Ramsbeck

Beiträge zum Thema Ramsbeck

LK-Gemeinschaft
unser ausgewähltes Hotel direkt am Kurpark gelegen
58 Bilder

ein Kurzurlaub in Olsberg Teil 1

Durch ein Angebot von unserem Reiseanbieter, sind wir nach Jahren mal direkt nach Olsberg gefahren. Der Ort selbst, war uns bestens bekannt. Die Therme wurde bisher in jedem Urlaub dort besucht. Bisher hatte man uns in der Ferienwohnung und Hotels die Sauerlandkarte als Angebot mitgegeben. So kann man Bus und Bahnen im gesamten Sauerland nutzen, oft genug hatten wir es so gemacht. Olsberg ist mit  dem Zug und Bus gut zu erreichen. Alle Orte die wir all die Jahre besucht haben,  hier...

  • Bottrop
  • 14.09.19
  •  21
  •  8
Reisen + Entdecken
127 Bilder

Zu Besuch im Sauerländer Besucherbergwerk GmbH in Bestwig-Ramsbeck

Sauerländer Besucherbergwerk GmbH, Glück-Auf-Str. 3, 59909 Bestwig-Ramsbeck Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen... Von 1518 - Januar 1974 wurde in der Grube Beiglanz und Zinkblende abgebaut. Bei unserer Tour durch das Hochsauerland führte uns der Weg auch nach Bestwig-Ramsbeck zum Erzbergwerk. Meine Mama und ihre Cousine machten mit mir einen Rundgang durch das Museum. Der Museumsbereich bestand aus verschiedenen Räumen, z. B. Mineraliensammlung, DVD-Show,...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Blick in den beleuchteten Venetianerstollen
12 Bilder

SGV-Aplerbeck wandert im Gebiet des alten Erzbergbaus in Ramsbeck

Nach einer Anfahrt von rd. 75 km -.von Dortmund Aplerbeck aus - parkte die Gruppe von 7 SGVern auf dem Parkplatz von Café Liese auf der Hauptstraße (K15) ca. 250 m oberhalb der Kirche von Ostwig (Vorort von Bestwig). Wir wanderten ca.250 m die Hauptstraße aufwärts bis zu dem großen Vereinshaus des Schützenvereins Antoniusbruderschaft und gingen an der linken Seite des Gebäudes über das Privatgelände etwa zur Hälfte um das Gebäude herum. Dort fanden wir eine Brücke über die Elpe. Direkt hinter...

  • Dortmund-Süd
  • 22.07.12
  •  1
Überregionales
Simone Strasser liebt Musik. Sie ist ein ausgemachter Metal-Fan, geht gerne tanzen und fühlt sich auf Mittelalter-Festivals zu Hause. Der mp3-Player mit den extra großen Tasten  ist ihr beim Musikhören eine prima Hilfe. Foto: Bernd Henkel
4 Bilder

"Wer kann für mich sehen?" Simone Strasser ist blind und sucht jemanden, der mit ihr Tandem fährt

Wenn Simone Strasser lachend durch die Wohnung wirbelt, würde ihr keiner glauben, dass sie blind ist. Tatsächlich aber sucht die zierliche Frau gerade ziemlich dringend jemanden, der für sie sehen kann: Wenn Anfang Juni die Sternfahrt für Blinde und Sehbehinderte mit einem Korso durch die Straßen der Bundeshauptstadt führt, dann möchte Simone Strasser unbedingt dabeisein. Auf ihrem neuen Tandem, als radelnder Passagier. Aber vorne muss jemand sitzen, der sehen kann und sie beide sicher...

  • Ennepetal
  • 01.04.12
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.