Predigtreihe

Beiträge zum Thema Predigtreihe

LK-Gemeinschaft

Sie predigen gemeinsam mit den anderen Pfarrerinnen und Pfarrern aus Unna, was in aller Munde ist (v.l.): Kristin Busch-Zimmermann, Detlef Main, Susanne Stock, Jürgen Eckelsbach und Kerstin Duchow machen mit beim Kanzeltausch in den Sommerferien.

Kanzeltausch in Unnas evangelischen Kirchen
In aller Munde im Sommer

UNNA. In den Sommerferien tauschen Pfarrerinnen und Pfarrer in Unna ihre Kanzeln. Im dritten Jahr gibt es nun diesen Kanzeltausch zwischen den evangelischen Kirchengemeinden. In diesem Sommer geht es um Worte oder Begriffe, die in aller Munde sind. Mit einer Predigt aus der Reihe „In aller Munde“ ist dann jede und jeder mindestens einmal auch in einer anderen als der eigenen Gemeinde zu Gast. Es sind Begriffe wie „Nachhaltigkeit“, „Fitness“, „Digital“ und „Gesundheit“, die in dieser Zeit in...

  • Unna
  • 02.07.21
Kultur
Pfarrerin Inga Schönfeld beteiligt sich mit dem ABBA-Song „Dancing Queen“.

Silbermond und Udo Jürgens: Predigtreihe zu Popsongs

Lieder aus der Pop-Welt stehen im Mittelpunkt der Predigtreihe „Preach your Song“, also „Predige dein Lied“. In den Sommerferien finden in den evangelischen Gemeinden Unnas 24 Gottesdienste statt, dabei wandern Predigende mit ihrem Lied von Ort zu Ort. Die Lieder, die in den Gottesdiensten eine Rolle spielen, sind allesamt so gar nicht kirchlich. Zumindest auf den ersten Blick. Denn bei „Immer wieder geht die Sonne auf“ von Udo Jürgens oder dem Silbermond-Song „Leichtes Gepäck“ ist die...

  • Unna
  • 27.06.20
Kultur

Hauptsache gesund oder Hauptsache heil

Eine Veranstaltung im Rahmen der Predigtreihe zum Jubiläum 150 Jahre MHG in der Propsteikirche St. Augustinus „Hauptsache gesund oder Hauptsache heil?“ lautet die Überschrift unter der die Propsteipfarrei St. Augustinus und das Institut Albertus Magnus anlässlich des Marienhospital-Jubiläums eine Predigtreihe mit verschiedenen Gastpredigern anbieten – darunter Theologen, Mediziner und Experten aus der Wirtschaft. Bei der Veranstaltung am Sonntag, 27. Oktober 2019, 18 Uhr geht es um das Thema...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.19
Kultur

Hauptsache gesund oder Hauptsache heil

Eine Veranstaltung im Rahmen der Predigtreihe zum Jubiläum 150 Jahre MHG in der Propsteikirche St. Augustinus Unter der Überschrift „Hauptsache gesund oder Hauptsache heil?“ bieten die Propsteipfarrei St. Augustinus und das Institut Albertus Magnus anlässlich des Marienhospital-Jubiläums eine Predigtreihe an mit verschiedenen Gastpredigern – darunter Theologen, Mediziner und Experten aus der Wirtschaft. Bei der Veranstaltung am Sonntag, 25. August 2019, 18 Uhr geht es um Grenzen – Grenzen, die...

  • Gelsenkirchen
  • 12.08.19
Kultur
Sie präsentieren die Predigtreihe „Voll das Leben“ in den Sommerferien, bei der sie sich mit ihren Kollegen ein Thema teilen und die Kanzeln tauschen: (v.l.) die Pfarrer und Pfarrerinnen Volker Jeck, Inga Schönfeld, Christa A. Thiel und Detlef Main sowie Vikarin Nele Kaiser.

