Queen

Beiträge zum Thema Queen

Politik

Trauer nach dem Tod des Prinzgemahls der britischen Queen
Auch in Weeze erinnert man sich an Prinz Philip

Die ganze Welt trauert mit dem britischen Königshaus, seitdem bekannt wurde, dass Prinz Philip, der Ehemann von Queen Elizabeth II. und Herzog von Edinburgh, im Alter von 99 Jahren verstorben war. Steve Freienstein, der für das Gocher Wochenblatt fotografiert, erinnerte sich in besonderer Weise an Prinz Philip. Der Prinzgemahl  war nämlich mehrfach in Weeze, zum letzten Mal vor 12 Jahren.  Dreimal besuchte Prinz Philip die britische Luftwaffenbasis RAF Laarbruch, 2009 landete sein Privatjet auf...

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.04.21
  • 2
Politik

Corona erste Haftstrafen
Erste Verurteilung wegen Corona.

In England wurde im Schnellverfahren die erste Person zu einer Haftstrafe verurteilt. Bei einem versuchten Autodiebstahl, wurde der Dieb von der Polizei gestellt. Dieser werte sich und gab an mit Corona infiziert zu sein. Da der Polizist nicht locker lies wurde er angespuckt mit den Worten: "Jetzt hast du auch Corona" dafür gab es dann eine Freiheitstrafe von 6 Monaten. In Deutschland wurde am Düsseldorfer Hauptbahnhof ein 17 jähriger festgenommen. Er hatte Drogen bei sich und drohte auch damit...

  • Essen-Süd
  • 06.04.20
  • 7
  • 1
Sport
Los ging es am Schulzentrum Kirchstraße
5 Bilder

RSC Dinslaken organisiert Country-Touren-Fahrt - Drei Strecken mit bis zu 75 KM - Wendepunkt in Wesel Vater und Sohn mit dabei
Wenn der Vater mit dem Sohne

Das zweite Märzwochenende ist bei vielen Radsportbegeisterten fest im Terminkalender verankert. Denn jeweils an diesem Wochenende veranstaltet der Radsportclub 1922 Dinslaken seine Country-Touren-Fahrt (CTF). In diesem Jahr hatten über 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gemeldet. Für den Radsportclub 1922 Dinslaken war es bereits die zwölfte Auflage. Und egal ob Jung oder Alt, Männlein oder Weiblein, sie machten sich gut gelaunt auf die Strecke. Die Jüngsten Teilnehmer waren Jahrgang 2011. Der...

  • Dinslaken
  • 09.03.20
Ratgeber
An den Karnevalstagen außer Rand und Band zu sein, kann auch zu unliebsamen Folgen führen.
Fotos: Helios
2 Bilder

Ein kleiner Einblick in die fünfte Jahreszeit aus psychosomatischer Sicht.
Vom Banker zum Batman: Was Kostüme in uns bewirken

Wer sich verkleidet, erweitert seinen Horizont, kann aber auch zu tief eintauchen. Ein kleiner Einblick in die fünfte Jahreszeit aus psychosomatischer Sicht hat jetzt die Duisburger Helios St. Marien Klinik auf den Weg gebracht. Interessantes ist da zu Tage getreten, was man vermutlich so nicht auf dem Schirm hatte. Wenn die Queen an eine Häuserecke pinkelt und Michael Jackson lässig einen Döner isst, hat der Straßenkarneval im Rheinland begonnen. Im Rausch von Farben, Alkohol und guter Musik...

  • Duisburg
  • 21.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Harry Rose alias Freddie Mercury
6 Bilder

Konzertbericht: Queen Revival Band - God Save The Queen
A Kind of Magic und keine "GaGa" Show

Mönchengladbach - Ausverkauftes Haus und lange Schlangen vor dem Einlass  dieses Bild bot sich gestern Abend vor  der Red Box am Sparkassenpark.  Die Queen Revival Band, angepriesen als Europas beste Queen Cover Band, lockte Besucher und Fans jeder Altersgruppe  in die Konzerthalle.  Europas beste Queen Cover Band, war dies ein "GaGa"-Versprechen oder does the Show goes on ? Dies sollte sich in den kommenden zwei Stunden zeigen.  Bestuhlung in der gesamten Halle, das wird schwer da Stimmung zu...

