Phantasie

Beiträge zum Thema Phantasie

LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Klarstellung - Klarstellung - Klarstellung - Klarstellung - Klarstellung - Klarstellung
Klarstellung zu Beitrag: "Ahuuuuuuuh-a-haua-haua-ha....."

Jaa, ich weiß, Hunderte von Emails (PN) und Kommentare haben mich bisher zu  meinem Beitrag über die Bruchwulfe erreicht! (:-) Ich bin mit dem Lesen jetzt fast durch und glaube, dass ich etwas klarstellen muss! Viele haben sich Sorgen um mich gemacht, danke dafür. Sie wollten wissen, ob ich nicht Angst um mein Leben hatte nachts bei Vollmond, als ich die Wulfe im Bruch fotografierte, die Käuzchen gerufen haben, der Klebstoff im Baum sein langes UHU aus der Tube kratzte und Geraschel im...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.02.21
  • 22
  • 2
LK-Gemeinschaft

Niederrheinische Bruchwulfe in ihrem Versteck aufgespürt
Ahuuuuuuuh-a-haua-haua-ha.....

Wenn der Vollmond leuchtet, ist es soweit, dann gehen sie vermehrt auf Nahrungssuche. Diese Kreaturen sind in den Niederheinischen Bruchlandschaften zu Hause, nachtaktiv und schwer zu finden. Tagsüber liegen sie in ihren Bauen im unzugänglichen, struppigen Unterholz auf leichten Donken, die versteckt in den sumpfigen, dichten Bruchen des Umlandes liegen und kaum lokalisiert werden können. Zu ihrer Nahrungskette gehört an erster Stelle heimisches Wild, welches bevorzugt in Vollmondnächten den...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.02.21
  • 43
  • 2
Natur + Garten
... am SEE in der GRUGA´ Essen
12 Bilder

Spaziergänge Heimat GRUGA´NRW Plätze Parks Friedhöfe Innenstädte Vororte
AM GRUGA-SEE...

Ruhrgebiet ESSENGRUGA-PARK... BADENDE´... am SEE, und mehr... im H E R B S T 2020 ... nach langen Stunden nahezu "eingesperrt" in ein Büro, gehe ich ab und zu gerne noch einige Meter spazieren, und Manches Mal ganz bewusst in der Essener´ GRUGA´! In diesem seit fast einhundert Jahren alten Areal, welches so wunderbar angelegt worden ist und sich auch stetig aktualisierend….DA kann ich irgendwie wunderbar "runterkommen"... ! Wenn auch das diesjährige Herbstwetter, jedenfalls bisher, nicht so...

  • Essen
  • 19.10.20
  • 22
  • 7
Sport
Eine abenteuerliche Reise für Väter und Kinder bietet das Ev. Bildungswerk an.

Wir reisen um die Welt - Bewegung und Entspannung für Vater und Kind

Väter und ihre Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren lädt das Ev. Bildungswerk am Sa, 26.09.2020 von 11.00 bis 13:15 Uhr zu einer erlebnisreichen (Fantasie-) Reise um die Welt ein. Der Flug startet nach New York, im Anschluss führt ein Besuch zu den Indianern und eine weitere Etappe bringt die Reisegruppe zum Schwimmen ans Meer. Raum- und Körpererfahrungsspiele sowie Entspannungs- und Massageübungen helfen, zur Ruhe zu kommen und ein paar besondere Stunden miteinander zu verbringen. Einige Übungen...

  • Dortmund-City
  • 17.09.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Die Geschichte vom Osterhasen

Den Nachwuchs bei Laune halten, Sonderausgabe Ostern: Gehen Sie mit Ihrem Nachwuchs ins Kinderzimmer und/oder Küche und legen Sie um die 20 kleine Gegenstände heraus, z.B. Ostereier, Schokohasen, Playmobilfiguren, Figuren aus Überraschungseiern, Autos, Holzfiguren, Muscheln usw. Diese Gegenstände werden auf den Tisch oder Boden gelegt. Wenn Sie mehr Platz zu hause haben, können Sie die Kinder auch etwas von den Gegenständen wegsetzen, dann kommt noch etwas mehr Bewegung ins Spiel.  Jetzt ist...

