Ralf Buchholz

Beiträge zum Thema Ralf Buchholz

Kultur
  6 Bilder

Skulpturenweg an der Düssel wächst

Seit der feierlichen Einweihung des Skulpturenweg an der Düssel in Erkrath, durch die Bundestagsabgeordnete Frau Michaela Noll, haben bereits 6 Kunstobjekte am Flußufer ihren Platz gefunden. Die letzten beiden Arbeiten von Hans-Peter Wehage ,,Weitblick" und das Objekt ,,over troubled water" von Niklas Gründker, das sich über die Düssel spannt, haben viel Beifall bei den Erkrathern ausgelöst. ,,Trotz der Planungszeit von 2 Jahren sind wir schon weit vorangekommen", meint der Organisator Ralf...

  • Düsseldorf
  • 30.07.18
  •  1
Kultur
  2 Bilder

neanderland-Tatorte...Zutritt erwünscht

Anders als in der Landeshauptstadt Düsseldorf öffnen die Ateliers der Künstlerinnen und Künstler im Kreis Mettmann (Neanderland) nur alle zwei Jahre. Dies ist gleichzeitig aber auch der Reiz der Veranstaltung, denn in zwei Jahren können die Kreativen wieder viele neue Gemälde, Skulpturen und Objekte gefertigt haben. Für die Besucher lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der Kunstschaffenden auf jeden Fall. Man kann dem Künstler somit direkt auf die Finger oder über die Schulter schauen,...

  • Düsseldorf
  • 18.04.18
  •  2
Kultur
  3 Bilder

Kunst im Herzen von Düsseldorf

Seit März präsentieren Künstlerinnen und Künstler ihre Bilder in einer neuen Lokation im Herzen der Düsseldorfer Altstadt.  Die Eisburg direkt am Burgplatz mit wunderschönem Blick auf den Schlossturm wird nun im Wechsel von 8 Wochen ihre Gäste mit Bildern und Fotografien der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup verwöhnen. Bei der Düsseldorf Photo kam es zu dieser Verbindung zwischen dem Besitzer der Lokalität und dem Gründer der Künstlervereinigung Ralf Buchholz. Neben dem gepflegten Ambiente...

  • Düsseldorf
  • 01.03.18
  •  1
Kultur
Die neue Ausstellung ,,open your eyes"
  4 Bilder

NEANDERARTgroup Eröffnungsausstellung zeigte Vielseitigkeit

Am Samstag, den 13.01.2018 lud die Künstlervereinigung zur diesjährigen Gruppenausstellung in die Kunstmüllerei nach Bilk. Dies ist nicht nur eine gute alte Tradition sondern auch die beste Gelegenheit, die Künstler und ihre Werke kennen zu lernen. Neben den Mitgliedern, die schon länger der Gruppe angehören, freuten sich auch diesmal die Neuzugänge auf die Premiere in der Galerie von Sonja Zeltner-Müller. Mit Rita Lasch (Malerei), Lucia Meurer (Malerei), Hans-Peter Wehage (Skulpteur), Ingo...

  • Düsseldorf
  • 15.01.18
  •  1
Kultur
  3 Bilder

Wer fährt so spät durch Erkraths Nächte - der Krimibus

Am vergangenen Donnerstag war es wieder einmal so weit. Ein erlesener Kreis von Krimifans nahm Platz im Erkrather Krimibus (Bürgerbus) und die Fahrt nahm ihren Lauf. Die Krimiautorin Anne Pöttgen bat diesmal zur Lesung in dieser ungewöhnlichen Lokation, die mit Autor und Busfahrer gerade einmal 8 Sitzgelegenheiten bietet. Schon vor der Fahrt beginnt das Martyrium. Der Gründer der Erkrather Krimiagentur, Ralf Buchholz, erwartet die Gäste maskiert und mit vorgehaltener Waffe (Attrappe) und...

  • Düsseldorf
  • 07.12.17
  •  2
Kultur

Mord ohne Ende in Erkrath

Das Erkrath ein beschauliches Städtchen am Rande des Neanderthales ist, dürfte wohl jedem bekannt sein. Hier fand man im August 1856 die Überreste (16 Knochenfragmente) des Neandertalers und machte das Tal weltberühmt. Der Erkrather Künstler Ralf Buchholz hat auch etwas mit menschlichen Überresten zu tun. Er schreibt seit 6 Jahren Erkrath - Krimis die in der Region zu Hause sind. Eine entscheidende Rolle spielt das Ermittlerteam Struwe und Fehrmann. Sie sind ein eingefleischtes Dreamteam und...

  • Düsseldorf
  • 19.10.17
Kultur
  4 Bilder

Pinke Schuhe - Nach fast 2 Jahren Endstation documenta 14

Im August 2015 zur Flüchtlingskrise find die Idee an zu wachsen linke Schuhe für eine Kunstinstallation zu sammeln. Durch einen Aufruf im Internet und in der lokalen Presse kamen schnell einige zusammen und so wurden Mitte September zur OpenAir Ausstellung ART in the Park, die erste Installation mit gerade einmal 42 Schuhen präsentiert. Danach folgten dann Aktionen vor der Kunstsammlung NRW, dem K21 und dem Düsseldorfer Landtag. Bei jeder Installation dabei, ein Plakat mit 10 Fragen zum Thema...

  • Düsseldorf
  • 15.06.17
  •  1
Kultur

,,Frisches" steingrau ab Freitag in der Officekantine in Erkrath

Der Erkrather Künstler Ralf Buchholz arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich der Collage. Mit dieser Kunstform hat er vor über dreißig Jahren angefangen und sie dann vor Jahren neu wiederbelebt. Seither entstehen Bilder, Wandobjekte und Skulpturen aus zerschnittenem, geleimten und versiegeltem Papier. Die ab November 2016 entstandene Serie in grau, fügt nun die Malerei und die Collage in einem Kunstwerk zusammen. Die Hintergründe werden in heller bis dunkelgrauer Acrylfarbe gestaltet und die...

  • Düsseldorf
  • 31.05.17
Kultur
  3 Bilder

Wechselwirkungen im Alten Bahnhof in Hilden

Ab Samstag, den 13. Mai 2017 können Kunstfreunde eine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten des Alten Bahnhof in Hilden, diesmal mit fünf Künstlerinnen des Kunst und Kulturkreises Leverkusen, besuchen. Die Künstlerinnen freuen sich über ihre dritte Wander- Kunstausstellung "Wechselwirkungen", als Gäste der Künstlergemeinschaft NEANDERARTgroup im Alten Bahnhof acht Wochen zeigen zu können und über die Kooperation mit ihrem Leiter Ralf Buchholz.   Seit fast 2 Jahren treffen sich diese fünf ...

  • Hilden
  • 09.05.17
  •  1
Kultur
  2 Bilder

SchaufensterKUNST in der Stadt Erkrath

Kunst einmal nicht in Museen oder Galerien auszustellen, das praktizieren die Künstlerinnen und Künstler der NEANDERARTgroup bereits seit einiger Zeit. ,,Die Kunst zum Betrachter bringen" so lautet auch das Motto des Gründers und Erkrather Künstlers Ralf Buchholz und schon war die Idee geboren. Ab Mai kann man bei insgesamt 17 Einzelhändlern auf der Bahnstraße ( Haupt-einkaufsstraße) in Erkrath in den Schaufenstern Kunst sehen, finden und genießen. Manche Werke passen sogar zum Geschäft, wie...

  • Düsseldorf
  • 27.04.17
  •  1
Kultur
Gabriele Bieber
  4 Bilder

NEANDERARTgroup in den kommenden Wochen in Aktion

Derzeit sind die Arbeiten verschiedener Künstler der NEANDERARTgroup zeitgleich in Erkrath, Hilden und Mettmann zu sehen. In Erkrath präsentiert Gabriele Bieber unter dem Titel ,,Landscapes" Landschaftsbilder, die den Betrachter in den Urlaub versetzten. Üppige Felder, geschwungene Hügellandschaften in der Toskana, Wanderungen durch Wiesen und Wälder, die aus Velbert stammende Künstlerin bringt all diese Stimmungen gekonnt auf die Leinwand. Im Rathaus Mettmann erwartet die Besucher ,,Mystical...

  • Düsseldorf
  • 13.04.17
  •  3
Kultur
  5 Bilder

Besucheransturm der NEANDERARTgroup Ausstellung im Ballhaus

Sie hatten sich schon lange für das Ballhaus im Nordpark in Düsseldorf angemeldet, am vergangenen Wochenende klappte es nun endlich. 12 Künstlerinnen und Künstler der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup präsentierten ihre aktuellen Kunstwerke in einem der schönsten Kunsträume der Stadt. Malerei, Fotografie, Collagen, Skulpturen kurzum das ganze vielseitige Programm der Künstler konnte in Augenschein genommen werden. In der Mitte des Raumes hatte zum Beispiel Hans Jürgen Rahlenbeck seine...

