 03.01.20
Blaulicht
Am Donnerstagmittag, 7. November, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall, der nach bisherigem Stand drei Leichtverletzte forderte.

78-jähriger Mann aus Duisburg fährt Vordermann an, gegen Verkehrsschild und dann in den Graben
Unfall gibt Rätsel auf

Am Donnerstagmittag, 7. November, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall, der nach bisherigem Stand drei Leichtverletzte forderte. Ein 78-jähriger Mann aus Duisburg befuhr mit einem Peugeot 208 die Hans-Böckler-Straße in Richtung B 8. In Höhe einer dortigen Möbelfirma fuhr er gegen das Heck einer vor ihm fahrenden 48-jährigen Duisburgerin. Diese war zusammen mit ihrer 26-jährigen, schwangeren Beifahrerin aus Bottrop in einem Honda Jazz...

  • Dinslaken
  • 08.11.19
Blaulicht

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Silberfarbener Wagen drängt Jugendliche auf Motorroller von der Wilhelmstraße

Laut Polizeibericht befuhren am Freitag, den 05. Juli 2019, gegen 15:30 Uhr, ein 16-jähriger Hünxer sowie sein 14-jähriger Sozius aus Hünxe mit einem Motorroller die Wilhelmstraße in Hünxe in Fahrtrichtung Bergerstraße. Im Kurvenbereich, kurz hinter der Einmündung Bergschlagweg, beabsichtigte ein silberfarbener Wagen den Motorroller zu überholen. Aufgrund von plötzlich auftretendem Gegenverkehr scherte der Wagen zu früh wieder ein und drängte die beiden Jugendlichen mit seinem Auto in den...

  • Hünxe
  • 06.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Pedelec-Fahrer leicht verletzt - Unfallflucht dunkles Auto - Aktualisiert

Dinslaken/Hünxe Laut Polizeibericht kam es am 02. Juli 2019 gegen 18:40 Uhr, in Dinslaken auf der Hügelstraße an der Einmündung Bussardstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 68-jähriger Hünxer und eine 51-jährige Hünxerin mit ihren Pedelecs leicht verletzt wurden. Kurz zuvor war ein Auto von der Hügelstraße nach links in die Bussardstraße abgebogen und hatte den beiden Radfahrern, die auf der Hügelstraße in Richtung Oberhausener Straße unterwegs waren, den Weg abgeschnitten. Um einen...

  • Hünxe
  • 03.07.19
Blaulicht

22-jährige Polizistin verletzt sich leicht
Rollerfahrer unter Drogeneinfluss gestellt

Am Donnerstag gegen 15.10 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf der Hindenburgstraße in Richtung Dinslaken unterwegs, als ihnen ein unbekannter Rollerfahrer auffiel. Er fuhr vor ihnen und war mit einer abgelesenen Geschwindigkeit von circa 70 km/h unterwegs. Die 22-jährige Polizistin und ihr 28-jähriger Kollege entschlossen sich daraufhin, den Fahrer in Höhe einer Gaststätte anzuhalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 28-jährige Sonsbecker unter dem...

  • Dinslaken
  • 15.02.19
Blaulicht

Tödlicher Unfall in Neukirchen-Vluyn – Hünxer leicht verletzt

Neukirchen-Vluyn/Hünxe Laut Polizeibericht stand am Dienstag, den 04. Dezember 2018, gegen 09.15 Uhr ein Fahrzeug der städtischen Betriebe mit einem Unimog plus Zusatzgerät auf dem Seitenstreifen der Lintforter Straße in Höhe der Neenrathstraße in Neukirchen-Vluyn. Das Fahrzeug war zur Grünflächenbeschneidung eingesetzt, der Fahrer, ein 21-jähriger Hünxer, hatte gelbes Rundumlicht eingeschaltet und befand sich außerhalb des Unimogs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein dahinter...

  • Hünxe
  • 04.12.18
Überregionales

Verkehrsunfallflucht mit leicht verletztem Radfahrer

Lt. Polizeibericht kam es in Hünxe am Mittwoch, 24.10.2018, gegen 07:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Fahrradfahrers. Ein 49-jähriger Rumäne befuhr mit seinem Auto die Weseler Straße ( L463 ) aus Richtung Hünxe kommend in Fahrtrichtung Autobahn A3. An der Einmündung Weseler Straße / Auffahrt A3 Fahrtrichtung Oberhausen, wollte er nach links auf die Autobahn abbiegen. Hierbei übersah er einen 31-jährigen Hünxer, der ihm auf dem Radweg mit dem Fahrrad entgegen kam. Durch...

  • Hünxe
  • 24.10.18
Überregionales

Planwagen kam von der Fahrbahn ab - Eine Person leicht verletzt

Hünxe -Lt. Polizeibericht befuhr ein 52-jähriger Hünxer mit seinem Traktor samt Planwagenanhänger die Straße Rehbach in Fahrtrichtung Marienthaler Straße im Schermbeck. Im Planwagenanhänger befand sich als Begleitperson ein 78-jähriger Duisburger. Beim Abbiegevorgang auf die Marienthaler Straße kam das Gespann nach links von der Fahrbahn ab, wodurch eine Erschütterung des Planwagens verursacht wurde. Aufgrund der entstandenen Instabilität fiel der Duisburger aus dem Anhänger und verletzte sich...

