Meldung

Beiträge zum Thema Meldung

Blaulicht

Herten: 20-Jährige schwer verletzt

Am Dienstag fuhr um 14.5 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Albert-Einstein-Allee in Richtung Norden. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen eine Straßenlaterne am Fahrbahnrand. Sie verletzte sich schwer und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt entstand 6.000 Euro Sachschaden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Herten
  • 09.10.19
Natur + Garten
7 Bilder

Eichenprozessionsspinner

Sehr geehrte Damen und Herrn, bei meinem Spaziergang, im Forst Gewerkschaft Augustus habe ich heute im Eingangsbereich Barkeler Weg (B224) auf der linken Seite einige Eichen mit Befall gesehen. Ich habe einsprechende Bilder angehangen. In den Metadaten der Fotos können Sie die GPS-Daten auslesen. mfG Axel Kubisch

  • 20.06.19
Überregionales

Nach Unfall: Polizei sucht Fahrer eines weißen Kastenwagens

Dorsten (pd). Ein 50-jähriger Autofahrer aus Dorsten war am Dienstag, gegen 7.30 Uhr, auf der Gahlener Straße unterwegs. Laut Polizei musste er im Kurvenbereich nach rechts einem entgegenkommenden, weißen Kastenwagen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei dem Ausweichmanöver kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Der Kastenwagen-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Hinweise erbittet das zuständige...

  • Dorsten
  • 04.09.18
Überregionales

Fahndung: Neue Bilder vom gesuchten Vergewaltiger

Die Polizei fahndet mit einem Phantombild (nachdem sich der mutmaßliche Täter gestellt hat, haben wir das Foto entfernt, die Red.) nach einem brutalen Sexualverbrecher in Velbert. Der Gesuchte hat am Mittwochabend des 19. Juli, gegen 21.30 Uhr, eine 68-jährige Seniorin in ihrer eigenen Wohnung im Velberter Ortsteil Birth überfallen und brutal vergewaltigt. Seit dem Start der Öffentlichkeitsfahndung sind beim ermittelnden Kriminalkommissariat 11 (KK 11) in Mettmann mehrere unterschiedliche...

  • Velbert
  • 27.07.17
Überregionales
Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie

Frau kollidiert mit PKW

Velbert. Eine 31- jährige Fahrerin eines VW Passats befuhr am vergangenen Donnerstag, gegen 15.10 Uhr, die Neustraße in Velbert-Tönisheide in Richtung Velbert- Mitte. In Höhe der Hausnummer 56 verlor sie, aufgrund eines plötzlich auftretenden Unwohlseins, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw Mercedes C- Klasse, welcher durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf einen davor stehenden Pkw Ford Fusion geschoben wurde. Die...

  • Velbert
  • 23.06.17
Überregionales
Foto: Polizei

"Falsche" Polizisten auch in Velbert unterwegs

Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich folgender Vorfall am vergangenen Dienstag: Gegen 20.50 Uhr meldete sich telefonisch ein vermeintlicher "Oberkommissar" bei einer 89-jährigen Seniorin in Velbert und gab der erschrockenen Frau die Anweisung, Fenster und Türen geschlossen zu halten, um sich vor flüchtigen Einbrechern zu schützen. Der Seniorin kam der Anruf jedoch merkwürdig vor und so beendete sie das Gespräch, ohne dem Unbekannten weitere Informationen über sich oder ihre...

  • Velbert
  • 14.12.16
Ratgeber
Am 22. September schließt die Eingangszone der Agentur für Arbeit Kamen bereits ab 12 Uhr. In dringenden Fällen können die Kunden den eService auf arbeitsagentur.de nutzen. Foto: Nathalie Neuhaus

Agentur für Arbeit: Eingeschränkter Service in Kamen

Wegen krankheitsbedingter Personalausfälle ist das Kundenportal der Arbeitsagentur in Kamen am Donnerstag, 22. September, ab 12 Uhr, geschlossen. Kunden mit vereinbarten Terminen sind nicht betroffen, die Termine finden statt. Außerdem muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden, da nicht alle Mitarbeiter im Kundenservice vor Ort zur Verfügung stehen. „Unsere Mitarbeiter nehmen Arbeitslosmeldungen am nächsten Werktag, am Freitag den 23. September, entgegen. Den Antragstellern entstehen...

