Alles zum Thema Polizisten

Beiträge zum Thema Polizisten

Überregionales
99 neue Kollegen verstärken ab sofort die Polizei für Bochum, Herne und Witten.

Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begrüßt 99 neue Kollegen für Bochum, Herne und Witten

Verstärkung für die Polizei in Bochum, Herne und Witten: 99 Polizisten versehen ihren Dienst ab sofort für das hiesige Polizeipräsidium. 85 von ihnen hatten jüngst ihr duales Studium abgeschlossen und sind jetzt feierlich vereidigt worden. Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begrüßte die Neuen am Montagvormittag herzlich und stimmte sie auf ihre neuen Aufgaben im PP Bochum ein. "Ich freue mich sehr, dass top ausgebildete und hochmotivierte junge Menschen uns bei unserer Arbeit unterstützen...

  • Witten
  • 04.09.18
  • 251× gelesen
Überregionales
Die Verstärkung ist da und hochmotiviert.

Verstärkung für die Polizei

Verstärkung für die Polizei in Bochum, Herne und Witten: 99 Polizisten versehen ihren Dienst ab sofort für das hiesige Polizeipräsidium. 85 von ihnen hatten jüngst ihr duales Studium abgeschlossen und sind jetzt feierlich vereidigt worden. Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begrüßte die Neuen herzlich und stimmte sie auf ihre neuen Aufgaben ein. "Ich freue mich sehr, dass top ausgebildete und hochmotivierte junge Menschen uns bei unserer Arbeit unterstützen und garantiert frischen Wind in...

  • Herne
  • 04.09.18
  • 73× gelesen
  •  1
Politik
Charlotte Quik MDL

„Vom Kita-Rettungspaket bis zur Schulpolitik“ – Landtagsabgeordnete Charlotte Quik zu Gast bei der Frauen Union Hünxe

Charlotte Quik, heimische CDU-Landtagsabgeordnete, berichtete im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Frauen Union Hünxe zum Thema „Vom Kita-Rettungspaket bis zur Schulpolitik – Aktuelles aus dem Landtag Düsseldorf“. Die Anwesenden wurden mit vielen Informationen versorgt. Charlotte Quik übermittelte noch einmal persönlich die erfreuliche Nachricht, dass der Haushalt 2018 ausgeglichen sei. Der letzte ausgeglichene Haushalt wurde 1973 verabschiedet. Ziel, so Quik, werde es sein, ab 2020...

  • Hünxe
  • 24.05.18
  • 68× gelesen
Ratgeber
Foto: Polizei

Falsche Polizisten bestehlen Geschäft: Sie hatten sogar Handschellen dabei

Menden. Die Kreispolizei sucht eine Gaunerduo, das in dieser Woche dreist in Menden zugeschlagen hat. In dieser Woche betraten zwei Männer ein Geschäft an der Balver Straße. Sie gaben sich als Zoll-/Polizeibeamte aus. Den beiden Angestellten wurde ein angeblicher richterlicher Eilbeschluss des AG Menden vorgezeigt. Demnach seien sie befugt, sämtliche Räumlichkeiten nach Schwarzgeld zu durchsuchen und sicherzustellen, da eine Strafanzeige vorläge. Es wurde Bargeld von den "Polizisten" aus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.04.18
  • 514× gelesen
Überregionales
Andreas Freund ist der neue Leiter des Bezirksdienstes, sein Kollege Jens Graczyk der "Neue" in Lünen-Süd.

"Neue" sind im Dienst für die Stadtteile

Kindern den Weg zur Schule sicherer machen, Menschen nach einem Einbruch zur Seite zu stehen oder Streife zu laufen in ihrem "Revier" - das alles sind ihre Aufgaben. Bezirksbeamte sind das Gesicht der Polizei in den Stadtteilen. In Lünen gibt es nun zwei Neue. Andreas Freund ist seit Anfang September der neue Leiter des Bezirksdienstes an der Wache Lünen. Vorgänger Ulrich Müller-Rohrberg ging in den Ruhestand, doch bei Andreas Freund ist die Abteilung in erfahrenen Händen. Der...

  • Lünen
  • 27.09.17
  • 1.310× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales
Begrüßung der neuen Polizeibeamtinnen und -beamten bei der Kreispolizeibehörde Unna.