  • Schermbeck
  • 08.10.18
Überregionales

14-jähriger Radfahrer auf Alexanderstraße in Voerde angefahren - Polizei sucht Unfallverursacher

Die Polizei sucht den Fahrer des Wagens, der am Sonntag, 1. Juli, gegen 18.40 Uhr in Voerde einen 14-jährigen Fahrradfahrer angefahren hat. Der Junge war mit einem Fahrrad auf der Alexanderstraße unterwegs, als im Kreisverkehr (Alexanderstraße/Bahnhofstraße) ein Auto gegen das Hinterrad fuhr. Der 14-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht.Der Autofahrer stoppte seinen Wagen in etwa 20 Meter Entfernung und fragte den Jungen kurz, ob alles in Ordnung sei. Anschließend ist der...

  • Dinslaken
  • 02.07.18
Überregionales

Verkehrsunfallflucht bei Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer in Dinslaken - Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 31. Mai, gegen 11.50 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Fahrrad die Kirchstraße in Fahrtrichtung Dorfstraße. Aus der Einmündung Büngelerstraße kam unvermittelt ein PKW gefahren und hielt im Bereich der Fahrlinie des Radfahrers. Bei der anschließenden Bremsung stürzte der 25-Jährige über den Lenker und verletzte sich hierdurch leicht. Der unbekannte PKW-Fahrer erkundigte sich kurz nach dem Wohlbefinden des Radfahrers und entfernte sich dann in Richtung...

  • Dinslaken
  • 01.06.18
Überregionales

Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt / Unfallfahrer flüchtete von der Unfallstelle

Dinslaken. Am Mittwochmorgen, 10. Januar, gegen 7.15 Uhr befuhr eine 16-jährige Dinslakenerin mit ihrem Fahrrad den rechten Radweg der Kurt-Schuhmacher-Straße in Fahrtrichtung Brinkstraße. In Höhe der Straße Hühnerheide kam es zum Zusammenstoß mit einem schwarzen PKW (vermmutlich der Marke Ford) einer Unbekannten, die aus Richtung der Straße Hühnerheide auf die Kurt-Schuhmacher-Straße abbog. Die 16-Jährige stürzte in Folge des Zusammenstoß zu Boden und verletzte sich leicht. Die Fahrerin des...

  • Dinslaken
  • 10.01.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Hünxe. Viel Blechschaden, aber nur eine leicht verletzte Frau, war das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagmorgen, 15. August, gegen 9 Uhr. Eine 33-jährige Hünxerin befuhr die Dinslakener Straße in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte, nach links in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Ein hinter ihr fahrender 46-jähriger Voerder PKW-Fahrer hielt daraufhin an. Ein nachfolgender Fahrzeugführer, ein 42 Jahre alter Mann aus Hünxe, schob die Fahrzeuge zusammen. Hierbei geriet das Auto der...

  • Dinslaken
  • 16.08.17
Überregionales

Verletzte Person nach Auffahrunfall

Dinslaken. Am Dienstag, 15. August, befuhr gegen 16.10 Uhr eine 28-jährige Frau aus Dinslaken mit ihrem Pkw die Bahnstraße in Fahrtrichtung Wilhelm-Lantermann-Straße, aus Richtung Neutor Galerie kommend. Im Einmündungsbereich zur Wilhelm-Lantermann-Straße achtete die 28-Jährige nicht auf einen 44-jährigen Mann aus Dinslaken, der mit seinem Pkw verkehrsbedingt am Stopp-Zeichen wartete und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde dessen 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die 30-Jährige...

  • Dinslaken
  • 16.08.17
Überregionales

Verkehrsunfall in Bottrop – Eine leichtverletzte Person

Bottrop-Hünxe Lt. Polizeibericht stieß heute am Dienstag, den 30. Mai 2017, gegen 10:10 Uhr ein 19-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus Bottrop auf der Kreuzung Dinslakener Straße Ecke Grotenweg in Bottrop mit einer 53-jährigen Autofahrerin aus Hünxe zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 53-Jährige leicht verletzt. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

  • Bottrop
  • 30.05.17
Überregionales

Glatteisunfälle im Kreisgebiet Wesel - Hünxer Streufahrzeugfahrer in Schermbeck beim Glatteisunfall leicht verletzt

Lt. Polizeibericht kam es in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 18: 00 Uhr im Kreisgebiet Wesel zu insgesamt 40 glatteisbedingten Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen entstanden überwiegend Sachschäden. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Streudienste waren den ganzen Tag im Kreis Wesel mit allen verfügbaren Einsatzmitteln im Einsatz. Heute Morgen, den 07.01.2017 gegen 08:00 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Essener mit seinem LKW die Maassenstraße aus Richtung Gahlen kommend in Richtung Schermbeck...

  • Wesel
  • 07.01.17
Überregionales

75-jährige Drevenackerin verletzt bei Aufprall ihres Pkw auf einen Baum an der B58

Unfall am Samstag, 16. April, gegen 14 Uhr: Eine 75-jährige Frau aus Hünxe-Drevenack befuhr die Schermbecker Landstraße (B58) aus Richtung Postweg in Richtung Wesel. Kurz vor dem Ortsausgang kam sie im Bereich der Fahrbahnverengung nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und wurde anschließend zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeugführerin verletzte sich dabei leicht. Die B58 wurde während der...

  • Schermbeck
  • 16.04.16
Überregionales

Verkehrsunfall in Hünxe-Drevenack – Aufprall gegen einen Baum - leicht verletzt

Hünxe-Drevenack: Laut Polizeibericht befuhr eine 75-jährige Drevenackerin am Samstag, den 16. April 2016, 14:00 Uhr die Schermbecker Landstraße (B8) von der Ampelkreuzung aus in Richtung Wesel. Kurz vor dem Ortsausgang kam sie im Bereich der Fahrbahnverengung nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und wurde anschließend zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Autofahrerin verletzte sich dabei leicht. Die B58 wurde...

  • Hünxe-Drevenack
  • 16.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.