Panikattacken

Beiträge zum Thema Panikattacken

Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 12 – Angsterkrankung – Druck in der Arbeitswelt und schschsch....wierige Kollegen

Teil 12 – Angsterkrankung – Druck in der Arbeitswelt und schschsch....wierige Kollegen Ich gucke ja für mein Leben gern so Kultursendungen wie z.B. „Titel, Thesen, Temperamente“ jeden Sonntag spät Abends. Da werden immer so Kunstschaffende vorgestellt und bald jeder Einzelne sagt dann immer sowas wie „... ich leidenschaftlich gern in meinem Beruf arbeite!“ Als ich noch ein Kind war hab ich gern erzählt, daß ich mal Schriftstellerin werden möchte, weil mir schreiben solchen Spaß macht. Die...

  • Wesel
  • 24.03.21
  • 1
Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 11 – Angsterkrankung – Vertrauen

Vertrauen ist wohl mit das wichtigste Gefühl dass wir Menschen kennen. Angefangen bei dem Urvertrauen eines kleinen Kindes, über das Selbstvertrauen das man im laufe seiner Kindheit erlernt, bis hin zum Vertrauen in unsere Mitmenschen, das man von ihnen ein Mindestmaß an Höflichkeit und Wohlwollen erwarten kann. Darüber hinaus kann man Vertrauen in viele Dinge entwickeln, in die Zukunft z.B. oder in das eigene Können oder in den Lebenspartner. Ja selbst zu fremden Menschen entwickeln wir...

  • Wesel
  • 18.03.21
  • 4
  • 5
Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 10 – Angststörung – Das Gefühl für Körperlichkeit

Im Sportunterricht war ich von der 1. bis zur 10. Klasse (kurz gesagt) „grottenschlecht“. In der Grundschule haben wir immer Brennball gespielt, eine abgewandelte Form des in den USA so beliebten Baseball. Die eine Mannschaft verteilte sich auf dem Spielfeld und die andere Mannschaft stand am Rand und immer der jeweils erste Spieler warf ein mit Reis gefülltes Säckchen möglichst weit auf das Spielfeld und rannte dann los bis zur ersten Markierung. Die sportlicheren rannten bis zur zweiten...

  • Wesel
  • 14.03.21
  • 7
  • 2
Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 9 - Das Gefühl für Raum und Zeit

Donnerstag, der 25. Februar 2021 22.52 Uhr Teil 9 - Angsterkrankung – Das Gefühl von Raum und Zeit Über die verschiedenen Symptome einzelner Arten von Panikattacken zu schreiben ist gar nicht so einfach, weil mir da die Vergleiche fehlen. Zur Info: es gibt bei meinen Panikattacken unterschiedliche Arten. Das ÄLTESTE Angstgefühl hatte ich das erste mal zu Beginn der Grundschule, als meine Mitschüler mal wieder wie wild in der Klasse umher rannten und ich nicht verstand, warum sie das immer so...

  • Wesel
  • 26.02.21
  • 2
  • 2
Kultur
2 Bilder

Generalisierte Angststörung
Teil 8 - Angsterkrankung - HUMOR

Teil 8 – Angsterkrankung – HUMOR Dienstag, der 16. Februar 2021   22.30 Uhr Ich bin zwar seelisch krank,, aber ich habe trotzdem Humor und ich lache viel und gern. Das hört sich für manchen vielleicht wie ein Gegensatz an … gar unlogisch! Ist es aber nicht, denn das Leben geht weiter, scheißegal was auch passiert. Und da ich wie bereits beschrieben meine Mitmenschen meist eh nicht verstehe, kommt mir vieles so was sie tun uns sagen sowieso total „komisch“ vor. Wie sich das schon anhört,...

  • Wesel
  • 20.02.21
  • 16
  • 4
Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 6 der Angsterkrankung - Arbeitslos

Freitag, der 29. Januar 2021 17.26 Uhr Teil 6 der Angsterkrankung - Arbeitslos So lange ich noch keine Ausbildung gehabt hatte, sagte meine Mutter immer wieder zu mir, ich müsse unbedingt eine Ausbildung machen denn ohne eine Ausbildung würden die Arbeitgeber nie Respekt vor mir haben. Für mich war es also selbstverständlich eine Ausbildung zu machen. Aber auch das erwies sich aufgrund meiner Sozial Phobie als schwierig. Vier Anläufe habe ich gebraucht und drei mal bin ich gescheitert....

  • Wesel
  • 31.01.21
  • 28
  • 6
Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 5b – Meine Angsterkrankung – Wunder der Medizin

Sonntag, der 24. Januar 2021 19.43 Uhr Teil 5b – Meine Angsterkrankung – Wunder der Medizin 15 Jahre lang Konfrontationstherapie und doch jeden Morgen der selbe1 K(r)ampf. Ein guter Tag war schon, wenn ich morgens aufwachte ohne Nachts Albträume gehabt zu haben. Aber auch nach den morgendlichen Verrichtungen ließen mich die Sorgen nicht los. Besonders schlimm waren immer die Zeiten, in denen ich keine Arbeit hatte. Wie den langen Tag herum kriegen und wenn irgend möglich zumindest halbwegs...

  • Wesel
  • 28.01.21
  • 25
  • 4
Kultur

Generalisierte Angststörung
Teil 5a Meine Angsterkrankung - Wunder der Medizin

Samstag, der 23. Januar 2021 18.02 Uhr Teil 5a Meine Angsterkrankung – Wunder der Medizin Was hilft am besten bei einer Angsterkrankung? Ganz kurz zusammen gefasst sind das: a) Konfrontationstherapie b) Anti-Depressiva Von Punkt b) habe ich erst sehr spät erfahren, das muss so im Jahr 05 gewesen sein, durch eine Sendung im 3Sat. Da hat ein Professor aus Göttingen erzählt wie gut Anti-Depressiva bei generalisierter Angststörungen helfen. Der Mann war so überzeugend, dass ich bald Himmel und...

  • Wesel
  • 23.01.21
  • 7
  • 3
Kultur
2 Bilder

Generalisierte Angststörung
Teil 4 Meine Angsterkrankung - WUT

Donnerstag, der 14. Januar 2020 – 23.45 Uhr Wie meine Angsterkrankung begann WUT Was ist überhaupt eine Panikattacke? Es ist ein Gefühl drohenden Unheils ohne erkennbare Ursache. Eine Panikattacke ist pures Gefühl ohne Sinn und Verstand, wie ein schwarzer Nebel ohne Ausgang, Dunkelheit im Herzen, eine Schlinge um den Hals, trockener Mund, Schweißfüße und weiche Knie, Angst vor Kontrollverlust, Angst das die Seele den Körper verlässt. Der menschliche Verstand ist eine Fehlkonstruktion weil er...

  • Wesel
  • 15.01.21
  • 7
  • 4
Ratgeber

Die Erkrankung des Sängers der Band Jupiter Jones ist kein Einzelfall...

Angst erzählt qualvoll von den Möglichkeiten einer Wiederholung von negativen Erlebnissen in all´ihrer Menschlichkeit!  Angst kennt doch jeder! Seit wir Menschen klare Gedanken fassen können begegnet sie uns im Alltag. Das ist auch gut so. Oft schützt sie uns vor und in Gefahrensituationen und rettet uns zu überleben. Manchmal zeigt sie aber auch ihr anderes Gesicht. Manchmal verwandelt sie sich in viele Gesichter. Manchmal raubt sie den Atem. Manchmal ist die Angst irrational. Der Ausstieg des...

  • Recklinghausen
  • 17.05.14
  • 9
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.