Personalveränderungen bei der Kreispolizeibehörde Unna

Landrat Michael Makiolla begrüßte insgesamt 23 Polizeibeamtinnen und -beamte, die zum 1. September zur Kreispolizeibehörde Unna versetzt wurden. "Wir freuen uns sehr, dass Sie nun hier bei uns im Kreis Unna sind. Sie werden dringend benötigt!", sagte der Behördenleiter in seiner Begrüßungsrede im Kreishaus Unna. Abteilungsleiter Polizei Leitender Polizeidirektor Hans-Dieter Volkmann wünschte den neuen Kolleginnen und Kollegen alles Gute, viel Erfolg und dass sie immer gesund aus den...

  • Unna
  • 02.09.17
  • 11× gelesen
Sport
2 Bilder

Französische Polizisten in Düsseldorf

Allez les bleus! Die Düsseldorfer Polizei begrüßte gestern ihre französischen Kollegen am Johannes-Rau-Platz. Die Gendarmerie kommt während des Grand Départ der tour de France zum Einsatz - dort sollen die rund 80 beamten die Radprofis auf Motorrädern begleiten, gleichzeitig übernehmen sie die Betreuung französischer Touristen. Am Donnerstag, 29 Juni, schickte auch der französische Staatspräsident Emmanuel Macron Grußworte Richtung Düsseldorf.

  • Düsseldorf
  • 30.06.17
  • 66× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft

Polizisten dürfen/ können in Deutschland unter "bestimmten Umständen" verprügelt werden! Bewährung dadurch möglich!

Polizeibeamte, Krankenhauspersonal und Unschuldige wurden von einem libanesischen Clan schwer verletzt. Und was bekamen die Angeklagten für eine Strafe? Ich persönlich finde, dass sie die volle Härte der Deutschen Justiz zu spüren bekommen haben. Allesamt bekamen eine Bewährungsstrafe! Diese Strafe ist vollkommen gerecht, wenn man sich die Vorstrafen der Angeklagten anschaut. Man muss schließlich die ganzen Umstände berücksichtigen, sprach das Gericht. Das Gericht sprach von...

  • Hattingen
  • 19.05.17
  • 144× gelesen
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Tödliche Schüsse in Moers: Polizisten handelten in Notwehr

Die Ermittlungen gegen die Polizisten in Moers, die im Oktober einen Mann durch Schüsse getötet hatten, wurden eingestellt. Das teilen die Staatsanwaltschaft Moers und die Duisburger Polizei mit. Am 17. Oktober hatte ein 48-jähriger Mann auf der Brunostraße Polizeibeamte mit einem Messer bedroht. Sie hatten ihre Waffen gezogen und ihn aufgefordert, das Messer fallen zu lassen. Das tat er nicht, woraufhin die Polizisten auf ihn schossen. Der Mann starb an seinen Verletzungen (ausführliche...

  • Moers
  • 18.11.16
  • 709× gelesen
Politik
Der Erste Beigeordnete der Stadt Lünen, Horst Müller-Baß,  empfing die Gäste aus der Partnerstadt im Lüner Rathaus.

Lüner Polizisten erhielten Besuch von Kollegen aus Litauen

Wie arbeitet das Regionale Trainingszentrum oder die Hundestaffel der Polizei in Dortmund? Wie läuft eine Einsatzbesprechung bei einem ausverkauften Bundesligaspiel? Diese Fragen und weitere Themen standen auf der Agenda bei dem Besuch einer sechsköpfigen Polizisten-Delegation aus der Lüner Partnerstadt Panevézys in Litauen. Organisiert hat den sechstägigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch die „International Police-Association“, Landesgruppe Nordrhein-Westfalen. Neben den fachlichen...

  • Lünen
  • 05.09.16
  • 53× gelesen
Ratgeber

Nach Anabolikakauf: Polizisten bedroht und beleidigt

Polizeibeamte des Einsatztrupp PRIOS mussten am Mittwochabend nicht nur einen renitenten Autofahrer in Gewahrsam nehmen, der zuvor bei einem Unbekannten Anabolika gekauft hatte, sondern auch einen Passanten, der die Polizisten fortwährend beleidigte und versuchte mehrere Dutzend Anwohner und Schaulustige aufzuwiegeln. Bei einer Streife in Stadtmitte beobachteten Beamten des Einsatztrupp PRIOS, wie der Fahrer eines Pkw auf der Friedrich-Ebert-Straße anhielt, von einem Fremden etwas kaufte und...

