Lesungen

Beiträge zum Thema Lesungen

Kultur
Kunstgenuss in der RUHR GALLERY MÜLHEIM bei der Lesung von Jörg Juretzka im September 2021
10 Bilder

KULT-AKTUELL: WORTKUNST UND FOTOGRAFIE IN DER RUHRGALLERY - Ausblick auf den #KunstHerbstMülheim
Jörg Juretzka mit Lesungen in der RUHR GALLERY MÜLHEIM - mehr als ein Krimi

September - Lesungen in der RUHR GALLERY MÜLHEIM Jörg Juretzka ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Fotokünstler aus Mülheim an der Ruhr. Seine Romane wurden mit mehreren Krimipreisen ausgezeichnet. Außerdem ist er Träger des Literaturpreises Ruhrgebiet und Ruhrpreisträger (Preis für Kunst und Wissenschaft). 'Nomade' ist sein vierzehnter Roman rings um Kristof Kryszinski, 'In Patina Serenitas' seine erste Fotoausstellung. Lesungstermine im September 2021 immer wieder sonntags Fotoausstellung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.09.21
  • 1
Kultur
Freuen sich auf den Neustart: Simone Kastner-Zens vom Sponsor Westenergie, Hans-Uwe Koch, Peter-Michael Schüttler, Susanne Beckers und Gisela Tolksdorf von den Reglern sowie Sabine Arzberger vom Verein NaturGarten.

Mülheimer Freilichtbühne
Regler starten am 14. Juni in die neue Saison

Eigentlich wollten die Mülheimer Regler nach dem von Corona verhagelten Jahr 2020 nun wieder unbeschwert in die neue Saison starten. Doch das Virus lässt die Veranstaltungsbranche noch immer nicht los und nun starb auch noch überraschend Vorstandsmitglied Stephan Bevermeier. Dennoch soll es an der Dimbeck am 14. Juni wieder losgehen. "Er war ein Regler der ersten Stunde und ein Mann des Ausgleichs", würdigt Hans-Uwe Koch seinen bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, der zwei Tage vor seinem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
Das Literarische Quartett der Buchhandlung Hilberath & Lange in Saarn.
4 Bilder

Zum zweiten Mal finden die Veranstaltungen Online statt
Digitaler Saarner Bücherfrühling im Mai

Die Buchhandlung Hilberath & Lange in Saarn hat sich auch in diesem Jahr für ein digitales Bücherfrühlingprogramm im Mai entscheiden müssen. Geboten werden Film-Empfehlung, das Literarische Quartett, Autorenlesungen und Lyrik. Alle Informationen zur Teinahme über ZOOM oder youtube Kanal stehen auf der Seite: https://hillabuch.buchhandlung.de. Das ProgrammMontag, 10. Mai  Eine Literaturfilm - Empfehlung Sabine Klischat von der Begegnungsstätte im Kloster Saarn nimmt die Zuschauer ab 19.30 Uhr ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.21
Kultur
Zsuzsa Debre
4 Bilder

Ab sofort ist das neueste Projekt von Zsuzsa Debre online.
Zsuzsa Debres KULTURLADEN geht online

www.mein-kulturladen.de Mit „Mein Kulturladen“ tritt die Violinistin Zsuzsa Debre in die nächste Phase der interdisziplinären Kulturvermittlung – Konzerte, Lesungen, Kunst- und Fotoausstellungen – in Form einer neuen Website, auf der einzelne Bausteine für Veranstaltungen ausgewählt werden können. Basierend auf dem „KulturKaufHaus“, das 2019 in Mülheim und 2020 in Oberhausen veranstaltet wurde, ist „Mein Kulturladen“ die digitale Weiterentwicklung des ursprünglich stationären Formats. Waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.21
  • 1
  • 3
Kultur

Tea Time in Rick`s Café
Helga Loddeke liest "Pandemische Verse"

Während des Corona shutdown schwankte die Mülheimerin Helga Loddeke zwischen Hilflosigkeit und Kreativität. Deshalb investierte sie Energie in ihre Unsicherheit. Nutzte diese ungewollt neue Erfahrung, um zu texten. Das, was sie berührt und bewegt hat, mündete in ihren Gedichtband "PANDEMISCHE VERSE". Daraus liest sie am Freitag, 23. Oktober 2020, ab 16.30 Uhr. Eintritt 10,00 € mit köstlichem Pausen-Snack.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
  • 2
  • 1
Kultur
Das Programm bietet vom lokalen Künstler bis zum Literaten mit Weltruf alles.

