45. Mülheimer Lesebühne...

Wolfgang Brunner
17Bilder

Am Freitag, 02.09.2016 findet
in der Zeit von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
die nunmehr 45. Mülheimer Lesebühne
im "Blauen Saal" des Hotels und
Restaurants Handelshof,
Friedrichstraße 15-19,
45468 Mülheim an der Ruhr statt!

Die Mülheimer Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen
von Anna Ladage (Hotel Handelshof), Sabine Fenner (Lyrikerin
und Künstlerin aus Schleswig-Holstein) und dem Lyriker und
Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform
Manfred Wrobel.

Folgende Autoren, Musiker und Künstler sind am 02.09.2016
involviert:

Wolfgang Brunner (Hamminkeln)
J. Heinrich Heikamp (Ratingen)
Gigi Loisoder (Bad Honnef)
Bettina Münster (Ratingen)
Michael Pilath (Köln)
Christiane Rühmann (Burscheid)
Angelika Stephan (Mülheim an der Ruhr)
Ina Tomec (Oberhausen)
Werner Zapp (Duisburg)

Daniel März (Jüchen; klassische Gitarre)
Mitchel Summer (Mülheim an der Ruhr; Sologitarre)

Wulf Golz (Mülheim an der Ruhr)
Bärbel Göbig (Mülheim an der Ruhr)
Evelyn Goßmann (Mülheim an der Ruhr)
Petra Nix-Licht (Mülheim an der Ruhr)
Christiane Rühmann (Burscheid)
Angelika Stephan (Mülheim an der Ruhr)
Manfred Wrobel (Mülheim an der Ruhr)

Die Moderation wird durch Peter Roßkothen aus Düsseldorf übernommen.

Innerhalb der Veranstaltung findet eine kleine Verlosung statt,
hier können Bücher und kleine Kunstwerke gewonnen werden.
Das Los kostet 50 Cent. Vom Erlös werden Kosten für Plakate
und die GEMA zum Teil abgedeckt.

Initiatoren/Veranstalter

Sabine Fenner (Kölln-Reisiek)
Manfred Wrobel (Mülheim an der Ruhr)

Der Eintritt ist frei!

Autor:

Manfred Wrobel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen