Ortsmitte

Beiträge zum Thema Ortsmitte

Politik
Im Juli letzten Jahres waren die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, bei einem Workshop Vorschläge für die Gestaltung der Hülser Ortsmitte zu machen. Die Anregungen sind in das Integrierte Handlungskonzept Ortsmitte Marl-Hüls eingeflossen, das am 18. Juni in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt wird. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Ergebnisse werden am 18. Juni präsentiert
Integriertes Handlungskonzept für Marl-Hüls steht

Anwohner und Akteure des Stadtteils Marl-Hüls hatten die Gelegenheit am  Integrierten Handlungskonzept (IHK) für die Ortsmitte mitzuwirken. Die Ergebnisse werden am Dienstag, 18. Juni,  in einer öffentlichen Veranstaltung um 18 Uhr in der Aula des Gymnasiums im Loekamp, Loekampstraße 80, vorgestellt.  „Das integrierte Handlungskonzept eröffnet zukunftsweisende Perspektiven für die zielführende Entwicklung der Ortsmitte Hüls und darüber hinaus“, so Bürgermeister Werner Arndt. Er wird die...

  • Marl
  • 15.06.19
Vereine + Ehrenamt

Dorffest in Berghofen

Zum traditionellen Dorffest am Maifeiertag in der Berghofer Ortsmitte lädt der Heimatverein Berghofen e.V. Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr ein. Den geschmückten Kranz am Maibaum wird die Feuerwehr gegen 13 Uhr hochziehen. Neben Bier vom Fass und anderen Getränken gibt es Gegrilltes, Waffeln und Reibekuchen. Musik macht Party-DJ Karsten.

  • Dortmund-Süd
  • 27.04.16
Politik
So wie hier auf dem Künstlermarkt mögen die Aplerbecker ihren Stadtteil: aktiv, bunt und interessant.
2 Bilder

Ihre Meinung ist gefragt: Was geht noch besser in Aplerbecks Ortsmitte?

Aplerbeck ist schön und die Aplerbecker fühlen sich hier wohl. Schon Dieter Hallervorden textete: „Ich bin der Asphaltcowboy von Dortmund-Aplerbeck, hier fühl‘ ich mich zuhaus, hier will ich nicht mehr weg.“ Feste wie der allgemein beliebte Apfelmarkt, zahllose Vereine, das Haus Rodenberg - sie alle geben Aplerbeck Lebensqualität und Flair. Doch haben sich in den vergangenen Jahren auch Dinge entwickelt, die zwar von der politischen Mehrheit so unterstützt werden, aber bei den Aplerbeckern...

  • Dortmund-Süd
  • 30.01.13
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Ulrich Francken mit einem T-Shirt und einer Trophäe der MT-Einheit, Icki Dodd, Organisator des MT-Treffens und Kevin Betts, Inhaber der Gaststätte Kevin’s Pub (von links nach rechts).
2 Bilder

Ehemalige Mitglieder der Royal Air Force Fahrzeug- und Transporteinheit besuchten Weeze

Rund 77 ehemalige Mitglieder der Royal Air Force Laarbruch Fahrzeug- und Transporteinheit (MT) wurden am 19. Mai 2012 vom Bürgermeister Ulrich Francken und Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Fremdenverkehr der Gemeinde Weeze herzlich begrüßt. Nicht nur ehemalige in Weeze stationierte Briten, sogar eine Familie aus Australien, und deren Familienmitglieder, sondern auch ehemalige deutsche Mitarbeiter waren beim Wiedersehen dabei. Die Besucher haben ein umfangreiches Programm mit Besichtigungen...

  • Weeze
  • 21.05.12
Kultur
Die Burg in Clervaux
7 Bilder

Die Eifel und das Nachbarland Luxemburg

Auf unserer Tour durch die Eifel machten wir auch einen Abstecher nach Luxemburg und besuchten die grenznahe Stadt Clervaux. Sehr malerisch waren die Kirche und die Festung am Berg gelegen, auch in der Stadt gab es nette Orte zu finden. Natürlich fuhren wir auch nach Luxemburg, um günstig zu tanken.

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.10.11
  • 6
Überregionales
19 Bilder

Wickede: das Lanferfest

Das tolle Wetter und der Andrang der Besucher sorgte für zufriedene Gesichter bei den Organisatoren des Lanferfestes in Wickede. Mit dem bayrischen Frühschoppen und dem holländischen Markt hatte der Wirtschaftsverband genau ins Schwarze getroffen. Und auch am Samstag war die Ortsmitte gut gefüllt.

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.