  • Kamen
  • 20.09.16
Sport

DSC Preußen Duisburg Hockey / Mädchen B gewinnen Auftakt - WJB fehlt es am Torabschluss

Die Mädchen B des SC Preußen Duisburg haben ihren Auftakt in die neue Spielzeit der Feld-Oberliga erfolgreich gestaltet. Gegen den HC Essen setzte sich das Team von Coach Wisniewski völlig verdient mit 3:1 (1:0). durch. Bei strömendem Regen auf dem Kunstrasen entwickelte sich zu Beginn ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Mit zunehmender Dauer bekam das junge Duisburger Team die Partie in den Griff und erspielte sich einige gute Chancen. Mit einem Tor vor der Pause und...

  • Duisburg
  • 05.05.15
  •  2
Sport

DSC Preußen Duisburg / Hockey Damen schaffen Überraschung - Herren enttäuschen

Die Hockeydamen des Preußen Duisburg haben in der ersten Verbandsliga ihr erstes Erfolgserlebnis gefeiert. Nach zwei klaren Niederlagen zum Start gegen Uhlenhorst Mülheim und den Club Raffelberg gab es am Sonntagabend zu Hause gegen die SG Kupferdreh/Bochum ein 2:2 (2:1)-Unentschieden. Nach einer guten Trainingswoche war Coach Frédéric Wisniewski hochzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Nach schnellem Rückstand drehte der DSC die Partie noch vor der Pause. Erst Spielführerin...

  • Duisburg
  • 05.05.15
Ratgeber
Innen sorgen wir für brilliante Farben. Außen für eine glänzende Energiebilanz.
4 Bilder

„KfW: Wärmedämmung rechnet sich“

Mit unserem Artikel " Zweifel an Effizienz energetischer Sanierung verfehlt – zur Studie zu den Wachstumswirkungen der KfW-Programme zum EBS“ haben wir die unzutreffenden Mediennachrichten zur von der KfW beauftragten Prognos-Studie hingewiesen. Die KfW ist nun in einer Presseerklärung vom 3. April 2013 ausdrücklich der Falschmeldung, Wärmedämmung rechne sich nicht, entgegengetreten ( https://www.kfw.de/KfW-Konzern/.....). So heißt es ausdrücklich: „Die energieeffiziente Sanierung lohnt...

  • Düsseldorf
  • 08.04.13
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Bislich - blinde Zerstörungswut

Unbekannte Idioten zerstörten an der Einmündung 'Auf dem Mars' in Bislich die komplette Verglasung der Bushaltestelle. Besonders ärgerlich, da vor einigen Wochen die Scheiben bereits wegen Verwüstung (dieselben Deppen?) erneuert werden mußte. Schade, Schwachmaten gibt´s wohl überall.

  • Wesel
  • 31.03.13
  •  1
Überregionales
Wo sind Straßenschäden? Melden Sie uns Schlaglöcher!

Schlagloch-Alarm - wo sind die Krater?

Frost und Eis setzen den Straßen jetzt mächtig zu: Schlaglöcher drohen! Melden Sie uns die schlimmsten Straßen. Buckelpisten sind für Mensch und Maschine kein Vergnügen. Jedes Jahr rücken in den Städten nach den kalten Tagen die Baukolonnen aus, um Löcher zu füllen, die der Winter mit sich bringt. Der Lüner Anzeiger startet die Aktion „Schlagloch-Alarm“. Rufen Sie an unter 02306 / 750 44 20, wenn Sie Krater entdecken. Per Mail an redaktion@lueneranzeiger.de geht‘s auch. Oder laden Sie Ihre...

