Liese

Beiträge zum Thema Liese

Politik
Anlässlich des offiziellen Starts der Corona-Warn-App der Bundesregierung wirbt der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete und Arzt Dr. Peter Liese für die App.

Digitale Lösung auch für Menschen ohne Smartphone gefordert
Peter Liese wirbt für Corona-Warn-App

Anlässlich des offiziellen Starts der Corona-Warn-App der Bundesregierung wirbt der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete und Arzt Dr. Peter Liese für die App. „50 Prozent der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus werden übertragen, bevor der Überträger überhaupt Krankheitssymptome hat. Deswegen können die Gesundheitsämter auch beim größtmöglichen Engagement nicht alle Betroffenen so schnell informieren, dass die Ausbreitung langfristig effektiv gestoppt wird. Um eine zweite Welle,...

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Politik
Die Ausbreitung des Coronavirus in unserer Region macht dem südwestfälischen CDU-Europaabgeordneten Dr. Peter Liese große Sorgen. Der Mediziner warnt die Menschen in Südwestfalen dringend davor, die relativ niedrigen bestätigten Fallzahlen als Anlass zur Sorglosigkeit zu sehen.

Corona-Virus: Schnelle Ausbreitung im Hochsauerland
Peter Liese: "Die nächsten Tage entscheiden über Katastrophe oder Sieg"

Die Ausbreitung des Coronavirus in unserer Region macht dem südwestfälischen CDU-Europaabgeordneten Dr. Peter Liese große Sorgen. Seit Wochen warnt er in den sozialen Medien und in Medienmitteilungen vor der Gefahr und steht im intensiven Kontakt mit Europäischen Kommission, Bundes- und Landesregierung, Robert-Koch-Institut und Experten, um auf allen Ebenen der Politik das Richtige zu tun. Liese warnt die Menschen in Südwestfalen dringend davor, die relativ niedrigen bestätigten Fallzahlen als...

  • Arnsberg
  • 20.03.20
Politik
Der illegale Handel mit Haustieren ist in Europa traurige Realität. Das Europäische Parlament hat nun Maßnahmen gefordert, um die Gesundheit von Mensch und Tier zu schützen und die Strafen zu verschärfen. Darauf machte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese jetzt aufmerksam.

Illegaler Handel mit Welpen
Dr. Peter Liese fordert stärkeres Vorgehen gegen Tierhandelmafia

Der illegale Handel mit Haustieren ist in Europa traurige Realität. Das Europäische Parlament hat nun Maßnahmen gefordert, um die Gesundheit von Mensch und Tier zu schützen und die Strafen zu verschärfen. Dazu zählen schärfere Sanktionen sowie ein EU-weit verpflichtende Registrierung von Katzen und Hunden. Darauf machte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese aufmerksam. „Wir haben in Deutschland und Europa ein riesiges Problem mit dem illegalen Handel von Haustieren,...

  • Arnsberg
  • 17.02.20
Politik
„Klimaschutz braucht Europa!“: Unter dieser Überschrift hatte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese (Mitte) jetzt zu einer Diskussionsveranstaltung in der Aula des St.-Ursula-Gymnasiums in Neheim eingeladen.

CDU-Europaabgeordneter Dr. Peter Liese am SUG
Schüler diskutieren in Neheim über Klimaschutz

„Klimaschutz braucht Europa!“: Unter dieser Überschrift hatte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese eine Diskussionsveranstaltung in der Aula des St.-Ursula-Gymnasiums mit den Schülerinnen und Schülern überschrieben, die in Neheim, Soest und Meschede für das Klima streiken. In seiner Einführung machte Peter Liese klar, dass es wirksamen Klimaschutz nur mit Europa gebe. Schadstoffe machen an der Grenze nicht Halt, so Liese, und für die Wirtschaft seien gemeinsame...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.04.19
Natur + Garten
Auch im Großraum Sauerland gibt es Badeseen mit hervorragender Qualität. Skizze: LANUV-NRW
  2 Bilder

Europaabgeordneter lobt Wasserqualität: Urlaub an heimischen Badeseen

Kreis. Nicht jeder fährt in den Sommerferien auch in den Urlaub. Für diese hat der heimische EU-Abgeordnete Dr. Peter Liese einen Tipp: "Zum Glück bietet auch unsere heimische Region Südwestfalen viele attraktive Freizeitangebote, allen voran unsere Badeseen.“ Liese hat gute Nachrichten für die Wasserfreunde in der Region. Nach einem Bericht der Europäischen Kommission schneiden alle Badegewässer in Südwestfalen, der Möhnesee bei Soest, der Hennesee bei Meschede, der Diemelsee bei Marsberg,...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.18
Politik

Was würden Sie tun, um in Bochum Unternehmen anzusiedeln?

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Die Frage für diese Woche lautete: Was würden Sie tun, um in Bochum Unternehmen anzusiedeln? In der mit fast 17.000 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu beteiligen.Es haben 3 Kandidaten...

  • Bochum
  • 21.07.15
  •  2
Politik

Würden Sie städtische Unternehmen verkaufen und private Firmen beauftragen

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Die Frage für diese Woche lautet: Würden Sie städtische Unternehmen verkaufen und private Firmen beauftragen? In der mit deutlich über 16.700 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu...

  • Bochum
  • 08.07.15
  •  5
  •  4
Politik

Wie stehen Sie zu einer Machbarkeitsstudie zur Seilbahnidee?

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Die Frage für diese Woche lautet: Wie stehen Sie zu einer Machbarkeitsstudie zur Seilbahnidee? In der mit deutlich über 16.500 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu beteiligen. ...

  • Bochum
  • 30.06.15
  •  18
  •  2
Politik

Was würden sie für die Schulen und Schüler tun?

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Die Frage für diese Woche lautet: Was würden Sie für die Schulen und Schüler tun? In der mit deutlich über 16.300 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu beteiligen. Omid...

  • Bochum
  • 23.06.15
  •  6
Politik

Was halten Sie für die größten Probleme? Wie wollen Sie diese beheben?

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Die Frage für diese Woche lautet: Was halten Sie für die größten Probleme? Wie wollen Sie diese beheben? In der mit fast 16.200 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu beteiligen. ...

  • Bochum
  • 16.06.15
Politik

OB-Kandidaten antworten: Was wollen sie für die positive Entwicklung der Stadviertel tun?

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Die Frage für diese Woche lautet: Was wollen Sie für die positive Entwicklung der Stadtviertel tun? In der mit über 16.000 Mitglieder größten Facebook-Gruppe Bochums "Du weißt Du bist Bochumer wenn" besteht dann die Möglichkeit die Themen weiter zu diskutieren. Die OB-Kandidaten wurden eingeladen sich ebenfalls an der Diskussion zu...

  • Bochum
  • 08.06.15
  •  2
Politik

OB-Kandidaten antworten - Wie soll das Haushaltsloch 2016 geschlossen werden?

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Von 3 Kandidaten erfolgte leider bisher keine Rückmeldung. Ein Kandidat, Markus Zarske, ist erst diese Woche hinzugekommen, daher konnte ihm diese Woche die Frage noch nicht gestellt werden. Die Frage für diese Woche lautet: Bochum muss für 2016 ein Haushaltsloch von 17 Mio. Euro fürchten. Welche Maßnahmen und Wege schlagen Sie vor, es zu schließen? In der...

  • Bochum
  • 24.05.15
  •  7
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.