  • 26.01.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Im Februar 1976 entstand dieses Foto im Bahnhof Albringhausen, das eine der letzten Dampfloks der Deutschen Bundesbahn zeigt bei einer Sonderfahrt von Essen über Wuppertal, Gevelsberg, Albringhausen nach Witten. Die Rundfahrt endete dann wieder in Essen.
2 Bilder

Bergbau- und Eisenbahngeschichte
Ein Bett für die Queen: Englische Königin übernachtete 1965 in Albringhausen

Wer hätte das gedacht: Der Bahnhof Albringhausen hat schon hocherrschaftlichen Besuch gehabt: Die abgeschiedene Lage der Station bot einst einen ruhigen Schlafplatz für Politiker und Gäste der früher noch verkehrenden Regierungssonderzüge, die über Nacht im weiträumig abgesperrten Bahnhof standen. Konrad Adenauer und weitere Politiker träumten im Schlafwagen eines Salonwagenzuges dem nächsten Tag entgegen. Prominentester Gast in Albringhausen war wohl 1965 die englische Königin Elisabeth, die...

  • Hagen
  • 04.01.20
  • 1
Kultur
Im Frühjahr 2020 kommt er zum ersten Mal mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Queen-Fans dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Abend freuen.
Aktion

Gewinnspiel
One Vision of Queen in Essen

Kaum ein Sänger hat die Musikgeschichte so geprägt wie Freddie Mercury zu seinen Lebzeiten.  Von Natur aus ein Bariton, konnte er die verschiedenen Register seiner Stimme in vielfältiger Weise abschattieren. Marc Martel, der kanadische Rocksänger, bringt Ausnahmekünstler Freddie Mercury gesanglich zurück auf die Bühne. Martel, der als die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys gilt, kommt 2020 mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ nach Europa und wird Publikum und Medien gleichermaßen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.12.19
  • 1
Kultur
16 Bilder

VERANSTALTUNGEN Lesungen Musikabende Musik-Lesungen SCHÖNE Wochenenden
…Zwei´ lesen aus ZWEI BÜCHERN

oder: IM RUHRGEBIET geht IMMER´ WAS´! Ruhrgebiets-Krimi „INTRIGENSPIEL“ trifft Ruhrgebiets-Satire „Der Schrecken im FLÖZ“ Oktober 2019… irgendwo mitten im Ruhrgebiet Neues Buch von MICHAEL VÖLKEL auf LESE-TOUR! Der Herner´ Gitarren-Virtuose, Vollblut-Musiker, und Autor MICHAEL VÖLKEL, auch als SPIELMANN MICHEL unterwegs, bekannt und erfolgreich, traf sich gestern mit seinem Düsseldorfer´ Kollegen ANDREAS NIGGEMEIER in MOLLY´s Pinte in Wanne´… Also mitten im Ruhrgebiet, da, wo es eben auch Flöze...

  • Herne
  • 19.10.19
  • 15
  • 6
Kultur
The Bohemians performen Queen.

Konzert in der Dattelner Stadthalle
Datteln: "A Night of Queen" - The Bohemians

Am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr machen The Bohemians mit "A Night of Queen" Station in der Stadthalle. Mit Rob Comber haben The Bohemians einen Frontmann, der eine authentische und hochkarätige Hommage an Freddie Mercury abliefert, sowohl stimmlich als auch optisch. Vom markanten Schnauzer bis zu den elektrisierenden, energiegeladenen Bewegungen kommt er seinem Vorbild so nahe wie möglich. "We are the Champions", "We will rock you" oder "Bohemian Rhapsody" - Queen haben Rockgeschichte...

  • Datteln
  • 16.10.19
Kultur
Gary Mullen sorgt für Stimmung.

