Mütze

Beiträge zum Thema Mütze

Kultur
Los geht`s am Samstag ab 18 Uhr. Foto: KG Hattingen

Primetime Konzertcafe am Samstag
Poetry Slam mit Musik

Hattingen. Am Samstag, 18. September, findet ab 18 Uhr , bei freiem Einlass, ein Konzert mit Poetry Slam im "Primetime" Konzert-Cafe, in der Schulstraße 41, statt. Die Kirchliche Gemeinschaft Hattingen hat Liedermacher "Frink", die Band "Mütze" und die Poetry Slammerin "Jasmin Sell" zu Gast. Das Ende der Veranstaltung ist für 21 Uhr vorgesehen. Bei Regen wird die Veranstaltung ins Haus verlegt.

  • Hattingen
  • 06.09.21
LK-Gemeinschaft

Aktion in Heiligenhaus
Rot-weiße Strickmützen für Poller

Angesichts des bundesweiten Sehbehindertentages machte der Blinden- und Sehbehindertenverein für den Kreis Mettmann heute darauf aufmerksam, dass eine kontrastreiche Gestaltung von Pollern vor Unfällen schützt. Axel Rittinghaus, Tamara Ströter und Gudrun Kästner setzten den Pollern auf dem Basildonplatz selbst gestrickte rot-weiße Mützen auf. "Diese Poller hatten wir nicht auf dem Schirm", entschuldige sich Michael Krahl. Der Leiter des Fachbereichs Straßenbau verwies darauf, dass mit der...

  • Heiligenhaus
  • 08.06.21
Blaulicht
Dem Mützedieb erwartet nach vermeintlichem Spaß nun ein Strafverfahren. Symbolfoto: Archiv

Aus Spaß wird plötzlich Ernst
Mützenklau endet mit Platzwunde und geschwollenem Auge

Ein spaßig gemeinter Mützenklau endete für einen 21-jährigen Unnaer am frühen Sonntagmorgen gegen 00:20 Uhr mit Schmerzen. Unna. In der Fußgängerzone zog der junge Mann nach verbalen Provokationen einem 17-jährigen Königsborner die Mütze vom Kopf und rannte damit weg. Die zwei Begleiter des 17-Jährigen nahmen die Verfolgung auf und konnten den Dieb stellen. Bei dem Versuch die Mütze des Freundes zurückzuerobern schlug der Dieb auf seine Verfolger ein. Um die Beute entwickelte sich ein kurzes...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Sport
Freute sich über seinen ersten Punkt als Speldorfer Coach: Dirk Roenz.

Fußball-Landesliga
VfB Speldorf: Hoffnungsschimmer mit dem neuen Trainer

Das geht ja gut los: Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Dirk Roenz holte der Fußball-Landesligist VfB Speldorf beim Tabellendritten SC Düsseldorf-West einen 0:2-Rückstand auf und erreichte immerhin noch ein Unentschieden. Blau-Weiß Mintard hingegen kassierte die zweite Niederlage in 2020. Nach 67 Minuten lagen die Speldorfer in der Landeshauptstadt mit 0:2 im Hintertreffen, obwohl sie in Halbzeit eins zwei gute Chancen gehabt hatten. Also alles wie immer? Nicht ganz. Denn plötzlich brachte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.02.20
LK-Gemeinschaft
Neue Mütze und Schreibgeräte für viele Beiträge.

eLKa
Wochenendüberraschung

Am späten Samstagnachmittag erreichte mich die Deutsche Post AG mit einer Faltenboden-Versandtasche (passte nicht durch den Briefschlitz an der Haustüre). Absender: Funke Medien Gruppe, na, dachte ich so, sollte da schon ein kleines Weihnachtspräsent drin sein, oder gar eine Anfrage über einen Beitrag zu einer außergewöhnlichen Begebenheit? Nein, die Überraschung war eine Kopfbedeckung, wie sie schon viele von euch Usern haben. Wahrscheinlich sah man mich bereits mal mit einer meiner schon...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.08.19
  • 24
  • 7
Ratgeber
37 Bilder

Gold und Silber liebt man sehr, aber........