  • Düsseldorf
  • 03.04.17
  •  2
Kultur

NEANDERARTgroup erstmals im Ballhaus im Nordpark

Es ist eine besondere Ausstellungslokation, das Ballhaus im Düsseldorfer Nordpark. Große, hohe und helle Räume bieten reichlich Platz für Kunstwerke und einen edlen Rahmen noch dazu. Am 31. März 2017 werden dort erstmals 11 Mitglieder der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup einen vielfältigen und spannenden Mix ihrer Kunst einem breiten Publikum präsentieren. Von Malerei, Fotografie und Skulpturen bis hin zu Collagen und einer Rauminstallation erwartet die kunstinteressierten Besucher. >,...

  • Düsseldorf
  • 15.03.17
Kultur
  4 Bilder

Erfolgreicher Start ins neue Kunstjahr 2017

Gestern war es wieder einmal soweit. Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup startete in der Galerie Kunstmüllerei in Düsseldorf-Bilk ihre Eröffnungsausstellung. Die aktuell 25 Künstlerinnen und Künstler präsentierten den zahlreich erschienenen Kunstfreunden ihre neuen Arbeiten. Alle Formen der bildenden Kunst von Malerei, Collagen bis hin zu Skulpturen füllten die Räumlichkeiten der Galerie. Bei ein paar Snacks und einem guten Glas Wein kam man dann mit den ausstellenden Kreativen schnell ins...

  • Düsseldorf
  • 15.01.17
  •  4
Kultur

NEANDERARTgroup eröffnet das Kunstjahr 2017

Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup, ein Zusammenschluss von bildenden Künstlerinnnen und Künstlern aus der Region, geht nun mittlerweile ins 8te Jahr ihres Bestehens. In einer großen Gruppenausstellung eröffnen die Künstler ihr Kunstjahr 2017 mit zahlreichen Projekten und Ausstellungen wie gewohnt in der Kunstmüllerei in Düsseldorf-Bilk. In den vergangenen Jahren trafen sich hier Künstler, Freunde, Kunstinteressierte und Promis zum feiern, Kunst ansehen und Gesprächen mit den anwesenden...

  • Düsseldorf
  • 04.01.17
  •  2
Kultur
Anke Vos & Werner Kramer
  3 Bilder

crossart - Künstler zeigen sich im Artroom ,,abgeschminkt"

Die Künstlervereinigung crossart vertreten durch Peter Mück präsentiert derzeit unter dem Titel ,,abgeschminkt" vier Künstlerinnen und Künstler in den Räumlichkeiten der Galerie ARTROOM. Der vielsagende Titel ließ die Phantasien der Kunstfreunde sicherlich in mehrere Richtungen gehen, doch was Sie dann am Samstag geboten bekamen, stellte dann doch einiges in den Schatten. Eine Explosion der Farben, Ausdrucksformen und tiefer innerer Verbundenheit der Künstler zu ihren Werken wurde auf dem...

  • Düsseldorf
  • 12.12.16
  •  1
  •  2
Kultur
  5 Bilder

Der un(Sinn) der Welt im ARTROOM

Am vergangenen Samstag war es soweit. Die viel beachtete Kunstausstellung ,, Der un(Sinn) der Welt" der beiden Künstler Reiner Langer und Ralf Buchholz wurde Am Poth 4 eröffnet. Collagen wie sie nicht gegensätzlicher sein könnten. Reiner Langer (Fluxus-Künstler) gehört zu den Urgesteinen der Kunstszene mit internationalem Ansehen. Seine Collagen spielen mit den Themen Träume, Ängste, Gefühle und bestehen aus alten Kupferstichen und Zeichnungen, die er in einem speziellen Verfahren colouriert....

  • Düsseldorf
  • 19.09.16
Kultur
  3 Bilder

MailART ,,Orientexpress" eine Reise durch die ganze Welt

Am Sonntag, den 19. Juni 2016 ging die sehr kurzfristig angesetzte Kunstausstellung MailART ,,Reisewege - Orientexpress" zu Ende. Trotz der nur dreitägigen Veranstaltungen kamen bereits vor der Vernissage am Freitag kunstinteressierte Besucher in das Parkhaus Malkasten in Düsseldorf. In der Eröffnungsrede ging dann auch der Fluxus-Künstler Reiner Langer auf die Geschichte der heutigen Mailart ein, die ihren Ursprung im 1. Weltkrieg hatte. Bisher ist diese Form der Kunst gerade in Deutschland...