Predigtreihe der evangelischen Gemeinden in den Ferien
"Voll das Leben"

In den Sommerferien stehen die Predigten in Unnas evangelischen Gottesdiensten unter der Überschrift „Voll das Leben“. Dabei tauschen Pfarrerinnen und Pfarrer ihre heimische Kanzel und bringen je eine Predigt auch in andere Kirchen. Beteiligt sind die evangelischen Gemeinden Unna, Massen, Königsborn und Hemmerde-Lünern. Insgesamt zwölf verschiedene Predigten werden zwischen dem 14. Juli und 25. August in den sieben evangelischen Kirchen der vier Gemeinden zu hören sein. Immer geht es um Aspekte...

  • Unna
  • 09.07.19
Kultur

Hauptsache gesund oder Hauptsache heil

Eine Veranstaltung im Rahmen der Predigtreihe zum Jubiläum 150 Jahre MHG in der Propsteikirche St. Augustinus Unter der Überschrift „Hauptsache gesund oder Hauptsache heil?“ bieten die Propsteipfarrei St. Augustinus und das Institut Albertus Magnus anlässlich des Marienhospital-Jubiläums eine Predigtreihe an mit verschiedenen Gastpredigern – darunter Theologen, Mediziner und Experten aus der Wirtschaft. Bei der nächsten Veranstaltung am Sonntag, 23. Juni 2019, 18 Uhr steht das zentrale Thema...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.19
Kultur

Heil und Heilung bei Theresa von Avila

Eine Veranstaltung im Rahmen der Predigtreihe zum Jubiläum 150 Jahre MHG in der Propsteikirche St. Augustinus Unter der Überschrift „Hauptsache gesund oder Hauptsache heil?“ bieten die Propsteipfarrei St. Augustinus und das Institut Albertus Magnus anlässlich des Marienhospital-Jubiläums eine Predigtreihe an mit verschiedenen Gastpredigern – darunter Theologen, Mediziner und Experten aus der Wirtschaft. Bei der nächsten Veranstaltung am Sonntag, 26. Mai 2019, 18 Uhr steht Theresa von Avila im...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.19
Ratgeber

Predigtreihe und Gespräche über die Bedeutung der Sakramente

Was ist ein Sakrament? Was haben Sakramente mit Jesus zu tun? Was bedeuten sie sie? Wofür sind Sakramente da? Was meint die Kirche wenn sie sagt, dass die Sakramente Zeichen der Nähe und der Liebe Gottes sind? Was uns oft selbstverständlich scheint, ist es heute gar nicht. Darum möchte das Seelsorgeteam alle Mitchristen in der Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade zu einer Predigtreihe über die Sakramente einladen. Die Bezüge sind durchaus aktuell. Zum Beispiel ist im Oktober in Rom die...

  • Dorsten
  • 05.10.15
Kultur
Norbert Lammert, Andreas Felger und Gerald Hagmann bei der Eröffnung der Ausstellung der Credo-Bilder.
4 Bilder

Impulse für den Ökumene-Prozess - Interview mit Pfarrer Dr. Gerald Hagmann zur Predigtreihe „Mit Herzen, Mund und Händen – Ökumene jetzt“

Die Predigtreihe 2014 „Mit Herzen, Mund und Händen – Ökumene jetzt“ endete am 7. Dezember mit einer Kanzelrede von Prof. Dr. Lammert zum Credo – dem Glaubensbekenntnis. Bekannte Persönlichkeiten aus dem politischen und kirchlichen Raum, Katholiken wie Protestanten, haben 2014 Impulse für den ökumenischen Prozess in Deutschland gegeben. Die Wurzeln der Initiative „Ökumene jetzt“ liegen in der Harpener St. Vinzentius-Kirche. Pfarrer Dr. Gerald Hagmann, Gemeindepfarrer an der St. Vinzentius-Kirche...

  • Bochum
  • 06.02.15
  • 1
Überregionales
Prof. Dr. Rainer Slotta, ehemalige Leiter des Deutschen Bergbaumuseums.