Eventkompass
"The show must go on" - "One night of Queen" kommt nach NRW

Dieses Jahr kommt die Show "One night of Queen" zurück nach Deutschland. Mit rund 30 Klassikern bietet sie den Treibstoff für eine zweistündige Zeitreise zurück in die Ära der britischen Rockgiganten. Der Schotte Gary Mullen wirbelt schon seit über einem Jahrzehnt als Freddie Mercury über die Bühne und wird dabei von der Band „The Works“ unterstützt. Mullen erweckt einen der charismatischsten Sänger der Rockgeschichte mehr als 25 Jahre nach dessen Tod zum Leben. Er beherrscht auch die...

  • Duisburg
  • 02.10.19
  • 1
  • 1
Kultur
The Bohemians performen Queen.

Hommage an Freddie Mercury
Datteln: "A Night of Queen" - The Bohemians in der Dattelner Stadthalle

Am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr machen The Bohemians mit "A Night of Queen" Station in der Stadthalle. Mit Rob Comber haben The Bohemians einen Frontmann, der eine authentische und hochkarätige Hommage an Freddie Mercury abliefert, sowohl stimmlich als auch optisch. Vom markanten Schnauzer bis zu den elektrisierenden, energiegeladenen Bewegungen kommt er seinem Vorbild so nahe wie möglich. "We are the Champions", "We will rock you" oder "Bohemian Rhapsody" - Queen haben Rockgeschichte...

  • Datteln
  • 26.08.19
  • 1
Kultur
6 Bilder

Konzerte in der Alten Kirche
Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) am 04.10.2019 um 20 Uhr in Kulturkirche

Die Wurzeln des Rock Orchester Ruhrgebeat lassen sich bis in die 60er Jahre zurückverfolgen. Seinerzeit traten die German Blue Flames mehrmals im Beat-Club auf und waren in den deutschen Charts und im „Schlagerderby“ des Deutschlandfunks an oberster Stelle vertreten. 1986 gab es eine Wiedervereinigung der Band im Rahmen der Revival Bewegung „Die wilden Sechziger“. Hieraus ging 1989 das vom Schlagzeuger der German Blue Flames, Hans von der Forst, gegründete und geleitete "Rock Orchester...

  • Essen-Nord
  • 25.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Gary Mullen ist seit mehr als zehn Jahren mit dabei.

Eventkompass-Gewinnspiel
Eine Nacht mit "Queen" verbringen - jetzt Tickets für Musikshow sichern

Dieses Jahr kommt die Show "One night of Queen" zurück nach Deutschland. Mit rund 30 Klassikern bietet sie den Treibstoff für eine zweistündige Zeitreise zurück in die Ära der britischen Rockgiganten. Der Schotte Gary Mullen wirbelt schon seit über einem Jahrzehnt als Freddie Mercury über die Bühne und wird dabei von der Band „The Works“ unterstützt. Genug Auswahl haben Gary Mullen und seine Jungs: "Bohemian Rhapsody", "We Will Rock You", "Radio Gaga", "A Kind Of Magic", "Under Pressure" oder...

  • Hagen
  • 03.07.19
  • 3
  • 3
Ratgeber
Jetzt hat Randolf Stephany mit dem ersten Mülheimer Elektro-Taxi, und das noch im Londoner Stil, für einen umweltgerechten Beitrag zur Elektro-Mobilität gesorgt.
Fotos: PR-Fotografie Köhring
6 Bilder

Taxi Stephany holt das erste elektrische London-Taxi nach Mülheim
„Ich komm mir vor wie die Queen“

Dass man das eher beschauliche Mülheim an der Ruhr nicht unbedingt mit der Weltmetropole London vergleichen kann, liegt eigentlich auf der Hand. Und dennoch gibt es inzwischen etwas, dass auf den Straßen unserer Stadt sofort die Erinnerung an „Good Old England“ und die legendären „Streets of London“ weckt: ein Taxi, wie man es zwischen Big Ben, der Tower Bridge und dem Buckingham Palast ebenfalls zu Gesicht bekommen kann. „Man macht sich halt so seine Gedanken, wenn man ein neues Taxi für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.19
Kultur