Veranstaltungen in Zeiten von Corona
Saarner Herbstblätter werden Hillas Herbst-Kultur-Palast

"Saarn ohne Literaturveranstaltungen ist zwar theoretisch denkbar, aber gar nicht schön. So geht das nicht", das dachten sich Brigitta Lange und Ursula Hilberath, die Geschäftsführerinnen der gleichnamigen Buchhandlung an der Düsseldorfer Straße 111. Die Buchhandlung ist zu klein für Lesungen und andere Veranstaltungen unter den aktuell erforderlichen Hygienebedingungen. Deshalb hat das Team Räume gefunden, in denen ausreichend Platz ist, damit die Mülheimer Literaturfreunde ungefährdet das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.20
Kultur
Veranstalter, Moderator und Lyriker Manfred Wrobel
16 Bilder

Ein Bericht von Rolf Blessing
Die 66. MÜLHEIMER LESEBÜHNE, am 06. März 2020 im Hotel HANDELSHOF...

66. Mülheimer Lesebühne Lesezirkel, Arbeitskreise oder andere Zusammenkünfte, wie sie sich auch nennen mögen, die sich gerne mit dem Lesen von Literatur und dergleichen beschäftigen, sind in letzter Zeit in der Öffentlichkeit gerne mal als Foren menschheitsbeglückender Pädagogen oder VHS-Muttis abqualifiziert worden. Es hieß zum Beispiel, sie seien nicht system-kritisch genug. Nun, das mag für andere gelten. Die Lesebühne Mülheim an der Ruhr lässt sich aber nicht in ein Raster stecken. Sie war,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.03.20
  • 4
  • 1
Kultur
Veranstalter und Lyriker Manfred Wrobel
12 Bilder

Die 59. Lesebühne im Hotel Handelshof, ein Bericht von Rolf Blessing...
59. Mülheimer Lesebühne am 04.01.2019

Der Nobelpreis für Literatur wird seit 1901 jährlich vergeben und ist seit 2012 mit acht Millionen Schwedischen Kronen dotiert. Von dieser Kategorie ist die Mülheimer Lesebühne noch ein Stückchen entfernt. Aber sie arbeitet ganz ohne Zweifel daran – und wer weiß? Trotz des wiederum schlechten Wetters fanden sich literaturinteressierte Gäste zahlreich ein und erfreuten sich an diesem Abend an der Vielfalt der Beiträge. Ich habe selten so viel geschmunzelt wie an diesem Abend und bin als jemand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
  • 8
  • 4
Kultur
"Quartett Rheinsaiten"
9 Bilder

Eine besondere Veranstaltung
„Zauber der Weihnacht- eine weihnachtliche Lesung, verbunden mit klassischer Musik und einem fabelhaften Zauberkünstler“

In Kooperation mit der Stadtbibliothek, veranstalten der Zauberer Dr. Martin Freund und der Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform, Manfred Wrobel, am 07.12.2018, 19.30 Uhr – 22.00 Uhr, im Medienhaus, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr, diesen vorweihnachtlichen Abend. Durch die Veranstaltung führt der Düsseldorfer Moderator Peter Roßkothen. Den Anfang macht der Veranstalter und Autor Manfred Wrobel. Er liest eigene Gedichte: "Dezember", "Der Weihnachtsbaum" eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.18
  • 2
  • 2
Kultur

4. BUCHMESSE in der FÜNTE am Sonntag

FASZINATION BUCH heißt die kleine Messe im MUSEUM FÜNTE am Sonntag ( 18.2.   von 11 - 19 Uhr ). Zahlreiche bekannte Verlage und Literaten bieten ihre Neuerscheinungen an. Dazu gibt es Lesekostproben. Signierte Bücher sind erhältlich. Im kleinen Messe-Café gibt es frische Waffeln und Kuchen. Dazu Kaffee. - In der 1. Etage ( Atelierbereich ) finden nach aushängender Leseliste Lesungen statt. Von Fantasy, Kriminalroman, Science  Fiction. Lyrik, Lovestories oder Historik ist alles vertreten. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.02.18
  • 1
Kultur
Eine französische Sicht auf liefert Pasquale Hugues.
3 Bilder

Literarischer Herbst beginnt: Saarner präsentieren bunte Blätter für alle Freunde der Literatur

Mit dem Literarischen Herbst gibt es eine Jahreszeit, die bei vielen Mülheimern fest im Kalender eingetragen ist. Im Oktober kommen auf Einladung der Buchhandlung Hilberath & Lange und vieler Kulturpartner wieder bekannte Autorinnen und Schriftsteller nach Saarn. Der Vorverkauf für die Lesungen und Events läuft. Von Andrea Rosenthal Ein Blick aus dem Nachbarland Frankreich auf Deutschland wirft am Freitag, 13. Oktober, Pasquale Hugues. In ihrem Buch „Deutschland à la française“ beschreibt die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.17
Kultur
Schauspieler und Autor Enno Kalisch
16 Bilder