  • Lünen
  • 12.04.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Bringe ..... - Spaß an Beweglichkeit

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 7: Es ist unser vorerst letzter Teil in dieser Reihe, da in der nächsten Woche die Osterferien beginnen. Bei dieser Aufgabe geht es um Beweglichkeit. Die Teilnehmer stehen nebeneinander oder im Kreis. Reihum darf jetzt jeder eine Bewegungsanweisung geben; zum Beispiel bringe das rechte Ohr an den Bodenstelle dich aufs linke Bein und mache Kniebeugenkreise die Arme, beide nach vornkreise die Arme, einen nach vorn und einen nach hinten bringe deine Nase an den...

  • Lünen
  • 03.04.20
Natur + Garten
Naturgeschichten erzählt Frauke Freise am Samstag im NaturschutzForum auf der Bislicher Insel.

Frauke Freise erzählt Geschichten für Erwachsene
Auf den Flügeln der Phantasie reisen

Xanten. Am Samstag, 1. Juni, steht von 17 bis 18 Uhr eine besonderes Vortragsvergnügen auf dem Programm des NaturschutzForums auf der Bislicher Insel. Märchen von Wasserfrauen und glücklichen Fügungen, Naturgeschichten und mehr. Frei erzählt – ohne Buch und doppelten Boden – entfalten sie ihre einzigartige Lebendigkeit. Die Besucher können sich von der Erzählerin Frauke Freise einladen lassen, auf eine Reise in die Welt der Phantasie. Bei schönem Wetter findet die Lesung auf der Obstwiese des...

  • Xanten
  • 28.05.19
Überregionales
2 Bilder

Seinen Baum absägen, oder: Es kommt drauf an, was man draus macht...

* * * * * * Es war wohl eine Fichte, die hier vor längerem schon dran glauben musste. Zumindest erinnere ich in diesem Garten eine ganze Menge Nadelbäume, die eine sinnvolle Nutzung  und eine ausreichende Belichtung der Innenräume eines Hauses offenbar irgendwann mehr und mehr zunichte machten. Insofern war der erste Schritt der Umgestaltung sicher sinnvoll.  Was man früher gerne tat, um dem Stumpf "die Krone aufzusetzen", hat der Hausbesitzer aber Gott sei Dank vermieden: Eine Blumenschale...

  • Bochum
  • 06.01.18
  • 2
  • 7
Kultur
35 Bilder

Kleine und große Sonntagsmaler in Geldern

Der Straßenmalerwettbewerb hat schon eine lange Geschichte. Zur 750 Jahrfeier der Stadt im Jahre 1979 wurde er erstmalig durchgeführt. Jedes Jahr zum Ende der Sommerferien i treffen sich rund 500 – 600 Straßenmaler und verwandeln die Innenstadt in eine großen Open-Air Galerie. Umwelt, Politik, Phantasie und auch Kopien alles hatte seinen Platz. Ich fand's toll, was dort von Profis und Laien auf dem Asphalt entstanden ist, ich hoffe Euch gefällt's auch! noch mehr tolle Fotos im Bericht von...

  • Wesel
  • 27.08.17
  • 16
  • 16
Überregionales

Der Kurs „Kreatives Nähen“ startet wieder

Das Kursangebot „Kreatives Nähen“ in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee 16 a startet wieder am Dienstag, 5. September, und findet an fünf Nachmittagen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr statt. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer/innen unter Anleitung von Elisabeth Zimmermann die Möglichkeit, Kleidungsstücke nach fertigen Schnitten zu nähen oder liebgewonnene Garderobe modisch zu verändern oder aufzupeppen. Das Arbeiten in der Gruppe fördert durch den lebhaften Ideenaustausch die...

  • Unna
  • 24.08.17
  • 1
Überregionales
14 Bilder

Japantag in Düsseldorf

Wunderschöne junge Damen und viele phantasievolle Kostüme konnte man 2017 beim Japantag in Düsseldorf bewundern.

  • Duisburg
  • 21.05.17
  • 1
  • 3
Kultur
...eines meiner neuen NOTIZ-Bücher trägt diesen Titel: PHANTASIE ist wichtiger ...
9 Bilder

P H A N T A S I E ...