Chorkonzert der Family Singers aus Pfalzdorf:
Balsam gegen den Weltschmerz

Zu einem besonderen Chorkonzert laden die Pfalzdorfer Family-Singers am Sonntag, 13. Januar, 16 Uhr, in der St. Martinus-Kirche: Unter dem Motto "In Harmonie vereint: Das sind wir!" treten außerdem auf: "Three red shoes" aus Kleve, "Stimmbar" aus Emmerich und "Chorage" aus Kirchhellen. Der Eintritt ist frei! Pfalzdorf. Mit Leadsänger Jeroen Blok beginnen die "Three red shoes" den musikalischen Reigen aus modernen und klassischen Popsongs, Gospel, Soul, Blues, IndiePop. In manchen Liedern...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.01.19
Kultur
3 Bilder

Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) am 05.10.2018 um 20 Uhr in der Alten Kirche

Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) führt seine Serie von Kirchenkonzerten im gesamten Ruhrgebiet von Duisburg bis Dortmund fort. Zwischenzeitlich ist es nicht mehr verwunderlich, dass es sich einen Status als musikalisches Markenzeichen der Region erarbeitet hat. Eine hörenswerte Mischung aus Rock- und Popmusik der vergangenen Jahrzehnte ist zu erwarten. Mit im Gepäck haben die Musiker u.a. internationale Klassiker von AC/DC, Joe Cocker, Madonna, Michael Jackson und Queen. Im Vergleich zu den...

  • Essen-Nord
  • 06.09.18
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft

Glosse: Schweine vor Gericht

Im aktuellen SPIEGEL ist zu lesen, dass bis in die frühe Neuzeit Schweine vor Gericht gestellt und verurteilt wurden. Traurig, dass so etwas heutzutage mit einem gewissen Donald einfach nicht gelingen will. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts musste übrigens in den USA sogar ein Zirkuselefant ein Todesurteil über sich ergehen lassen und an einem Kran hängen, weil er den Kopf eines Trainers zerquetscht hatte. Nicht, dass man diesen Donald hängen sollte, aber man könnte ihm zumindest mal...

  • Bottrop
  • 05.09.18
Kultur
Kultrock bringen die Mülheimer "MfG" auf die Bühne.

Musik mit freundlichen Grüßen

Idyllisch direkt am Waldrand liegt der „Liebfrauenhof“, Dümpelweg 38. Hier spielt am Freitag, 7. September, ab 18 Uhr die Coverband „MfG“– also „Mit freundlichen Grüßen“. Es wird fetzige Musik gemacht und gemeinsam gesungen. Das umfangreiche Programm bietet Titel von Beatles, Queen bis Westernhagen. Mitsingtitel wie „99 Luftballons“, „Hey Baby“ oder „Country Roads“ runden das Programm ab. Im Eintritt von 19.90 Euro ist das Grillbuffet enthalten. Karten gibt es im „Liebfrauenhof“ jeweils ab 12...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.08.18
Kultur
Ozzy Ostermann
4 Bilder

Auch der Sommerausklang wird heiß – Rock- und Popmusik mit Ozzy Ostermann und dem Rock Orchester in der Alten Kirche

Eigentlich kennt man ihn nur als Comedy-Clown mit Perücke und breitem Scheitel. Mit bürgerlichem Namen heißt der aus Herbert Knebels „Affentheater“ berühmte „Ozzy Ostermann“ ganz schlicht Georg Göbel-Jakobi, der sich als erstklassiger Rock- und Jazz-Gitarrist hinter dem hintergründigen Spaßmacher Ozzy immer ein wenig versteckt. Im Konzert in der Alten Kirche am 01. September wird Georg Göbel-Jakobi aber vorrangig musikalische Argumente sprechen lassen. Er schlägt einen weiten Bogen zwischen...