  • Düsseldorf
  • 20.06.16
  •  1
Kultur
  2 Bilder

A wie Kunst in Haan-Gruiten

Kaum hat sich die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup in einer erfolgreichen Kunstausstellung im Schloss Greiffenhorst in Krefeld-Linn präsentiert, da zieht es die Kreativen auch schon zur nächsten Ausstellung. Am Freitag, den 17. Juni 2016 zeigen sie unter dem vielversprechenden Titel ,,A wie Kunst", welche neuen Künstler und Qualitäten die Gruppe um Ralf Buchholz aktuell zu bieten hat. Bereits die letzte Ausstellung in dem historischen Gebäude 2012 lockte an einem Wochenende sehr viel...

  • Düsseldorf
  • 14.06.16
  •  1
Kultur

Außergewöhnliche MailArt - Ausstellung im Parkhaus Malkasten

Ende letzten Jahres startete der Fluxuskünstker Reiner Langer eine ungewöhnliche Kunstaktion. Unter dem Titel ,,Reisewege - Orientexpress" bat er bei seinen Künstlerkollegen Arbeiten zu diesem Thema im DIN A 4 Format zu mailen oder auf dem Postwege zu schicken. Es dauerte nicht lange und die ersten Kunstwerke trafen ein. Aus Frankreich, Italien, der Schweiz und, und, und. Doch das Netzwerk ging weit über die europäischen Länder hinaus und so meldeten sich auch zu Teil namhafte Künstler aus...

  • Düsseldorf
  • 12.06.16
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Krimilesungen im Alten Kurhaus in Erkrath

Wenn die Sonne langsam hinter den Bäumen des Neanderthals verschwindet, dann ist es Zeit für eine mordsmäßige Krimilesung im Alten Kurhaus in Erkrath. Die gemütliche Lokation im Herzen der Stadt am zentralen Bavierpark gelegen, bietet dies seit Januar 2016 regelmäßig für Krimifreunde an. An jedem 4. Donnerstag im Monat sorgen hier regionale Autorinnen und Autoren für Gänsehaut. Die Erkrather Krimiagentur hofft so einen Beitrag zur lokalen Kulturszene anbieten zu können. Das Alte Kurhaus wurde...

  • Düsseldorf
  • 26.03.16
  •  3
Kultur

Schattenspiel in der Telefonzelle

Wie bereits in den letzten zwei Jahren, findet auch dieses Jahr meine erste Telefonzellenausstellung zur Duesseldorfer Photoweekend statt. Diesmal habe ich mich für eine ,,Galerie" an der Schwerinstraße / Ecke Nordstraße entschieden, die sehr belebt ist. Meine Fotoarbeiten in der Ausstellung beschäftigen sich mit dem Thema Schatten und werden sowohl in schwarzweiss als aber auch in Farbe zu sehen sein. Wie immer werde ich die Ausstellung entsprechend präsentieren und etwas abseits die...

  • Düsseldorf
  • 10.01.16
  •  2
Kultur

Galerie ARTROOM ... auf die Schnelle

Im Mai diesen Jahres präsentierte sich der Freundeskreis ARTROOM mit Werken die Sie gemeinsam geschaffen hatten. Bei der kommenden Ausstellung vom 28. November bis 11. Dezember 2015 zeigen die Künstler in einer Gemeinschaftsausstellung was sie in den letzten Monaten geschaffen haben. Bernadette Willigens, bekannt durch ihre fotorealistische und hinterglas Malerei, Margret Langer widmet sich mehr der abstrakten Malerei, Thomas Schrage ist in der Siebdrucktechnik zu Hause, Einhard Zang hat sich...

  • Düsseldorf
  • 20.11.15
Kultur

Kunstinstallation mit pinken Schuhen zum Thema Flüchtlinge

Am Sonntag war schon einmal die Premiere der Kunstinstallation des Erkrather Künstlers Ralf Buchholz. 49 linke Schuhe formten das Wort ,,Hope" auf die weitläufige Rasenfläche des Morper Parkes in Erkrath. Ein Transparent macht die Spaziergänger auf die Installation aufmerksam. Die ausgegossenen, pink lackierten Schuhe kommen aus dem Wasser und enden vor einem improvisierten Stacheldraht. Es ist nicht alles so rosig wie sich die Flüchtlinge ihr Ankommen im neuen Land vorstellen. Es gibt viele...

  • Düsseldorf
  • 23.09.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.