  • Lünen
  • 18.01.13
Überregionales

Exhibitionist zeigte sich Frau im Aaper Busch

Am Dienstag gegen 13.55 Uhr war eine 38-jährige Weselerin am Reitplatz am Aaper Busch zu Fuß unterwegs. Dort kam ihr lait Polizeibericht ein Jogger entgegen, dessen Unterleib unbekleidet gewesen war. Der Mann lief in Richtung RWE-Straße davon. Beschreibung: zirka 40 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, er trug ein dunkles Oberteil sowie eine dunkle Pudelmütze. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 / 1070.

  • Wesel
  • 07.11.12
Ratgeber

Kamp-Lintforter Kanalnetz wird überprüft

Da die Stadt Kamp-Lintfort verpflichtet ist, in regelmäßigen Abständen das Kanalnetz zu inspizieren und reinigen zu lassen, wird dieses in der Zeit vom 22.Oktober 2012 bis ca. Mitte Dezember stattfinden. Betroffen sind folgende Straßen: Asternweg Franzstr. Bahnhofstr. Geisbruchstr. Bruchstr. Goorbenden Carl-Friedrich-Gauß-Str. Grabenstr. Dachsberger Weg Hermann-Löns-Weg Dieprahmsweg Im Torfgrund Eichendorffstr. Imbuschstr. Eyller Str. Kaiserstr....

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.12
  •  2
Ratgeber

Wer kennt die Frau im silbernen Pkw mit Heckspoiler?

Am Donnerstag (20. September) gegen 13.15 Uhr beabsichtigte eine 11-jährige Weselerin, die Diersfordter Straße bei Hamminkeln zu überqueren, als das Auto einer unbekannten Fahrzeugführerin ihr gegen den linken Arm fuhr. Die Unbekannte hielt den Wagen daraufhin an, sprach kurz mit dem Mädchen und fuhr schließlich weiter. Die unbekannte Unfallbeteiligte wird im Polizeibreicht wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, dunkel gekleidet, dunkle Haare und war unterwegs mit einem...

  • Hamminkeln
  • 24.09.12
Überregionales

Fahrverbote in Amecke erteilt

Vier Autofahrer müssen nach einer Geschwindigkeitsüberwachung auf der Illingheimer Straße in Sundern-Amecke mit Fahrverboten rechnen. Mit dem Lasergerät überwachten Beamte des Verkehrsdienstes am Sonntag, die Geschwindigkeit innerhalb der geschlossenen Ortschaft. Spitzenreiter war ein 25-Jähriger aus Balve, der mit 102 km/h gemessen wurde. Drei weitere Verkehrsteilnehmer wurden mit 85, 89 und 92 km/h gemessen. Außerdem mussten sieben Autofahrer ein Verwarnungsgeld bezahlen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.04.12
Überregionales

Verkehrsunfälle mit Verletzten in Sundern und Stockum

Am Montagnachmittag kam es in Sundern und Stockum zu zwei Verkehrsunfällen mit Verletzten. Auf dem Rotbuschweg fuhr gegen 13.30 Uhr ein 16-jähriger Rollerfahrer aus Sundern auf den Pkw einer 45-Jährigen aus Sundern auf. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Der zweite Unfall ereignete sich an der Kreuzung Rönkhauser Straße/Esperantostraße in Stockum. Eine 29-jährige Autofahrerin aus Witten überquerte die Rönkhauser Straße und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.04.12
Überregionales

Wohnungseinbruch - Zwei Wohnungen im gleichen Haus betroffen

Holzwickede. Am Montagvormittag (2. April 2012) brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Hamburger Allee in Holzwickede in zwei Wohnungen in der fünften Etage ein. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck. Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 oder 921-0.

