Kokain, Heroin und Geld konfisziert
Polizei nimmt fünf mutmaßliche Drogendealer in Hochfeld fest

Fünf Verdächtige wurden bei Durchsuchungen in Hochfeld festgenommen. Die Polizei fand in den Wohnungen Kokain, Heroin und Geld und stellten es sicher.
  • Fünf Verdächtige wurden bei Durchsuchungen in Hochfeld festgenommen. Die Polizei fand in den Wohnungen Kokain, Heroin und Geld und stellten es sicher.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Die Duisburger Polizei hat in den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 19. Januar, insgesamt fünf Wohnungen auf der Charlotten- und der Liebfrauenstraße in Hochfeld durchsucht. Die Beamten stellten dabei etwa ein halbes Kilo Drogen (unter anderem Kokain und Heroin), eine Schreckschusswaffe und knapp 3.000 Euro Bargeld sicher. Außerdem nahmen sie fünf Verdächtige zwischen 18 und 27 Jahren fest.

Der 27-Jährige hatte noch versucht durch einen Sprung über einen Balkon auf der Charlottenstraße vor der Polizei zu flüchten und brach sich dabei ein Bein. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, was ihn aber nicht vor einem Verfahren retten wird: Alle fünf Männer sollen im Laufe des Donnerstags wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Drogenhandels auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Haftrichter vorgeführt werden. Drei weitere Männer brachte die Polizei ebenfalls ins Gewahrsam, weil der Verdacht besteht, dass sie sich illegal in Deutschland aufhalten.

Zufallsfund im Rahmen der Durchsuchungen

Auch ein 36-Jähriger aus der Nachbarschaft muss sich mit einem Verfahren wegen des Verdachts des Drogenhandels auseinandersetzen. Auf ihn stießen die Beamten zufällig, bei den Einsatzmaßnahmen auf der Charlottenstraße. Aus seiner Wohnung drang Marihuanageruch. Mit einer Anordnung des Amtsgerichts Duisburg durchsuchten die Ermittler auch diese Wohnung und fanden hier mehrere Tütchen Marihuana und etwa 3.000 Euro Bargeld. Beides wurde sichergestellt. Der 36-Jährige bekam eine Anzeige.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.