  • Düsseldorf
  • 28.07.16
  • 65× gelesen
Kultur

Peter Märkert legt neuen Bochum-Krimi vor

Der berühmte amerikanische Krimiautor Raymond Chandler sagte über einen fast noch bedeutenderen Kollegen: „Hammett gab den Mord den Leuten zurück, die Grund haben zu morden, und nicht nur da sind, um eine Leiche zu liefern.“ Das lässt sich auch über Peter Märkerts neuen Roman „Unter die Räder gekommen“ sagen, dessen Schauplatz Bochum ist. Zwar fehlt es nicht an Spannung, es geht aber weniger um ein raffiniertes Täterrätsel als um eine plausible Handlung. Die Thematik des sexuellen Missbrauchs...

  • Bochum
  • 16.03.16
  • 72× gelesen
  •  1
Überregionales
Der Randalierer bog die Schranke um neunzig Grad auf die Merschstraße.

Randalierer "repariert" Schranke der Polizei

Montagabend kam ein alkoholisierter Mann in die Polizeiwache in Lünen. Was er wollte? Das wissen die Beamten nicht. Was er tat? Lautstark rumpöbeln und die Polizisten beleidigen. Was er bekam? Einen Platzverweis für die Wache Lünen. War er zufrieden? Augenscheinlich nicht. Draußen vor dem Gebäude pöbelte er weiter rum und kümmerte sich dann um die Schranke, die den Zugang zum Polizeigelände regelt. Mit all seiner "Kraft" bog er die Barriere um neunzig Grad in Richtung der Fahrbahn auf die...

  • Lünen
  • 08.12.15
  • 1.725× gelesen
Überregionales
Der Tatverdächtige aus Lünen stellte sich Freitag der Polizei.

Sex-Tat: Verdächtiger stellt sich der Polizei

Der Fahndungsdruck war hoch, seit Donnerstag suchte die Polizei nach einem sexuellen Übergriff auf eine Seniorin in einem Altenheim mit der Verbreitung eines Phantombildes über die Medien nach einem Verdächtigen. Ein Lüner stellte sich Freitag den Ermittlern. Die Geschichte ist der absolute Horror: Montag verging sich ein Unbekannter im Zimmer eines Altenheimes in Derne zunächst unbemerkt an einer bettlägrigen und hilflosen Seniorin. Verletzungen gaben dem Pflegepersonal später Hinweise auf...

  • Lünen
  • 13.11.14
  • 7.310× gelesen
Kultur
Ins Foyer lädt das Polizeipräsidium zu einer Kunstausstellung ein.

Kunst bei der Polizei

Auf Kunst treffen jetzt Besucher des Polizeipräsisiums. Auch Angehörige des Behördenapparates „Polizei“ haben eine künstlerische Ader. Zumindest einige - und einmal im Jahr stellen genau diese Mitarbeiter, aber auch Pensionäre sowie Angehörige ihre Werke aus verschiedenen Bereichen der Kunst ( Malerei, Fotografien, Skulpturen) schon zum 21. Mal aus. In diesem Jahr präsentieren 15 Künstler derzeit ihr Schaffen im Foyer des Polizeipräsidiums an der Markgrafenstraße 102. Die Ausstellung kann...

  • Dortmund-City
  • 12.11.14
  • 358× gelesen
  •  1
Überregionales
Ein Polizist hat bei der Kontrolle an der Cappenberger Straße am Mittwochabend den Verkehr im Blick.

Polizei bittet achtzig Autofahrer zur Kasse

Licht ist in der dunklen Jahreszeit eine Lebensversicherung im Straßenverkehr. Die Polizei nahm am Mittwoch im Rahmen einer großen Kontrolle an der Cappenberger Straße die Beleuchtung von Autos und Fahrrädern, aber auch Blink-Muffel im Kreisverkehr ins Visier. Die Zahlen am Ende der Kontrolle sprachen eine deutliche Sprache, besonders das richtige Verhalten im Kreisverkehr ist für manche Autofahrer scheinbar ein Problem. "Bei Ausfahrt aus dem Kreisverkehr muss der Blinker gesetzt werden",...

  • Lünen
  • 30.10.14
  • 1.210× gelesen
  •  1
Ratgeber
Großkontrolle an der Autobahn 1
20 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese Meldungen viel gelesen, weil die Menschen in diesem Bereich bescheid...

  • Essen-Süd
  • 18.08.14
  • 1.423× gelesen
  •  2
  •  7
Überregionales
Rauchen kann offensichtlich je nach Situation die Freiheit gefährden.