  • Essen-Nord
  • 09.07.18
Kultur
Henrik will neben Klavier bei Detlef Arndt zusätzlich Saxophon spielen lernen. Detlef Arndt hat an Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf Saxophon studiert.
2 Bilder

Henrik Jordan (15) jazzt brillant - Dorstener lernt in Marl Klavier

Henrik Jordan haut in die Tasten, er streichelt sie und zaubert am Klavier Musik, die direkt aus seiner Seele in die Finger zu fließen scheint. Der 17 Jahre alte Schüler aus Dorsten steht nicht, wie viele seiner Altersgenossen, auf Heavy Metal oder Rap, sondern er liebt Jazz und Boogie. Beides vermag Henrik, obwohl er erst seit einem Jahr professionellen Unterricht in Marl nimmt, schon so souverän zu spielen, dass er damit jetzt die Juroren bei dem landesweiten Wettbewerb "Jugend Jazzt 2018" in...

  • Marl
  • 11.02.18
  • 4
Kultur
Annette Dittert hat als Auslandskorrespondentin der ARD u. a. in Moskau, New York, Warschau und London gearbeitet. Zu der Veranstaltung hat sie ein Buch veröffentlicht.

Gladbeck: UK-Korrespodentin plaudert aus dem Teekesselchen

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als Annette Dittert 2008 als Korrespondentin der ARD in London ihre Zelte aufschlägt. Während ihrer Jahre in der britischen Hauptstadt hat sie im Fernsehen nicht nur über Politik, Kultur und Königshaus berichtet, sondern auch über die Eigenarten der Engländer im Allgemeinen und der Londoner im Speziellen. Auf Einladung der Volkshochschule kommt Annette Dittert am Mittwoch, 15. November, nach Gladbeck. Unter dem Titel “London Calling” berichtet sie über das...

  • Gladbeck
  • 23.10.17
  • 1
Kultur
ROR
4 Bilder

Das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) am 13.10.2017, 19.30 Uhr, in der Kulturkirche

Das Rock Orchester Ruhrgebeat präsentiert bereits zum zweiten Mal Hits der Rock- und Pop-Historie der letzten Jahrzehnte in der Alten Kirche. Die Sängerinnen und Sänger des ROR verfügen über eine unverwechselbare, einzigartige Vokaltechnik, die es ihnen erlaubt, sich Ikonen wie Joe Cocker, Michael Jackson, Adele oder Queen zu nähern, ohne sie penibel zu kopieren - kraftvoll, aber auch zärtlich und voller Tiefgang. Das Ensemble des Rock Orchesters bietet ein abendfüllendes Powerplay an...

  • Essen-Nord
  • 30.09.17
Kultur
Crange wird international: Hernes OB Dr. Frank Dudda (3. von re.) sowie Schaustellerchef Albert Ritter mit Nurten Özcelik und Serife Nuhoglu (von li.) und Klaus Renoldi jun., dem Betreiber des neues Festzeltes „Glück auf Crange“. Nicht fehlen darf bei solchen Terminen Crange-Maskottchen Fritz.
2 Bilder

Von der Queen bis zum Papst...

Einen Tag länger als bisher, ein modernes Festzelt, die Queen als Werbefigur, mehr internationale Besucher – die 582. Cranger Kirmes schreibt schon vor ihrem Start viele neue Geschichten. Eine aber ist unverrückbar: Das größte Volksfest in NRW ist und bleibt „das Markenzeichen unserer Stadt“, bekräftigt Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Und weiter: „Crange steht für Herzlichkeit und Freundlichkeit. Mich hat das Prickeln schon erfasst.“ Der Oberbürgermeister knüpft und vertieft mit dem...

  • Herne
  • 01.08.17
Kultur
,,The Queen Kings"
20 Bilder

Queen lebt ... Von Bochum nach Hattingen : Hin zum besten Altstadtfest aller Zeiten...

Vom 26.bis 28.Mai feiert Hattingen sein 43.Altstadtfest. Jeder der abwechslungsreiche Musik, Kleinkunst und Theater liebt ist hier an der richtigen Adresse. Bei sommerlichen Temperaturen machten wir uns auf den Weg ins nahe gelegene Hattingen. Wie schon in den vergangenen Jahren musste dieses Event eingeplant werden denn versäumen ...niemals. Die Hattinger Altstadt ist mit seinen beinahe 150 mittelalterlichen Fachwerkhäuschen ein ganz besonderes und sehr beliebtes Ausflugsziel. Einmal im Jahr...

  • Hattingen
  • 28.05.17
  • 100
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.