Vorschau auf die 49. Mülheimer Lesebühne - am 05.05.2017 im Hotel Handelshof -

Am 05. Mai 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 49. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter und Lyriker Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Anschließend wird er aus seiner Veröffentlichung „Gedichte und Geschichten“ die Kurzgeschichte „Die Todsünde und die Absolution“ und darüber hinaus auch Aphorismen und Gedichte aus seiner Feder vortragen. Des Weiteren wird er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.17
  • 10
  • 5
Kultur
Wolfgang Brunner
17 Bilder

45. Mülheimer Lesebühne...

Am Freitag, 02.09.2016 findet in der Zeit von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr die nunmehr 45. Mülheimer Lesebühne im "Blauen Saal" des Hotels und Restaurants Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr statt! Die Mülheimer Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen von Anna Ladage (Hotel Handelshof), Sabine Fenner (Lyrikerin und Künstlerin aus Schleswig-Holstein) und dem Lyriker und Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform Manfred Wrobel. Folgende Autoren, Musiker und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.16
  • 13
  • 8
Kultur
2 Bilder

KILL ME KATE - D i e Komödie

2. April / 19h 30 im THEATER-MUSEUM FÜNTE Gracht 209 – Mülheim / Heißen Wir fördern junge Talente ................................................................. KILL ME KATE ! Die absolute Frauenpower! Die Theatermacherin Nora, gespielt von Inka Meyer, hat ein Problem: Für die nächste Spielzeit wurde ihr das Shakespeare-Stück »Der Widerspenstigen Zähmung« zur Inszenierung aufgebrummt. Doch ist es überhaupt möglich, 40 Jahre nachdem die ersten Frauen ihre BHs verbrannten, ein Stück mit derart...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.03.16
Kultur
40 Bilder

Fotostrecke (42. Mülheimer Lesebühne)

Am 04. März 2016 fand in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 22.00 Uhr, im "Blauen Saal" des Hotels und Restaurants Handelshof, Friedrichstraße 15-19 die 42. Mülheimer Lesebühne statt. Hier einige fotografische Impressionen:

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.03.16
  • 18
  • 6
Kultur

Mülheimer Lesebühne am 4. März im Handelshof

Bereits das 42. Mal organisiert Manfred Wrobel die Mülheimer Lesebühne am 4.März. Auch an diesem Abend wird der Lyriker und Veranstalter seine Gäste persönlich begrüßen. Durch den Lesungsabend führt dieses Mal der Düsseldorfer Moderator Peter Roßkothen. Auch diese Mal haben die Organisatoren der Mülheimer Lesebühne ein spannendes, vielseitiges und unterhaltsames Programm zusammengestellt: Lyrik und Kurzgeschichten - schwarzhumorig oder fantastisch - werden musikalisch begleitet von Mitchel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.16
Kultur
das OFFIZIELLE Plakat zur LB MH...

BALD ist es wieder soweit!

L E S E B Ü H N E in MÜLHEIM Literatur-Begeisterte und Musik-Freunde dürfen sich wieder auf FREITAG, den 06. NOVEMBER 2015 freuen! Die Mülheimer Lesebühne ist wieder wie alle zwei Monate zu GAST im Mülheimer Hotel Handelshof! Zum 40. Mal heißt es dann AUTOREN sprechen lassen, sich öffnen ür dies und das, aus aller Welt, und sich musikalisch verwöhnen lassen. Mit dabei sind dieses Mal voraussichtlich ANJA LIEDTKE Jörg Marenski Silke Höttges ... und VIELE mehr... siehe auch gerne HIER:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.15
  • 2
  • 4
Kultur

ENTFÜHRUNG IN DIE WELT DER FANTASY

Dirk Steinert - neuer Stern am Fantasy-Autorenhimmel - liest aus seinem neuen Buch CASTELLO. Eine wunderbare Mystery-Drachengeschichte, die jeden Fantasy-Freund beeindrucken wird. Ein Buch mit großem Erfolg auf der Mülheimer Buchmesse. ............................................................................................................ Kostenbeitrag: Euro 5,. ( zum Erhalt des historischen Hauses) inc. Pausen-Snack

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.15
  • 2
Kultur
Plakat ...
15 Bilder

L E S E B Ü H N E Mülheim, die 37. !!!