Vorsicht, Rauchen gefährdet die Freiheit

Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit, der Spruch ist bekannt. Dass Rauchen aber auch die Freiheit gefährden kann, wäre eine neue Variante. Die Polizei ermittelt gegen einen Mann aus Lünen. In der Nacht zu Freitag rief gegen zwei Uhr ein schlafloser Zeuge die Polizei zur Schweidnitzer Straße in Horstmar. Der Mann hatte beobachtet, wie sich eine Person dort an einem Zigaretten-Automaten zu schaffen machte - möglicherweise um an Geld und Zigaretten in dem Automaten zu kommen. In Tatortnähe griffen...

  • Lünen
  • 25.10.13
  • 762× gelesen
  •  2
Überregionales
Halt, Polizei: Der Blitzer-Marathon soll Raser ausbremsen.

Blitzer-Marathon macht Jagd auf Raser

Autofahrer sollten sich den kommenden Donnerstag im Kalender markieren: Der Blitzer-Marathon der Polizei geht nächste Woche in eine neue Runde. In ganz Deutschland bauen Einsatzkräfte rund um die Uhr die Radarfallen auf. In Nordrhein-Westfalen ist es der fünfte Blitzer-Marathon, im ganzen Bundesgebiet aber eine Premiere: Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger kündigte die große Kontrollaktion für den 10. Oktober am Vormittag in Düsseldorf an. „Auswertungen in den...

  • Lünen
  • 03.10.13
  • 1.062× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales
Wer kann Angaben zu dieserPerson machen?
2 Bilder

Ehepaar brutal zu Boden geschlagen - Polizei fahndet mit Phantombildern

Ein Polizistenehepaar beobachtete am Samstag, 30. Juni, in ihrer Freizeit drei junge Männer, die sich auf der Garage und im Garten eines Einfamilienhauses an der "Gerther Landwehr" in Bochum herumtrieben. In dieses Haus wurde bereits mehrfach eingebrochen. Der 50 Jahre alte Polizist wies sich als Polizeibeamter aus und forderte die Personen auf, das Grundstück zu verlassen. Unvermittelt wurde er von zwei Personen mit Fäusten und Füßen traktiert, so dass er mehrfach zu Boden ging. Am Boden...

  • Bochum
  • 05.07.12
  • 363× gelesen
Überregionales

Jäger: Blitz-Marathon war "ein Tag der Vernunft"

Innenminister Ralf Jäger zog eine positive Bilanz des landesweiten 24-Stunden-Blitz-Marathons mit Bürgerbeteiligung: „Es war ein Tag der Vernunft.“ Mehr als 15.000 Bürgerinnen und Bürger hatten der Polizei gesagt, an welchen Stellen sie sich über Raser oder Drängler ärgern. „Es hat sich gelohnt, die Menschen, die sich in ihrer Sicherheit beeinträchtigt fühlen, um Rat zu fragen. Sie haben wertvolle Hinweise gegeben. An 2.673 gemeldeten Wutpunkten hat die Polizei kontrolliert“, erklärte Jäger....

  • Unna
  • 05.07.12
  • 145× gelesen
Überregionales

Polizisten retteten Leben und erhielten Rettungsmedaille

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte der Innenminister Ralf Jäger Anfang Dezember zwei Polizisten aus Essen und einem Mülheimer Beamten die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Rettungsmedaille wird in Nordrhein-Westfalen seit 1951 für mutige Taten verliehen, bei denen Retter die Gefahr für das eigene Leben nicht scheuten, um einen anderen Menschen aus einer lebensbedrohlichen Notlage zu befreien. Die Polizeikommissare Tim Farwick und Sven Oblau aus Essen retteten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.11
  • 364× gelesen
Politik
v.l.  Kreisdirektor Rolf Berensmeier, Heidi fahreholz, Bürgermeister Christian Strunk, Daniela Schwitt vom Polizeibeirat des Kreises, Wachleiter Manfred Kuptz Dr. Sascha Kaiser (Leitung Verwaltung und Logistik der Kreispolizeibehörde) sowie Diensthundefüh
25 Bilder

Polizei Xanten stellte modernisierte Wache vor

Xanten. Obwohl noch nicht ganz fertig, wurde jetzt Xantens frisch renovierte und umgestaltete Polizeiwache der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Jahr dauerten die Arbeiten im und am Gebäude in der Karthaus. Rund 1 Millionen Euro flossen in die Sanierung und Modernisierung des Hauses. Die Mittel dazu kamen, wie Kreisdirektor Ralf Berensmeier in einer kurzen Ansprache berichtete, zu Dreiviertel vom Kreis und zu einem Viertel aus dem Konjunkturpaket 2 des Landes. Das Haus erhielt...

  • Xanten
  • 28.09.10
  • 2.011× gelesen