nimwegen

Beiträge zum Thema nimwegen

Natur + Garten
im Hintergrund "de Oversteeg"
  25 Bilder

Abstecher nach Nijmengen!

Schon länger nicht mehr da gewesen, sieht so aus als wäre Alles fertig, hat ja auch ein paar Jahre gedauert.

  • Kleve
  • 09.06.16
  •  11
  •  14
Kultur
Grabstein für Heinrich Nauen und seine Frau, entworfen durch Ewald Mataré, ausgeführt durch Joseph Beuys. Museum Kalkar

Bensdorp in Cleve bezahlte: Kunst als Versöhnung anno 1923

In einer Zeit worin Künstler hehre Ziele hatten und noch tief religiös empfanden, wurden einige Künstler aus Krefeld eingeladen ihre Werke in Nimwegen auszustellen. Wir schreiben das Jahr 1923. Die Firma Bensdorp aus Kleve hatte den Transport bezahlt, der Kunstverein „In Consten Eén“ war Schirmherr. Es waren Werke zu sehen von Jan Thorn Prikker und der Gruppe die sich damals um ihn geschart hatte: Helmuth Macke, Wolf v. Beckerath Josef Strater, Hermann Schmitz, Heinrich Dieckmann, Peter Hecker,...

  • Bedburg-Hau
  • 07.05.16
Politik
Reaktivierung eine zündende Idee?

Ist die Reaktivierung der Bahnstrecke Kleve-Nimwegen sinnvoll?

Es gibt vielleicht eine Methode die Zustimmung der Menschen, die schließlich von dieser Verbindung Gebrauch machen sollen, zu ermitteln. Dazu ruft die Euregio eine Lotterie ins Leben. Wenn die Reaktivierung realisiert wird, kann man mit einem Los, das etwa 5 € kosten soll, die Hälfte der Summe der verkauften Lose gewinnen (Hauptgewinn), die anderen Gewinne sind Jahreskarten für die Strecke Kleve-Nimwegen. Als Bonus gibt es eine Sonderverlosung wobei der Gewinner einen Namen für die Strecke...

  • Bedburg-Hau
  • 03.12.14
  •  1
  •  4
Kultur
  2 Bilder

Gebet des Sel. Titus Brandsma

Aus dem Vergleich des Fotos der Plaquette in der Klever Stiftskirche mit der Aufname der Originalhandschrift des Titus Brandsma in der Gedächtniskirche in Nimwegen fällt ein kleiner Unterschied auf. Im Original heißt es... God zegene Nederland God zegene Duitschland Geve God, dat beide volkeren weldra weer in volle vrede en vrijheid naast elkander staan in zijn erkenning en tot zijn eer tot heil en bloei van beide zoo na verwante volken. Sel. Titus Brandsma schrieb...

  • Bedburg-Hau
  • 17.06.12
Ratgeber

Städtekooperation ANKE präsentiert sich mit neuer Website auf der Tourismus- und Freizeitmesse Rheinberg am 05. und 06. Februar

Wenn sich dieses Wochenende die Tore der Messe Rheinberg für die Tourismus- und Freizeitmesse öffnen, ist die Kooperation der Städte Arnhem, Nijmegen, Kleve und Emmerich am Rhein wieder mit dabei! Ob Radtouren, Stadtführungen, Museen oder Veranstaltungen – am Stand gibt es alles Wissenswerte über die „ANKE“ – Region zu erfahren. Natürlich gibt es auch leckere Katjes zum Probieren und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Außerdem wird eine Draisine zum Probesitzen bereit stehen. Damit man sich...

  • Kleve
  • 03.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.