Solidarität und Ökumene - Prof. Rainer Slotta predigt im Bergmannsgottesdienst

Während der Gottesdienstreihe „Mit Herzen, Mund und Händen. Ökumene jetzt!“ wird am kommenden Sonntag, 14. April, ab 10 Uhr, ein Bergmannsgottesdienst in der Harpener St. Vinzentius-Kirche an der Kattenstraße gefeiert. Prominenter Gast ist diesmal Prof. Dr. Rainer Slotta, der ehemalige Leiter des Deutschen Bergbaumuseums. Er hält eine Kanzelrede zum Thema „Solidarität und Ökumene - Wesenszüge des Bergbaus“. Ihm geht es um die Feststellung, dass Religiosität für viele Bergleute sehr wichtig war...

  • Bochum
  • 12.04.13
Überregionales
Dr. Thies Gundlach überzeugte von der Kanzel in der Vinzentiuskirche mit einer Predigt, die für viel Diskussionsstoff sorgte.

Können wir auf Kirchen verzichten? - EKD-Theologe stellt in der Vinzentiuskirche provokante Fragen

Dieser Predigt wohnte ein Zauber inne: In Anlehnung an die berühmte Gedichtzeile von Hermann Hesse „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ predigte der evangelische Theologe Dr.Thies Gundlach in der evangelischen St.Vinzentius-Kirche in Bochum im Rahmen der Reihe „Mit Herzen, Mund und Händen. Ökumene jetzt“. Aus Hannover war der Vizepräsident des Kirchenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland und Leiter der Abteilung „Kirchliche Handlungsfelder“ weit angereist, um zum neuen Papst, zur...

  • Bochum
  • 03.04.13
  • 3
Überregionales
Marianne Nagel in der St. Vinzentius-Kirche.

Nachtgebet - Fortsetzung für Frühaufsteher in der St. Vinzentius-Kirche

Die guten Erinnerungen an das „Nachtgebet“ der Ruhr.2010 GmbH in der St. Vinzentius-Kirche können am Sonntag, 21. Oktober, um 10 Uhr, in der St. Vinzentius-Kirche aufgefrischt werden. Kirchenmusikdirektor Matthias Nagel und seine Ehefrau Marianne setzten beim Großprojekt im Kulturhauptstadtjahr den berühmten Punkt auf das „i“. Nach den Vokalisten und Instrumentalisten unter der Leitung von Prof. Hans Jaskulsky begleiteten Marianne und Matthias Nagel im Wechsel mit Keyboard und Orgel die...

  • Bochum
  • 17.10.12
Kultur
Präses Annette Kurschus auf der Kanzel.
2 Bilder

Kirche ist keine Spaßbremse - Präses Annette Kurschus predigte in der St. Vinzentius-Kirche

Erstmals steht eine Frau an der Spitze der Evangelischen Kirche von Westfalen. Eine ihrer ersten „Dienstreisen“ führte die gerade in ihr Amt eingeführte Präses Annette Kurschus nach Bochum, wo sie sich gleich zu Beginn ihrer Amtszeit an der Predigtreihe „Mit Herzen, Mund und Händen“ in der St. Vinzentius-Kirche beteiligt hat. Mit dem Hinweis auf die Vorlieben der neuen Präses Annette Kurschus für Gesang und Cello empfing Pfarrer Dr. Gerald Hagmann die Gemeinde zum Gottesdienst im Rahmen der...

  • Bochum
  • 23.04.12
Kultur
Friedrich Grotjahn liest in Bochum-Harpen.

Predigtreihe in Bochum-Harpen - Friedrich Grotjahn zu Gast in St. Vinzentius

Die Predigtreihe aus dem Jahr der Kulturhauptstadt wird in der St. Vinzentius-Kirche an der Kattenstraße in Bochum-Harpen mit Pfarrer i.R. Friedrich Grotjahn am Sonntag, 23. Oktober, um 10 Uhr, fortgesetzt. Als evangelischer Theologe war Grotjahn Studentenpfarrer, Generalsekretär der Evangelischen Studentengemeinden und Mitarbeiter beim Aufbau eines internationalen Studentenprojekts in Norwegen. In seinem „zweiten Leben“ seit 1991 arbeitet er als Zeitschriftenredakteur und Literaturpädagoge,...

  • Bochum
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.