.... Aber wo kommt es her? In dem Ort Bodenmais im Bayrischen Wald kann man es sich noch anschauen, wie man früher an diese Bodenschätze kam. Dort hatten vor Jahrhunderten in den Silberberg, der 995m hoch ist einen Erzstollen getrieben, um an diese begehrten Erze zu kommen. Da dieser Berg sogar zwei Spitzen hat, trägt er auch den Namen Bischofshaube. Dort kann man einer Bergwerksführung fast täglich teilnehmen. Erfahrene Führer zeigen einem die Arbeitsstätte der ehemaligen Bergleute. Dort hat...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  • 1
Ratgeber
Am Help-Kiosk werden Spenden entgegengenommen.

Flüchtlinge brauchen Jogging-Anzüge, Mützen und Handschuhe, Winterkleidung

Die einen sprechen von einer Flüchtlingskrise, andere nennen es die größte Herausforderung für die kommenden Jahre. Fakt ist: Wir müssen uns engagieren, wir müssen helfen. Ende dieses Jahres werden voraussichtlich knapp 1000 Flüchtlinge in Witten leben. Menschen, die vor Krieg, Terror, Hunger oder bitterer Armut geflohen sind, um bei uns Schutz zu erhalten. Natürlich sind sie in unserer Stadt willkommen und werden größtenteils mit offenen Armen empfangen. Viele Bürger Wittens engagieren sich,...

  • Witten
  • 06.11.15
  • 1
Überregionales

Die kleine Mia ist traurig

Heute vor einer Woche hat die fünfjährige Mia ihre geliebte „Bärchen“-Mütze in einem Langenberger Discounter verloren. Dabei handelt es sich um eine lila Mütze mit integriertem Schal und zwei Öhrchen auf dem Kopf. Bis der Verlust auffiel, vergingen einige Tage. Eine Bekannte sprach Mias Mama auf die Mütze an und erklärte, sie habe sie an der Kasse des besagten Discounters liegen sehen. Nur einen Tag später fragte Mias Mama in dem Laden nach, aber das Kleidungsstück war weg. „Die Mütze hatte...

  • Velbert
  • 15.02.14
LK-Gemeinschaft

Umfrage: Mainachten 2013 - Heizen und Ohrband erlaubt oder absolute No-Gos?

YES HE CAN - an den letzten beiden Tagen hat der Frühling bewiesen, ja er kann's noch. Trägertop meets Flip-Flops im Biergarten. Aber schon heute hat uns "Mainachten" wieder, ein Begriff aus der Facebook-Kultur, der für einen außergewöhnlich kalten und nassen Monat Mai steht. By the way die Facebook-Nutzer heitern ihre Freunde zur Zeit mit vielen amüsanten Bildchen und Sprüchen zum verpatzten Frühling auf. Meine Highlights ganz klar die Forelle, die am Meisenknödel nagt, die Maulwürfe, die zum...

  • Kleve
  • 29.05.13
  • 8
Überregionales
34 Bilder

Heute noch: der Christkindelmarkt

Auch heute öffnet der Christkindelmarkt in Fröndenberg seine Tore. Noch besser: es ist auch verkaufsoffener Sonntag. Das müsste gerade für die Spät-Entscheider absolut passend kommen. Hier kann noch mal "zugeschlagen", wer noch nicht alle Geschenke hat. Hier das Programm vom Sonntag, 23. Dezember 13 bis 18 Uhr: verkaufsoffener Sonntag. 14 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit Posaunenchor Fröndenberg. 15 Uhr: Weihnachtsverlosung mit Moderator Hans Kuhn. 15.30 Uhr: Frau Holle liest aus dem...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.12.12
  • 2
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Brüderchen, komm tanz mit mir...

Brüderchen, komm, tanz mit mir, beide Hände reich' ich dir, einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer. Ein schönes Kinderlied. Ich erinnerte mich wieder daran, als ich diese beiden Dekorationspüppchen in einem Baumarkt entdeckte. Ganz so klein sind die Beiden nicht. Schätzungsweise 30 - 40 cm hoch und gar nicht so leicht. Viel zu schade, nach draußen zu stellen.