... an der Ruhr Mülheim+ESSEN ja, die P H A N T A S I E ... das Phantasieren, das TRÄUMEN, das "Herumspinnen" das Staunen, und auch das "sich-etwas-wünschen"... Vorstellungskraft, manches Mal ohne Ende, knapp an den Realitäten des Lebens... VORBEI! Ohne Phantasie... könnt´ich nicht sein ... Wollte ich auch nicht sein. Sie hilft mir, nicht nur durch die Nacht, wenn ich sie im Schlaf kaum beeinflussen kann Nein, auch am Tage, ja, sogar manches Mal´ bei der Arbeit… Neue Ideen entwickeln… Oder...

  • Essen-Ruhr
  • 13.01.17
  • 15
  • 15
Natur + Garten

Was für ein Wolkenbild

Ja was ist denn hier zu sehen, meine Enkeltochter sagte nur, da schwimmt ein Delfin auf einen Daumen zu. Ja man könnte es so sehen und der Delfin trägt dabei noch eine Krone. Was es doch alles am Himmel zu sehen gibt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.16
  • 5
  • 4
Kultur
LIEBE KINDER... auch daheim, in Hattingen, können Ferien spannend sein!
3 Bilder

ZAUBERHAFTER Sommer für KINDER in HATTINGEN

... KINDERBUCH: UNDINE KLIPSTEIN "Sommerzauber - der magische Stein" (Das 2. Abenteuer aus der Hattinger Altstadt!) LIEBE KINDER aufgepasst! Neue Abenteuer sind nachzulesen, und zwar mal´ ganz ohne das smartphone, das TV-gerät oder den Lappi´ einzuschalten und zu nutzen! Einfach mal´ wieder ein Buch lesen und feststellen, wie entspannend-spannend das sein kann! Die Autorin UNDINE KLIPSTEIN hat ein neues Abenteuer-Buch für Kinder geschrieben. Ihre Tochter Nadja hat die Bilder/Zeichnungen zum...

  • Hattingen
  • 11.09.16
  • 5
Kultur
Trotz der kreativen Umsetzung stand die Tragbarkeit mit im Vordergrund.
2 Bilder

Der Schuh als Kunstobjekt

Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus gestalteten Stoffschuhe mit viel Phantasie um Große Anerkennung fanden die Kunstarbeiten der Klassen 8c und 8d der Gesamtschule Heiligenhaus in der Schuhmacherei Drittler in Essen, die sich spontan bereit erklärte, die Kunstwerke im Schaufenster und im Ladenlokal auszustellen. Die Aufgabe für die Schüler bestand darin, weiße Stoffschuhe mit Farben und unterschiedlichen Materialien umzugestalten. Dabei konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es...

  • Velbert
  • 08.07.16
LK-Gemeinschaft

meine Kolumne

Seit kurzer Zeit veröffentliche ich sogenannte Kolumnen im Lokalkompass. Ich hoffe, sie gefallen dem Leser. Diese selbsternannten Kolumnen dienen in erster Linie der Unterhaltung. Dementsprechend macht es mir persönlich auch viel Spaß, die jeweiligen Texte zu schreiben. Je nach Thema soll aber auch ein Stück weit Wissen vermittelt werden - aus der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Kultur, Berufskunde, Büroorganisation, Grundbegriffe der Jurisprudenz und Biologie (ohne hier aber irgendeine...

  • Duisburg
  • 28.11.15
Kultur
Der Roman von Jane Do umfasst 20 Kapitel, die sich gut Stück für Stück lesen lassen.

Vor Traumfrauen wird gewarnt - Unbedingt lesenswert!