  • Unna
  • 04.04.12
Vereine + Ehrenamt

Wildernde Hunde rissen Rehwild

Kürzlich fanden die Jäger des Grürmannsheider Reviers einen frisch gerissenen Rehbock. Es war das zweite Reh innerhalb einer Woche, das den Hunden zum Opfer fiel. Man kann davon ausgehen, dass die Hunde noch mehr Rehe gerissen haben, die man jedoch nicht gefunden hat. Diese Hunde sind eine Geißel für die Wildtiere. Die Ricken werden in ca. 5 bis 6 Wochen ihre Kitze setzen und sind aus diesem Grund mit dem dicken Bauch nicht in der Lage, schnell genug zu flüchten. Ein grausames Ende unter...

  • Iserlohn
  • 27.03.12
Ratgeber

Zwei "Südländer" überfallen Schnellrestaurant

Am Sonntagabend gegen 22.10 Uhr betraten zwei Unbekannte ein Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße. Sie bedrohten laut Polizeibericht die 21-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und raubten Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Täterbeschreibung: Einer war 24 bis 28 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, hatte schwarze Haare, einen Drei-Tage-Bart (südländisches Aussehen), war bekleidet mit dunkler Steppjacke mit Kapuze. Der Zweite: 27 bis 30 Jahre...

  • Wesel
  • 21.02.12
Ratgeber

Zwei Männer bedrängten 16-Jährige unsittlich

Am Dienstagabend (24. Januar) gegen 18 Uhr gegen lief laut Polizeibericht eine 16-Jährige aus Hamminkeln auf der Hohe Straße von der Kreuzstraße aus in Richtung Berliner Tor. Auf der Hohe Straße sprachen sie zwei Unbekannte an, fragten nach dem Weg und drängten die Hamminkelnerin in eine Seitenstraße. Als einer der Männer die 16-Jährige unsittlich berührte, schrie die Jugendliche laut um Hilfe und lief weg. Täterbeschreibung - 1.: etwa 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, dunkle...

  • Wesel
  • 27.01.12
Überregionales

Polizei Iserlohn - 21.11. 2011: "Herrenloses" Mountain Bike

Erneut hat die Polizei in Iserlohn ein hochwertiges Mountainbike sichergestellt, welches nun seinen rechtmäßigen Besitzer sucht. Bei der Polizei kann dieses Fahrrad keinem Diebstahl zugeordnet werden. Der Eigentümer des Mountainbike bzw. Dirt-Bike der Marke Scott, Typ Voltage, schwarz-silber, sichergestellt am Sonntag, 6. November, wird gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn – 9099-0, in Verbindung zu setzen.

  • Iserlohn
  • 21.11.11
Überregionales

Polizei aktuell - 02-11-2011: LKW vorrübergehend stillgelegt

Am Montag, 31.10.2011 gegen 08.00h wurde in Iserlohn-Letmathe, B236, ein österreichischer Lkw durch den Verkehrsdienst der hiesigen Kreispolizeibehörde auf Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten hin überprüft. Hier wurden geringe Verstöße bei den Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Aber das digitale Kontrollgerät des 46-jährigen Fahrers aus Gaishorn (Österreich) zeichnete eine kurz zuvor gefahrene Geschwindigkeit von 124 km/h auf. Erlaubt waren für den 40t Lkw nur 80 km/h auf deutschen...

  • Iserlohn
  • 03.11.11
Überregionales
2 Bilder

Polizeimeldung - 03-11-2011: Gestohlenes Fahrrad

Am Montag, 17. Oktober, gegen 17:50 Uhr, befand sich ein 13-jähriger Iserlohner auf einer Geburtstagsfeier in Iserlohn-Hennen, in der Straße „Auf Haus Hennen“. Als er zu seinem Fahrrad zurückkehrte, stellte er fest, dass es entwendet worden war. Das entwendete Fahrrad wurde wie folgt beschrieben: Bulls / Copperhead “Supreme” / schwarz / rot Stattdessen wurde am Tatort das folgende Fahrrad gefunden: Giant / GSR200 / schwarz Das hatten der oder die Täter offensichtlich zurückgelassen. Die...

  • Iserlohn
  • 03.11.11
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.