Hotel Handelshof, Mülheim, Mai 2015 Alle zwei Monate am jeweils ersten Freitag in einem ungeraden Monat ist Mülheimer LESEBÜHNEN-Zeit! Auch in meinem Kalender längst etabliert als FESTER Termin und wenn es mir denn eben möglich ist, nehme ich diesen auch wahr. Trotz wieder einmal widriger Umstände, von wegen Bahn-Streik und dezentem Unwohlsein, landete ich fast wie automatisch zur gegebenen Zeit im Hotel Handelshof. Ungern lasse ich mir Manni´ Wrobels´ Lesebühne entgehen! Auf dem Programm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.15
  • 10
  • 9
Kultur
3 Bilder

GROSSE BUCHMESSE im MUSEUM FÜNTE

Die 1. MÜLHEIMER BUCHMESSE findet am Wochenende ( 28. u. 29. März ) im Museum-Kulturzentrum FÜNTE, Gracht 209, Mülheim a.d. Ruhr statt. Über 40 Anbieter ( Verlage und Autoren ) finden sich ein. EINTRITT FREI Für das leibliche Wohl wird gesorgt NEU-BUCHERSCHEINUNGEN SECONDHAND ( für guten Zweck) und Lesungen. Eine Zusammenarbeit mit der Ateliergemneinschaft der 1. Etage ( Kunst im Fachwerk) In der ersten Etage finden Lesungen statt. - LESELISTE Buchmesse 28. März Raniero Spahn 14 h 00 Ev von der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.15
  • 2
  • 1
Kultur
L E S E B Ü H N E
20 Bilder

EINE BÜHNE für alle LESENDEN… natürlich in MÜLHEIM!

M Ä R Z 2015: LESEBÜHNE Mülheim Diesmal mit dabei waren folgende: AUTOREN, Schriftsteller, Kabarettisten, Musiker, Künstler … DAGMAR SCHENDA, Mülheim Gunnar SCHADE, Berlin Dietmar OSTWALD, Arnsberg Bettina MÜNSTER, Ratingen CHRIZZ B. REUER, Köln Renate RAVE-SCHNEIDER, Münster DO SOLIS Rangel, Düsseldorf Dieter Radtke, Münster und ... BJÖRN NONNWEILER aus HAGEN machte Musik, und was für welche! RICHTIG KLASSE! Durch den Abend führten uns CHRISTIANE RÜHMANN und Veranstalter Manfred Wrobel!...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.15
  • 5
  • 7
Kultur

1. MÜLHEIMER BUCHMESSE

Erstmalig richtet das MUSEUM FÜNTE die Mülheimer Buchmesse aus. Am 28. und 29. März – jeweils von 13 – 19 Uhr. Zahlreiche Autorinnen und Autoren, sowie regionale Verlage, die sich auch in Leipzig präsentiert haben, sind vertreten. Ein Querschnitt literarischen Schaffens – auch aus der Ruhrgebietsregion. In den Kunstateliers in der 1. Etage des Museums – werden Lesungen an beiden Tagen mit darstellender Kunst verquickt. Das ist einmalig im Ruhrgebiet. Vom Kriminalroman, Historik über Lyrik und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.15
  • 1
Kultur
3 Bilder

PHANTASTISCHE GESCHICHTEN / Heute im Museum Fünte

PHANTASTISCHE GESCHICHTEN Mögen Sie das angenehme Grauen, wenn Ihnen Unerklärliches passiert Mögen Sie Zwischenwelten? Dann sind Sie hier richtig! 17. Oktober / 19 Uhr DIE FREITAGSLESUNG- Museum Fünte – Gracht 209 – Mülheim a.d.Ruhr - Schirmherrschaft SCHWARZE LETTERN – "Phoenix-Tochter der Asche" - Ann-Kathrin Karschnick liest aus Phoenix-Tochter der Asche Caroline Brinkmann aus Kobrin-Die schwarzen Türme und Martin Ulmer aus Dunkellicht. Inhaltsangaben findest du unter Phoenix - Ann-Kathrin...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.14
  • 1
  • 1
Kultur

ONLINE-SERIEN sind inzwischen beliebt. Neue startet bald. Abenteuer im Netz

Immer mehr werden im Netz ONLINE-Serien gelesen. Ob PARAFORCE oder TIMETRAVELLER...das Abenteuer im Netz zum kostenlosen runterladen wird immer beliebter. Der neue "Netz-Knüller" ist in Arbeit. - In kürze startet die neue Online Serie: ........................................................... IGL Investigadors internacionals i Guardià de la Llei Übersetzt : Internationale Ermittler und Wächter des Rechts Sitz: Ein palastähnliches Gebäude in dem spanischen ( katalanischen ) Ort EMPURIABRAVA –...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.