Zwischen dem ersten Satz: "Dass Männer eine falsche Selbstwahrnehmung haben, ist allgemein bekannt." und dem letzten Satz des Romans zwischen zwei Frauen: "Zusammen heben wir die Welt aus den Angeln", liegen 190 Buchseiten von Jane Do. Der Roman "Vor Traumfrauen wird gewarnt" ist Jane Dos erstes veröffentlichtes Werk. Und was für eins! Ausgangspunkt sind deutsche Volksmärchen, deren Sittlichkeit es an den Kragen geht. Unschuldige Bräute, taffe Ritter und weise Herrscher waren gestern. In kurzen...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.15
  • 1
Überregionales

Was Margarineschachteln mit Freundschaft zu tun haben. (1)

Es war einmal.... So könnte die Geschichte anfangen. Aber sie fing mit einem kleinen Jungen an, der zum erstenmal in seinem Leben Kirschen sah. Sie leuchteten rot und verführerisch aus dem grünen Laub eines Baumes. Langsam ging der Junge hin. Er sah sich um, ob ihn jemand beobachtete, und dann stand er da. Seine kleine, braune Hand befühlte eine dunkelrote, saftige Kirsche. Zaghaft riss er sie ab, roch an ihr, und probierte dann mit einem winzigen Biss. Er kaute langsam und mit immer mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.08.15
  • 2
  • 2
Kultur
Offizielles WERBE-Foto von Maria!
15 Bilder

MITTEN DRIN´ im M Ä D E L S A B E N D ... mit sexy Maria Mariposa

oder: AUCH Gelsenkirchener G I R L S and Boys haben L U S T !!! FREITAG, 17.04.2015 LUST auf LUST- Lesung! M A R I A MARIPOSA und M I K E GROMBERG Gerade erst von einem Besuch und einem Konzertabend zurück ging es an diesem Freitag spontan wieder zu einem Lesungs-Event außerhalb von Essen! Nun, habe schon ein klein wenig überlegt, ob ich wirklich dahin fahren soll, ins „Schalke-Land“!?! Dort, in Gelsenkirchen, kenne ich mich nicht wirklich aus und naja, ich als Essenerin und BVB-Sympathisantin...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.15
  • 7
  • 10
Überregionales
Beim „letzten Schnee“ Anfang Januar hatte uns Isabel Baumgarten (vier Jahre) ein Foto mit ihrem neuen Freund Olaf geschickt.

Wir suchen die kreativen Schnee-Künstler

Der Winter kommt! Für die nächsten Tage ist Schnee angekündigt. Damit lässt sich noch viel mehr anfangen als Rodeln oder Skilaufen: Ob tolle Schneemänner, prächtige Burgen und Schlösser oder frostige Figuren - der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Wenn Sie zu den kleinen oder großen Künstlern gehören, die allein oder mit der Familie Neues aus der weißen Masse entstehen lassen können, schicken Sie uns ein Foto von Ihrem kreativen Werk! Die schönsten Bilder werden wir in unserem Printmedium...

  • Iserlohn
  • 30.01.15
  • 2
Politik
Bild: Agenda 2012-2012

Gibt es einen Weihnachtsmann?

Hagen, 24.12.2014 Die Initiative Agenda 2011-2012 legt auch mal eine kleine besinnliche Pause ein und sagt Danke, dass Sie unsere Informationen genutzt haben und wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr 2015. Mit Freude beantworten wir sofort und damit auf herausragende Weise die folgende Mitteilung und geben gleichzeitig unserer großen Freude Ausdruck, dass ihre gewissenhafte Autorin zu den Freunden der Sun zählt: Lieber Redakteur: Ich bin 8 Jahre alt....

  • Hagen
  • 24.12.14
Kultur
Buch-Cover... gefällt...!
3 Bilder

Er schreibt es auf, die Geschichten, DIE Geschichte des LEBENs...

"DER LEBENSSCHREIBER" Roman von Christoph A.G. KLEIN ...wenn ich nun das Leben aufschreiben würde, egal, ob das der Anderen, oder etwas aus meinem Leben, würde ich auf alle Fälle B Ü C H E R erwähnen! Literaten, Künstler und Maler! Das Lesen wäre ein wichtiger Bestandteil dieser Geschichte, die ja dann auch wieder gelesen werden sollte...! Ich würde ganz bestimmte, einzelne Werke hervorheben... Bücher, die mir mal´was bedeutet haben, oder mir nachwievor was´ bedeuten, Bücher, die ich mag, oder...

  • Essen-Ruhr
  • 18.11.14
  • 1
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.