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.12
Überregionales
So schick muss es gar nicht sein, glattgestrickte Socken zum Beispiel finden bei unserer Aktion genau so dankbare Abnehmer.

Stricklieseln gesucht!

Es geht nichts über Mamas selbstgestrickte Socken. Oder einen von Mama gestrickten dicken Schal, der im Winter alle Grippeviren auf Abstand hält. Die Autorin dieser Zeilen weiß das aus eigener Erfahrung. Die Autorin dieser Zeilen weiß aber auch, dass gute Strickwolle kein Schnäppchen ist. Was also, wenn die Autorin dieser Zeilen keine Mama hätte, die für sie strickt? Und kein Geld, um sich selber Strickwolle zu kaufen? So geht es auch vielen Unnaer Bürgern, die aufgrund kleiner Renten oder...

  • Unna
  • 16.05.12
Überregionales

Lieben Sie Winter?

In dieser Woche kommt der Winter dann doch noch, in Teilen unserer Landes hat es sogar schon ein bisschen geschneit, und jetzt – sagen die Wetterfrösche – soll es jeden Tag ein bisschen kälter werden. Dabei hatten wir uns doch eigentlich schon auf Frühling eingerichtet und bei der Pflanzenwelt verhielt es sich ähnlich. Auf den Herner Grünstreifen reckten die Narzissen zumindest schon ihre Blätter aus dem Boden. Dabei bleibt es dann wohl auch. Endlich bekommt entsorgung herne die Möglichkeit,...

  • Herne
  • 31.01.12
  • 1
Kultur
5 Bilder

Hefty in Aktion

Hefty übernimmt gerne mal die Führung und hat auch immer gute Pläne zur Hand. Er ist beinahe der Mutigste der Schlümpfe, und auf ihn kann niemand verzichten, wenn es Probleme gibt. Wie viele Ü-Eier muss ich wohl kaufen, um Schlumpfine (der einzig weibliche Schlumpf) aus dem Ei zu ziehen?

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.12
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Kennt ihr noch Goofy?

Goofy trug erstmals 1936 seine bis heute charakteristische Kleidung: eine hohe blaue Mütze und einen roten Pullover mit schwarzer Weste. Dieser kleine Kerl hier auf den Bildern ist ein seltenes Exemplar, da er mit seiner Kleidung völlig vom Original abweicht. Er ist ca. 30 cm lang und voll beweglich. Goofy - engl. für „albern“, „doof“ - wurde von Art Babbitt (Arthur Harold Babitsky, 1907–1992) erdacht und ist der treue Freund von Micky Maus. Die Comic-Figur gehört, wie auch Donald Duck, mit zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.09.11
  • 1
Kultur
4 Bilder

Ein neues Zuhause wurde gefunden...

Beim Auflösen von einer Wohnung kommen doch immer wieder alte "Schätze" zum Vorschein. In diesem Fall sind es die zwei "Nackedei`s", die einsam in einer Ecke auf dem Boden lagen. Ich konne sie nicht so liegen lassen, brachte die Beiden zum übrigen Sperrmüll und stellte sie dort ab. Keine 10 Minuten und schon wurden die beiden "Hübschen" mitgenommen.

  • Menden (Sauerland)
  • 17.08.11
Überregionales
Mit Hut und Spaß beim Minigottesdienst.

Hut auf zum Gebet

„Gut behütet durch den Sommer“ lautete das Thema des Minigottesdienstes der katholischen Gemeinde St. Antonius in Brechten. Regelmäßig sind Kinder aller Konfessionen bis acht Jahre eingeladen, sich mit Freunden und Familien zum Gottesdienst der etwas anderen aufzumachen. Natürlich durften die Steppkes auch ihre eigenen Hüte (Cowboy- wie Sommerhut), Kappen und Mützen mitbringen, was sie zahlreich taten.

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.